EM-Qualifikation: Deutschland gegen Schottland (07.09.14) oder: Wie hoch gewinnt Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von SUPIs comeback, 1 September 2014.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Lehman hatte sich schon nach einer Minute als Experte disqualifiziert. Auf die erste Frage von König antwortete er "Bitte nochmal, ich habe gerade dem anderen zugehört". Auf die zweite Frage stammelte er was von "auch das Spiel in Schottland wird ein tolles Erlebnis. Ich weiß gar nicht wo das Spiel stattfindet, in Celtic oder in Glasgow." :aufgeb::aufgeb:Gemeint hat er wohl ob im Celtic Park (Celtic) oder im Ibrox Park (Rangers). Dass Schottland aber all seine Heimspiele im Hampden Park austrägt sollte man als "Experte" eigentlich wissen.
     
    fabsi1977 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Bei den Quali-Gegnern ist die Chance dafür sehr hoch, wenn'st mich fragst.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Passiert gefühlt häufig den frischen Weltmeistern.
     
  5. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    In der ersten Halbzeit nicht zwingend genug aber trotzdem klar überlegen,in der zweiten nichts mehr gebacken bekommen gegen einen Gegner der noch nicht mal eine Handvoll guter Spieler hat und mit dem2:1 hatten wir noch Glück das der Schiri den gestreckten Fuss von Höwedes übersah und den Treffer gab,Weltmeister Bonus und zur Stimmung im Stadion muss ich sagen bis auf die Dudelsäcke wars unterirdisch und der DFB sollte mal seine Preispolitik überdenken dann ist auch ein Spiel gegen so einen geilen Gegner ausverkauft.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Das ist doch gar nicht schlecht: 60.000 Zuschauer im Stadion oder zählt jetzt nur noch ausverkauft?
     
  7. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Witzbold,aber nicht gegen diesen Gegner,wären nicht so viel Schotten im Stadion gewesen wäre es ein Desaster geworden,aber das Spiel Sonntag Abend 20/45 ist schon eine späte Zeit,den Kick haette mann auch auf Nachmittag verlegen Können
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Ist doch prima, wenn ein Haufen Anhänger des schottischen Teams da waren. Die sind immer am Lachen, friedlich und keine Erfolgsschlandis :D
     
  9. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ja, die Schotten sind schon ein lustiges Völkchen. Kann mich noch gut an 1998 erinnern, als sie nach dem letzten Vorrundenspiel sang- und klanglos 0:3 gegen Marokko auschieden und Tausende Schotten, ausnahmslos mit Whiskeypullen ausgestattet, durch Saint-Etienne zogen und "We're the famous Tartan Army on our way to Saint Denis" gröhlten :D Mit denen konnte man richtig Spaß haben.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    War doch recht unterhaltsam. Die deutsche Mannschaft zeigte Konditionsschwächen und Konzentrationsschwächen. Das Zusammenspiel funzte noch nicht so richtig.
    Die Schotten haben sich den Arxxx aufgerissen und das Spiel ihres Lebens gemacht. Die haben sich sogar ein paar Torchancen rausgespielt. Nur am Tor-Abschluss hats gehapert.
    So haben sich beide Mannschaften ein recht unterhaltsames Spielchen zusammengepöhlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2014
  11. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    60.000 Zuschauer bei einem EM-Quali-Spiel sind fantastisch. Frag mal in anderen europäischen Ländern nach...
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Scheitert anderswo ja schon an entsprechenden Stadien.
    Aber wenn man sieht, was Schland bei Heimspielen oftmals so abliefert, ist das noch ein guter Besuch, erst Recht bei einem mäßig attraktiven Gegner, und sicher keine "Schande". Zeit den Weltmeister zu feiern war schließlich schon gegen Argentinien.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Spieler haben nicht gleich hochkonzentriert und mit allem was sie fussballerisch und konditionell zu leisten im Stande sind losgelegt. Ich meine, falls der eine und andere tatsächlich konditionell gut in Form war. Dazu die vielen verletzten Spieler, die dadurch nicht eingespielte Mamnnschaft........... .
    Ausserdem noch die Folge des gewonnen WM-Titels. Man ist noch ..........satt.
    Ausserdem wars ja nur das erste Quali-Spiel. ;)
     
  14. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Mein Gott, bist Du ein Weichei geworden.;) Habe Dich viel kritischer in Erinnerung, oder hat Dir der WM-Topf total den Kopf verdreht? Mir sind die Schlandis total wurscht, und was das Oberfurzgesicht Jogi macht, schon dreimal...:zahnluec:
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Das die Mannschaft, also auch der Trainer und Bundesjogi, den WM-Titel geholt hat, is nu mal nicht von der Hand zu weisen.
    Jogis größter Fan werde ich sicherlich nicht. Dazu habe ich mich schon passend.......ausgelassen.

    Is klar.
     
  16. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Was is klar? Das ich meinen Prinzipien treu geblieben bin? Das ich auch nach einem Titel-Gewinn nicht dem Menschen in den Allerwertesten krieche der am allerwenigsten etwas dafuer kann das wir WM geworden sind? Schuldig...
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Is in #104 nachzulesen.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Gibt es eigentlich überhaupt noch Außenverteidiger, die noch nicht in der DNM gespielt haben?
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ich glaube eher als gelernter Außenverteidiger hat man keine Chance. Vielleicht gibt Jogi ter Stegen mal ne Chance auf der Position. :zahnluec:
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Auf Dauer scheinbar nicht, aber berufen wird ja jeder mal. :D

    handgetappert by Holgy
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Du spielt wahrscheinlich auf euren Jantschke an. Den könnte er tatsächlich mal berufen, und auch andere würden mir da noch einfallen, z.B. Castro. :weißnich:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ne, war wirklich ohne Hintergedanken an Jantschke. Nur Rudy hatte das ja scheinbar noch nie gespielt.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Zum Glück gab es eine Liste im Netz, ich weiß aber nicht, ob die vollständig ist.

    Wer schon alles unter Löw AV gespielt hat:

    Lahm, Boa, Jansen, Höwedes, Schmelzer, Friedrich, Westermann, Fritz, Aogo, Beck, Schäfer, Badstuber, Träsch, Hinkel, Hitzlsperger, Pander, Bender, Durm, Großkreutz, Rudy, Mustafi, Sorg, Rüdiger, Günter, Castro, Compper, Riether, Hilbert.

    http://www.rp-online.de/sport/fussball/nationalelf/dfb-die-aussenverteidiger-der-aera-loew-bid-1.3029802
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2014