Erdbeben in den Abruzzen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von RickySportivo, 6 April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wie's eben grad passt, kennst ihn doch...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Berlusconi sprach das Interview in laufende Fernsehkameras u.a. von NTV und RTL.
    Die Sueddeutsche zitierte gar nix von l'unita - so schaut's aus.

    Also begrab' mal Deine Mär vom in den Abruzzen diskreditierten Berlusconi, bitte.
     
  4. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Ne ne weil ich es so sehe!!!! X(

    ich beziehe mich auf diesen

    zitat : Die linke Zeitung "L'Unità" fasste die Äußerungen des Milliardärs und Medienzars so zusammen: "Geht ans Meer, ich zahle alles."



    Man muss das überhaupt nicht erst ernst nehmen was dieses blatt bringt :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2009
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Von mir aus. Ich nahm diese Zeitung auch nicht als Quelle, hab's niemals gelesen, sondern nur den Rest der Welt-Presse., u.a. die Sueddeutsche.
     
  6. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Die süddeutsche ist "das käseblatt" was ich meine :zahnluec:
    der berichtet fortlaufend von Silvio Berlusconi und fast alles von L´unita kopieren oder die Oppositon Italiens zitieren :D
    Sie bringen kaum was von der regierungsarbeit nur negatives geschwätz über SilvioB. wie Spiegel Online ect ect. möchte nicht alle schundblätter auflisten die ich meine rupert :floet:
    Die andere Blätter kann ich nicht beurteilen aber jeder kann sich seine eigene Meinung bilden :floet:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Die Sueddeutsche schrieb nichts von l'unita ab in dem Artikel - das willst Du nicht verstehen, was?

    Aber klar: Die Sueddeutsche ist ein Käseblatt in Rickys Welt, das Berlusconi diskreditiert und wahrscheinlich hat sie selbst ein Double in die Abruzzen geschickt um gegen Berlusconi Stimmung zu machen, während sich der echte Berlusconi die Hemdsärmel hochkrempelt und eigenhändig den Schutt zur Seite räumt und aus eigener Tasche den Wiederaufbau organisiert.

    Da ist es auch egal, wenn zig andere Zeitungen und Fernsehsender ausserhalb Italiens und Deustchlands das gleiche wie die Sueddeutsche berichten.

    Sinnlos sich weiter mit Dir über das Thema zu unterhalten.
     
  8. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Jetzt mal ganz ruhig... diesmal hat die SZ alles richtig gemacht und veröffentlichst diese Interview von NTV! nur wie immer ist es ein genuss Silvio eins auszuwischen!!
    wenn man aber ein Stefan Ulrich als Italo experte anheuert der nur in eine RICHTUNG berichtet und nur die Oppositon zu wort kommen lässt und mit der Zeitung 'LaRepubblica' kooperiert..ist das für mich kein ernstzunehmender Journalist eine liberale Zeitung!!

    Das hat damals der Herr Schröder auch nicht gemacht als die Überschwemmung war !!! also mal den Ball flach halten rupert !! Berlusconi ist schon dabei den Wiederaufbau zu organisieren und er hat Versprochen Sozial Wohnungen zu konstruiren für Familien und glaub mir das wird er tun !!!
    warum sollte er das Bezahlen was er nicht verbockt hat sondern die Natur und der Baufusch der von der Opposition die jahrelange dort Regiert hat geduldet wurde ? würdest du das an seiner Stelle tun ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2009
  9. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Welt Popstar Madonna (Ciccone) hat 500.000 Doller gespendet für seine Heimatstadt in den Abruzzen wo sie geboren wurde und sie ihre Wurzeln hat !!

    President von FC BARCELLONA Joan Laporta und Silvio Berlusconi AC MILAN beschliessen FREUNDSCHAFTSPIEL für die ERDBEBENOPFER !!!

    FREUNDE HALTEN IMMER ZUSAMMEN !!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2009
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Würde ich eher Komplizen nennen. Der Laporta ist doch Bauunternehmer. Wenn da nicht der eine oder andere Auftrag winkt. :floet:
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Ricky, Deine Äusserungen erinnern mich stark an die Geschichten meines Grossvaters aus den 30ern, als sie damals jemanden bewundert haben. Aus Dir sprudelt ausschliesslich Glaube, Bewunderung und absolute Unterwürfigkeit einer Einzelperson gegenüber. Idealer Nährboden für ... Ne, soetwas will ich Dir gar nicht unterstellen, aber Parallelen sind erkennbar. Denk mal drüber nach. ;)
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    Quelle

    Es sollte eine internationale Beobachtung des Wiederaufaufbaus in Italien geben! Es darf ja nicht noch mal dasselbe passieren! Insbesondere wenn Italien jetzt auch noch Geld aus dem Ausland für den Wiederaufbau fordert. Da dort niemand garantieren kann, dass nicht wieder darauf verzichet wird, geeignete erdbebensichere Gebäude zu bauen, ist eine internationale Kontrolle unabdingbar.

