Erfahrungen mit Bose Wave System?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit dem Klangwunder von BOSE, dem Wave System gemacht?

    Habe das Teil gestern für meinen Vater im Internet bestellt, und was man so hört, soll es ja unglaublich sein was aus dieser klenen Kiste an Sound rauskommt. Vor allem soll der Sound so räumlich klingen wie bei einem 5-1 Lautsprchersystem.


    Hat jemand das Gerät schon mal live erleben dürfen? Bin mal gespannt denke in paar Tagen müsste es da sein! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Heute war Post da, am Mittwoch wird geliefert! :top:

    Werde dann hier mal nen kleinen Erfahrungstest posten! Alle die ich kenne und das Teil schonmal erleben durften sind bisher mehr als begeistert vom Klang! :top:
     
  4. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Das ist ein überkandideltes Taschenradio mit Breitbandquäken zum zehnfachen Preis eines dreimal besseren, fast beliebigen Systems.
    Jedes 250 Euro-Komplett-Set von Aldi klingt besser.
    Und mit 5.1. kann man sowas nur dann verwechseln, wenn man sowas noch nie gehört hat...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ui das überrascht mich, freut mich aber auch mal negative Kritik über das BOSE Klangwunder zu lesen.

    Bei ciao.com klag der schlechteste Erfahrungsbericht bei 4 von 5 Sternen.

    Naja wir haben ja 30 Tage Testphase und wenn es die Erwartungen nicht erfüllt schicken wir es halt zurück. Bin aber doch mal sehr gespannt.
     
  6. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Der angebliche Raumklang dieses Systems rührt daher, dass die Breitband-Papplautsprecher durch Kanäle rückwärtig an Öffnungen angekoppelt sind, die damit auch die Rückwärtsbewegung der Membran in Schall wandeln.
    Da fragt man sich doch, warum andere Entwickler Boxen schliessen und dämmen...
    Durch diese Ankopplung entsteht eine Quasi-Räumlichkeit, weil Schall bei dieser Kiste aus allen Ecken austritt, überall zum Teil reflektiert wird und mit gehöriger Verzögerung auch beim Hörer ankommt.
    Der denkt: Oh, welch überragender Raumklanggenuss. Denn es kommt ja von überall her...

    Dazu kommt noch durch die Kompaktheit ein ausserordentlich grosser WAF (Women Acceptance Factor), der dafür sorgt, dass die kiste stehenbleibt, wenn sie erstmal ausgepackt ist.

    Ich könnte noch stundenlang weitermachen, ohne mich zu wiederholen.

    Prognose: Deiner Mutter gefällt es und Dein Vater fügt sich.

    :weißnich:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Kann das sein das Du beruflich mit solchen Dingen zu tun hast? :gruebel:

    Hört sich alles sehr fundiert an, was Du da erzählst. :top:

    Wundere mich dann aber trotzdem das das teil überall so hochgepriosen wird, auch wenn man nach Erfahrungsberichten diverser Inernetuser geht.

    Wahrscheinlich ist es eine Frage des Anspruches, oder?
     
  8. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    So gelangen die "Systeme" auch in ernsthafte Zeitschriften und man muss schon zwischen den Zeilen lesen bzw. die technischen Daten studieren, um die wahre Meinung der Redakteure zu erkennen.

    Besonders deutlich wird es immer daran, dass unter technische Daten ausschliesslich Herstellerangaben stehen und NICHTS gemessen wird, weder ein Frequenzgang noch eine Sinusleistung.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    bose ist doch etatmäßige ausstatter von gölf gti und förd capri kofferräumen, oder?
     
  10. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Als Carausstatter hatte als erster Benz mit der S-Klasse Bose an Land gezogen, was aber auch mehr PR-Gag war/ist.
    Die Elektronik ist da zugekauft, die verwendeten Chassis sowieso Katalogware.
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ichsachnur: bose - bumm-bumm-bumm.
    nix für das filigranohr.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Also meine Eltern haben das Teil jetzt und sind sehr zufrieden.

    Und für so ne kleine Kiste kommt da ordentlich was raus, das Design ist zudem spitze. Klar hätte man so einen Klang bestimmt auch günstiger haben können aber nicht in so einer kleinen unscheinbaren Verpackung, und darum ging es meinen Eltern am meisten, das Teil sollte unscheinbar sein und möglichst wenig Platz wegnehmen.
     
  13. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Doch.

    Aus jedem kleinen Henkelmann ab 150 Euro...
     
  14. Ramone

    Ramone Held der Arbeit

    Beiträge:
    163
    Likes:
    0
    Hi André!
    Bist Du noch zufrieden mit dem System? Ich überlege mir auch so eins zuzulegen. Habt Ihr die GS Version oder die "normale"?
    Gruß!
    Ramone
     
  15. Kreisel

    Kreisel Guest

    Ich habe ne BOSE 2.1

    Das Beste was in meinem Wohnzimmer je Ton machte :top:
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Meine Eltern sind sehr zufrieden, das Ding macht nen geilen Klang und läuft tadellos, zudem ist es auch optisch ein Schmuckstück. :top:

    Sie würden sich diese Bose Anlage jederzeit wieder kaufen.

    Damals gab es meines Wissens nur eine Version vom Bose Wave System. Was ist denn der Unterschied? :gruebel:
     
  17. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Ich hab mir noch nie was von Bose zugelegt. Selbst die Boxen waren mir damals zu teuer:suspekt: Habe seit Jahren ein Mini-Anlagen-System von Technics, und bin bis zum heutigen Tag vollstens zufrieden damit. Hat nen super Klang, und für meine Zwecke reicht die Anlage aus:top:
     
  18. Ramone

    Ramone Held der Arbeit

    Beiträge:
    163
    Likes:
    0
    Es gibt inzwischen wohl 3 Versionen. Die "Grundversion", dann die sog. GS Version und die GSX Version.
    Die GS und die GSX Version haben im Vergleich zur Grundversion kleinere, und wohl bessere Lautsprecher. Die GSX Version hat zusätzlich noch nen internen Speicher. Im Moment tendiere ich zur GS Version, mal schauen.
    Danke für den Hinweis!