ESC: Finale

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Detti04, 14 Mai 2011.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso ? Die Iren waren doch gut.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Hab so neben bei auch was vom ESC erfahren, fande Aserbaidschan auch nicht gut. Aber das größte fragzeichen steht hinter Italien. Wie haben die das denn auf den 2. geschaft?? Das war doch megascheiße, mehr an dreck geht nicht!!! Mit abstand der letzte Platz hätte es sein müssen.
    Irgendwie habe ich das gefühl, dass bei diesem ESC irgendwas falsch gelaufen ist mit den stimmauszählungen. Griechenland z.b. auch ganz oben, obwohl totaler dreck...
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das ist wie im letzten Jahr: Die grottige Konkurrenz hat Lena nach oben gespült. Wobei ich Frankreich unterbewertet fand, da war es vielleicht die gewöhnungsbedürftige Optik des Sangesbruders, die abgeschreckt hat. Der Mop auf´m Kopp und der dazu völlig unpassende Anzug an diesem mickrigen, dürren Kerlchen...

    Das Siegerlied lief dann gestern Vormittag gleich dreimal im Radio. Und ich kann nur sagen: Ist das ein Scheiss!
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Amen!

    Wer das ließt is doof!
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Aber mit Abstand die besten. :D
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    In dem Fall war der Schiedsrichter nicht dran schuld, aber die Jury :)
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    The winner was: Düsseldorf.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wie soll denn eine Jury die Nachbarschaftsschieberei verhindern, wenn die auch aus dem Land kommen?
    Richtig, "Ausgefallenes" gab es vorher auch schon, hat aber in der Regel nie gewonnen. Und ich glaub, das der Aufstand noch nie so groß war, wie nach Lordis Sieg (haben nicht in Deutschland sogar einige von "Schande" gesprochen?).

    Jetzt werden die Jurys halt so besetzt, das härtere Musik eher keine Chance mehr hat.
    Und ich bleib dabei: Der wahre Grund dafür ist Lordis Sieg.
     
  10. y3ll

    y3ll Liverpool calling

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich fand dieses Finale so erbärmlich.
    Habs mir bei meinen Eltern in Deutschland angeschaut, war natürlich für UK.
    Dieses stumpfe punktegeschiebe ist einfach nur eine Frechheit, jedes Jahre sage ich mir immer wieder
    das ich mir den Rotz nicht mehr anschaue...und jedes Jahr tue ich es dann doch.
    Ich weiß, wir sind in Europa nicht so beliebt, wenn nicht sogar schon verhasst, aber wenn man eine
    sehr bekannte Boyband wie Blue ins Rennen schickt dann wird man doch mehr als 100 Punkte einfahren
    können. Lächerlichkeit des Abends war mM nach die "Gruppe" aus Griechenland. Mein Kommentar als ich
    ihre Live-Performance gesehen habe "Die können froh sein wenn sie einen 12er aus Zypern bekommen".
    ......

    Um 00:21 hätte ich am liebsten meine Fernbedienung zerbissen.
    Ich wusste ehrlich gesagt nicht ob ich weinen oder lachen soll.
    Vielleicht lags auch an mir, ich hatte die Hoffnung das der ESC nächstes Jahr in London stattfinden wird - Pustekuchen!
    Deutschland kann stolz auf Lena sein, es gab Jahre, die noch gar nicht lang her sind, da war das Land froh nicht unter den
    letzten fünf zu landen. Aber das Lena den Titel verteidigt war so unrealistisch wie ein Punktgewinn von Israel - für Deutschland.

    In diesem Sinne, DANKE Bulgarien für 12 Punkte!
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Die Könige der Punkteliefereien. Die haben 2008 den "No angels" auch 12 Punkte gegeben und damit 85 % der Punkte der Angels gevotet...

    Ach, hömma, was soll's?

    2012 ist London im Sommer ohnehin der Nabel der Welt, who cares?
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich rege mich ja auch über die Punkteschiebereien auf.

    Wenn man aber ehrlich ist, sollte man akzeptieren und berücksichtigen, dass verschiedene "ethnische Gruppierungen" unterschiedliche Geschmäcker haben und ähnliche wiederum gleichgelagerte.

    Wenn also die Skandinavier (außer Finnland) oder die Balten oder einige der ehemaligen Sowjetrepubliken einheitlich stimmen, dann mag das dem dortigen Geschmack geschuldet sein. Besonders auffällig fand ich das bis vor einigen Jahren bei den Staaten Ex-Jugoslawiens: Bekriegen sich um "öde Landstriche" aber stimmen einheitlich beim ESC ab.

    Also bloße Nachbarschaftshilfe allein ist es wohl nicht.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Der Grund dafuer hat einen Namen: Lucy.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Das weiß ich. Daher auch die Könige der Punktelieferanten.

    Die tun es für jeden.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    @ y3ll,

    Der einzige Grund, sich das in Deutschland anzugucken, sind die herrlich ironischen bis schon an Zynismus grenzenden Kommentare von Peter Urban. Der macht es nämlich richtig: Er lacht sich bei dem ganzen Blödsinn kaputt, macht den Beschiss und die grottigen Darbietungen vor Millionen von Leuten so lächerlich wie das alles wirklich ist, und kriegt auch noch Geld dafür.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Und spontan hab ich die Zauberformel fuer einen garantierten Sieg gefunden: Eine 43-koepfige Band mit einem Bandmitglied aus jedem der Teilnehmerlaender. Dann rappelts punktemaessig aber im Karton.
     
  17. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    ...was spätestens daran scheitern würde, dass die Bandgröße je Teilnehmerland (auf ich glaube sechs Personen) limitiert ist... :floet:
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Hier kann man mal die Jury Votes einsehen:
    Chart of the Eurovision Song Contest 2011

    Ungarn vor GB und Estland... da sieht man wie hilfreich die 50% wirklich sind...
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    an der grafik stimmt was nicht, da sind ja bei den top 25 holland, türkei und israel dabei, die schon im halbfinale raus sind
     
  20. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Wären aber bei der Halbfinalwertung der Jury in's Finale gekommen ;)
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    hilft trotzdem nix. für's finale haben die juries alle finalteilnehmer nochmal bewertet (freitagsprobe), also ist das abgebildete ergebnis definitiv nicht das, was fürs finale gezählt hat. außerdem sagte ina müller, dass finnland bei ihnen vorne war und die tauchen in der grafik ohne punkt aus deutschland auf
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Steht doch da: updated 15th April. Das ist irgendein Vorab-Voting, sonst nix. Eine reine Spielerei.
     
  23. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Okay, kann sein...wobei ich das nicht für unmöglich hielt ein solches Juryvoting :p