EM-Quali Konferenz und Play-offs

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von maxi98, 7 September 2010.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    In erster Linie sind Hitzfeld und die Schweiz nicht dabei, weil man bloed und/oder schwach genug war, in Wales zu verlieren. Dabei hatte Wales den Schweizern am letzten Spieltag sogar noch durch einen Heimsieg gegen Montenegro geholfen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Kroatien wird wohl in die PlayOffs müssen, ich glaube nicht dass sie noch an den Griechen vorbei ziehen. Und so üppig ist die Punktezahl nicht.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hier mal ein Überblick über die Situation in den einzelnen Gruppen, jeweils mit den ersten drei der Tabelle und den wichtigsten Spielen vom Dienstag:

    GRUPPE A

    DEUTSCHLAND 27
    Belgien 15
    Türkei 14

    Deutschland-Belgien
    Türkei-Aserbeidschan

    Deutschland sicher dabei. Die Belgier sind bei einem Sieg in Düsseldorf Zweiter. Sollte Belgien verlieren, reicht den Türken ein Remis gegen Aserbeidschan, da sie gegen Belgien im direkten Vergleich führen.


    GRUPPE B

    Russland 20
    Irland 18
    Armenien 17

    Russland-Andorra
    Irland-Armenien

    Russland reicht ein Unentschieden zum Gruppensieg (+ im dir. Vergleich gg. Irland). Und in Dublin steigt ein echtes Endspiel, bei dem den Iren ein Unentschieden für den zweiten Platz reicht.


    GRUPPE C

    ITALIEN 23
    Estland 16
    Serbien 15

    Slowenien-Serbien

    Italien Gruppenerster. Estland hat schon alle Spiele gespielt. Die Serben müssen in Slowenien gewinnen, um Zweiter zu werden, denn Estland führt gegen sie im direkten Vergleich.


    GRUPPE D

    Frankreich 20
    Bosnien 19
    Weißrussland 13

    Frankreich-Bosnien

    Endspiel um den Gruppensieg in Paris, wo den Franzosen ein Remis reicht.


    GRUPPE E

    HOLLAND 27
    Schweden 21
    Ungarn 18

    Schweden-Holland

    Mit Holland als Gruppenerstem und Schweden als Zweitem ist schon alles klar, denn Schweden liegt gegen Ungarn im direkten Vergleich vorne. Schweden spielt allerdings noch um die Chance, sich als bester Gruppenzweiter direkt zu qualifizieren.


    GRUPPE F

    Griechenland 21
    Kroatien 19
    Israel 13

    Georgien-Griechenland
    Kroatien-Lettland

    Griechenland reicht ein Unentschieden in Georgien zum Gruppensieg, denn im direkten Vergleich mit Kroatien liegen die Griechen vorne. Aber auch Kroatien hätte als Gruppenzweiter noch die Chance, sich direkt zu qualifizieren.


    GRUPPE G

    ENGLAND 18
    Montenegro 12
    Schweiz 8

    Schweiz-Montenegro

    Alles klar in dieser Gruppe: England Erster und Montenegro muss in die Playoffs.


    GRUPPE H

    Portugal 16 (Tordiff. 20:10)
    Dänemark 16
    Norwegen 13 (7:6)

    Dänemark-Portugal
    Norwegen-Zypern

    Wieder ein Endspiel in Kopenhagen. Ein Remis würde den Portuguiesen zum Gruppensieg reichen, denn sie gewannen das Hinspiel. Norwegen hat nur noch minimale Chancen, nämlich wenn sie Zypern hoch schlagen und Portugal (auch möglichst hoch) verliert. Denn im direkten Vergleich Portugal-Norwegen steht es Unentschieden (1:0, 0:1), also würde die Tordifferenz zählen.


    GRUPPE I

    SPANIEN 21
    Tschechien 10
    Schottland 8*

    Liechtenstein-Schottland (heute 19:30)

    Spanien-Schottland
    Litauen-Tschechien

    Spanien sicher dabei. Schottland könnte heute den 2. Platz übernehmen, hat aber am Dienstag das schwerere Spiel. Im direkten Vergleich Schottland-Tschechien führt zudem Tschechien.


    Noch ein Wort zu dem besten Gruppenzweiten, der sich ja ebenfalls direkt qualifiziert. Es gibt eigentlich nur zwei Mannschaften, die dazu eine reale Chance hätten.
    Die Schweden haben es in der Hand, denn mit einem Sieg im Heimspiel über Holland wären sie dabei.
    Spielen sie gegen Holland remis, müsste Kroatien mit mehr als vier Toren Vorsprung gegen Lettland gewinnen (falls die Kroaten Zweiter werden).
    Verlieren die Schweden, wäre Kroatien mit einem Sieg bester Gruppenzweiter. Sollte Schweden verlieren und Kroatien nicht gewinnen, hätten auch Irland noch eine kleine Chance auf den besten Gruppenzweiten.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Hast Du da nicht Daenemark (bzw. den 2. aus Gruppe H) vergessen? Laut wiki fuehren aktuell die Daenen im Ranking der Gruppenzweiten. Es stimmt aber, dass die Schweden mit einem Sieg durch waeren, denn der 2. aus Gruppe H kann maximal 17 Punkte aufweisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2011
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Du hast recht, Dänemark ist ja nur in einer Fünfergruppe. Hatte da fälschlicherweise die Ergebnisse gegen Zypern abgezogen... :rotwerd:

    Also nochmal:
    Sieg Schweden: Schweden wird bester Gruppenzweiter.

    Remis Schweden und Sieg Dänemark: Portugal bester Gruppenzweiter, wenn sie nicht mit drei Toren Rückstand verlieren.

    Remis Schweden und Remis Dänemark-Portugal: Dänemark bester Gruppenzweiter.

    Remis Schweden und Sieg Portugal: Schweden bester Gruppenzweiter auf Grund der Tordifferenz gegen Dänemark.

    Niederlage Schweden: Portugal und Dänemark sind auf jeden Fall beide weiter.

    EDIT: Ich seh gerade, Kroatien könnte doch noch ein Wort mitreden, wenn es in Kopenhagen kein Unentschieden gibt. Sie müssten allerdings hoch gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2011
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.505
    Likes:
    2.491
    Am 2.12. werden in Kiew die 4 Vorrundengruppen ausgelost, wobei Deutschland nicht zu den Gruppenköpfen gehören wird. Das werden die beiden Ausrichter sowie Spanien und die Niederlande sein. Nach derzeitigem Stand

    -> bis 15.8.11

    ist D'land 3. und wird also in eine der 4 Gruppen zugelost. Es werden Lostöpfe ähnlich starker Mannschaften gebildet. D'land müsste dann in Topf 2 kommen, zusammen mit Italien, England, Kroatien, evtl. auch stattdessen Russland.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    DAs wir schwer für die Kroaten sich direkt zu qualifizieren, ich glaube da nicht dran.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.138
    Likes:
    3.169
    Und gleich rein in die spanische Gruppe - dann weiß man wo man steht :D
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich tipp schon mal, dass wir in eine Gruppe mit Holland kommen. :D
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.138
    Likes:
    3.169
    Das wär öd, weil schon mal gehabt. Ich will Spananien.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Die gibt's dann im Endspiel.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.505
    Likes:
    2.491
    Selbst wenn sich Kroatien über die beiden Quali-spiele für die EM qualifiziert, müssten sie in Topf 2 kommen, und wir könnten unserem Angstgegner ( zunächst ) aus dem Wege gehen.
    Vor 4 Jahren waren auch die beiden Ausrichter plus Griechenland plus Niederlande als Gruppenköpfe gesetzt. Wir wurden Oesterreich zugelost, hatten aber Kroatien auch als Gegner.
    Bei unserem Losglück müssten wir dann in die Gruppe mit der Ukraine als Kopf gelost werden. Kroatien wird nicht in die Gruppe kommen, vom Rest lasse ich mich überraschen.
    :isklar:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Also nach der letzten Weltrangliste vom 21. September wären Deutschland, Portugal, Italien und England in Topf 2, die Kroaten nur in Topf 3, also ein möglicher Gegner.

    Am 19.10. kommt dann allerdings die neue Weltrangliste, vielleicht gibt's da ja noch Verschiebungen.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Wieso nicht? Dann muesste man die Spanier in der KO-Phase wenigstens nicht fuerchten, denn auf die koennte man dann erst wieder im Finale treffen.
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    An das Spiel kann ich mich noch gut erinnern. Mein EM-Traum wären ja ein Finale Deutschland:Kroatien *träum* Aber das wirds wohl eher nicht geben.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.505
    Likes:
    2.491
    Ausschlag gebend ist nach meinen Informationen aber der UEFA-Koeffizient, der weicht ein wenig ab. Danach steht mit Datum 15.8. zB Portugal nur auf Platz 10 hinter Schweden, Kroatien auf Platz 6 hinter England:
    Allerdings ist der 15.8. ja auch schon ein paar Tage her. :weißnich:
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Zum Glück wird diesmal im Halbfinale wieder über Kreuz gespielt, nicht wie 2008, als die Gruppengegner schon im Halbfinale wieder aufeinandertreffen konnten (und mit Spanien-Russland auch taten).
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Wales schlägt die Schweiz! Na so was! Ich freu mich, obwohl ich die Schweiz auch mag, aber kein Vergleich zu Wales...
     
  20. metalurg

    metalurg New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Na ja nur ein paar Tage. :D

    Guckst du hier:
    www.world-results.net - UEFA Ranking

    Das ist ganz aktuell. Es sieht aus, als ob Russland der 4. im Lostopf 2 waere. Da Russland eine loesbare Aufgabe am letzten Spieltag hat, kann es sogar seinen Koeffzient leicht steigern, beim 1:0 auf 33111, beim 2:0 auf 33132, beim 3:0 auf 33152 und beim 24:0:schock:sogar auf 33572 und an England vorbeiziehen.

    Fuer Kroatien bleibt der Lostopf 2 wohl ein Wunschtraum und so wie sie gestern gegen Griechenland gespielt haben :schlecht:, wird sie keiner bei der EURO vermissen.

    Da die Gastgeber Ukraine und Polen gesetzt sind, wird der Lostopf 2 eher hammermaessig besetzt. Bei der EURO 2008 ist nur eine Mannschaft aus Lostopf 1 weitergekommen: Niederlande. Dafuer aber 3 Mannschaften aus Lostopf 3 und jeweils 2 aus Lostopf 2 bzw. 4.

    Griechenland war damals als aktueller Europameister ebenso gesetzt. Besteht diese Regel weiterhin? Spanien fuehrt die Ranking-Tabelle derzeit, daher ist das Thema nun ueberfluessig.

    Und "last but not least". Das ist mein erster Beitrag und das Forum gefaellt mir sehr gut.
    Ein grosser Gruss an alle Teilnehmer!
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Frankreich nur in Topf 4! :staun:
     
  22. metalurg

    metalurg New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Das habe ich auch gesehen. Eine Gruppe mit Spanien, Deutschland, Portugal und Frankreich waere sicherlich die Todesgruppe. Im Rahmen des Moeglichen ist auch eine Gruppe mit den letzten 4 Meistern: Spanien (2008), Griechenland (2004), Frankreich (2000), Deutschland (1996). Mann soll aber abwarten, denn die Ranking-Tabelle wird sich leicht aendern koennen.
    Wuerde Russland gegen Andorra 1:0 verlieren, fiele sein Koeffizient auf 31871. Nur zur Veranschaulichung. Portugal, Kroatien und Griechenland liegen ganz dicht beieinander. Da sind einige Rokaden moeglich. Weder fuer Kroatien noch fuer Griechenland wird die Relegation ein Selbstlaeufer. Da kann es noch einige Ueberraschungen geben: vielleicht Montenegro oder Estland als Neulinge bei einer EM!?
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Warum nicht? Auch Armenien hat noch Chancen. Gerade Estland und Armenien sind jetzt auch schon 20 Jahre dabei, haben aber noch in keiner Quali eine Rolle gespielt.

    Bei Armenien verwundert auch die Tordifferenz von 21:8 gegenüber Russland (11:4) und Irland (13:6):
    EM-Qualifikation: Spielpaarungen, Tabelle und Ergebnisse der Saison 2010/11 am 12. Spieltag - kicker online
     
  24. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.505
    Likes:
    2.491
    Vor allem, wenn das stimmt, was gestern Mehmet Scholl über Trapattonis Taktik gesagt hat. Wenn Trap 1:0 führt, nimmt er einen Stürmer raus und einen MF-Spieler rein, das wüsste er aus eigener Erfahrung.
    :gruebel: Da habe ich noch nie drauf geachtet, aber dadurch könnten die Chancen von Armenien steigen. :suspekt:
     
  25. metalurg

    metalurg New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Russland hat 3 Tore gegen R. Ireland auswaerts geschafft. Etwas aehnliches traue ich Armenien aber nicht zu. Wenn 0:0 gut fuer Trapattoni ist, dann wird er dieses Ergebnis verwalten. Oder meinst du, sollen die Armenier erstmal ein Eigentor schiessen, am Besten in der 1. Minute, abwarten bis Trapattoni einen Stuermer auswechselt und dann gegen Ende des Spiels, so ab der 80. Minute den Gegenstoss vorbereiten, damit keine Zeit fuer Korrekturen uebrig bleibt.

    Am Dienstag wird es noch sehr interessant, denn es werden ein paar Fragen beantwortet. Danach geht es in die Relegation und dann wird es wieder heiss.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Am Dienstag gibt es ein echtes Endspiel


    Dänemark - Portugal

    Beide mit 16 Punkten, da geht es in diesem Spiel um den Gruppensieg und damit direkt um die Quali. 2 Mannschaften, die ich beide gerne bei der EM sehen würde.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jou. Wobei Portugal ein Unentschieden zum Gruppensieg reicht.

    Es gibt noch zwei weitere "echte Endspiele", bei denen wiederum der Heimmannschaft ein Remis genügt, nämlich Frankreich-Bosnien (um Platz 1) und Irland-Armenien (um Platz 2).
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Laut Liveticker der UEFA schießen die Kroaten dauernd am Tor vorbei und sind ansonsten mit Fouls beschäftigt.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Georgien geht gegen Griechenland in Führung. Wieder Hoffnung für die Kroaten?
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wenn sie mal treffen würden...

    32 Eduardo (Kroatien) schießt am Tor vorbei.
    31 Srna (Kroatien) führt den Eckstoß aus.
    30 Eduardo (Kroatien) schießt am Tor vorbei.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Russland führt seit der 5. Min. gegen Andorra.

    Halbzeit Georgien-Griechenland 1:0, Kroatien-Lettland 0:0. Noch ist GR qualifiziert...