    Ansonsten sollte auf eine Hilfe beim Wiederaufbau verzichtet werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Soweit ich weiss, hat Italien Hilfen aus dem Ausland abgelehnt. Woher kommt die Information, das Italien Geld gefordert hat? Solange die EU nicht finanziell einspringt ist eine internationale Beobachtung des Wiederaufaufbaus nichtmal möglich, da ein inneritalienisches Problem.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    Nö, dann ist es auch nicht nötig. Mit ihrem eigenen Geld können sie machen, was sie wollen. Und wenn sie wieder ein paar hundert Tote verschulden wollen und Zehntausende auf campingurlaub schicken wollen, dann bitteschön!

    Das erste internationale Geld kommt ja schon mal von Madonna! :D
     
  15. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Und Du meinst, jetzt sollte Madonna den Wiederaufbau überwachen? Hat die nicht in Malawi genug zu tun? :D
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    Für 500.000 kann man höchstens genug Campingkocher anschaffen, da brauch man nix überwachen... ;)
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    berlusconi hat doch den wiederaufbau längst mit seinen jungs geregelt. :top:
    und madonna hat doch sicher lächerliche dollars geschickt, oder. :floet:
    italien: passt scho. :D
     
  18. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Das ist eine Bodenlose Unverschämtheit!!!!:motz:
    Man kann ein Berlusconi mit sowas Wiederliches wie Adolf NICHT vergleichen und Hör auf sowas mir zu unterstellen das ich die person Berlusconi Glorifiziere !!! X(
    Wenn eine Reporterin seine Worte "MISSBRAUCHT" und aus dem Zusammenhang reisst und sowas in die Welt schickt ..das ist für mich DESINFORMATIONSOLITIK pur was diese Person da gemacht hat..punkt und basta !!!
    Hier mal ein posting von einem gutem freund seine meinung die ich teile..lies dir das mal durch und denke du darüber nach ;)

    Ich finde es einfach EKELERREGEND und abgrundtief ERBÄRMLICH wie die deutsche Presse(in diesem Fall RTL) das Leid der Erdebebenopfer dazu missbraucht um Berlusconi zu diskreditieren und seine Worte völlig aus dem Kontext herausreisst. Ich habe ja schon vieles an mediatischen Ungeheuerlichkeiten erlebt, aber das ist wirklich der Gipfel.
    Selbst die zahlreichen traditionell linken Medien in Italien (die nun wirklich keinen noch so unbedeutenden Grund auslassen um gegen Berlusconi zu hetzen) zollen dem Premier großen Respekt und loben die gesamte Organisation der Regierung um Berlusconi und die bis dato beisspiellose Effizienz (wie schon beim Müllskandal in Neapel zu konstatieren war).
    Mindestens genauso erbärmlich finde ich aber auch die grosse Masse der deutschen Leserschaft ( Kommentare in den diversen Online-Ausgaben ), welche dieser Interpretation einfach 100%en Glauben schenkt ohne sich ein wenig zu hinterfragen ob da korrekt übersetzt worden ist, und vor allen Dingen ob die Aussagen korrekt interpretiert wurden. Das ist das A und O eines professionellen und aufrichtigen Journalisten, welcher aus dem Ausland berichtet, und nicht nur 1:1 a la babel übersetzt.
    Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei aber nicht einfach um unprofessionelle Stümperei (auch wenn von RTL reden), sondern ich vermute dahinter eine gezielte Attacke gegen Berlusconi. Man braucht nur die Reporterin vor Ort (Britta Hasselmann - RTL) in dieser Berichterstattung beobachten; nachdem dieses widerwärtige Stück menschlichen Abschaums die Worte Berlusconi's als Hohn ausgab, macht sie sich auf dem Weg um einige Opfer zu interviewen um scharfe Kritik an Berlusconi zu provozieren. Der Trick dabei: Die Worte Berlusconi's aus dem Kontext zu reissen und den Opfern nur die ihr liebsamen Passagen zu vermitteln und erst danach fragt sie was sie davon halten. Abscheulicher geht es wirklich nicht mehr. :motz::motz:
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    :gaehn: wie hinter allem :gaehn:

