Energie will «Rote Laterne» abgeben

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von msv-alex, 18 Oktober 2007.

  1. msv-alex

    msv-alex der kleine prinz

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Energie will «Rote Laterne» abgeben also cottbus möchte den letzten tabellen platz uns überlassen also will cottbus siegen.aber wir werden kämpfen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na wer will das nicht?:gruebel:;)
     
  4. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    17 von 18 Vereinen - die Laterne kann nämlich nur einer haben :93:

    Achja: und das sind NICHT wir :tanz:

    Wichtiger kann ein Sieg kaum sein - wenn morgen alles normal läuft sind wir (vorerst) von den Abstiegsrängen weg.

    Frag aber bitte keiner nach dem WIE :floet:
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Cottbus ist schon scheiße:D
    Glückwunsch, Zebras zum Sieg.
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    In der 1. Halbzeit ein totaler Grottenkick zweier Absteiger ähhh Abstiegskandidaten. Der MSV da die etwas bessere Mannschaft. Nach vorne ging zwar nix, aber hinten stand man sicher.
    In Halbzeit 2 wurde Cottbus besser, der MSv noch schlechter.
    Verdienter Ausgleich für Cottbus.
    Doch statt nachzulegen gelingt dem MSV nach einem Freistoss die unverdiente Führung.
    Danach kam von Cottbus nichts mehr und der MSV bringt die unverdienten 3 Punkte nach Hause.

    In der Tat ein sehr wichtiger Sieg. Wie? Das sollte man schnell wieder vergessen...
     
  7. toto1902

    toto1902 Active Member

    Beiträge:
    663
    Likes:
    0

    Ob unverdient oder nicht,daß stört morgen keine Sau mehr.
    Wir haben auch schon einige Spiele unverdient verloren.
    Und.
    2.Chancen,2Tore das hat gereicht.Wer fünf Spiele hintereinander verliert von dem kann man nicht viel erwarten.Durch schön spielen hat sich noch keiner gerettet.
    Also drei Punkte und das Kapitel ist erledigt.
     
  8. msv-alex

    msv-alex der kleine prinz

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    das war ein geiles spiel du
     
  9. msv-alex

    msv-alex der kleine prinz

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    MSV dank Freistoß-Toren Sieger über Cottbus
    und das waren aber ein paar geile tore oder
     
  10. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25
    Naja, würde eher sagen: Not gegen Elend;):hail:
    Bin natürlich heilfroh über die drei Punkte und schnauf jetzt erstma halbwegs durch.
    @001
    Ich frage nicht nach dem WIE:floet:
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Tja, soll man gratulieren? ;)
    Gewonnen, aber dank des Nürnberger Kantersieges sogar von 16 auf 17 abgerutscht.

    Die 3 Punkte sind wegen der anderen Ergebnisse aber umso wichtiger. Immerhin seid ihr jetzt bis auf 1 Punkt am deutschen Meister dran. :)
     
  12. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25
    Jep, Schröder, zwei Herzen schlagen in meiner Brust:floet:
     
  13. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Dieser (glückliche) Sieg war enorm wichtig, um den Anschluss nicht zu verpassen! :zahnluec:
    Vollkommen wurscht wie die 2 Tore zustande kamen!
    Grlic, Tara und auch Starke müssen laut Augenzeugen stark gespielt haben. :top:
    Grlic zeigt endlich wieder was er am besten kann, allerdings wird er gegen den HSV leider fehlen…
     
  14. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    :lachweg:

    Shit...

    Naja egal,wichtig ist nur die Tabelle nach dem 34sten ;)
     
  15. msv-alex

    msv-alex der kleine prinz

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    da hast du recht jeder punkt gegen den abstieg