Eure Meinung zu meinem Problem...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jack-strife, 28 November 2006.

  1. Jack-strife

    Jack-strife Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit am überlegen ob ich wieder Fußball in einem Verein spielen soll. Doch da gibts ein riesen Problem: Ich bin total schlecht...

    Dabei war ich eigentlich recht gut was Fußball anging. Naja, früher halt...

    Vor 7-8 Jahren habe ich in einem Verrein gespielt. War dort Stürmer und wurde in 2 von 3 Spielen als Stammspieler eingesetzt. Zwar habe ich schon damals nie viele Tore gemacht, dafür aber viele vorberreitet. Naja, darum gehts hier eigentlich garnicht.

    Nachdem ich den Verein verlassen hatte, spielte ich sehr oft, besser gesagt sogut wie jeden Tag draussen Fußball mit Freunden. In den Ferien verging kein Tag wo ich nicht Fußball gespielt hatte. Und das war damals ein richtiger höhepunkt. Mein Dribbling etc. wurde immer besser.

    Tja, dann kamm der Tiefschlag vor ca. 5 Jahren. Ich hörte auf mit dennen Fußball zu spielen. Besser gesagt, ich hockte mehr vorm PC... und das tat irgentwie jeder damals. Und dann gings immer mehr Bergab. Tja, die Jahre später hat ein alter Freund von mir mich gefragt (der von hier umgezogen ist und nun auf der anderen seite der Stadt wohnt) ob ich nicht wieder lust hätte in seinem Verein mitzu machen. Ich hab gesagt das ich nicht kann weil ich einfach zu schlecht bin habe aber schon lust mal wieder im Verein Fußball zu spielen. Er meinte da gibts genug Leute die schlecht sind, ich habs aber irgentwie nicht geglaubt. Es handelt sich dabei um die Kreisliga D.

    Jetzt zu meinem eigentlichen Problem: Sagen wir mal ich habe vor an einem Trainingstag teilzunehmen. Wie soll ich mich vorbereiten??

    - Meine Schüsse sind lächerlich...
    - Ballanahme be******. Besonders wenn ich nach der Annahme schießen muss werd ich hecktisch.
    - bin relativ schlapp. War schon immer der schnelle Sprinter und nicht der Ausdauer typ. Zwar ist es nicht soo schlim da ich im Fitness Studio auch was für die Ausdauer tu, aber zufrieden bin ich immer noch nicht.
    - Passgenauigkeit. Manchmal mach ich so geniale pässe, dann gibts Situationen wo ich verkacke. Naja, ist eher ein minderes Problem...
    - Dribbling... naja den ein oder anderen kann ich noch ausdribbeln. Aber es ist irgentwie mehr zur glückssache geworden da die Technik irgentwie futsch ist.


    Das einzige was ich noch einigermassen drauf hab sind Kopfbälle. Naja, liegt wohl an meinem Dickkopf.


    Wollte schon paar mal mit alten Freunden von damals Fußball spielen damit ich einigermasen Fit antanzen kann aber die sind immer mit was anderem beschäftigt und rauchen heute sowieso ne ganze Stange pro Tag...

    Also dachte ich soll ich was alleine machen?? Gegen eine große Wand Schusskraft tranieren etc. Leider bin ich nicht so der Typ der was alleine unternimmt (bis auf Joggen, das tu ich aber nur im Sommer und nur 1-2 mal im Monat :p)


    Soll ich einfach zum Training gehen oder mich überwinden und alleine etwas tranieren. Und was könnte ich machen wenn ich alleine tranieren würde? Wie lange sollte ich tranieren? Ich muss noch dazu sagen das ich in der Woche nicht viel Zeit habe weil ich ja noch einen Job hab.

    Ich will wieder Ballgefühl. Ich vermisse das so sehr...

    Sorry falls ich im falschen Forum gepostet hab. Hab lange überlegt wo es am besten passt.

    Und bitte nicht ausslachen. Es ist mein ernst :/



    Mit freundlichen Grüßen



    Edit: Übrigens! Ich bin jetzt 20. Vergessen zu schreiben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    - Meine Schüsse sind lächerlich...

    Und, muss ja nicht jeder Ball weggekloppt werden. Und platziert schießen ist eh imemr besser. Guck dir Roberto Carlos an, ein Schuß wie nen Hufschmied und ne Streuung wie nen Schrotgewehr. Das ist das beste Beispiel dafür, das ein harter Schuß nicht gleichbedeutend mit einem guten Schuß ist.



    - Ballanahme be******. Besonders wenn ich nach der Annahme schießen muss werd ich hecktisch.


    - bin relativ schlapp. War schon immer der schnelle Sprinter und nicht der Ausdauer typ. Zwar ist es nicht soo schlim da ich im Fitness Studio auch was für die Ausdauer tu, aber zufrieden bin ich immer noch nicht.

    Fitness kommt bei regelmäßigen Training von alleine, also kein Problem

    - Passgenauigkeit. Manchmal mach ich so geniale pässe, dann gibts Situationen wo ich verkacke. Naja, ist eher ein minderes Problem...

    Jo, da hilft aber auch regelmäßiges trainieren


    - Dribbling... naja den ein oder anderen kann ich noch ausdribbeln. Aber es ist irgentwie mehr zur glückssache geworden da die Technik irgentwie futsch ist.

