Endzeitstimmung an der Börse

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 11 August 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Baldiger Aufschwung? Na mal abwarten...

    Soll ich jetzt Rubel kaufen oder noch warten? :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Setz halt auf einen fallenden Rubel.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Und dann lassen die Amis den wieder steigen, gemein wie die sind! Nee, nee!
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Das kann natürlich dann passieren, dass der Buffet mit seinen Marionetten in Kiew dann für 100 Mrd. $ Rubel kauft, dann hast natürlich sauber Pech.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Da kauf ich lieber Rupien!
     
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Die sind zwischen Russland, China und Zimbabwe eingequetscht.
    Bloss die Finger weg !
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wir können ja ein bisschen Börse spielen. Ich kauf jetzt mal 10.000 Aktien á 4,10 Euro, also 41.000. Mal sehen wie sich das entwickelt.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Zwischen Oktober aber schonmal von unter 4,00 auf 4,60 gestiegen, satte 15% von unten gerechnet. Korrektur im Absturz...

    Die Korrelation zwischen sportlichem Abschneiden und Kurs ist da wohl eher mittel- bis langfristiger Natur.

    Aber 4,10 ist schon ein - mittelfristiger - Einstiegskurs.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Na also, geht doch. BVB AG gewinnt gegen SAP. Sind meine Aktien schon gestiegen?

    BVB Kurs: 4,21! http://aktie.bvb.de/BVB-Aktie/Aktienkurs

    10.000 x 4.21 = 42.100 1.100 mehr! Innerhalb von 3 Tagen! Soll ich jetzt verkaufen? Oder noch warten? :gruebel:

    Es ist schon wieder so weit, die Börsen crashen!
    Börsen-Crash aus Angst vor Neuwahlen
    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/griechenland-boerse-101.html

    Die Angst ist zurück
    Turbulenzen am Ölmarkt, die Furcht vor einem Wiederaufflammen der Euro-Schuldenkrise und einer Konjunkturdelle in China haben Aktien weltweit belastet.
    http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-1007346.html


    +_+
    Und was machen meine BVB-Aktien?

    Fuck! 4,16! Immerhin noch 600 mehr als eingekauft... Aber 500 weniger als Montag...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2015
  11. kthesun

    kthesun Guest

    Rechne da erstmal die Trading-Gebühren mit ein...
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Mal ne blöde Frage weil ich mich gar nicht auskenne:
    Wer verkauft dir die eigentlich? Also wenn alle irgendwo sind, und niemand verkaufen will, wie kauft man dann?
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Guck auffen Avatar. Seine Frau.
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Aber unterm Strich isses eh so bekloppt. Wirtschaftliches Wohl und Wehe von der Börse abhängig machen. Ist so, wie ein Cloney/Barry-Poster für einen Spiegel zu halten.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wenn keiner verkaufen will, kann man auch nicht kaufen. Aber wie sagt man so schön: jede Aktie hat ihren Preis! (Und in diesem Fall stimmt das sogar im Gegensatz zum anderen thread :D )

    Kaufen kann man an der Börse, beim Aktienhändler, bei der Bank.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Gar nicht. Aber dann gibt's auch keinen Kurs.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Kommt sowas in echt vor?
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Selten. Wenn, dann nur bei Werten, die (sogenannt) "markteng" sind, heisst, wo der Streubesitz entsprechend niedrig ist.

    Fakt ist zumindest: Gibt es einen tagesaktuellen Kurs, gab es auch mindestens einen Deal. Und damit mindestens einen Ver- und -Einkäufer.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Für eine Beispielwoche im Juni 2014 hat der Online-Broker Comdirect für die WirtschaftsWoche die Umsätze einiger Fußballaktien zusammengetragen. Während täglich 65.000 bis 220.000 BVB-Aktien den Besitzer wechselten, gab es für keinen ausländischen Fußballclub an deutschen Börsen Umsätze. Für viele Werte, etwa für AS Rom oder Olympique Lyon, gab es zwar Kauf- und Verkaufskurse. Die lagen aber relativ weit auseinander, Geschäfte wurden nicht abgeschlossen.
    http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/boersennotierte-vereine-geschaeftsergebnis-zaehlt/10113700-2.html

    +_+_+_+_+​

    Börse spielen macht Spaß. Ich kaufe jetzt noch 5000 Aktien von Man United. Kurs steht gerade bei 12,30 Euro.
    http://www.boerse.de/aktien/Manchester-United-Plc-New--Aktie/KYG5784H1065

    5000 x 12.30 EU = 61.500 EU

    Meine BVB-Aktien stehen gerade bei 4,10 http://www.boerse.de/aktien/Borussia-Dortmund-Aktie/DE0005493092

    Also zu dem Preis hab ich die doch gekauft. So ein Mist!

    10.000 x 4,10 = 41.000 Nix gewonnen, nix verloren. Hätte ich mal vor 3 Tagen verkauft!

    ______________

    BVB-Aktie steht nur bei 4,03. http://www.boerse.de/aktien/Borussia-Dortmund-Aktie/DE0005493092
    Damit unter meinen Einkaufspreis gefallen! Danke Hertha!

    10.000 x 4,03 EU = 40.300 EU -700 EU

    Man United auch gefallen, dabei spielen die doch erst morgen.

    5000 x 11,98 EU = 59.900 EU -1600 EU

    ______________

    Na toll, die BVB-Aktie steht jetzt nur noch bei 3,86. Und 4,10 war ein guter Einstiegskurs? :hammer2:

    10.000 x 3,86 EU = 38.600 EU -2.400 Euro

    Und Man United? 12,38 EU

    5000 x 12,38 EU = 61.900 EU +900 Euro!

    Nur gut, dass ich keine russischen Fußballaktien habe...

    ______________

    Da muss ich ja heute gegen meinen eigenen Verein sein, damit meine Aktien wieder steigen! So ein Kack!

    ManU dagegen schon wieder gestieden, auf 12.82 x 5000 = 64.100 gekauft für 61.500 macht ein Plus von 2600 Euro!

    ____________________

    BVB wie gehabt: 3,87 :schlecht:

    Man Unied dagegen wieder gestiegen auf 13,01! Macht 65.050 EU. +3550 Euro!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2015
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Stell Dir mal folgende Begriffe in einen Kontext: Rassismus - Elite - Respekt - Börse - Verachtung - Ignoranz - Wurst - Gleichgültigkeit - Gutmensch.
     
    Oldfirm gefällt das.
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Es ist schon wieder so weit, die Börsen crashen!

    Franken-Freigabe: Schweizer Börse stürzt ab
    Investmentmanager sprechen von einem Gemetzel: Die Schweizer Zentralbank deckelt den Kurs des Franken nicht länger, Aktienkurse in der Eidgenossenschaft stürzen in die Tiefe. Auch der Euro gerät massiv unter Druck.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...st-schweizer-boerse-abstuerzen-a-1013129.html

    Das Ende ist nah! :confused:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Laut Schätzungen wurden in kurzer Zeit Börsenwerte von rund 100 Milliarden Dollar vernichtet.

    Nicht schlecht Herr Specht. Gibt es schon Prognosen was das langfristig für eine Auswirkung haben könnte, dass der Kurs des Franken nicht mehr gedeckelt ist?
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Das Argument finde ich immer wieder klasse. :top:

    Als ob die Werte jemals anders da waren, als in irgendwelchen Rechnern...
     
    Ichsachma gefällt das.
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Da der Wert ja vorher nicht real existiert hat, kein wirkliches Problem.
    Muss ich mich jetzt ärgern, mein Erspartes nur zum Teil in Franken getauscht zu haben?
    Oder freu ich mich über den kleinen Teil?
     
    BoardUser gefällt das.
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Skiurlaube werden deutlich teurer und in Konstanz wird es wieder Rekordumsätze geben.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Was ein Quark. Falls Du ein Sparbuch in Franken hast, dessen Wert jetzt um etwa 15% zugenommen hat, dann besteht dieser Wert wohl auch nur in irgendwelchen Rechnern...

    Um das mal vorzurechnen: Angenommen, Du hattest ein Konto mit 1200 Franken, was Dank Deckelung 1000 Euro entsprach. Nach der Freigabe des Wechselkurses und bei einem Kurs von 1.04 Francs/Euro ist Dein Konto jetzt 1153 Euro wert. Sind die 153 Euro etwa auch nur virtuell?
     
  27. kthesun

    kthesun Guest

    Jo, aber das Medien bei allgemeinen Kurseinstürzen so gerne diese Zahlen nennen ist trotzdem reisserisch.
    Die Zahl vermittelt alleine keine Information, soll nur Aufmerksamkeit einfangen.

    Deswegen rumzuruperten ist aber natürlich trotzdem armseelig.
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Derzeit ja, weil du kriegst den Kurs derzeit gar nicht am Schalter.

    Wir meinen aber auch was anderes, dein Sparbuch ist nicht virtuell. Meins ist jedenfalls sehr real :floet:
    Aber ganz offensichtlich entsprach der Mindestkurs ja nicht der Realität. D.h. angebliche Werte haben gar nicht wirklich existiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2015
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Weisst Du, wie der Aktienkurs einer Firma zustande kommt? Vereinfacht gesagt handelt es sich dabei um den Barwert aller erwarteten zukuenftigen Ertraege dieser Firma pro Aktie. Gewinnt der Franken nun massiv an Wert, dann wird das Produkt einer in der Schweiz (d.h. in Schweizer Franken) produzierenden Firma im internationalen Vergleich deutlich teurer. Ist diese Firma aber auf Einnahmen aus Exporten angewiesen, dann werden diese sinken (ihr Produkt wurde ja teurer), womit die insgesamt erwarteten zukuenftigen Ertraege runter gehen. Damit sinkt auch der Barwert dieser Ertraege und somit der Aktienkurs. Ein fallender Aktienkurs spiegelt also genau die verringerte Gewinnerwartung wieder, weil der Wert der Firma tatsaechlich abgenommen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2015
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ja,weiß ich.
    Eine Gewinnerwartung aber ist kein tatsächlicher Wert sondern - genau - eine Erwartung.
    Ich weiß, andere sehen das anders.
    Der Franken hat übrigens nicht an Wert gewonnen, sein Wert wurde bis heute künstlich niedrig gehalten. Das ist ein Unterschied.
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Das macht fuer die Schweizer Firma keinen Unterschied, denn durch den kuenstlich niedrigen Franken profitierte sie bisher von kuenstlich niedrigen Produktionskosten. Weil dieser Vorteil wegfaellt, steht sie nun tatsaechlich schlechter da als vorher, weswegen ihr Aktienkurs faellt (fallen muss).