Entscheidung über TV-Gelder in dieser Woche

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nordblock, 1 Februar 2006.

  1. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Frankfurt/Main (dpa) - Die endgültige Entscheidung über die Verteilung der 1,26
    Milliarden Euro TV-Gelder für die kommenden drei Spielzeiten soll bei einer
    Vollversammlung aller 36 Bundesliga-Clubs am 2. Februar in Frankfurt/Main fallen.

    Das letzte Wort wird aber wie in der Satzung verankert der Vorstand des Liga-
    Verbandes haben und nicht die Vereine. Das achtköpfige Präsidium einigte sich
    in der Zentrale der Deutschen Fußball Liga einstimmig auf ein Modell,
    über das die Clubs »informiert werden« sollen.

    »Danach wird der Vorstand entscheiden«, betonte Liga- Verbandspräsident
    Werner Hackmann nach der knapp dreistündigen Sitzung ebenfalls in
    Frankfurt/Main. Details wollte er keine verraten. Nur so viel, dass mit dem
    Vorschlag den bereits im Dezember beschlossenen fünf Grundsätzen Rechnung
    getragen werde. Konkret soll jeder Verein mehr bekommen als bislang.
    Berücksichtigt werden soll zudem das Leistungsprinzip, wie es insbesondere
    Rekordmeister Bayern München fordert. Der Unterschied zwischen den Geldern
    für die erste und die zweite Liga soll »nicht eklatant« sein, so Hackmann weiter.
    Und Abstiege aus den beiden Profiligen sollen »abgefedert werden«.
    Insgesamt stehen dafür 420 Millionen Euro nach dem Abschluss des neuen
    TV-Vertrages pro Spielzeit zur Disposition.

    Bis dato erhalten die Vereine aus dem Oberhaus 78 Prozent der 300 Millionen Euro
    TV-Gelder. Für die 2. Bundesliga bleiben 22 Prozent übrig. Innerhalb der beiden
    Spielklassen werden die Gelder zum Teil fix (Bundesliga 50 Prozent, 2. Bundesliga
    75 Prozent), aber auch variabel verteilt. Dieser Prozentsatz entspricht
    vornehmlich der Leistung eines Clubs in den jeweils vergangenen drei Jahren
    sowie dem Tabellenplatz an jedem Spieltag der laufenden Saison.


    Vor allem an dem festgesetzten Anteil soll offenbar gerüttelt werden.
    Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte
    vorgeschlagen, dass die Verteilung der Fernseh-Gelder, die vor allem
    durch den neuen Pay-TV-Vertrag mit »Arena« um 120 Millionen Euro
    pro Spielzeit angestiegen sind, zu einem Viertel aus den Resultaten
    der laufenden Saison berechnet werden solle. Zu Dreivierteln solle
    die Leistung der vergangenen drei Jahre eingebunden werden.
    Von einem Fix-Betrag war keine Rede mehr.

    Dem Rechnungsmodell der Bayern zufolge würden deren Erlöse aus den
    TV-Geldern von 16 auf 30 Millionen Euro steigen. Dafür hatte Rummenigge
    bereits heftige Kritik von Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzendem
    Heribert Bruchhagen geerntet, der nach verbalen Anfeindungen auch
    in Richtung der DFL bereits schriftlich von der Liga zu einer Entschuldigung
    aufgefordert wurde. Die Bayern drohten unterdessen der gesamten
    Konkurrenz bereits mehrfach mit dem Ende der Zentralvermarktung.
    Rummenigge: »Wir verzichten nicht auf viel Geld und lassen uns dafür
    auch noch beleidigen.«

    Unterdessen startete die DFL mit der Ausschreibung für die
    Zweitverwertungsrechte der 1. und 2. Bundesliga. Dabei geht es
    neben der Nachverwertung auch um die Rechte für mobile Dienste
    und Public Viewing. Die Erstverwertungsrechte im Bereich Pay-TV
    hatte sich »Arena« gesichert. Beim Nicht-Bezahlfernsehen hatte
    die ARD den Zuschlag mit der »Sportschau« bekommen.

    31.01.2006 dpa

    Quelle:waz

    -------------------------------------------------------------------


    Morgen gilt`s also. Werden die Bayern ihre Position missbrauchen und
    die kleinen Vereine an die Wand drücken? Immerhin geht es um die deutsche
    Fussball-Ehre in Europa. Der Uli und KHR machen das ja nicht zum Spass!
    Dass dabei die Bundesliga zu Grunde geht, ist den Funktionären wohl nicht ganz klar.
    Alle bekommen mehr, ok....aber das Sahnestück geht natürlich nach Giesing.
    Jaja, so sind sie halt...der Kalle, der Uli und der Franzl...:kotzer:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    Ich bin ja auch nicht dafür, dass die Vereine, die nicht so viel Kohle haben, immer weniger bekommen. Und da das die Liga inkl. Vorstand auch so sieht, wird das jetzt auch anders. Soweit, so gut. :spitze1:
    Aber wenn ich sehe, dass die Bayern bei einer Einzelvermarktung ca. 100 Millionen bekämen (was sie aber nicht tun - siehe Sport 1-Artikel als Anhang) und in Italien Juve fast 248 Millionen einstreicht, passt doch irgendwas nicht.
    Ich würde mich an Altegoers Stelle auch aufregen, nur kann ich die Bayern ebenfalls verstehen, die ständig international spielen und auch national Titel ohne Ende abräumen und deshalb mehr Kohle als die anderen fordern.
    Mehr Leistung = meht Kohle! :zwinker:
    Und die Bayern haben auch mal so angefangen wie Duisburg o. Frankfurt (hihihihi). Nur haben sie was draus gemacht und sich den Grundstein für ihre heutige Vormachtstellung selbst und hart erarbeitet. Es kann doch nicht sein, dass Bayern nur unwesentlich mehr kriegt, als ein Klub, der nicht mal im Ansatz diese nat. und internat. Erfolge (sorry, ist aber so) vorzuweisen hat. Für das Geleistete hätten sie gerne einen entsprechenden Tribut, wie das jeder erfolgreichere Klub in Europa auch will (und auch bekommt) - Schalke denkt ja genauso. :floet:
    Würde Schalke, Dortmund oder Bremen so argumentieren, wie die Bayern jetzt und hätten ebenfalls was ähnlich Berechtigtes vorzuweisen, würde ich das auch verstehen und durchaus nachvollziehen können. :zahnluecke:

    >>Branchenkrösus Bayern

    Der Meister erwirtschaftete in den vergangenen Jahren als Branchenkrösus rund 16 Millionen Euro pro Saison durch die TV-Vermarktung. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge fordert mit Beginn der kommenden Spielzeit 30 Millionen Euro.

    Zum Vergleich: Inter Mailand verkaufte am Mittwoch seine TV-Rechte für die nächsten zwei Spielzeiten für 200 Millionen Euro an den Medienkonzern Mediaset. Juventus Turin kassiert für den gleichen Zeitraum 248 Millionen Euro :gruebel:. Auch in der italienischen Serie A drohen die übrigen Klubs nun mit einem Boykott.

    Premiere würde "den roten Teppich ausrollen"

    Nach Aussage von Rummenigge verliere der deutsche Rekordmeister durch die zentrale Vermarktung rund 75 Millionen Euro pro Jahr.

    Wenn der FC Bayern seine TV-Rechte etwa beim Pay-TV-Sender Premiere anbieten würde, "dann rollt man uns den roten Teppich aus, und wir würden mit einem Scheck in der Größenordnung 75 bis 100 Millionen Euro das Büro verlassen". << (www.sport1.de)
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also, falls euch die Meinungen der anderen interessieren...wir diskutieren bereits über dieses Thema...hättet jetzt nicht extra ein eigenes Thema dafür eröffnen müssen :zwinker:...

    also ich finde das Geld sollte gerecht aufgeteilt werden und nicht nach den Platzierungen. aber wie gesagt: meine statements stehen schon zu lesen im Board... :spitze1:
     
  5. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    ja, andere Meinungen interessieren "uns", aber auf der ersten Seite
    stehen 4 Threads zu diesem Thema. Und heute fällt die Entscheidung,
    ob es gerecht zugeht in der Buli, oder ob die Bayern vor den europäischen
    Gerichtshof ziehen. Mir gehts nicht um, "wer eröffnet, wann und wo einen Thread",
    sondern um den Wahnsinn der im Moment in Deutschland abläuft.
    Die DFL wird erpresst und alle schauen zu.

    Aber wenn du willst, pack den fred irgendwo rein, oder lösch ihn...


    Königsblaue Grüsse von der absoluten Nummer1(4.2.06) im Revier! :huhu:
     
  6. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    Bis auf die Erpressungsäußerung von dir, hihihi. :zwinker:
    Das Thema ist aktueller denn je. Gerade gestern noch hat Bochums Präses mit 'nem Bayernboykott gedroht und heute ist D-Day diese Thematik betreffend.
    Ich würde sogar noch weiter gehen und sagen, es kann fast gar nicht genug Threads mit diesem Bezug geben, da die endgültige Entscheidung des Ligavorstands ja nicht ganz unerheblich für die weiteren Bundesligajahre sein dürfte. :zahnluecke:
     
  7. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Ja genau darum gehts. Wird der Totengräber der Liga(wir wissen ja alle wer gemeint ist!) gewinnen,
    oder aber, wehrt sich die Liga endlich mal und boykottiert die Bauer...äähh...Bayern.
    Die kleine graue Maus, aus einem Vorort von GE, macht sich. Bravo VfL! :spitze1:
    Seite an Seite gegen die Bayern! Nur so gehts! :box2:
     
  8. fozzy

    fozzy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    wer hat denn endlich den Mund aufgemacht ????

    Genau nicht der VFL (was passiert jetzt bloß aus der FanFreundschaft mit dem FCB ) sondern ein gewisser Herr Bruchhagen aus Frankfurt.

    Schade, wenn die ENtscheidung eher contra Bayern ausgeht, hätte ich gerne einen Thread von amigo gelessen :)
     
  9. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Von amigo will ich die nächste Zeit garnichts mehr lesen.
    Unglaublich, was der für einen Zickzack-Kurs fährt.
    Völlig Banane! Das Hilfsboard hat er abgeschaltet,
    weil ich mich kritisch dazu geäussert habe. Naja egal.


    "wer hat denn endlich den Mund aufgemacht ????"
    Natürlich die grosse und glorreiche Eintracht! Wer auch sonst?! :beifall:


    Genau diese Fanfreundschaft zum FCB hab ich beim VfL Bochum nie kapiert.
    Aber die VfL-Fans hatten ja schon immer, einen leichten Schuss weg.
    Der Vorstand hat dem, zum Glück, ein Ende gemacht! :prost:
     
  10. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    Die treffen sich doch nicht erst um 18.30 Uhr, oder hab ich was verpasst? :zwinker:
    Ja, in der Tat, ich bin sehr gespannt. Laut KICKER können die Bayern wohl nicht die anvisierten 30 Millionen erwarten, sondern im besten Fall irgendwas mit 27,... Millionen. Und die auch nur, wenn sie 34 Spieltage Tabellenführer waren und drei Jahre hintereinander Meister wurden. :nene:
    Ist jetzt kein Witz. So (oder so ähnlich) las sich das eben auf der Kicker-Hoemepage.

    Warten wir's ab! :floet:

    KICKER: "... Den am Dienstag getroffenen Kompromiss trägt auch Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München mit, obwohl der Rekordmeister seine Vorstellungen nicht ganz erfüllt sieht. Bis zu 30 Millionen Euro hatte sich der FC Bayern aus dem neuen Vertrag erhofft. Unter der Voraussetzung, dass die Münchner über 34 Spieltage Tabellenführer sind und in den vorangegangenen drei Jahren die Meisterschaft gewonnen haben, können sie ab der kommenden Saison maximal 27,6 Millionen Euro erzielen. Zuletzt erhielt der FC Bayern 16,1 Millionen Euro aus dem TV-Vertrag.

    So sieht das Modell aus: Die 420 Millionen Euro, die pro Jahr ausgeschüttet werden (bisher 302 Millionen), werden im Verhältnis 77:23 zwischen der Bundesliga und der 2. Liga verteilt. Damit wurde der Anteil der 2. Liga um einen Prozentpunkt erhöht...".
     
