Euer musikalisches Jahr 2011

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 3 Januar 2011.

  1. reds_ynwa

    reds_ynwa You´ll Never Walk Alone

    Beiträge:
    169
    Likes:
    1
    Ich find das Video von Lonely Boy richtig genial!! *rofl*

    Freu mich schon aufs Album
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Ich hab es schon...richtig gut!
     
  4. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    So, hiermal meine persönlichen Charts im letzten Jahr:

    Interpreten:

    3. Platz: Vampire Weekend
    2. Platz: The xx
    1. Platz: Radiohead :pokal: (Titel verteidigt)

    Alben:

    3. Platz: Kid A (von Radiohead)
    2. Platz: Vampire Weekend (von Vampire Weekend)
    1. Platz: XX (von The xx) :pokal:

    Lieder:

    3. Platz: Neighborhood #4 (7 Kettles) (von Arcade Fire)
    2. Platz: VCR (von The xx)
    1. Platz: Cape Cod Kwassa Kwassa (von Vampire Weekend) :pokal:
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    2011 war das Jahr in dem ich nun mehr und mehr von internationaler Popmusik zu deutschem Hip Hop gewechselt bin, es ist lange nicht mehr so monoton und primitiv wie noch Anfang des Jahrtausends mit Leuten wie Bushido und Fler, das zeigt sich schon darin, dass heute Studenten wie Casper und Kollegah die Charts stürmen. Klar gibt es auch immer noch diese Schulabbrechermusik, aber davon kann man sich ganz gut abgrenzen...außerdem gibt es inzwischen immer wieder interessante Kollaborationen, wie etwa gerade heute, von Katja Ebstein und JokA: JokA feat. Katja Ebstein - Wunder Gibt Es Immer Wieder (16bars.de Videopremiere) - YouTube

    Künstler:
    3. Favorite...mit dem Album "Christoph Alex" auf 4 gechartet, tolle Aktionen mit denen er versucht seinen Kumpel Hollywood Hank zurück zum Rappen zu bringen, gemeinsam mit Kollegah eine 100% ausverkaufte Tournee gehabt, die alten Fehden mit den Berliner Kollegen verlaufen sich im Sand und sein kranker Humor ist bei mir einfach hängen geblieben.

    2. Nazar...der aus dem Iran stammende Wiener äußerst sich immer wieder offen kritisch gegen das Regime im Iran und gegen die FPÖ, hat in Österreich in einem Kinofilm versucht die Sorgen und Nöte der "Schwarzköpfe" zum Ausdruck zu bringen, sein Album "Fakker" ist in Österreich auf 6 und in Deutschland auf 36 gelandet, er produziert mMn die interessantesten und vielleicht auch künstlerischsten Videos im Rapgeschäft und ist der mit Abstand sympathischste Rapper aus dem nahen Osten.

    1. Casper...Der Bielefelder hat es geschafft Rap gemeinsam mit seinem Kumpel Marteria wieder salonfähig zu machen, also einen Berührungspunkt an die Szene geliefert auch für Leute die sich in eigentlich anderen Genres heimisch fühlen, die Fans dankten es dem "Emo-Rapper", wie er lange abwertend bezeichnet wurde wegen Songs wie Vatertag in dem es um Vergewaltigungen geht und Rasierklingenliebe in dem er versucht die Jugendkultur der Emos zu erklären, mit Platz 1 (Eines von 4 Nummer 1 Alben im Jahr 2011, die anderen schafften Bushido, Kool Savas und Samy Deluxe, also die alten Hasen) und zudem vor ein paar Tagen Goldstatus für "XOXO".

    Alben:
    3. Kool Savas - Aura
    2. Clueso - An und für sich
    1. Nazar - Fakker

    Songs:
    10. CRO: EASY (OFFICIAL VIDEO) - YouTube
    9. Kollegah - Mondfinsternis (prod. by Sunset Mafia - Jay Ho) - YouTube
    8. Flo Mega "DDR" (Official Video) - YouTube
    7. Casper - So perfekt - YouTube
    6. HD - Clueso - Zu schnell vorbei (live) 2011 - YouTube
    5. Samy Deluxe - Poesiealbum - YouTube
    4. Vega - Ich bin König heut / Mit dem Kopf durch die Wand (16bars.de Videopremiere) - YouTube (Nur das Erste)
    3. NAZAR Feat. SIDO & RAF 3.0 - KEIN MORGEN ( OFFICIAL HD VERSION ) - YouTube
    2. 03. Kollegah - Bossaura (Street Edit. / prod. by Abaz) - YouTube
    1. RAF 3.0 - Roboter (16bars.de Videopremiere) - YouTube
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2012
  6. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Alben 2011:

    01. Bon Iver - Bon Iver, Bon Iver
    02. Other Lives -Tamer Animals
    03. Beirut - The Rip Tide
    04. Death Cab for Cutie - Codes and Keys
    05. The Joy Formidable - The Big Roar
    06. Destroyer - Kaputt
    07. Wild Beasts - Smother
    08. Gotye - Making Mirrors
    09. Ryan Adams - Ashes & Fire
    10. Anna Calvi - Anna Calvi

    Songs:

    01. Bon Iver - Perth
    02. The Joy Formidable - Whirring
    03. Gotye - Somebody that I used to know
    04. Lykke Li - I Follow Rivers
    05. Other Lives - Tamer Animals
    06. Death Cab for Cutie - Doors Unlocked And Open
    07. Destroyer - Suicide Demo For Kara Walker
    08. Beirut - East Harlem
    09. Bon Iver - Towers
    10. Wild Beasts - Lion's Share