Espanyol-Kapitän tot im Hotel aufgefunden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 9 August 2009.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Espanyol Barcelona | Dani Jarque | Espanyol-Kapitn tot im Hotel aufgefunden | Fuball | International | Primera Division | Sport1.de

    ... und da diskutiert man sich in einem Fussballforum die Köpfe heiss, wie ein Trainer eine Mannschaft aufzustellen hat. Das reale Leben ist eben viel brutaler. 26 Jahre und Herzinfarkt, unfassbar. :(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :( ohne Worte :(
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Ohne-Worte und RIP-Beiträge bringen die Problematik kaum voran.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ein prominentes Beispiel. Doch gibt es ungleich mehrere Todesfälle im Freizeitfussballbereich. Auch in unserer Freizeitmannschaft ist vor zwei Jahren ein 20! jähriger tödlich zusammengebrochen. Von allein zwei weitere Fällen hier weiß ich von Berichten Dritter. Mittlerweile spricht man hier von " Sudden death".

    In vielen Fällen auch eine frage der professionellen Ertsversorgeun, die bei Freizeitturnieren oft mangelhaft ist, weil keine Anwesenheitspflicht von Sanitätern.
     
  6. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    In Italien sind sie alle geschockt weil heute unsere NM dort gastiert wie immer in Corverciano...hoffe das es kein schlechter Omen wird!

    Herzliches Beileid an seiner Familie & Freunde !!
     
  7. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Tja, die Frage, die sich stellt? Treten diese "sudden deaths" heutzutage tatsächlich vermehrt auf - oder ist sowas früher (medial) eher untergegangen?

    Wenn es tatsächlich eklatant häufiger vorkommt, sollte man vielleicht doch etwas mehr Kohle und Mut zusammennehmen und z.B. das Thema Doping offen angehen. In allen Spitzensportarten wird munter die Apotheke bemüht...und im Fußball ausgerechnet so gar nicht - oder kaum? Ich will mich da gar nicht festlegen oder Gerüchte streuen, dafür weiß ich viel zu wenig. Aber die Frage kann ich ja dennoch mal stellen.

    Man müsste vielleicht auch schauen, ob die jungen Kerls nicht zu früh körperlich zu hart rangenommen werden. Das ist vielleicht in dem Ausmaß auch nicht so richtig gut für noch heranwachsende Menschen. Vielleicht müssten sie auch noch rigoroser medizinisch überwacht werden.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Informationen zum plötzlichen Herztod bei Sportlern vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft: Plötzlicher Herztod im Sport - Was sich Betreuer und Aktive zu Herzen nehmen sollten

    und eine Stellungnahme von der Schweizerischen Gesellschaft für Sportmedizin: Plötzlicher Herztod beim Sport: sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen und Präventionsmassnahmen
     
  9. Anfield

    Anfield New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    sehr sehr traurig für seine familie.

    R.I.P
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Welche Problematik? Herzinfarkte allgemein? Oder bei Sportler im Speziellen?
    Und wie bringt dein Beitrag "die Problematik" voran?