    Wie sagte mein alter Trainer immer: Wenn du dribbeln mußt, dann hast du das Konzept vom Spiel nicht verstanden. Außerdem, auch das kommt mitm Training wieder



    Also, ich würde eifnach dahin gehen und locker an die Sache herangehen. Und Kreisliga D, da dürftest du mit den obigen Problemen in guter Gesellschaft sein.
    Und wenn nicht,mit 20 kannste dich ja durchbeißen. Ich sehe bei dir da keine Probleme, daher ne eifnache Empfehlung.

    Wenn du Lust dazu hast, dann mache es.
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Sacht mal habe ich das Gefühl, das die Jugend hier pausenlos rumjault, statt einfach mal ranzuklotzen? Man, geh auf den Platz und mach das was Du kannst. Spiele Fussball. Hab Spass daran und probiere Dich aus. Du kannst keine Fehler machen. Wieso nur muss heutzutage alles von vornerein erstmal in Frage gestellt werden? Ich verstehe es nicht (ja princewind, ich weiss). Was kann Dir denn passieren?
     
  5. Jack-strife

    Jack-strife Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort.

    Zum Dribbling: Da ich ab und zu in der Halle spiele spielt das eine relativ große Rolle für mich. Außerdem war das früher meine stärke und ist deswegen besonders wichtig. ^^
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Schonmal etwas von Instinktfussball gehört? Da spielst Du einfach und machst Dinge, wo andere vorher überlegen, ob es nicht eventuell schief gehen könnte.
     
  7. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    So ab und an hab ich das Gefühl,daß Herr vanderVart hier nicht nur einen Nick hat:gruebel:
     
  8. Jack-strife

    Jack-strife Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Das ist auch so eine Sache. Früher konnte ich auf meinem Instinkt vertrauen... Heute leufts manchmal schief :/
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986

    ... und? Was heisst das im Klartext?

    @manowar017: Ich sach jetzt mal nüscht. :lol:
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also wie gesagt geh da hin und du machst das schon...vertrau dir und deinem Können...:top:

    wenn ich fragen darf wie lange hast du früher in nem Verein gespielt?...


    hoffe konnte dir bis hierhin helfen...
     
  11. Jack-strife

    Jack-strife Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    knapp über ein Jahr. Danach hatte ich keine Lust und hab wie ich es geschrieben habe nur noch mit Freunden gespielt
     
  12. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ahja ok:
    ich denke da liegt zum Beispiel das Problem mit der Technik...wenn man ein Jahr Fußball spielt hat man noch nicht wirklich so die Technik drauf, wie man sich das vorstellt...
    man muss da schon einige Jahre spielen, um das zu erlernen...
    aber ich würde sagen, wenn du bei dem Verein anfängst zu spielen, dann kommt das mit der Zeit auch...
    meld dich einfach zu nem Probetraining da an und du wirst das schon richtig machen :top:
     
  13. Jack-strife

    Jack-strife Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ich hab ja dafür sehr lang auf der Straße gespielt und da ist das Dribbling wichtiger als in einem normalen Spiel. Deswegen meinte ich das es meine Stärke war :p ist ja eigentlich auch egal
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Also Kreisliga D kann jeder spielen, es sei denn er hat Angst vorm Ball, ansonsten hab ich da schon alles gesehen vom 150 Kilo Abwehrbollwerk bis hin zum Wochenendalkoholiker!

    2 -3 Wochen intensives Training und Du bist einer der besten der Liga! :zwinker:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Mach mit der Truppe doch erstmal ein oder zwei Probetrainingseinheiten mit, dann wirste sehen, ob Du in der Klasse wirklich so grotte bist, wie Du glaubst.

    Wenn ich mir unsere Kreisklassenkicks hier angucke brauchste dazu wirklich nicht soooo viel Talent :zwinker:. Für die Ausdauer kannste ja was machen, und wenn Du schnell bist haste den anderen teilweise schonmal was vorraus.

    Auf´n Platz mit Dir! :warn:

    Gruss
    Dilbert
     
  16. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    @Jack-strife

    Also du hast 5 Jahre nicht gekickt?

    Du kannst doch nicht erwarten als ob das noch so wäre als ob du gestern aufgehört hättest zu kicken.

    Mit viel Glück und sehr viel Fleiß im Training hast du in einem halben Jahr fast alles wieder aufgeholt.

    Wenn du Pech hast brauchst aber 1 Jahr.

    Wichtig ist sich reinzuknien, nicht aufzugeben und vor allen nicht den Kopf hängen lassen, wenn einem mal der Ball verspringt.

    Ist sogar mir ab und zu passiert:zwinker:

    Auch ich hatte mal eine "Schöpferische Pause" gemacht :prost:
    Konnte dann auch nicht im ersten Training den Ball mit der Hacke spielen.
    Eher im Gegenteil beim versuch den Ball zu stoppen ist er mir weiter versprungen als ander in geschoßen haben.:zwinker:

    Erinnere mich noch sehr gut an mein erstes Training.

    Es ging in der Vorbereitung für die Saison in den Wald.
    War ein Rundkurs.
    Als ich zum Duschen zurück kam waren die ersten schon geduscht.

    Ich habe auf die Zähne gebissen und gekämpft.

    12 Monate später war ich schon geduscht als die letzten ankamen.
    Auch konnte ich den Ball wieder mit der Hacke spielen.
    Und Ball verspringen, das kannte ich nicht mehr.

    Also bleib am Ball.
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Öhem, ging es nicht um einen Verein in der Kreisliga D?

    Da sind die Grundvorrausetzungen doch eh mehr oder weniger zwei beine zu haben. Check das und fäll dann eine Entscheidung.