EM 2020 in 13 Ländern in ganz Europa

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von André, 16 November 2012.

?

EM 2020 in 13 Ländern?

  1. *

    Gute Idee!

    42,9%
  2. *

    Völlig daneben!

    61,9%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Die nächsten Großveranstaltungen sind einfach nur öde. Vielleicht gibt es ab 2030 dann wieder normale Turniere wie wir sie bisher kannten, mit echten Gastgeberländern mit Flair, mit Leuten die sich richtig freuen, die Vuvuzelas tröten oder irgendwelche Tänze tanzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Detti, ich mache potentiellen Ausrichtern gar keinen Vorwurf, im Gegenteil, ich würde es befürworten, wenn die sich dagegen sperren würden soviele Riesenstadion mit dem neuesten Schnick-Schnack hinzustellen, der sie finanziell nur belastet und sonst nix für das Land bringt. Beispiele gibt's ja hierfür genügend, dass das blödsinnig ist: Polen, Ukraine, Südafrika, Österreich, teilweise Portugal, etc.
    Wenn Du also so willst, geht mein Vorwurf in Richtung UEFA bwzüglich des 24 Team-Modus und der überzogenen Stadienanforderungen.
    Die sind aber jetzt da und von daher halte ich es für vernünftiger dann eine EM nicht in, sorry, (Fußball)-Kleinstaaten abzuhalten, die bei denen nur die Kasse belasten, sonst nix.
    Es stehen ja in Europa mittlerweile genügend UEFA-Elitestadien, oder wie auch immer diese 5-Sterne Kategorie heisst, rum. Dann, so ist meine Ratio: Spielt halt da, wenn es schon Riesenstadien sein müssen, was natürlich an sich schon diskussionswürdig ist, ob es immer solche Klöpse sein müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2012
  4. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Da kramt ihr schon wieder die guten alten Verschwörungstheorien heraus, dabei hätte man nur mal ein bisschen lesen müssen um die (völlig unspektakuläre) Lösung zu finden: Die Türkei bewirbt sich parallel auf Olympia und wird da als Favorit gesehen. Würden sie Olympia bekommen, ist bereits klar, dass die Bewerbung für die EM zurückgezogen würde.

    Es mag überall in Europa Abneigung gegen die Türkei geben, aus welchen niederen Beweggründen auch immer. In den Gremien der UEFA aber sicher nicht. Denn dort zählt lediglich die Stimme der Funktionäre. Und deren Entscheidung richtet sich zu 100% dannach wer ihnen persönlich den größten Vorteil verschafft ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    Jep, bin ich auch von überzeugt.
    2006 fand das Finale auch völlig widerspruchslos in Berlin statt. Daran kann man schon ablesen, dass man Berlin als Austragungsort wohl die höchste Bedeutung beimisst. Ist halt die Hauptstadt.
     
  5. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Das was du schreibst ist die offizielle Begründung. Es ist auch keine Abneigung gegen die Türkei, sondern mangelndes Zutrauen oder Sorge, womöglich aus den Erfahrungen mit der EM 2012 erwachsen.
    Istanbul ist ein, aber nicht der Favorit für die OS 2020.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2012
  6. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Ist doch völlig egal ob "offizielle Begründung" oder nicht. Da ist doch überhaupt kein Raum zur Interpretation. Die Fakten sind nun wirklich überschaubar und einzeln nachprüfbar...

    Bewirbt sich die Türkei für die olympischen Spiele oder nicht? Ja tut sie.
    Sind die Chancen, dass Instanbul die olympischen Spiele bekommt bei 0%? Nein, sind sie sicher nicht.
    Wäre die Türkei in der Lage sowohl die olympischen Spiele als auch die EM auszutragen? Nein, offenbar nicht. Entweder weil die Türkei das bereits angekündigt hat oder weil es nicht gewünscht ist. In beiden Fällen: nachvollziehbar.

    Also das sind die Fakten wie ich sie verstanden habe. Vielleicht ist da ja etwas an mir vorbeigegangen, kann schon sein, falls nicht, dann ist die Sache wohl eindeutig.

    Welche negative Erfahrungen mit der EM 2012 sprichst du an? Ich hab das nicht mitbekommen. Zu wenig stimmung oder was war da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2012
  7. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Dazu hätte es nicht dieses Konstrukts bedurft. Die Entscheidung für die OS 2020 fällt schon nächstes Jahr. Danach wäre selbst nach einem Rückzug der Türkei als Gastgeber für die EM 2020 noch Zeit gewesen für eine Neuausschreibung der Vergabe.
     
  8. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Warum sollte man in diesem europaweiten Turnier die Halbfinals und das Finale austragen und somit sich für die nächsten 20 Jahre die Möglichkeit versperren, das ganze (!!!) Turnier ins eigene Land zu holen. Ich hoffe, die Türkei fällt nicht darauf rein.

    Außer der Türkei sind nur noch Deutschland, England, Spanien, Italien, Frankreich und Russland in der Lage, das 24er-Turnier alleine zu organisieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Na ja, wer soll es dann sein?

    Die Hauptstadt Spaniens, das sowieso wirtschaftliche Krisen bewältigen muss? Nach Barcelona 1992 und London 2012 finde ich das eher unwahrscheinlich.

    Dann bleibt nur noch Tokio. Wenn es Istanbul nicht wird, könnte ich mir eher Tokio vorstellen, als Madrid. Allerdings finden die Winterspiele 2018 in Pyeongchang statt, beide Städte wären sich also geographisch ziemlich nah. Ich denke, dass die IOC das nicht unbedingt gern sieht. Auch beim IOC wird eher nach Sympathiewerten entschieden.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Noch ein Grund für den "Viele Länder Modus":

    Die Uefa nennt die Fußball-EM einen Erfolg. Doch ein Jahr danach verwaisen in Polen und der Ukraine Stadien und Flughäfen, auch sportlich hat das Turnier nichts bewirkt.

    Das kann man doch keinem - und auch nicht zwei - Ländern zumuten und diese ganzen Extrakosten, um ein Tunier auszutragen, das ist doch letztlich unnötig. Warum also kein gesamteuropäisches Fußballfest? Einmal probieren und wenn es funzt: immer wieder. Ich stell mir das ganz gut vor.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Alle EMs an Deutschland vergeben und die Spiele nur in Buli-Stadien austragen.
    Da verwaist nichts.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Um ein bissschen Abwechslung reinzubringen: warum nicht gleich nach Bundesländern? 2024 in NRW, 2028 in Bayern, 2032 in BaWü, 2036 in Niedersachsen usw... :D
     
    Holgy und NK+F gefällt das.
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Na dann mal los: (Die außer dem OS größten Stadien in MV)
    Jahnstadion Neubrandenburg http://i1089.photobucket.com/albums/i343/Steffen_Panse/SDC13646.jpg
    Parkstadion Neustrelitz http://www.tsg-neustrelitz.de/joomla/images/TSG/SLIDESHOW/dsc_1018.jpg
    Stadion der Freundschaft Stralsund Stadion der Freundschaft, Stralsund
    Kurt-Bürger-Stadion Wismar Kurt-Bürger-Stadion, Wismar
    Lambrechtsgrund Schwerin http://www.stadien-in-baden-wuertte...mern/schwerin_stadion_lambrechtsgrund/001.JPG

    :D:D:D
     
    huelin gefällt das.
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    MV ist eh erst in 64 Jahren dran, da ist noch Zeit das ganze etwas aufzupolieren :D
     
    huelin gefällt das.
  14. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Das ist einfach eine Verlängerung der Qualifikationsspiele. Und diesen Quatsch noch durch das 60-jährige Bestehen zu rechtfertigen ist ebenso albern. Wieso ist man 1980 und 2000 nicht darauf gekommen? Dann gibt es 2040 wieder dasselbe.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Der Modus erinnert tatsächlich an den EM-Modus bis 1976. Halbfinale und Finale im gleichen Land. Davor gibt es das Viertelfinale und Vierergruppen - mit dem Unterschied: es sind 4 statt 8 Gruppen, und es gibt kein Hin- und Rückspiel. Und alles findet zeitnah statt...
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich offiziell mit München als Ausrichterstadt für die Europameisterschaft 2020 beworben. Das "Bid Book" der Bewerbung wurde fristgerecht bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon eingereicht.

    http://www.dfb.de/news/de/d-uefa-euro/euro-2020-dfb-reicht-bewerbungsunterlagen-ein/57633.html
     
  17. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Die Türkei verzichtet auf die Ausrichtung von Halbfinale und Finale.