Europa League: die Gruppenphase

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Pumpkin, 28 August 2015.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Das gleube ich eher weniger.

    Unser Derby scheint mittlerweile immer mehr und mehr in den Hintergrund zu geraten. Euer Prestigeduell gegen die Bazen hat mittlerweile den Vorrang. Natürlich auch in den Medien.
    Is ja auch nicht unverständlich. Nachdem der von euch gehasste WM-Held Götze zu den Bayern gegangen ist und was Lewandowski alles abgezogen hat, dann noch dass der BxB den Bayern "ihre" Titel streitig gemacht hat, sie beizeiten regelrecht desklassiert hat, dazu noch die Verbalduelle untereinander, das alles hat für ne Menge Aufregeung im Fussballbusines gesorgt. Bekanntlich seitenweise und oft Woche für Woche.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Was das BeiLaunehalten betrifft, scheint Breitenreiter der richtige Mann zu sein. Die jungen Spieler zeigen momentan Spiellaune und Teamgeist. Und sie spielen immer munter nach vorne. Und wenn nötig auch wieder nach hinten. Selbst der Hunter, der nicht immer gerne nach hinten gespielt hat, spielt jetzt öfters mal nach hinten.

    Das alles gefällt mir recht gut. Klar. Beizeiten war auch einiges an Glück dabei. Ändert aber nix an der Spiel-und Laufbereitschaft der Mannschaft.
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Schalke - Sparta

    1:0 Di Santo ... in der Bundesliga manchmal schon mitleiderregend harmlos, aber in der EL und im Pokal bis dato eine Waffe... jetzt sollten wir aufs zweite Tor gehen.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Das sind wir auch. Mit unserer Abwehr sind wir Richtung zweites Gegentor gegangen. Die Abwehr heute ist sowas von schlecht...... , da ist jeder Angriff von Sparta brandgefährlich.
    Offensiv, wie so oft zu planlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2015
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Geis und Sane eingewechselt und schon gehts bergauf. :hail:Sanè ist wirklich unbezahlbar.;);) :top:
    2:2
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2015
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Soll Matip heute eigentlich geschont werden oder warum spielt Ayhan?
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Für Sonntag. Sanè und Geis sollten wohl auch geschont werden. Die mussten nach dem 2. Gegentor ran.
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Das dachte ich mir schon...
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    2:2
    Noch Tabellenführer.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Trochowski schießt Augsburg zum Sieg gegen Alkmaar!
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Wenigstens der erste Dreier für den FCA.
    Der BvB und Schalke sind Tabellenführer ihrer Gruppe.
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Sparta - Schalke

    Dass wir es können, haben wir ja im Derby ansatzweise bewiesen. Wieso diese Partie dann fast ein Rückfall in vergessene, dunkle Zeiten war, ist mir schleierhaft. "Fast", weil eben doch ein Team auf dem Rasen stand - allerdings eines, welches ( wie es unsere Tageszeitung treffend beschrieb ) den Eindruck machte, als hätte man sich eine Stunde vorher zu ersten Mal getroffen und sich spontan zum Pöhlen verabredet: da passte aber mal gar nix! Und ganz ehrlich: Di Santo kann nur gegen Gurkentruppen treffen. Er möge mich bitte bald eines Besseren belehren!
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Di Santo ist ein noch unfaehigerer und ungefaehrlicher Stuermer als Marica das war. Beide waren bzw. sind dieselbe Art von Spieler: Offensivspieler, deren beste Qualitaet darin besteht, die gegnerischen Abwehrspieler bei deren Spielaufbau ausdauernd anzulaufen und zu stoeren. Nach vorne mit Torgefahr kann Di Santo echt gar nichts. Bezeichnend war eine Szene Di Santos im Derby: Da hatte er tatsaechlich mal einem Dortmunder Abwehrspieler den Ball abgeknoepft, als der BVB im Vorwaertsgang war. Di Santo hatte jetzt die Chance zum Kontern, allerdings noch 3 Gegenspieler vor sich; zusaetzlich stand ihm ein halb abgeschirmter Mitspieler fuer einen moeglichen Pass zur Verfuegung. Was macht Di Santo? Rennt direkt auf seine Gegenspieler zu, verliert natuerlich den Ball gegen einen der drei Gegenspieler, setzt nach, foult und sieht Gelb. Wahnsinn. Was will ich mit einem Spieler, der moeglicherweise mal einen Ball erobert, dann aber nichts damit anfangen kann?

    Di Santo ist meiner Meinung nach ein fuerchterlicher Einkauf, auch wenn er so vom TV aus ganz sympathisch wirkt. Ich hoffe inzwischen darauf, dass er irgendwann mal richtig die Nerven verliert, Rot sieht und dann lange gesperrt wird. Es sieht schliesslich nicht so aus, als wollte Breitenreiter Di Santo von sich aus draussen lassen.
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Im Derby soll er ja als rechte Flügelspitze gespielt haben. Immerhin ist er also schon mal aus dem Stoßsturm raus... fragt sich, für wie lange...
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jep. Im Derby war Sanè im Sturm. Neben dem Hunter.diSanto war als rechte Flügelspitze vorgesehen. ;)
    Im Eins gegen Eins ist diSanto nicht gerade eine Koryphäe. Na, vielleicht findet er ja noch seine Sternstunde. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2015
  17. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Schalke - Apoel

    So, bin heute Abend mal in der Arena. Ich erwarte einen klaren Heimsieg, mit dem sich die Mannschaft mal wieder für ihren Aufwand belohnt und sich Zuversicht für die Buli holt...
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Ich habe nur die zweite HZ. gucken können. Grottenkick vom Feinsten. Fehlpässe und Ideenlosigkeit im Wechsel.
    Die besten 2 Chancen der 2. HZ hatte noch Apoel. Einmal hat Fährmann glänzend pariert, bei der zweiten Chance von Apoel hatten wir Glück. Der Winkel zum Tor war wohl etwas zu spitz. Der Gegner hats nicht geschafft den Ball ins Tor zu kicken.
    Vielleicht stach di Santo ein bisschen heraus. Aber im negativen Sinne.
    Die Krönung war der verschossene 11er. Wie Aogo den geschossen hat, den hätte meine Omma mitm Schlappen gehalten.
    Mit Riethers Einwechslung hatte Breitenreiter das richtige Näschen. Riether flankt gut hinter die Abwehr, und Choupo-Moting hat den Ball dann versenkt.

    Zeitweise wirkte die Mannschaft regelrecht verunsichert.

    Die erste HZ soll weit besser gewesen sein. Ebenfalls viel Ballbesitz, viel Aufwand, viele Chancen.........aber kein einziges Tor. :isklar:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2015
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Augsburg hat jetzt ein Hinspiel in Belgrad. Das Heimspiel haben sie 1:3 verloren. Sie müssten nun also um den direkten Vergleich zu gewinnen mit 0:3 oder 1:4 dort gewinnen. Halte ich für ziemlich unrealistisch.
    Schalke und der BVB aber weiter und evtrl. kommt noch Gladbach dazu, damit wätren dann weiterhin 3 deutsche teams in der EL vertreten.

    Können die deutschen Teams dann eigentlich in der Zwischenrunde bereits aufeinander treffen?
     
  20. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Beides korrekt.

    In der Kurve haben wir nach zwei Minuten gesagt: die Zyprioten müssen aufpassen, dass es nicht zweistellig wird! Naja, und dann kamen eben die gefühlt 30 Chancen, die wir wegen Zaghaftigkeit, Unvermögen und Pech nicht ins Tor gebracht haben.
    Zum Spiel allgemein und zur 2. Hälfte speziell hätte es gut gepasst, wenn Aogo den 11er beim Stand von 0:0 verschossen hätte.
    Di Santo kann mal gar nix ... aber auch der Holländer hat gestern Bälle verstolpert, mann, mann ...
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Dabei ist di Santo wenigsten in der EL nicht der schlechteste. Gewesen. Da hat er wenigstens n paar Tore gekickt. In der BuLi ....noch nix. Man liest dazu immer wieder wie wichtig er doch für die Mannschaft ist und was für ein mannschaftsdienlicher Spieler er ist.

    Und der Hunter, der ist eher einer der Stossstürmer/Knipser Marke Gomez. Arbeiten wenig nach hinten, stehen am liebsten vorne drin. Und wenn sie nicht mit Flanken, oder sonstwie.........mit Bällen gefüttert werden, gehen sie im Spiel unter. Auslaufmodell. Und so gar nicht zu dem Spiel von uns passend.
    In letzter Zeit arbeitet er aber doch schon nach hinten.
    Ich denke, weil er die Anweisung dazu bekommen hat und weil er sonst iwann einschläft. ;)
     
  22. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Ich meine nicht seine Spielweise. Ich meine die derzeitigen technischen Unzulänglichkeiten ( Ballannahme, Abschluss, Zielgenauigkeit, Wendigkeit... ), die ich früher so von ihm nicht kannte.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Und ich meine ist, dass die Spielweise der Mannschaft eine andere geworden ist. Er wird so gut wie gar nicht mehr in Szene gesetzt und hat so kaum die Möglichkeiten das, was du früher von ihm kanntest, zu zeigen.
    Was letztendlich heißt, er muss seine Spielweise noch weiter verändern. Noch mehr nach hinten arbeiten und noch mehr laufen.
    Vielleicht macht auch er dann mal wieder ne Bude, oder zwei...........;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2015
  24. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Kann ich so nicht unterschreiben.
    Zwar haben Flanken und Zuspiele von Aogo oder Di Santo nicht die Qualität, wie sie die von Geis oder früher Farfan haben, dennoch erhielt der Hunter auch im gestrigen Spiel zahlreiche gute Gelegenheiten und Anspiele. Jetzt nicht so 1000prozentige ( abgesehen von einem Kopfball ), aber gute. Ein paar von denen hätte er "früher" mit Augenbinde verwandelt. Momentan aber nicht. Auffällig oft nicht. Und auffällig oft ist es die pure Technik, die derzeit lahmt.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Da lahmts allerdings bei all unseren etatmäßigen Stürmern.
    Der Hunter als Stürmer läuft seiner ehemals guten Form hinterher. Was unsere etatmäßigen Stürmere betrifft, da hat Breitenreiter keine Wahl. Wir haben 4 Etatmäßige Stürmer, von denen Felix Platte, der nen ProfiVertrag hat, länger verletzungsbedingt ausgefallen ist. Soviel ich weiß, ist der gerade erste wieder fit geworden. Also sinds nur 3. Stürmer.
    Ausser dem Hunter nur noch Choupo-Moting, der auch mal besser drauf war. 9 Tore in der Rückrunde 2014/15, dann noch di Santo.
    Die waren alle mal besser in Form. Da lahmts bei allen Dreien.
     
  26. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Tripolis - Schalke

    Also, so souverän, wie die Medien berichten, fand ich Schalke jetzt nicht! Einigermaßen souverän wurde es erst mit der Führung im Rücken. Bis zu dem Zeitpunkt hab ich aber einige Stellungsfehler, Abwehrpatzer, unnötige Hektik, Fehler im Aufbau etc. gesehen. Wenn Asteras fähige, europataugliche Stürmer hätte, könnte es locker 2:0 stehen...
    OK, spätestens nach dem 0:2 sah das alles dann sehr gefällig und ordentlich aus, da will ich nicht meckern.
    Mal sehen, wer in der sog. "Zwischenrunde" ( 16.-Finale ) nun auf uns wartet...
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Gerade vor dem Führungstor hat Tripolis Chancen gehabt. Die waren schlicht und einfach nicht gut genug die Chancen zu nutzen. Aber was solls. Mir solls recht sein.