Endlich optimaler Schuh gesucht.

Dieses Thema im Forum "Fussballschuhe Kaufberatung" wurde erstellt von headache, 9 August 2014.

  1. headache

    headache Active Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    3
    Hallo, ich bin seit langer Zeit auf der Suche nach dem optimalen Schuh für mich. Leider habe ich so einige Probleme mit meinen Füßen. Einerseits ist mein linker Fuß fast ne halbe Nummer größer als mein Rechter (mein Starker). Andereseits habe ich Probleme mit meinen Großzehen, die beide sehr stark auf zu flache Zehenbereiche reagieren. Kurioserweise habe ich mein Leben lang mit Vapor gespielt und bin gut zurecht gekommen. Auch der neue Vapor 10 sitzt von der Passform her sehr sehr gut. Ich sehne mich aber nach einem dezent dickeren Material als das immens dünne des Vapors. Ich war rein Material-technisch begeistert von dem was mir der Magista Obra bot. Leider war er mir im Vorfuß etwas zu breit ( Fotomontage unten). Ich trage gern auch Synthetikmaterial. Nicht falsch verstehen, es muss nicht dick sein, jedoch mit ein wenig mehr "Padding". Ich scheine einen schmalen Vorfuß zu haben. Deswegen ist die Passform des Nitrocharge auch ganz gut. Dieser ist mir lediglich ein wenig zu schwer. Ich weiß nicht, ob es überhaupt den perfekten Schuh für mich gibt, ich denke nicht. Aber den optimalsten würde ich gerne finden. Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig behilflich sein. Bequem, leicht, schmal....das ist das, woran ich jetzt spontan denke.
    Ich dank euch!!! :danke:


    Statur / Größe / Gewicht

    Ich bin ca. 1,73m groß, schlank und der schnellere, agile Spieler.

    Position / Spielertyp

    Ich bin antritts- und sprintstark. Kann positionstechnisch vieles spielen. Ursprünglich auf den Außen offensiv zu hause, habe ich auch shcon den schnellen Außenverteidiger gegeben, aber auch zentral im Mf ( 10er, 8er, 6er) hab ich schon gespielt. Aber am ehesten komme ich über meine Geschwindigkeit und mein Spielverständniss.

    Wo spielst Du?

    Eigentlich nur Rasenplätze.

    Was für einen Fuß hast Du?

    siehe oben! (eher schmaler Fuß mit hochstehenden Großzehen; stark unterschiedlich lange Füße)

    Welche Schuhgröße hast Du?
    je nachdem wie ein Schuh ausfällt und wie ich mit meinen Füßen reinpasse. Es gibt meistens eine in Frage kommende "größere" Größe und eine "kleinere". Die bewegen sich meist bei 42,5 bis 43 EU.

    Design
    Das Aussehen ist definitiv nur zweitrangig! Natürlich habe ich ein paar Vorlieben, würde die aber zu Gunsten des perfekten Schuhs aufgeben. Passen muss es, das ist wichtig!
    Preislich sind keine Grenzen gesetzt!

    Ich danke für eure Hilfe!!!! :hail: magista3.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2014
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. headache

    headache Active Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    3
    Hat keiner einen Vorschlag? ich überlege derzeit mal den Hypervenom oder den Magista OPUS zu probieren. Was denkt ihr? Jemand Ehrfahrungen mit beiden? Vielleicht auch im Vergleich!?
     
  4. Flügelspieler

    Flügelspieler Nike - Spieler

    Beiträge:
    148
    Likes:
    0
    Was hälst du denn vom PUMA evoPower?
     
  5. headache

    headache Active Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    3
    Der ist von den bisher versuchten, mein Favorite. Nicht schlecht. Sehr bequem, keine Probleme mit meinen Zehen, lediglich diese Pads sind etwas gewöhnungsbedürftig. Von den Passform her an sich nicht schlecht. Mir vielleicht etwas zu wenig eng.
     
  6. Cristhiano Ronaldo

    Cristhiano Ronaldo New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Wie wär's mit den Hypervenom Phelon? Oder den Nike Victory IV? Das Synthetikmaterial bei diesen beiden Schuhen ist im Gegensatz zu den Topmodellen nicht das Weicheste, sondern eher hart, was mir persönlich aber ganz gut gefällt, da man so auch mal einen Vollspannschuss mit ordentlich Power hinkriegt, ohne das einem die Füsse dabei ständig wehtun. Rein von der Anprobe her, wirken Nike Tiempo und die neuen Predator von adidas auch schön "klobig" oder um es nett auszudrücken - robust ;)
    Von diesen ultradünnen, modernen "wie Barfuss-Gefühl-Schuhen" halte ich wenig, da ein Schuh - gerade bei dieser ruppigen Sportart - den Fuss schützen soll. Die paar Gramm weniger machen, niemanden schneller. Alles nur Marketing.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2014