  11. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    [quoteVon amigo will ich die nächste Zeit garnichts mehr lesen.
    Unglaublich, was der für einen Zickzack-Kurs fährt.
    Völlig Banane! Das Hilfsboard hat er abgeschaltet,
    weil ich mich kritisch dazu geäussert habe. Naja egal.
    [/quote]

    Amigo hat ein Rad zu wenig und Kritik verträgt er eh nicht


    :auslach:
     
  12. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    [/quote]

    Amigo hat ein Rad zu wenig und Kritik verträgt er eh nicht
    :auslach:[/quote]
    Wehe ihm widerspricht jemand, der kann sich schon mal auf wüsteste Beschimpfungen einstellen. Deswegen bin ich auch froh, dass dieser Vollpfosten, der subjektive, endlich Geschichte ist. :spitze1:
    Ich habe zuvor noch nie erlebt, dass jemand kritikunfähiger ist und selbstherrlicher seine Meinung über die aller anderen stellt. :nene:
    Das konnte ja auf lange Sicht nur scheitern.
    Jetzt fehlen hier nur noch so 'Größen' wie blähvbläher, m17 und Co. :floet:
    Aber 'n paar von den alten Usern könnten wir hier bestimmt auch noch gut vertragen. Dem Engel hab' ich gestern Bescheid gesagt. Ach so, das Ausweichsforum wurde angebl. mangels Interesse auch schon zugemacht - heute.

    Gruß aus Köln. :huhu:
     
  13. Blue99

    Blue99 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hi Sunny,
    Du hast alles, was zu amigo- gesagt werden musste, gesagt.
    Besser kann ich es auch nicht auf den Punkt bringen.

    Ich finde es wirklich schade, dass das HCS nun Vergangenheit ist, aber wenn ein Admin für sich selbst maximale Sonderrechte beansprucht, dann geht es halt nicht gut...
    Schlimm ist, wenn jemand so in seinem Hass gefangen ist, dass er auch diejenigen, die um Mäßigung bemüht sind, als Feinde empfindet.

    Aber was soll's:
    Jedes "Guten Tag!" beinhaltet auch ein "Auf Wiederseh'n!" und hier ist es ja auch okay.

    Sportliche Grüße!
    Blue99
     
  14. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    Wollte dir eigentlich noch 'ne PM schicken im HCS-Forum, aber am allerletzten Tag hat's amigoleinchen mich dann doch noch komplett gesperrt und ich kam gar nicht mehr ins Forum. Umso besser, dich jetzt hier zu wissen.
    Na, dann lass es hier mal in altbewährter Bluemanier krachen beim Posten (war ein Kompliment :spitze1:)!
    Freue mich schon auf die Kommunikation(en).
    Die anderen sicher auch.
    Bis denne. :spitze:
     
  15. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Das ist falsch. Ich hab einen fred reingesetzt und, naja..vieleicht ein wenig deftig
    meine Meinung zum Ausbau des Hilfsforum geschrieben. ooops, oder wie der Name ist, also eigentlich amigo, meinte er könne das Forum auch zu machen.
    Und das hat er 2sec. später auch getan. Kindergartenscheisse!

    Achja, meine Kritik daran war, dass dieses Forum ausgebaut werden sollte.
    Was soll das? Wollte er uns nur "auslagern",
    oder wie soll ich diese Schwachsinnsaktion verstehn?
    Aber ist jetzt auch egal. Ich bleib hier, oder höre ganz auf.
    Ne andere Möglichkeit seh ich nicht...


    Bis dann, Gruss Karsten
     
  16. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    [/quote]Nordblock:
    Das ist falsch. Ich hab einen fred reingesetzt und, naja..vieleicht ein wenig deftig
    meine Meinung zum Ausbau des Hilfsforum geschrieben. ooops, oder wie der Name ist, also eigentlich amigo, meinte er könne das Forum auch zu machen.
    Und das hat er 2sec. später auch getan. Kindergartenscheisse!

    Achja, meine Kritik daran war, dass dieses Forum ausgebaut werden sollte.
    Was soll das? Wollte er uns nur "auslagern",
    oder wie soll ich diese Schwachsinnsaktion verstehn?
    Aber ist jetzt auch egal. [BLINK]Ich bleib hier, oder höre ganz auf.[/BLINK]--------->nein, bloß nicht, sonst... :baseball: :floet:


    Bis dann, Gruss Karsten[/quote]
    --------------------------------------------- :nene:----------------------------------------
    Nix aufhören, ich will doch nicht einen der fähigsten Fußballforenuser ever :hail:abschreiben müssen, nur weil der unzufriedene, verbitterte Amigo-Fettwanst aus Hessen :floet:plötzlich meint, andere schikanieren zu müssen.
    Hier ist's doch supi. Der Seitenaufbau rast inzw. und die Funktionen sind mehr als üppig.
    Ich glaube, das Falscheste, was wir machen könnten, wäre nach der Schließung von HCS auf alle anderen Foren zu verzichten. So als gäbe es quasi nur das 'Eine' von amigo. Dann hätte die Presswurst ja so 'ne Art Genugtuung. Die hat er aber nicht, wenn er sieht ([BLINK]und er wird das sehen und registrieren[/BLINK]), wie famos das hier klappt und dass bei 'soccer-fans' die Ad's nicht durchgeknallt und seinem Größenwahn verfallen sind.
    Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn der gute alte Nordblock hier bliebe - mit all seiner geballten Präsenz, auch wenn du Fan vom falschen Klub bist :zwinker:.

    PS: Wann kommen denn endlich Ergebnisse der Unterhaltung der Bundesligaoberen an die Öffentlichkeit?
     
  17. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Amigo hat ein Rad zu wenig und Kritik verträgt er eh nicht
    :auslach:[/quote]
    Wehe ihm widerspricht jemand, der kann sich schon mal auf wüsteste Beschimpfungen einstellen. Deswegen bin ich auch froh, dass dieser Vollpfosten, der subjektive, endlich Geschichte ist. :spitze1:
    Ich habe zuvor noch nie erlebt, dass jemand kritikunfähiger ist und selbstherrlicher seine Meinung über die aller anderen stellt. :nene:
    Das konnte ja auf lange Sicht nur scheitern.
    Jetzt fehlen hier nur noch so 'Größen' wie blähvbläher, m17 und Co. :floet:
    Aber 'n paar von den alten Usern könnten wir hier bestimmt auch noch gut vertragen. Dem Engel hab' ich gestern Bescheid gesagt. Ach so, das Ausweichsforum wurde angebl. mangels Interesse auch schon zugemacht - heute.

    Gruß aus Köln. :huhu:[/quote]


    Wenn du ihm widersprichst...

    Kannst du nicht lesen...
    Hast den Thread nicht verstanden...
    Bist einfach nur blöde.

    Dann wurde er zwar weichgekocht und aus Rache hat er das Forum geschlossen.

    Sei’s drum.


    Ich werde mal an ein paar Ex User PMs senden und sagen wo wir sind.

    Grazer, Fratze, etc...


    Gruß aus der Bananenrepublik :prost2:
     
  18. KT_Deluxxxe

    KT_Deluxxxe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Dem Grazer? Gute Idee, irgendwie hab ich den doch vermisst. :zahnluecke: Vielleicht schaut er ja mal vorbei.
    Wäre schön, wenn noch einige User den Weg in das "neue" Forum finden.
     
  19. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    [/quote] R_ST

    Wenn du ihm widersprichst...

    Kannst du nicht lesen...
    Hast den Thread nicht verstanden...
    Bist einfach nur blöde.

    Dann wurde er zwar weichgekocht und aus Rache hat er das Forum geschlossen.

    Sei’s drum.

    Ich werde mal an ein paar Ex User PMs senden und sagen wo wir sind.

    Grazer, Fratze, etc...

    Gruß aus der Bananenrepublik :prost2:[/quote]
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Fratze war mit mir im Fanlager, habe dann aber auch ewig nix mehr von ihm gehört. Hatte wohl etwas Stress. Und wo der Grazer abgeblieben ist, weiß ich gar nicht.
    Kann ja nicht schaden, wenn du da noch 'n bisschen Überzeugungsarbeit leistest. :zwinker:
    Mir gefällt's jedenfalls schon nach 2 Tagen besser hier, als das letzte halbe Jahr 'drüben'. :spitze1:
    Prost heißt Prost Bier o. haust du dir irgendwelche südamerikanischen 'Sauereien' in den Kopf??? :prost:
     
  20. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Das Postfach von dem Deppen ist voll :weißnicht:
     
  21. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    [quote----------------------------------------------------------------------------------------------
    Fratze war mit mir im Fanlager, habe dann aber auch ewig nix mehr von ihm gehört. Hatte wohl etwas Stress. Und wo der Grazer abgeblieben ist, weiß ich gar nicht.
    Kann ja nicht schaden, wenn du da noch 'n bisschen Überzeugungsarbeit leistest. :zwinker:
    Mir gefällt's jedenfalls schon nach 2 Tagen besser hier, als das letzte halbe Jahr 'drüben'. :spitze1:
    Prost heißt Prost Bier o. haust du dir irgendwelche südamerikanischen 'Sauereien' in den Kopf??? :prost:[/quote]


    Ich habe an einige gerade PMs geschrieben.

    Komisch, die Cobra ist nicht mehr in der Benutzerliste.
    Da müssen ja Fetzen geflogen sein. :frown:

    An BVBlöder, Moby_IQ17 etc natürlich auch. :zahnluecke:

    Nein, ich trinke zu 90% auch hier Bier. :prost:
     
  22. KT_Deluxxxe

    KT_Deluxxxe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Tja, dann hat er wohl Pech gehabt. Und wir auch, denn wo sonst sollen wir nun unsere Informationen über die T-Mobile Bundesliga herbekommen? :weißnicht:
    Hauptsache es kommen noch einige Bekannte dazu.
    Braveheart und jusufi haben sich ins Fanlager gesellt, und vielleicht kommt CobraBora ja auch nochmal hier her. Den Link dürfte er ja wohl irgendwo haben.
     
  23. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0

    Ich habe an einige gerade PMs geschrieben.

    Komisch, die Cobra ist nicht mehr in der Benutzerliste.
    Da müssen ja Fetzen geflogen sein. :frown:

    An BVBlöder, Moby_IQ17 etc natürlich auch. :zahnluecke:

    Nein, ich trinke zu 90% auch hier Bier. :prost:[/quote]

    Na das hört sich doch gut an! :spitze1:

    Fratze werden wir schon finden und der Grazer ist bestimmt beim Ösi-Spott7.
    Der hat doch das dreifache an posts geschrieben, wie ich.
    Der kann doch nicht plötzlich aufgehört haben, oder?

    Ich bleib jedenfalls hier und freu mich auf die Fights!
    Nur das "Bayern-NEiN DANKE"-Icon fehlt mir irgendwie! :floet:

    Bis dann, ich muss jetzt einige Leute beim "Klammern" verprügeln.
    Keine Angst, dass ist nur ein Kartenspiel.
    Königsblaue Grüsse! :zwinker:
     
  24. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    na das freut uns doch, dass es euch hier so gut gefällt...ich hoffe, dass euch nicht nur die zwei Tage sondern noch eine Weile länger das Forum gefallen wird...

    das bekommen wir bestimmt auch noch irgendwie hin :zwinker:
     
  25. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Bei Sport1 ist er nicht oder unter einem anderen Nick
     
  26. fozzy

    fozzy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Jusufi ne PM gesendet. Clau fehlt noch. V.I.Preuße und nch paar andere. Wäre schön wenn die kommen. Muss mal bei brady.de ne PM senden.

    War gerade mal kurz bei HCS !! 17 Benutzer online, davon 16 Gäste !! :prost:
    Nett schlecht für ein Forum in das man nichts shreiben kann :) :lachweg:
     
  27. R_ST

    R_ST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Bayern endlich zufrieden

    Die 36 Fußball-Profiklubs haben am Donnerstag dem vom Liga-Vorstand erarbeiteten Verteilungsschlüssel bei den TV-Geldern zugestimmt. Künftig werden die 420 Millionen Euro Einnahmen pro Saison aus dem TV-Vertrag verstärkt nach dem Leistungsprinzip aufgeteilt. Die großen, erfolgreichen Klubs erhalten somit mehr Geld.

    Durch die Einigung am Donnerstag in Frankfurt/Main dürfte auch das Ausscheren von Branchenprimus und Rekordmeister Bayern München aus der zentralen Vermarktung ab dem Jahr 2009 vom Tisch sein.

    In den kommenden drei Jahren (2006 bis 2009) kassiert der Ligaverband insgesamt 1,26 Milliarden Euro.

    http://www.n-tv.de/630019.html

    Nun ist mal Ruhe im Stall und unser Bruchhagen Verschnitt wird
    explodieren mitsamt seiner Gummipuppe.... :beifall:
     
  28. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.178
    Likes:
    2
    .... ist der Einzige, der wieder rumheult und von irgendwelchen Ungerechtigkeiten faselt und Verschwörungstheorien kreiert.
    Also haben 36 Porfiklubs zugestimmt, also alle :zwinker:, aber der Schleusenschwimmer faselt schon wieder was von kontraproduktiv... . :kotzer:
    Es wollen doch alle so. Was gibt's denn da jetzt immer noch zu mosern? Mann, mann, mann..., muss der unzufrieden mit sich sein.

    >>... Dennoch gab es bei der Zusammenkunft nicht von allen Seiten Beifall. "Die Spreizung bei der Verteilung wurde zum sechsten Mal nach Außen geöffnet. [BLINK][BLINK]Das halte ich für kontraproduktiv für den Wettbewerb in der Bundesliga.[/BLINK][/BLINK] Ich hatte allerdings den Eindruck, dass das Modell mehrheitsfähig ist", kritisierte Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen die Entscheidung...<< (www.express.de)

    PS: Meinst du, dem reicht eine Gummipuppe??? :zahnluecke:
     
  29. Blue99

    Blue99 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Wollte der Grazer sich nicht in die Ösi-version vom sport1-Forum einklinken?
    Vielleicht ist er dort aufzutreiben.
    Denke mal, er wird nicht auf den Nick "Grazer AK" verzichtet haben.

    Sportliche Grüße!
    Blue99
     
  30. Nordblock

    Nordblock Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Es ist genauso gekommen, wie es vorrauszusehen war.
    Bayern hat seinen Willen durchgedrückt und die Liga erpresst.
    Rummenigge ist zufrieden und das Leistungsprinzip hat sich durchgesetzt.
    Von max. 16 Mio im Jahr, auf 27,3 Mio. Das Sahnestück geht nach Unter-Giesing.
    Toll! Vielen Dank an die Sabbelstrasse! Ihr seid echt die Grössten!


    Zum Schluss noch was zum nachdenken:

    "Es ist gut ausgegangen für diejenigen, die ohnehin schon reichlich haben",
    sagte Altegoer, "wir haben unseren Standpunkt dargelegt,
    aber was nützt das, solange die Statuten nicht geändert werden?"

    Die "kleinen" Traditionsvereine gehen vor die Hunde und die Zukunft gehört
    Leuten wie Hopp und seinem neuen Retortenklub, dem FCH Heidelberg 06.
    :kotzer:
     
  31. Ländlekicker

    Ländlekicker Benutzer

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    :gruebel: Irgendwie kommen mir die Bazies jetzt doch allmählich bisschen unsympathisch rüber, denn sie gehen ja quasi davon aus, der Rest der Liga würde sich auf ihrem Niveau befinden oder - und das ist wohl die wahrscheinlichere Variante - sie wollen einfach nur Geld, Geld, geld und präsentieren sich damit aber als gieriges geldschluckendes Loch! :suspekt:
    Kommt nicht unbedingt sympathisch rüber und zudem haben es viele kleine Vereine wesentlich schwerer sich zu behaupten, diese haben ja jetzt schon enorme (finanzielle) Probleme! :motz: ....am Ende haben dann die restlichen Vereine alle Oberliga-Niveau und Bayern 1 Milliarde auf dem Konto!? :motz: