Englisch lernen mit Günther Oettinger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GilbertBrown, 26 Januar 2010.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    die übersetzung des fußballvideos vom wochenende war die generalprobe. jetzt können sich die freaks mal an günther oettinger probieren. :floet: logisch, dass ein mann mit einem solch formidablen englisch deutschland in der eu vertreten muss :D aua, wir hätten lieber loddar nach brüssel geschickt :rotwerd:

    hört selbst
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wieso meint er eigentlich, dass jeder englisch sprechen/lesen können müsste?
    Ich lerne zwar mittlerweile auch etwas englisch (da ich in der Schule nur französisch hatte, fange ich eben ganz unten an), doch trotzdem bin ich der Meinung, dass man in Deutschland auch immer noch ohne gute Englischkenntnisse auskommt und auch weiter auskommen sollte.
    Zumindest bei einem normalen Arbeiter sollte es so sein .
    Oder soll der Maurer, der Zukunft, in englisch Stein auf Stein setzen?
     
  4. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ein normaler arbeiter im handwerk --> ja
    ein angestellter mit kundenkontakt im ausland --> nein
    ein eu-kommissar und damit deutschlands vertreter in europa? :schock::schock::D you have to be kidding me
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Klar, und sein englisch hört ich ja auch fast so schlimm an wie meines.
    Nur ging mir schon die ersten 30 sek. des Videos so auf den Sack, dass ich dazu etwas schreiben wollte.
    Seinen, ganz persönlichen Slang, habe ich mir erst danach angeschaut.
     
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    sein ganz persönlicher slang ist gut. das hört sich fast so übel an, wie wenn ich es in hochdeutsch probiere :D im ernst. abseits des üblen akzents versaubeutelt der knabe schon die hälfte der rede beim reinen ablesen. da freut man sich auf eigenkreationen von mr oettinger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2010
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Gerade in Brüssel und in Strassbourg kann er das ja.
    Da gibt es doch für jeden Kommisar 27 Dometscher.
    Gibt dann auch also einen, der sein Geschwafel in Hochdeutsch übersetzt.
    Ist aber schon peinlich. Genauso wie Westerwelle als Aussenminister.

    Man sollte aber nicht nur rumeiern, sondern sich richtig beschweren. Mache ich auch permanent.
    Deswegen das hier für dich:

    abgeordnetenwatch.de: Günther H. Oettinger

    Ist direkt auf den Oettinger verlinkt. Frage ihn doch einfach mal, was er sich da so vornimmt.
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wow, da ist ja schon Fremdschaemen angesagt...
     
  9. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Sehr schön.

    Schließe mich Gilbert an:

    Sicher muss nicht jeder Englisch können.

    Wenn ich aber bedenke, dass in meiner Firma (internationales WP-Unternehmen) schon der normalsterbliche Verwaltungsmensch ohne Englisch-Kenntnisse nicht weit kommt...dann sollte man das von den (meist "gelernten") Politikern wohl erwarten dürfen. Wollen ganz nach oben, sich angeblich für das Volk einsetzen, erzählen uns seit bald 20 Jahren, wie sehr wir doch (gerade als Arbeitnehmer) global denken und agieren müssen/sollen ... und können sich nicht mal ohne Dolmetscher mit ihren nicht deutsch-sprechenden europäischen oder gar interkontinentalen Kollegen austauschen. Peinlich das!
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn Spitzenpolitiker keine Fremdsprachen (nicht nur englisch) beherrschen, ist es mMn immer peinlich.
    Ich hoffe mal Oettinger kann wenigstens gut.sehr gut französisch. Das sollte er eigentlich können.
    Bei den Politikern ist aber das eigentlich Probleme, dass die eigentlich nicht die Spitze unserer Gesellschaft darstellen können. Sind fast alles nur kleine Vereinsmaier.
    Wer, der wirklich intelligent ist und dies auch zu nutzen weiß wird denn Politiker?
    Keiner, oder wenn überhaupt erst im hohen Lebensalter.
     
  11. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Wer hält diese Tortour durch, ist die Frage.

    Meist die nicht wirklich Allerbesten, wie man so sieht...sondern die mit den eckigsten, stabilsten Ellenbogen, dem dicksten Plattarsch oder im Zweifel der besten Leber. Wenn man mal so hört, wie Poltik auf Kreisebene so abläuft...ätzende Vereins- und Lobby-Klüngelei.

    Die, die wirklich intelligent sind, werden Lobbyist oder Vorstand in der Wirtschaft - oder beides.

    Naja, bisschen polemisch vielleicht, aber mir war gerade danach... ;) :zahnluec:
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Nix polemisch, sondern absolut passend.
    Schlimm nur, dass es fast keine Politiker gibt, die ihren "Beruf" als wirkliche Berufung ansehen. Denn wenn es so wäre, könnte auch der schlaueste Lobbyist oder Wirtschaftsfuzzi nicht das geringste erreichen.
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Oettinger ist die größte Luftpumpe, die in der Politik rumläuft. Westerwelle, Stoiber und Konsorten sehen da im direkten Vergleich wie Vollprofis aus. :suspekt:

    Es mag ja sein dass er auf wirtschaftlicher Ebene einige Kompetenzen hat, nur muss er damit doch nicht unbedingt in die Öffentlichkeit. In der Vergangenheit hat er ja auch schon durch die Lobhuddelei auf Hans Filbinger, der Befürwortung eines neuen Krieges oder durch Kritk am "Scheiß-Privatfernsehen" sein nicht vorhandenes Fingespitzengefühl gezeigt. Und obendrein ist er ganz offiziell Sprachpanscher des Jahres 2005. Wenn das mal keine Auszeichnung ist...:prost:
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    so, jetzt weiss ich auch wie es sich anfühlt sobald sich Tortellini mit Käse-Sahne Sosse ihren Weg durch die Nase bahen :zahnluec:

    Ich bin zwar nicht der Meinung, das ein Spitzenpolitiker unbedingt eine Fremdsprache beherrschen muss, wobei es evtl. schon an der Definition "Spitzenpolitiker" liegt.

    Einen Wirtschaft, Finanz- oder Innenminister ohne Englischkentnisse könnte ich noch ertrage, einen Aussenminister ala Westerwelle... naja.

    Peinlich wird es imho aber definitiv sobald sich jemand vor die Kamera stellt und etwas von "Amtssprache" faselt und diese Person dann die "Amtsprache" so nullkommanull beherscht wie der olle Oettinger.

    Da wird doch gleich klar, wieso er den Job bekommen und das sind sicher nicht seine überragenden Sprachkentnisse.
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Mal ne ganz andere Frage: schreibt Oettinger seine Reden eigentlich selbst oder sind seine Mitarbeiter genau so miserabel was die englische Sprache betrifft? Ist ja jetzt nicht nur Günnes Aussprache, auch in Sachen Grammatik und Satzbau liegt da einiges im Argen. Und sowas kommt aus Baden-Württemberg, 'tschuldigung...:rotwerd:
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Runter damit.

    [​IMG]
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Da bin ich aber ausnahmsweise mal mit ihm einer Meinung. :top:
     
  18. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Aus Württemberg, zieh uns da bitte nicht mit rein!
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Oh mein Gott, was ist das denn? Da geht ja gar nix.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    OMG :lachweg:

    Warum werden eigentlich immer noch die letzten Flachpfeiffen nach Europa geschickt? Ok, die Frage ist falsch ist falsch gestellt. Wie schlecht ist eigentlich ein politisches System, das solche Figuren in höchste Verantwortungspositionen bringt?
     
  21. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Ich hab mich doch schon dafür entschuldigt, dass sowas aus Baden-Württemberg (sorry, aus Württemberg) kommt... :undweg:
     
  22. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Meine Fresse. Ohne Untertitel würde ich bei diesem Englisch-Schwäbisch-Deutsch-Mischmasch (oder was auch immer das für eine Sprache sein soll) fast gar nichts verstehen.

    "Englisch: verhandlungssicher" - das wird in Zukunft jeder angeben. Oetti sei Dank. :D

    Eine Achtklässlerin könnte den Text besser ablesen. :rotwerd:
     
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Da fällt mir nur zu ein : You can say you to me und dear Mr Singingclub :)
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Video ist mittlerweile entfernt worden. :D

    Und da soll mal einer sagen deutsche Politiker hätten keinen Einfluß. :floet:
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Angeblich wegen einer Copyright-Reklamation der "Center On Capitalism and Society", also des Vereins, vor dem Ötti seine "Rede" gehalten hat. Vielleicht war denen das aber auch einfach zu peinlich, ist ja nicht gerade positive Propaganda für die Brüder...
     
  26. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    der vorspann ist da gut^^

    http://www.youtube.com/watch?v=sunxX-_TBSQ
     
  27. xelo'

    xelo' любител&

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Das Video macht auf jeden Fall die Runde. Mein Englischlehrer hat es sich nicht nehmen lassen, dass Video der Klasse vorzustellen und dabei Oettingers Englisch zu bemängeln.