Europawahl 2014 und andere Wahlen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 11 Mai 2014.

  1. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Spaniens konservative Regierung erlässt ein repressives Gesetz, dass die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit im Königreich und außerparlamentarischen Protest erheblich einschränken soll.

    http://taz.de/Spaniens-neues-Knebelgesetz/!151039/

    Wird Podemos weiter an Rückhalt gewinnen?
     
    BoardUser gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Ohje, immer wenn ein Gesetz von der Regierung so beschrieben werden, wie es in dem Falle der Rajoy tut, indem er sagt es "stelle die Freiheit und Sicherheit der Bürger sicher", muss man das Schlimmste befürchten.
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Nicht ganz; der Benjamin sprach denen Freiheit und Sicherheit gleich ganz ab, wenn sie grundlegende Freiheit für ein wenig vorübergehende Sicherheit aufgeben:
    "They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety"
     
  6. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Hat aber an Erfahrung gewonnen :)
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gesetz zum Schutz von Volk und Staat...hmmm?

    Autsch: Das hätte ich jetzt nicht schreiben dürfen....


    Ach ja: Diktatur ist das natürlich nicht. Sondern blitzsaubere Demokratie nach westlichem Standard.
     
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Sicher ist das Demokratie. Sagt ja keiner, dass da immer alles gut läuft. Jetzt liegts an den Spaniern, für ihre Rechte zu kämpfen. Alllerspätestens bei der nächsten Wahl dann.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Sag ich ja.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Na hoffentlich. Rajoy treibt's langsam wirklich zu weit... :suspekt:
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Hat die CDU versucht SPDler zu bestechen, damit sie Ramelow nicht wählen? Scheint so.

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

    http://www.otz.de/web/zgt/politik/d...-Bestechung-gegen-CDU-weiten-sich-aus-1872218
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Todgesagte leben länger! Die FDP ist zurück!

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-02/fdp-forsa-fuenf-prozent

    Und wenn sie in Hamburg über 5% schaffen, dann sind sie sicher bald wieder überall dabei!

    [​IMG]
    http://wahl2015.fdphamburg.de/wahlp...content=Textlink&utm_content=wahlomat hamburg


    Allos los Kiffer, Datenschützer, Studenten und Neoliberale: Ran an die Urnen!

    Wahlwerbung für die Hamburgwahl am Sonntag
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2015
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Spannend, bei fast allem (außer dem schlanken Staat) würde ich voll mitgehen, aber im Wahlomat wurde die Hamburger FDP (ca. 50%) nur von der NPD (38,5%) und der AfD (37,5%) unterboten. Selbst mit der Rentnerpartei hatte ich da mehr gemein...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Hab ich auch gleich mal ausprobiert!

    • Die PARTEI 77,6 %
    • ÖDP 70,4 %
    • RENTNER 59,2 %
    • HHBL 46,9 %
    • FDP 43,9 %
    • CDU 42,9 %
    • NPD 28,6 %
    • AfD 27,6 %
    :D
    https://www.wahl-o-mat.de/hamburg2015/
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Prognose Hamburg
    http://www.spiegel.de/politik/deuts...-bei-47-prozent-cdu-nur-bei-17-a-1018247.html

    SPD 47%
    CDU 17%
    Grüne 12%
    Linke 8,5%

    FDP 6%
    AfD 5%

    Fehlerbereich: beträgt bei einem Parteianteil von 40% rund +/- drei Prozentpunkte und bei einem Parteianteil von 10% rund +/- zwei Prozentpunkte

    Immerhin ein kleiner Spannungsfaktor bei der Hamburgwahl ob die olle FDP es schafft oder nicht, und ob die Latenznazis es schaffen oder nicht.
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich sehe sie kommen, die Schwarz-Grün-Dunkelrot-Gelb-Blaubraune Koalition um Scholz' Terrorherrschaft zu beenden... Die Wahl ist etwa so interessant wie die in Nordkorea...
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    CDU 16% Neuer Rekord! Die FDP bleibt auch drin, die SPD gewinnt haushoch und die AfD-Nazis scheinen auch reinzukommen, jedenfalls liegen sie zZ bei knapp über 5%.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    An der Gewinn- und Verlustgrafik sieht man klar, dass die AfD vor allem der CDU schadet und deren rechten Rand "abschöpft".
    Auch die SPD verliert am linken Rand, hauptsächlich an die Linke, aber in weit geringerem Ausmaß..
    Grüne und FDP sind ja praktisch gleich geblieben - was im Falle der FDP schon überrascht. Da hat "unser Mann für Hamburg" wohl etwas mit seinen weiblichen Reizen gepunktet... ;)
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Auch hier erschreckend: Die Wahlbeteiligung. Mittelfristig läuft das darauf hinaus, dass keiner mehr behaupten kann, die Mehrheit des Wahlvolkes zu repräsentieren. Selbst in der Regierungskoalition dann nicht.
     
  20. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Schönes Ergebnis für die FDP.
     
  21. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Auch für die Linken ein schönes Ergebnis.
    Zitat Kipping: "Wir sind in Hamburg ungefähr halb so stark, wie die CDU." :rolleyes:
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Stimmt. Isses.

    Irgendwann, bei nur 20% Wahlbeteiligung, ist der mit einem Drittel der abgegebenen Stimmen dann der Held, weil er sich auf die Dunkelziffer zu seinen tatsächlich erreichten knapp 7% berufen kann.

    Er weiss zwar nicht, wie hoch die Dunkelziffer ist, aber egal.

    Und weil alle eine beliebige Dunkelziffer für sich in Anspruch nehmen, vertritt auch jeder die Mehrheit.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Wer halt nicht wählt, dem ist es nicht wichtig wer die Regierung bildet.
    Das ist schon alles was man daraus ableiten kann aber nicht, ob er sich von der Regierung dann vertreten fühlt.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Gib mir die Hand,
    Ich bau dir ein Schloss aus Sand,
    Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
    Die Zeit ist reif für ein bisschen Zärtlichkeit,
    Irgendwie, irgendwo, irgendwann...

    Aber du hast es ja selber eingesehen. Irgendwie, Irgendwo,...
     
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Für alle Interessierten, so sieht es bei den Kleinstparteien aus:

    • Piraten 1,5%
    • Die Partei 0,9%
    • Neue Liberale 0,5%
    • ÖDP 0,4%
    • NPD 0,4%
    • Rentnerpartei 0,3%
    • HHBL 0,2%
    Auf St.Pauli liegt die PARTEI übrigens mit 4,5% vor der CDU, die Linkspartei ist stärkste Kraft und die NPD kommt auf 23 Stimmen.