Euroleague: Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 16 Oktober 2010.

  1. theog

    theog Guest

    [​IMG]

    Hmm....ich kenne Paris kaum, war noch nie in Frankreich, ich kann kein Französisch, und kenne keinen Franzosen. Ich gehe aber davon aus, dass Klopp & Co. sie besser kennen als ich. Hier die Statistik aus http://de.uefa.com/uefaeuropaleague.../match=2002979/prematch/background/index.html

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Oktober 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Im Gedenken an Supras Auteuil und Authentiks, die sich gegen rassistische Pariser Gruppen gewehrt haben und kurze Zeit später vom französischen Innenministerium aufgelöst und verboten wurden, ist es mir in diesem Spiel mal egal, wenn der BVB verliert.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    PSGs Zeiten sind auch vorbei. Die waren Mitte der Neunzger sehr gut.

    Mir kamen sie durch dieses Video wieder in Erinnerung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2010
  5. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Will man eine Chance auf das überstehen der Gruppenphase haben, sollte das Spiel tunlichst gewonnen werden, sonst ist der Zug Praktisch schon fast abgefahren.

    Und entlich darf der Altmeister DEDE mal wieder ran- freu mich für ihn!
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638


    Ich war in Paris, spreche (hoffentlich) genug Französisch um dieses Jahr ne 4 zu bekommen und mit unserem letzten Austauschschüler bin ich recht gut befreundet...trotzdem hab ich keine Ahnung von dem Verein ;)

    Nur mit der Fanszene hab ich mich mal auseinander gesetzt und habe da eine etwas andere Meinung als Aiden zu den Supras und Co.​
     
  7. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Paris St. Germain hat, ok HATTE 2 Kurven, die mächtig Stunk miteinander hatten. Supras und Authentiks standen für Multi-Kulti und die Hooligans und Ultras (beide Gruppen!, keine Pauschalisierung) von der KOB waren politisch rechts. So gabs auch Auseinandersetzungen an besagtem Tag, wo es ein Todesopfer gab. Und das in Auseinandersetzungen innerhalb eines Vereins. Grund für immer wiederkehrende Auseinandersetzungen waren auch die dunkelhäutigen Vorsänger auf der Auteiul Tribune.
    Hier gibt bzw. gab es tatsächlich ganz groß das Gut und Böse in einem Verein.

    Die Multi-Kulti-Ultra-Szene von PSG wurde unterdessen TROTZ Videos, die die Unschuld beweisen, aufgelöst und verboten, die rechte Szene darf weiter Bestand haben.
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Da erzählst du mir nichts neues, es ist nur so, dass man nur wegen einem Verbot nicht doch eine Gruppe bleiben kann, man wurde verboten und hat sich deshalb aufglößt, das wäre bei den großen Gruppen unserer Vereine wahrscheinlich sinnlos, da sie sich nicht verbieten lassen!
     
  9. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Da hast du Recht. Aber das Rechtssystem ist in Frankreich noch härter, als hier, soweit ich weiß. Zumindest, was das betrifft. Die Strafen sollen dort sehr drastisch sein, wenn man in der Konstellation weiterhin auftritt.
    Die Gesetzeslage in Deutschland ist, was Gruppenversammlungen anbelangt, ja eher locker. Mir ist zumindest keine Gruppe bekannt, die wegen ähnlicher Vorkommnisse verboten wurde. Und auch kein Strafvollzug ist mir bekannt. Wenn du Beispiele parat hast, immer her damit.
    Aber wir schweifen auch etwas ab.
    Die Kernaussage war, dass Authentiks und Supras mit den Kölner Ultras befreundet sind/waren. Und da sie m.W.n zu Unrecht verurteilt und "verstoßen" wurden, bin ich auch im Gedanken bei denen und bin auch trotz Symphatie zur Borussia bei einer Niederlage der Dortmunder nicht traurig. Ziemlich kompliziert und vielleicht auch nicht nachvollziehbar - aber das muss es ja auch nicht sein.
     
  10. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass auf Grund von Stadionverboten in Paris angeblich sehr viele Ultras und Hooligans nach Dortmund kommen wollen. Hat jemand offiziele zahlen wieviele Tickets an Paris verkauft wurden bzw. hat jemand zu den Thema was gehört. Würde mich brennend interessieren, da ich vor Ort bin und in solch einem Fall dann etwas Vorsichtiger und Wachsammer unterwegs sein muss / werde.
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Dass das keine Kinder von Traurigkeit sind ist wohl bekannt, aber auch in F bekommt man sehr schnell 'n SV (Aufkleber im Stadion, Bratwurststand beklauen, etc.) Also kann man wohl sagen, dass die Stadionverbotler wohl das kleinere Übel sind... Auf die Stamm-Hools sollte man da wahrscheinlig ehr ein Auge werfen, aber Dortmund wird sich schon verteidigen können :hammer2:

    Sobald Gäste kommen sollte man sowieso immer aufpassen, man will ja nicht plötzlich den eigenen Schal am Gästeblock sehen ;)
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Mist, wegen einem dämlichen Elternsprechtag werde ich wohl nur das Ende des Spiels mitbekommen. :heul:

    Naja, so schon ich wenigstens meine Nerven...
     
  13. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    SO ne Scheisse!!!! Glücklicher Punkt für Paris.
    Erst hat man kein Glück, dass das wir in der 80. keinen zweiten Elfer bekommen und dann haben wir auch noch das Pech, dass Paris kurz vor schluss durch ein klar irreguläres Tor den Ausgleich schafft. Ich will jetzt keinem was vorwerfen, aber es regt mich langsam doch tierisch auf wie wir in der EL benachteiligt werden!!!X(:motz:
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Jaja.....schon klar.

    Komisch isses dennoch, dass immer dann, wenn es was gegen den Schiri zu meckern gibt, du ganz vorne dran bist. Natürlich nur, wenn dein Verein "benachteiligt" wird.
     
  15. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Aha. Es ist doch offensichtlich, dass wir gegen Sevilla und gegen Paris klar benachteiligt wurden und uns ein Sieg "geklaut" wurde.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Klar? Und doch, Du wirfst mit diesen blödsinnigen Aussagen jemanden etwas vor.
     
  17. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ja klar! Der Spieler steht im Abseits und verdeckt Weidenfeller die Sicht. Somit greift er aktiv ins SPiel ein!!!
     
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Richtig und das war sowas von klar, dass es selbst dem Reporter erst in der gefühlten 5. Zeitlupe aufgefallen ist. Man der stand 20 cm im Abseits, hier von klar irregulär zu sprechen entbehrt jeder sachlichen Diskussion. Siehst Du sowas in Realgeschwindigkeit?
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Was ein Frust. Erst machen sie in der Schule so lange, dass ich nur die letzten 3 Minuten sehen kann - und kaum mach ich erwartungsfroh den Fernseher an, schießt PSG den Ausgleich! :motz:
     
  20. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Direkt beim Tor habe ich es nicht gesehen, dies lag allerdings an der Kameraposition. In der Wiederholung, also aus Sicht des Assistenten habe ich es direkt gesehen, waren übrigens keine 20cm, sondern fast eine Komplette Körperbreite. Der Assistent hätte es sehen müssen, aber wie gesagt, ich will keinem was vorwerfen!!
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Also zum einen: Von "klarer" Benachteiligung mag ich in beiden Spielen nicht so gerne reden. Zum zweiten: Geklaut wurde gar nix.

    Das was du beschreibst sind Szenen, die "man" eben auch anders sehen kann. Sowohl gegen Sevilla als auch heute.

    Schreib halt lieber, dass man "unglücklich" verloren hat, aber (beide male) auch selber hätte durch eigene Tore gewinnen können. Dann ist alles in Butter.

    Die Schuld auf andere zu schieben, ist zwar leicht, meist aber nicht ganz richtig.
     
  22. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ich schieb die Schuld ja nicht auf andere, klar hätten wir auch einfach die Chancen besser nutzen können, aber es ist trotzdem ärgerlich, dass wir durch Fehlentscheidungen deutlich weniger Punkte haben.
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    ... und das ist alles so klar, dass man hier zum wiederholten Male den grossen Zampano spielen muss. Herrje ....
     
  24. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Zampano?:Suspekt: WIe gesagt, es war Abseits. Punkt aus.
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Das es Abseits war, ist ne korrekte und auch sachliche Aussage. Klar irregulär hingegen ist nichts weiter als Rumgelärre.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich möchte dich einmal sehen, dass du dich aufregst, wenn der BVB durch "Fehlentscheidungen" deutlich mehr Punkte hat.

    Ein bischen mehr Hinnahme bei solcher Art von Entscheidungen täte so manchem Fussballfan sicher ganz gut. Dem Nervenkostüm und dem Kreislauf.

    Im übrigen ist i.d.R. ein Schiri das, was er als Beiname erhält: unparteiisch. Und schon deswegen kann er bei der einen oder anderen Szene etwas anders bewerten als du (oder ich). Wir sind es nämlich nicht.
     
  27. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    ALso nochmal.
    Es ist Fakt, das das Tor Abseits war!
    Es ist Fakt, das Dortmund um die 80. einen weitern Elfer hätte bekommen können/müssen.
    Es ist Fakt, das Sevilla und Paris von Fehlentscheidungen profitiert haben!
    Es ist Fakt, das Dortmund benachteiligt wurde, wenn auch nicht extra!
     
  28. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Warum soll ich mich da aufregen. Ich nehm es hin, wenn aber jetzt ein Fan der anderen Mannschaft kommt und sich aufregt, das sein Verein benachteiligt wurde, kann ich es auch verstehen.
     
  29. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Frage nebenbei: Warum kamen einige Pariser erst so spät? Dritte Halbzeit vorverlegt oder nur Stress mit den Förstern oder dem ÖPNV? :weißnich:
    Süßer Bengalo zum Ende, Böller weglassen, dann passt das!

    Schade für'n BVB, aber man hätte einfach früh das 2:0 nachlegen müssen...naja...

    @B91: Arsch hoch und in's Westfalenstadion! ;)
     
  30. kthesun

    kthesun Guest

    Mann, geht mir das auf den Sack. Warum könnt ihr nicht da gut und erfolgreich spielen wo es mich freuen würde?

    Gut war es ja, aber einfach völlig ärgerlich verloren. Genau so wie gegen Sevilla.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Oktober 2010
  31. kthesun

    kthesun Guest

    Polizeikontrollen.