    Berlusconis gesammelte fettnäpfchen:
    Berlusconi und seine vielen Fettnäpfchen

    Q: Italien: Berlusconi, Meister aller Fettnäpfchen | Politik | Nachrichten auf ZEIT ONLINE

    Und das Berlusconi mehr Zeit vor Gerichten verbringt als die meisten Berufsverbrecher oder Strafen nur entgeht, weil er sich als MP selbst amnestieren kann, das verrät uns sogar Wiki:

    wiki

    Wie man so einen Typen wählen und/oder gut finden kann, versteht wohl keiner auf der Welt. :nene:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  20. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Wie immer eine Falschaussage:

    Berlusconi hat "Menschliche Hilfe" aus dem Ausland "Abgelehnt" weil er gemeint hat das wir das schon selber schaffen werden und gebeten erst zu helfen wenn es um "den Wiederaufbau" geht das hab ich schon gepostet müsstest dir mal alles durchlesen faceman :floet:
    Berlusconi hat zehn Wochen Zeit, um Hilfen aus dem EU-Solidaritätsfonds für Naturkatastrophen zu beantragen und hat auch das RECHT zu weil sie auch dafür beiträge gezahlt hat !!!
    Die USA werden Patenschaften eingehen mit einige Städte und Dörfern in den Abruzzen um sie Finanziel zu unterstützen versichertze NANCY PELOSI (die Italo Amerikanerin Nancy Pelosi ? Wikipedia) um ihnen beim Aufbau zu helfen und die Italo Amerikaner werden viele Spenden zukommen lassen! Wir werden Nicht allein gelassen von unsere Amerikanische Brüdern !!! Berlusconi wird mit Obama die Details besprechen wenn er in den USA reisst!!

    Zu Madonna: ihre ERSTE Spende die für die Kinder gedacht ist, ist wenigstens mehr als NIX fürs erste!!:top:

    Ich hoffe das weitere BERLUSCONI noch kommen Mögen!!!!!:top::prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2009
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    Das hat auch niemand bestritten. Aber wenn die EU schon an Italien zahlt, dann muss auch dringend der Wiederaufbau kontrolliert werden, sonst wird doch wieder gepfuscht und bei nächsten Erdebeben kommen wieder Menschen zu Tode, die nicht hätten sterben brauchen.
     
  22. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ich bin mir ziemlich sicher,das man darauf von natonaler Seite,ein Auge drauf werfen wird.Denke nicht,das man da Belehrungen aus Deutschland oder anderen EU-Staaten benötigt.Gerade in Deutschland sollte man sich,in Sachen Pfusch am Bau mit Todesfolge,selbst an dier Nase fassen.
     
  23. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ob man nun Berlusconi mag oder nicht,bei der letzten Wahl,gab es keine Alternative zu ihm.Schaut euch die politische Gegnerschaft von Berlusconi an,und was sie in ihrer Regierungszeit (nicht)geschafft hat.
    Nun hat er für italienische Verhältnisse eine stabile Mehrheit,nun muß er in dieser Legislaturperiode zeigen,was er kann.

    P.S: Habe ihn bei der letzten Wahl zum ersten Mal selbst gewählt.
     
  24. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Man kan hinter jedem Menschen was Böses vermuten ....:rolleyes:

    was hat das mit dem Freundschaftspiel zu tun??...ach ja Laporta kriegt Aufträge Häuser für Abruzzen zu bauen ich vergass... :rolleyes::lachweg::lachweg:
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Von mir aus, deswegen werde ich aber meine Meinung posten dürfen.

    Ersteres habe ich nicht Berlusconi mit Hitler verglichen, sondern ich schrieb, das die Bewunderung einer Einzeperson gegenüber vergleichbar mit damals ist. Das ist ein himmelweiter Unterschied. Ich hoffe Du verstehst ihn. Und zu zweiterem kann ich nur sagen, das Du ihn glorifizierst, mit jedem Posting über ihn, jeder liest das heraus, nur scheinbar Du nicht. Deine permanente Kritik allen und jedem Gegenüber wenn es um Aussagen bzw. Tätigkeiten von Berlusconi geht ist mehr als offensichtlich. Und ja, da ist vergleichbare Glorifizierung. Du möchtest Fehler von ihm auch gar nicht erkennen, bzw. zugestehen. Wenn ich zudem die, ich nenne es mal Vergehen sehe, die hier gepostet wurden, dann wäre Selbstkritik, bzw. Selbstüberprüfung in diesem Thema mal angesagt.

    Das hat mit meinem Posting gar nichts zu tun, zeugt aber wiederum davon, das Du das Thema, was ich damit versuche anzuschneiden, gar nicht verstanden hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2009
  26. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    faceman: Von mir aus, deswegen werde ich aber meine Meinung posten dürfen.
    natürlich aber du darfst keinem was Unterstellen!!

    Ersteres habe ich nicht Berlusconi mit Hitler verglichen, sondern ich schrieb, das die Bewunderung einer Einzeperson gegenüber vergleichbar mit damals ist. Das ist ein himmelweiter Unterschied. Ich hoffe Du verstehst ihn. Und zu zweiterem kann ich nur sagen, das Du ihn glorifizierst, mit jedem Posting über ihn, jeder liest das heraus, nur scheinbar Du nicht. Deine permanente Kritik allen und jedem Gegenüber wenn es um Aussagen bzw. Tätigkeiten von Berlusconi geht ist mehr als offensichtlich. Und ja, da ist vergleichbare Glorifizierung. Du möchtest Fehler von ihm auch gar nicht erkennen, bzw. zugestehen. Wenn ich zudem die, ich nenne es mal Vergehen sehe, die hier gepostet wurden, dann wäre Selbstkritik, bzw. Selbstüberprüfung in diesem Thema mal angesagt.
    Sorry du redest um den brei rum!!!
    Also ich Glorifiziere nicht Berlusconi ich habe Bewunderung für diese Person das was er Macht und machen wird für mein Heimatland ist wie ein Wunder, das sind zwei paar schuhe!!!!
    Nobody is Perfekt in dieser Welt nur Gott ist es !!!
    Die Hauptsache ist das er für Italien was bewegt !!!
    Was andere "Vermasselt haben" in über 60 jahren der jährlichen "wechselden" Regierungen !!


    Das hat mit meinem Posting gar nichts zu tun, zeugt aber wiederum davon, das Du das Thema, was ich damit versuche anzuschneiden, gar nicht verstanden hast.
    Dieses Thema hab ich hinzugefügt damit man drüber nachdenkt was die Presseleute für Tricks anwenden um einen "nicht geliebten Politiker" weltweit zu diskretitieren !!!
    PS: Silvio wird italien boomen lassen in jeder hinsicht! :top::prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2009
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Ahja, Du weisst was Du schreibst?

    Glorifizierung (vom latainischen glorificare = rühmen, preisen, verherrlichen)
    Was ist der Unterschied zu "Bewunderung"?

    Sagte ich ja, klingt wie in den 30ern. Im übrigen unterstellte ich damit nicht, sondern ich kam zu einer Schlussfolgerung, nämlich der genannten.

    Sorry, ich habe jetzt erst realisiert, das Du mich gar nicht verstehst.
     
  28. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    faceman; Sorry, ich habe jetzt erst realisiert, das Du mich gar nicht verstehst.
    Glorifizierung (vom latainischen glorificare = rühmen, preisen, verherrlichen)
    Was ist der Unterschied zu "Bewunderung"?

    das beruht auf Gegenseitigkeit faceman :rolleyes:

    Glorifizierung Berlusconi wenn mann alles akzeptiert was diese Person macht ohne ihn zu kritisieren!!

    Bewunderung Berlusconi,wenn man ihm dafür Dankt was er für italien macht und machen wird was der Modernisierung meines Vaterlandes angeht in allen Beziehung und all seine Fähigkeiten als Mensch hat !!!


    291 Tote und 40.000 Obdachlose!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2009
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Schlimmer wären 40.000 Tote und 291 Obdachlose. Diese ewigen Wasserstandsmeldungen gehen mir auf den Sack, bei Toten handelt es sich um Menschen, und jeder ist einer zuviel. Da führt man keine Statistik und macht alle paar Stunden ein update, ist doch pietätlos. :nene:
     
  30. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    sorry ich verstehe deine aufregung nicht ICH habe "keine Wasserstandsmeldungen" gemacht, da ich das auch so sehe wie du?!
    aber nach ein paar tage mus man das bringen damit man weisst wieviel unschuldige menschen tot sind find ich sorry :rolleyes:
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Es wäre sowohl für die Leserlichkeit des threads als auch für ein Diskussionsniveau förderlicher, wenn du mal eigene Meinungen formulieren würdest, als hier nur Konserven aus dem Internet reinzuposten. Das langweilt und bringt niemandem etwas.:motz:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.