Europa League: Sevilla FC - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 12 Dezember 2010.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ganz ehrlich: gegen Cluj und Basel hätte es der BVB wohl auch locker gepackt. Der Rest sind Lorbeeren aus der Vergangenheit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Du musst zusätzlich erwähnen, dass der FC Bayern der ruhm- und steinreichste Verein der Weltgeschichte ist, die meisten Spieler ever aus der Jugend hervorbringt und auch sonst sehr töfte ist und das alles super Jungs sind. Auch Lahms Fehlpässe sind Weltklasse. Wenn Du das alles nicht eingestehst, wird Untouchable nie seine Mission aufgeben, uns alle zu bekehren.
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Mal unter uns. Ich bin froh, dass du kein Bayern-Fan bist und hoffe inständig, dass das so bleibt. ;)
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein weil wir die schon vorher aus der Europa League raus schmeißen werden. :prost3:
     
  6. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Verdammt. Es hätt nicht sollen sein... Super gekämpft und gespielt und am Ende sehr unglücklich rausgeflogen. Das Team hat eine Super Gruppenphase gespielt:top: Ich, und ich glaube auch jeder andere BVB'ler, ist stolz auf dieses Team.

    Die Dreckspanier sollten sich dagegen schämen. :nene:So eine unfaire Mannschaft habe ich fast noch nie gesehen. Der Torwart braucht 1 minute pro Abstoss, die Spieler fallen alle zwei minuten um, um eine minute später wieder aufzustehen, als ob nichts wäre, die Balljungen werfen zwei Bälle rein und die Fans sind seit dem 2:2 nurnoch am Pfeifen. Und das dumme ist, der Schiri hat die Spielverzögerungen zugelassen und erst in der nachspielzeit bestraft, womit er eigentlich den SPaniern nochmal Zeit schenkte.

    Naja, es geht weiter. Jetzt werden wkir halt Deutscher Meister und nächstes Jahr spielen wir in der CL:D:hail:
     
  7. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Stimme ich zu. Der BVB hatte mit Paris und Sevilla zwei sehr gute Gegner, die auch CL spielen können, während Bayern deutlich schwächere hatte.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Sevilla gegen Leverkusen in der nächsten Runde wär nicht schlecht, dann ist wenigstens einer von beiden draußen - egal wer...
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oh man. Was hast du gegen Leverkusen nur ? Dir ist schon klar das Leverkusen ein Deutscher Verein ist, und auch alles dafür tut, damit wir einen 4 CL Platz 2012 haben.
     
  10. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ist dir bewusst, das der BVB ein Deutscher Verein ist, der auch alles dafür getan hat?
     
  11. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Wie naiv muss man sein! Hast Du Huelin heut zum ersten mal posten gesehen. Hulle das geht nicht gegen Dich.
    Kein Wunder das Dich hier kaum einer ernst nimmt, Prinzessin.
     
  12. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    @ osito, misp, Schirmi, wupperbayer, etc: Wer sowas im "eigenen" Team hat, braucht keinen Erzrivalen mehr.
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    streiche "aum " :D
     
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Wenn ich der Schiri wär, hätte ich die Nachspielzeittafel nochmal hochhalten lassen. Das war ja wirklich eine peinlich Leistung von Sevilla, da hat Kloppo völlig recht.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nene, das aum ist der edle Ritter Paul I. :floet:
     
  16. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Der 2.Verein der aus Deutschland der in einem intern. Wettbewerb rausfliegt.
    So hezute spiele Bayer gegen Madrid das werd ich gucken.
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Schade, und das gleich aus 3 Gründen:

    1. hätte ich es dem BVB einfach gegönnt. eine junge Mannschaft mit einem sympathischen Trainer. Der Präsident ist zwar imho.... bestenfalls grenzwertig, aber so what.
    2. damit es in der BuLi spannender bleibt :) Jetzt kann ich Dortmund besser auf die Meisterschaft konzentrieren und es müsste imho schon mit dem Teufel zugehen, wenn die das noch vermasseln.
    3. für die 5 Jahres Wertung :(
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Aus dem 11freunde Ticker (den nachzulesen auch noch heute nach dem Spiel lohnt!):

    11 FREUNDE - Liveticker - FC Sevilla – BVB im Liveticker - Kagawohlnix!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nur zwei Stimmen zum Spiel aus dem Marca-Forum (und das waren keine Betis-Fans):

    Die letzten 10 Minuten von Sevilla waren das dreckigste und unsportlichste, was ich je gesehen habe.

    Ich hoffe nur, dass man in Europa jetzt nicht denkt, alle spanischen Mannschaften seien so unfair wie Sevilla.

    Das bedarf keines weiteren Kommentars.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    So, nun der Kommentar eines Nicht-BVB- / Sevilla-Fans & eines Menschen, der das Spiel kaum sah (bis auf's 2:2) & eines Nicht-5-Jahreswertungsspritzers:

    Scheissegal :D
     
  21. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Du misst mit 2 Massstäben hier. Dir ist schon klar das Dortmund auch in Deutschland liegt oder??? :floet:

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    5 Jahreswertung:

    Dortmund hat 1 Spiel von 6 Verloren und somit 5 mal gepunktet auch für diese Wertung. Wenn man sich den abstand so anschaut dann kann Italien uns in dieser Saison eigentlich nicht mehr einholen !!! Also jammert nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dezember 2010
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    ööhhmmm... zu grün für die europäische Bühne, unser BVB. Was in der BuLi durch ihre Unbekümmertheit durchweg zu Erfolgen führt, reicht international nicht aus. In der 2. HZ war für mich keine Linie zu erkennen, das Spiel wirkte ziemlich zerfahren.
    Durch das ekelhafte Zeitschinden der Spanier geriet das Spiel nicht nur zur Nervensache, nein es nervten vor allem die Provokationen der Spanier. Für die ging es nur darum, das Spiel über die Zeit zu retten.
    Auf jeden Fall wird das nicht der letzte Auftritt des BVB im internationalen Geschäft gewesen sein. Nächstes Jahr winkt die CL und die Erfahrungen aus der EL wird der BVB mitnehmen.
     
  23. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Ich habe mir gedacht, ich lasse euch mal von meinen Erlebnissen in Sevilla gestern teilhaben.

    Um 8 Uhr am Mittwochmorgen hob der Air Berlin Flieger vom Köln Bonner Airport voll besetzt mit Dortmundern ab. Nach 2.45 Std. setzten wir dann butterweich in Sevilla auf und machten uns sofort auf dem Weg zum Stadion. Ich traf mich dann mit BVB Freunden aus Kulmbach die schon eine Tag früher angereist waren. Um die 10 Std. Wartezeit bis zum Spiel uns zu verkürzen, begannen wir durch die wundervolle Innenstadt zu laufen. Sevilla überzeugt mit Unmengen von wunder schönen Gebäuden, Denkmälern, Gassen ect.:top:

    Als wir um die Ecke gingen, standen ca. 30 Dortmunder an einer Kneipe die sich einen Spass daraus machten jeden der Japanisch aussah lautstark mit KAAGAWAA SHINJI SCHALLAA LA ... anzusingen. Wir gesellten uns dazu. Nach kurzer Zeit kam wieder ein Japaner um die Ecke und als er den Gesang bemerkte, sprintete er 50 Meter zu uns und sang lauthals spontan mit.:lachweg: Die Aktion war so cool, das selbst die überdurchschnittlich anwesenden Polizisten sich ein schmunzeln nicht verkneifen konnten. Das war aber auch das einzigste mal, dass ich die Polizisten lachen sah. Dazu später mehr.
    Von den Sevillianern sind wir freundlich empfangen worden und es wurde uns oft der Daumen hoch gezeigt oder viel Glück gewünscht weil in Sevilla selbst wohl mehr BETIS SEVILLA Fans wohnen als von FC.
    Eine lustige erwähnenswerte Situation ergab sich auch bei Burger King. Dort waren ca. 25 Spanische Kinder die Geburtstag feierten und mit ihren penetranten lauten Kindergeschrei einen den letzten nerv raubten. Als die dann noch anfingen Gesten zu uns zu machen und Sevilla Sevilla schreiten war unsere Geduld zu ende, wir stimmten den Schlachtruf Ballspielverein Borussia aus Dortmund ... an und sangen sie in Grund und Boden. Die Kids waren so perplex das dann kurzfristig ruhe war. Die Betreuerin und die Angestellten vom Burger King konnten nur noch lachen.

    Gegen 18 Uhr versammelten sich 90 % der anwesende Dortmunder im Viapol Center das 10 Minuten vom Stadion weg war und machten dort friedlich Achterbahn.
    Um 19.30 Uhr bewegte sich dann der ganze Zug bestehend aus gut 3500 Dortmundern und von der Polizei umzingelt auf zum Stadion. Einen solchen Fanmarsch haben die in Sevilla wohl noch nie gesehen. Aus den Fenstern der Gebäude wurde geschaut, gefilmt, fotografiert fast wie bei einem Faschingsumzug. Nichts desto trotz war der Zug der Auftakt zu unschönen Szenen die dann am Stadion entstanden sind.
    Weil vermutlich noch nie ein solcher Marsch in Sevilla stattgefunden hat, waren die Ordner völlig überfordert mit der ankommenden Masse. Die sehr leicht austickende Polizei fing jetzt an die Massen auf Pferden zurück zu drängen was ein paar wenige Hooligans dann zum Anlass nahmen, ebenfalls auszuticken. Es wurden mehrere Bengalos in den Eingangsbereich des Stadion geworfen was zur folge hatte, dass die Polizei nun in extase geriet und alle noch anstehenden Fans wie Vieh zusammen trieb und nicht selten schnell dabei den Schlagstock einsetzte.:baseball: Die Lage drohte wirklich zu Eskalieren und ich war froh mich schnell zurück gezogen zu haben und der Situation weitestgehend aus dem weg gegangen zu sein. Nach ca. 30 Minuten warten, umzingelt von Polizisten die schon bei der geringsten Bewegung mit dem Schlagstock drohten ging es dann endlich relative geordnet ins Stadion. Im Stadion wollte ich dann auf den Platz der auf meiner Karte stand, doch ein Polizist sagte mir ich solle einfach hoch gehen mein Block ist voll es gibt keine Blockeingangskontrollen. Das hab ich dann auch getan, was sich als gut herausstellte, weil ich auf dem wirklich extrem steilen Oberrang eine top Sicht hatte und die ins Stadion gelangten Hools im Unterrang weiterhin Ärger machten.
    Ich möchte hier jetzt mal darauf hinweisen das die Ausschreitungen von einer unglaublich aggressiven Polizei :pferd: begünstigt worden waren so das ein paar wenige Dortmunder dies zum Anlass nutzen Stress zu machen. Leiden mussten alle darunter, die Polizisten sowie alle anderen rund 4500 friedlichen und teils verängstigten Fans.


    DAS STADION

    Das Estadio Ramón Sánchez Pizjuán sieht zwar von weiten recht nett aus ist auch von der Bauart her extrem eng und steil so das es ein echter Hexenkessel ist bzw. sein kann.
    Aber der bauliche Zustand ist eine absolute Katastrophe. So was hab ich noch nicht gesehen. Für die 4500 Dortmunder gab es sage und schreibe 6 Dixiklos. Einen Getränkestand konnte ich nicht finden, gehe auch davon aus das es keinen gab.
    Die Sitzschalen waren teils zerbrochen und nicht sauber gemacht.
    Die Geländer verrostet, ...
    Der Oberrang ist so dermassen steil, das wenn irgendeiner von oben nach vorne viel, räumte der den ganzen Block nach unten ab! Das war so was von gefährlich das gibt's gar nicht, gut es waren Sitzplätze und beim BVB wird auswärts nicht gesessen aber es gab einfach keinerlei Wellenbrecher im Block nur an der Vorderkante. Ein paar Sevilla Fans mussten ins Krankenhaus weil sie beim 2:1 für Sevilla eben von diesen steilen Blöcken gefallen sind.

    Hier noch ein Ausschnitt aus schwatzgelb.de zum zustand des Stadions
    ...machte ich mich auf den Weg zum Estádio Ramón Sánchez Pizjuán im östlichen Stadtteil Nervion. Der große Schock dann bereits nach dem ersten Blick auf das Stadion. Baufällig, marode, völlig heruntergekommen. In Deutschland hätte ich in so einem Fall nicht weniger als zwei Reihen Bauzäune und meterweise rotes Absperrband erwartet. ...

    DAS SPIEL:
    Nach dem guten Auftakt der Dortmunder reichten 4 Minuten um Sevilla mit 2:1 in Führung gehen zu lassen. Nach dem 2:2 begannen die Spieler von Sevilla ihr unfaires Ding gnadenlos durchzuziehen und hatten damit Erfolg. Der BVB lies sich nervös und hitzig machen verlor die Ordnung und konnte das nötige 3 Tor nicht erziehlen. :(

    FANS:
    Die Stimmung im Estadio ist wirklich beeindruckend gewesen, da alle Tribünen mitgemacht haben. Vor und nach dem Spiel konnte ich keinerlei Feindseeligkeiten mit den Fans vom FC Sevilla feststellen.

    6 Stunden nach dem Spiel ist der Flieger wieder in Köln gelandet und ich bin zurück nach Dortmund gefahren von wo ich Samstag dann über Frankfurt (Auswärtsspiel) ins Frankenland nach Hause fahre. :huhu:

    Fazit: ein schöner sehr langer Tag mit top Wetter aber leider 2 Faden Beigeschmäcken
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  24. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Schade für den BVB. Hätte mich echt gefreut wenn sie es den Spaniern gezeigt hätten.

    Vllt. könnt ihr euch nächste Saison in der CL rächen. Obwohl nein, Sevilla wird sich wahrscheinlich nicht qualifizieren :D
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Bin ich nicht so sicher, man sagt eigentlich immer, Betis habe eher mehr Fans im Umland. Allerdings auch in den Vierteln der "einfachen Leute". Cooler drauf als die Sevilla-Fans sind sie auf jeden Fall, wie dein Bericht mal wieder zeigt. :)

    Gut, dass man das mal aus erster Quelle mitbekommt. :top:

    Den Unruhen vor dem Spiel wurde hier allerdings nicht so eine große Aufmerksamkeit geschenkt. Dafür...

    ...haben sie vor allem davon berichtet, dass BVB-Fans während oder nach dem Spiel Sitze ausgerissen und randaliert hätten. :hammer2:

    Aficionados alemanes protagonizan algunos incidentes en los prolegómenos - MARCA.com
     
  26. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Das soll wohl auch passiert sein habs aber von vor dem Stadion aus und vom Oberrang aus nicht gesehn.


    UPDATE: Nach dem Spiel glaub ich auch nicht wenn dann vor und während des Spiels nach dem abpfiff war es absolut friedlich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dezember 2010
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dafür sollte man sich schämen und nicht für die "Leistung" der Mannschaft wie die Spanier.



    PS: Und dann wundern wenn die Sitze nicht frisch poliert sind. :D
     
  28. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Oh man zieh ab alter solche Kommentare echt :nene: dieses Stadion ist ne bruchbude sonders gleichen und das war es auch schon bevor 10- 20 Hools die eh schon oft lose gebrochenen Sitzschalen anscheinend abmontiert haben. Wenn 4500 Fans unterwegs sind dann lässte es sich leider wirklich leider nicht vermeiden das ein paar Vollhirnis mit dabei sind. Der Rest war völlig friedlich und freundlich :huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dezember 2010
  29. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Mehr zum Thema Ausschreitungen in Sevilla --->KLICK<---
     
  30. theog

    theog Guest

    Drecksspanier...:kotzer:
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Köstlich. :D
    Egal wie der Zustand des Stadions ist, randalieren ist einfach nur assozial.

    Das PS war übrigens nicht ganz ernst gemeint, wie man am Smiley eigentlich auch erkennen kann.


    Hier die Bilder:
    Erst reißen die BVB-Fans die weißen Plastikschalen aus der Verankerung...
    Soll ichs wie Theog machen und drecks Deutsche drunter schreiben? :suspekt: