Enke: Hand gebrochen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 9 Oktober 2008.

  1. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Klar gibts auch UEFA Cup auf hohem Niveau...Das war jetzt auch auf die Gegner bezogen.. Zürich, Toulouse, Moskau- Gegen Topteams hat Adler noch nicht wirklich gespielt. Aber egal..

    Auf jeden Fall sollte er im Tor stehen und nicht Wiese.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    wäre schon gut für d. gewesen wenn enke im tor gestanden hätte...hat int. erfahrung

    mal sehen ob adler oder wiese am samstag im tor stehen wird...aber sehr schade für enke
     
  4. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Enke internationale Erfahrung?????

    Eher die meiste Spielpraxis von allen drei'n!

    Die meiste Internat. Erf. hat Wiese!

    Und zu der Werderabwehr, wenn die komplette Mannschaft offensiv spielt, knallts hinten halt öfters!

    Lieber ein Heimsieg mit 5:4 als ein schlappes 1:0 in der 90 min!
    Wenns öfter klingelt, ist doch viel interessanter!
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Naja interessante Ansicht:)
    Das ist zwar attraktiv für die Zuschauer, aber ich glaube Wiese findet es nicht so toll, wenn er im jeden Spiel 3-5 Dinger aus dem Netz holen muss.:floet:

    PS: Enke hat internationale Erfahrung...
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Ist ja geil :lachweg:

    Dann ruf ich direkt mal bei S04 an. Krstajic war schon verletzt. Höwedes und Bordon nicht. Also sollen sich Bordon und Höwedes auch noch mal schnell verletzten damit alle gleiche Chancen haben.

    :lachweg::lachweg:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Naja, wenn der UEFA-Cup-Sieger kein Topteam ist... ;)
     
  8. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hättest du wenigstens den Spielbericht vom Rückspiel genommen :heul: :floet:
    Zumal Adler da noch nen Elfmeter gehalten hat ;)

    Bei dem Spiel erinnere ich mich immer nur daran, wie Skibbe beim Spielstand von 1:4 Abwehrspieler für Mittelfeldspieler einwechselte, um das Ergebnis zu halten :rolleyes:

    Aber gut, dass du's angesprochen hast, ich wollte mich auch gerade darüber wundern, was in den Augen einiger ein Topteam ist…
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  9. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    ......außer natürlich Zenit. Das hätte ich vielleicht noch hinschreiben sollen. ;)
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ich schwelge halt gerne in schönen Erinnerungen... :zahnluec:
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Aber ganz unbeteiligt war er bei zumindest 3 Treffern nicht. Gerade wenn ich an das 0:1 in Stuutgart denke, oder auch das Baumjohanntor.

    Aber klar: Die Hauptschuld liegt woanders. Die Bremer haben keinen, der die Kette mal organisiert!
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja Jogi, so ist es, wenn man grundlos auf erfahrene Keeper wie Rost und HIldebrand verzichtet.
     
  13. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Irgendwie mach ich mir Gedanken: Enke hat einen Kahnbeinbruch.
     
  14. theog

    theog Guest

    Was verdammt noch mal ist ein KAHNbeinbruch? :gruebel:
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Hier werden sie geholfen. ;)
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Kahnbeinbruch: Ein Kahn-Beibruch ist eine Verletzung die häufig unter Torleuten auftritt und nach dem glorreichen Titanen Oliver Kahn benannt wurde.

    Schade für Enke, mein Favorit ist auch der Adler, für mich der einzigste der ein zweiter Kahn werden könnte. (Vom Auftreten und der Ausstrahlung)
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Na hoffentlich nicht :suspekt: Bis jetzt ist er jedenfalls noch ein ganz braver, außer manchmal zu den eigenen Abwehrspielern :floet:
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ich denke, in dem Alter war Kahn auch noch relativ brav. Adler ist im Auftreten doch durchaus selbstbewusst und für sein Alter ziemlich cool.

    Bin im übrigen uneingeschränkt für seinen Einsatz gegen Russland, trotz seiner schlechten Erfahrungen beim letzten Heimspiel gegen eine russische Mannschaft... ;)
     
  19. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Ich finde auch, er wirkt für sein Alter schon sehr souverän. Na, und er muss ja dem Gegner nun auch nicht in den Hals beißen, mit dem Handschuh in dessen Nase bohren oder einen Kung-Fu-Sprung einlegen :zahnluec:

    OK, das war natürlich etwas überspitzt, aber wo sollte er sich ansonsten NM-Erfahrung holen, wenn nicht jetzt? Bis 2010 kann er dann noch ordentlich wachsen und sich mit der Abwehr einspielen. Zugegeben, letzteres setzt voraus, dass wir uns überhaupt qualifizieren, aber ich traue ihm die Coolness zu, dass es zumindest nicht an ihm scheitern wird.

    Was sollten wir jetzt bitteschön mit Rost oder Hildebrand? Der eine passt als Typ nicht rein (und wäre auch vom Alter her kein Mann mit NM-Perspektive) und der andere sitzt sich gerade seinen Allerwertesten auf der Bank platt. Nicht zu verwechseln mit Lehmann, von dem man immer wusste, dass er eben durch seine enorme Erfahrung, sein Standing und Können keine Probleme hat. Da würde ich eher noch an Neuer denken, als an Rost/Hildebrand.

    Ich glaube nicht, dass Wiese zum Kader gehört hätte, wären Adler und Neuer gesund geblieben.

    Morgen wird dann auch die Torwartfrage geklärt werden. Ich denke, Adler macht das Rennen. :top:
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Enke hat 77x für Lissabon im Tor gestanden, also wohl doch internationale Erfahrung.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wieso? Was ist rost denn für ein Typ?

    Wer wußte das außer "man" ???

    Standing und Jens Lehmann. :lachweg:Das ist ja schon grotesk. Bei Schalke in der Halbzeit ausgewechselt und mit der Bahn nach Hause geschickt. In Mailand nach eine paar Einsätzen noch in der 1. HZ demontiert und gerade zuletzt bei Arsenal,als ihm ein 3.klassiger kurzgewachsener Spanier vorgezogen wurde. Und ansonsten eigentlich überwiegend durch unsportliche Aktionen aufgefallen. Soviel zum Thema standing.

    Können?
    Ja, wenn man die regelmäßig wiederkehrenden Böcke negiert.


    An denkt wohl jeder! Irgendwann wird es zum Showdown Adler und Neuer kommen das ist doch klar.Oder soll da Rensing noch eingreifen?:D
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Na, sagen wir's mal so: Weder bei der WM06, noch in der Quali zur EM08 und auch nicht bei der EM08 hat DE ein wichtiges Spiel seinetwegen verloren (WM06=3.Platz, Super-Quali EM08 und Vize-EM08 - du erinnerst dich...?). Was soll also immer das Rumgehacke?

    Und wer "man" war, der wusste, dass er zu dieser Zeit (WM06/EM08) der Richtige ist? Kann ich dir sagen, der Trainer-Stab z.B.... und viele andere auch - und dann noch meine eine. Du meine Güte, was musste ich mir in einigen Foren vor der EM08 alles anhören, als ich meinte, Lehmann ist in dieser Zeit die richtige Wahl, lasst ihn mal machen. --- "Wegen ihm fliegen wir nach der Vorrunde raus - ganz sicher.", "Der kann doch nix, die Lusche..."

    Im übrigen war er 10 Jahre bei Schalke, ist 1991 mit ihnen aufgestiegen und hat 1997 den UEFA-Cup gewonnen. OK, Mailand war Käse (ist aber auch schon anderen so gegangen, siehe dein geliebter Hildebrand). Mit Dortmund wurde er 2002 Dts. Meister, und war dann fünf Jahre bei Arsenal (bis der von dir zitierte Spanier kam). Im ersten Jahr wurde er mit Arsenal Meister in der Premier League. Er war bester Europäischer Torhüter 1997 und 2006, bester Torhüter der PL 2004, Zweiter bei der Wahl zum Welttorhüter 2006...

    Natürlich ist jetzt seine NM-Uhr abgelaufen. Und blöd ist der ja nicht. Er wusste, dass nun ein Umbruch stattfinden würde und müsste - gerade mit diesen Youngstern im Nacken, für die es wiederum bei beiden genannten Turnieren zu früh gewesen wäre.

    Und Rost? Tja, dass kann ich (als Frau) irgendwie schlecht ausdrücken, wie ich es meine...er ist beständig zufriedenstellend bis gut, ja --- er ist ehrgeizig, auch gut --- aber er hat etwas Widerborstiges an sich. Rund um's Spielfeld motzt er (mir) zuviel rum, so ist es mir jedenfalls in Erinnerung geblieben, wenn ich an ihn denke. Und nun ist er auch schon zu alt (35), um die Jugend-Welle aufzuhalten.

    Rensing? Wir werden sehen, wie er den Druck der 1. "richtigen" Saison wegsteckt. Irgendwie sagt mir (schon wieder mein Frauen-)Bauch, dass er es nicht zum "richtig Großen" bringen wird.
     
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Ich als Mann kann's ausdruecken: Rost ist ein Arsch. Egoistisch bis zum Anschlag und glaubt, er mache nie Fehler, aber seine Mannschaftskollgen hingen sich nicht voll rein. Kurz und gut: mit so jemandem in der Mannschaft laeut man immer Gefahr, dass ruck-zuck der Mannschaftsgeist im Arsch ist. Was bin ich froh, dass Schalke den losgeworden ist...
     
  24. DavidG

    DavidG Guest

    Also ich brauche nicht noch mal einen Torhüter der wie ein Löwe um sich brüllt, eigene Mitspieler angreift, anderen Spielern in der Nase bohrt, mit KongFu tritten um sich tritt oder anderen Spielern in den Hals beißen will.

    :zahnluec:
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Da kenn ich noch jemand ;)
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Klar, wenn man den entscheidenden Fehler im EM Endspiel ausklammert. Tolle Analyse!

    viel zu hoch gehängt. Ich war nie ein Freund von Kahn, aber der Wechsel zu Lehman 2006 hat sich weder negativ noch positiv bezahlt gemacht. Einfach nur unnötig einen TW zu nominieren, der im hohen Alter dann plötzlich nochmal spielen soll. Das vielzitierte moderne TW-Spiel war nicht ersichtlich.

    2008 ließ Löw verlauten,dass nur Stammspieler spielen. Aber für Lehmann gilt das nicht. Für Heildebrand ja. Wieder eine lächerliche Tour von eurem geliebten jogibär.

    Mein Gott: Meister mit Dortmund. Ja trotz Lehmann und dank Amoroso. Hildebrand und Rost waren auch schon Meister und Kahn 100 mal. Und als der Spanier kam stand die EM vor der Haustür, und als Lehmann bei Arsenal spielte, war Kahn besser. Also was soll das? Und diese Zeitungstitel " Torhüter des Universum", die kannste gleich zu Hause lassen.
    [/QUOTE]

    Und Rost mit deinen Frauengefühlen zu bewerten, bringt niemanden weiter! Ich wär froh Rost stünde morgen im Tor!
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich glaube, dafür braucht's in Gelsenkirchen keinen Rost. Das schaffen die auch gut ohne, regelmäßig seit er weg ist.
     
  28. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich doch auch nicht. :floet:

    Back to topic: Nein, musser nich! :D
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ach, ja, du bist ja für Russland! :D

    Also Adler ist ja nicht schlecht, aber schon mal schlechter als Neuer (vor seiner Verletzung, aber da wird er schon wieder anknüpfen! btw.: Was Pannenolli da in Schalke für Torhüter ranzieht: :respekt: ) und da die Russen ja nun nicht Finnland sind oder San Marino, den man locker ein paar Dinger reinschießt und die nicht oft zum Schuss kommen werden, da hätte ich als Bundesligatrainer dann doch eher den erfahrenen und nervenstarken Wiese reingestellt. nachteil: Damit ist dann die Torwartdiskussion um noch einen Akteur erweitert: Enke, Neuer, Adler, Wiese und hat Löw dem Hildebrand nicht sogar gesagt, das er ihn weiter im Blick hat? Rost würde ich nun auch nicht mehr reinstellen. Der Zug ist abgefahren.
     
  30. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Was verleitet dich denn zu der Erkenntnis? Schon mal ein Spiel von Leverkusen gesehen?
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Würde ich so nicht sagen. An guten Tagen halten sie beide auch die Unhaltbaren, aber Neuers Fehlerquote ist einfach größer - und das hängt nicht nur mit seiner Verletzung zusammen. Im Übrigen hat Adler auch gerade eine monatelange Verletzung hinter sich, hat aber seitdem noch keine Patzer produziert.