Eure Meinung zu Pep Guardiola?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von cSavas, 23 August 2015.

  1. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Muhhha, jetzt sind die Bayern schuld an der Tingeltur, mimimi vom feinsten.

    Ansonsten huelin, seh ich es ähnlich wie du. Sehr treffend zusammengefasst. Wobei Punkt 1 auch für andere Trainer gilt und Punkt 2 ebenfalls. Wobei Pep das schon sehr exzessiv betreibt, aber was sollen die Schiris machen? Einen Bayern Trainer kann man ja nicht einfach auf die Tribüne setzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Gündogan? Weigl? Hummels? :zahnluec:
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Klar, die Leier musste ja jetzt kommen: Starke deutsche Spieler gibt es ausserhalb von Bayern Muenchen ja nicht. Da fragt man sich ja glatt, wie die deutsche NM Weltmeister werden konnte. Hier mal ein paar moegliche Einkaeufe der Bayern in der naechsten Saison:
    - Guendogan (und Alonso wird als zu alt rausgekickt)
    - Hector (weil man Aussenverteidiger braucht)
    - Reus
    - Hoewedes (weil man einen guten Innenverteidiger braucht)
    - Kramer / einer der Benders / Geis
    etc. pp.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Naja, ich möchte dich mal sehen, wenn deine Bayern durch die lasche Einstellung eines "Dritten" benachteiligt werden. :suspekt:
    Andererseits könnte man natürlich auch sagen: duch die EL-Qualispiele konnte sich die Mannschaft unter Tuchel erst richtig einspielen. ;)
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ein fitter Gündogan wäre eine Option. Aber es stand lange ein großes Fragezeichen hinter ihm.
    Hector? Jetzt ernsthaft? Der soll dann Alaba oder Bernat verdrängen? Sorry, Hector macht das in den Spielen der NM solide, aber das war es auch schon. Sicher noch keiner für Bayern.
    Reus ist dann Robben reloaded. Ein weiterer Dauerverletzter? Da haben die Bayern dankend abgesagt.
    Hoewedes? Also ich bitte dich. Bei der WM als LV nicht viel verkehrt gemacht, aber auf höchstem Niveau in der IV wohl kaum der richtige.
    Und die anderen u.a. wären dann die Alternative zu Vidal gewesen. Wenn ich da die Wahl gehabt hätte.....hätte ich auch Kimmich + Vidal genommen. Großes Potential für die Zukunft + Weltklasse.
    So, Liste durch;)
    Versteh mich nicht falsch, klar hätte man die alle auch irgendwie holen können. Aber das hilft dir doch nicht auf allerhöchstem Niveau. Früher haben die Bayern gerne solche Transfers getätigt. Heute nicht mehr.
     
    WMeisl gefällt das.
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich will ja nicht den Grossmann raushängen lassen, aber gesetzt den Fall, ein bestimmter Verein, gegen den der Südstern in der letzten Saison 0:0 und 0:2 spielte, fängt sich wieder, freue ich mich schon darauf, einem Rheinländer hier sein "Fallobst" genüsslich auf's dick bestrichene Nutella-Brötchen zu schmieren.

    Pep? Iss doof und könnte nach Pipi stinken.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na dann drück ich mir mal die Daumen:floet:
     
  9. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Nur so zur Erinnerung, im Falle des Pokalsieges hättet ihr euch das erspart. Oder wenn ihr nicht so viel Punkte hättet liegen lassen in der Vorrunde. Den 7. Platz hat sich der BVB selber zu schulde kommen lassen. Das null komma null mit den Bayern zu tun.
     
    WMeisl gefällt das.
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Natürlich hätte man Pokalsieger werden und eine bessere Vorrunde spielen können. Wenn du es so siehst, hätte man auch Zweiter werden können... Hilft aber nix - in der konkreten Situation wäre man bei einem Bayernsieg gegen Augsburg tatsächlich Sechster gewesen. Null komma null ist also Unsinn. Aber egal, ich schrieb ja bereits: vielleicht war's eh besser so. ;)
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    öhmm... Sommer, Elvedi, Xhaka, Drmic und wer ist der 5. ?
    Und keinen einzigen Schweizer vor der Ära Favre ? Hast Du an Jörg Stiel nicht gedacht ? :weißnich:
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ich meinte direkt Prae-Favre, also bei Favres Amtsantritt. Schweizer Nummer 5 ist Djibril Sow, ein 18-jaehriger Spieler, der bei fussballdaten auch im Kader von Gladbachs 1. Mannschaft gefuehrt wird. Er ist aber zumindest momentan wohl eher fuer die 2. gedacht und kam auch von FC Zuerich II.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Ah so, direkt zum Amtsantritt war tatsächlich kein Schweizer im Kader, aber jede Menge Kicker internationaler Herkunft
    Den 18-jährigen Spieler Sow kannte ich bisher nicht.
    Jedenfalls ist das jetzt geklärt und damit back on topic :)
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Wie schön. :) Ein Wort gegegn Guardiola, der fcbayrische Tunnelblick sitzt, der Stahlhelm auch, ebenso die Verteidigungsstrategie. Da kann der Guardiola sich mal ne Scheibe abschneiden.;):D
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Warten wir ab, was die Hinrunde der Saison noch an begabten Spielern hervorbringt.
    Draxler, vielleicht den bis vor kurzem noch abwanderungswilligen Gündogan, Reus........., da werden die Bayern sicherlich noch so manche finden
    Als der BVB die Bayern geärgert hat, wars z.B. Götze, der das Objekt der fcbayrischen Begierde wurde. Und, jüngere begabte deutsche Spieler wurden schon zur Genüge eingekauft. Nur, die haben keine Zukunft. Demnach wurden sie aufs Geratewohl gekauft. Frei nach dem Motto: Einer wird schon passen
    Bei Draxler wollten die Bayern bekanntlich "einen Fuss in der Tür haben" (Originalton Sammer)
    Der aber war zu lange verletzt. Da wartet man sicherlich noch.

    Allerdings könnten die Bayern zukünftig das Nachsehen haben was Spielereinkäufe betrifft. Die reichen Engländer, oder auch mal die Eigentümer, haben mehr Geld als die Bayern und sind bekanntlich bereit mit dem Geld um sich zu werfen. Da geht ein begabter Spieler, ob Deutscher oder Ausländer Spieler, dahin, wo er und so btw auch der Berater, bestens bezahlt werden. Klar wird's auch Ausnahmen geben. Wenn, dann sehr wenige. Die meisten werden dem Lockruf des Geldes folgen.
     
  16. kthesun

    kthesun Guest

    Warum sollte Bayern an Draxler interessiert sein???
    Der spielt doch jetzt woanders, d.h. man könnte mit dem Transfer überhaupt keinen direkten Konkurrenten (lol) schwächen.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Da musste den Sammer fragen. Es war schliesslich Sammer der sagte, dass der FC Bayern für Draxler den fcbayrischen Haxen in die Tür schieben will.
    Draxler ist ein Spieler mit viel Potential, dass er noch nicht ausgeschöpft hat. Dass der FCB, bzw. Sammer, den Haxen gerade und ausgerechnet in die VW-Tür hält wenn Draxler wieder in Top-Form ist, ist durchaus nicht auszuschliessen.
    Natürlich nur wenn VWWinterkorn nix dagegen hat, dass FCBayernWinterkorn/ der FC Bayern Interesse hat. Ob Draxler jetzt woanders spielt, interessiert die Bayern doch wohl knapp die Hälfte. Oder besser, es interessiert sie gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2015
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Von Bier hat Pep jedenfalls Ahnung. :top:
    "Ich mag kleine, kalte Biere. Ein großes ist nach drei Minuten nicht mehr kalt. Und wenn das Bier nicht kalt ist, ist es nicht gut." (Quelle)
    Einlitergläser sind nur was für Säufer, die das Bier so schnell trinken, dass es eh egal ist, ob es noch kalt ist.
    Aber ok, bei der süßen Plörre in Bayern ist das eh egal. :huhu:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Prost - ich freu mich morgen auf meine Maß; ist eh im Grunde nix das Ganze da draussen für die Zuagroasten :)
     
    WMeisl gefällt das.
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Wo er Recht hat, hat er Recht. Bier aus einem Liter-Eimer zu trinken ist mMn bullshit. 0,2 oder zur Not 0,3. Dann isses auch gut. Kühl musses schon sein.
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Tja Pep, nach drei Minuten sollte man dann halt ausgetrunken haben:prost3:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    :schock:
    Nene, der macht das schon richtig. Er will halt keine fette Wampe bekommen.
    Ich persönlich bin ja ein ausgesprochener Langsamtrinker, also eher ein Genießer. Für ein 0,33-Glas lass ich mir in der Regel eine gute halbe Stunde Zeit. Deshalb bestelle ich auch am liebsten 0,2, wenn sie es haben. :huhu:
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Halbe Stunde für 0,33? Das ist echt langsam. 10-15, länger halte ich es nicht aus. Und das ganz ohne Wampe:D
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Früher war ich auch schneller. ;) Aber ich bekomme inzwischen von zuviel Bier immer so ein Völlegefühl... wenn ich also richtig Durst habe, trinke ich Wasser - und wenn ich mich besaufen will, lieber Gin Tonic oder Caipirinha. :fress:
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    *sing* *schunkel*
    "Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus
    da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus"
    *hicks* *rülps*
    :prost2: :prost:
     
  26. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Für ein 0,33-Glas benötige ich in der Regel 1 Minute. Deshalb bestelle ich auch am liebsten 0,5, wenn sie es haben.
     
    WMeisl gefällt das.
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Dann musste ja alle 2 Minuten ein neues bestellen! :eek:

    ____________________________________________________

    Pep steht nicht auf Schlauchboote und Arenen! :top:

    Ob er es nicht "komisch" gefunden habe, als Champions-League-erprobter Coach am leicht ranzigen Böllenfalltor zu sein, wollte ein Journalist von dem Bayern-Trainer wissen.

    ... "Komisch? Ich habe zehn Jahre lang in solchen Stadien gespielt." Was folgte, war ein Bekenntnis, das den Traditionalisten in Darmstadt ("Aus Tradition anders") gefallen haben dürfte:
    "Das hier ist Fußball. Der Platz ist Fußball, die Kabine (...) ist Fußball."
    :top:

     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2015
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich rechne das gerade mal hoch. Nehmen wir an, ich gehe 4 Stunden mit meinen Kumpels auf Piste. Alle 2 Minuten 0,33 Liter macht 1 l pro 6 min = 10 l pro Stunde. Bei dem Tempo würde ich also in der Zeit genau 40 Liter in mich reinschütten! :staun:
     
    Holgy gefällt das.
  29. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ihr Klugscheißer! :D
    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich nicht wie ein Mädchen den ganzen Abend an einem Getränk nippe...;)
     
    Holgy gefällt das.
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Na wenn eine halbe Stunde bei dir "den ganzen Abend" ist. ;)
     
    uwin65 gefällt das.
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.436
    Likes:
    1.402
    http://sportbild.bild.de/fussball/2...icher-van-gaal-nachfolger-42647008.sport.html

    Da wird sich der Spieler mit der Nummer 31 bei ManU aber freuen falls das stimmt. :eek: