EM 2012 - Kader und Aufstellung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 28 April 2012.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Der Marketingwert unserer NM ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. An Symphatien hat sie zugelegt. Und dann soll der Löw einen Hassprediger und Lügenbaron nominieren ? :suspekt: Selbst wenn Großkreutz ein guter Fussballer wäre.........kann das nicht dein Ernst sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Seh ich nicht so. Cacau hat zumindest in der N11 stets gute Leistungen gezeigt und im Gegensatz zu Gomez kann man ihn auch als Einwechselspieler bringen, der sofort zündet.

    Helmes hat jetzt eine starke Rückrunde gespielt und wurde vorher auch nicht berücksichtigt. Da sehe ich es ähnlich wie bei Hanke, der jetzt seit langem mal wieder ein gute bis starke Saison gespielt hat. Deshalb muss man ihn aber nicht sofort einladen. Löw wird sich (hoffentlich) was dabei gedacht haben.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Noch besser fand ich die Begründung pro Cacau: Er ist in seinem Club Joker, und die Rolle soll er auch bei uns einnehmen.

    Gut also dass Cacau zu schwach für die erste 11 beim VfB war, sonst hätte er vermutlich keine Chance gehabt. Köstlich. :lachweg:

    Löw ist der Trainer und er ist auch verantwortlich für den Kader, muss auch gerade stehen wenn es später nicht klappt. Das große Problem ist in meinen Augen dass er sich nicht traut zu sagen was Sache ist. Stattdessen werden dann irgendwelche abenteuerlichen Argumente gesucht. Die Spieler würden sich da auch eher mehr Ehrlichkeit wünschen, dann hätten sich auch einige Schlammschlachten vermeiden lasen, zum Beispiel: Löw vs. Kuranyi, Löw vs. Frings, Löw vs. Ballack, Löw vs. Kahn etc. pp.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Das sicherlich, aber bis auf einen User hier im Forum ist das auch hinlänglich bekannt. Er hätte auch einfach anführen können, dass Cacau die Mannschaft kennt und bereits bei der WM 2010 fester Bestandteil war etc. Würde man nur nach Leistung im Verein gehen, wäre Klose auch nicht mit zur WM 2010 gefahren und Leistung gebracht hat er trotzdem. So sieht's doch aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2012
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau das meine ich. Wen er letzten Endes mitnimmt, muss er ja selbst wissen. Aber dann soll er das halt auch so sagen, und sich nicht irgendwelche unglaubwürdigen Märchen einfallen lassen, denn damit ist niemanden geholfen.
    Wie Du es schon ansprichst, er kann es sogar mit Beispielen aus der Vergangenheit begründen. Dann aber zu sagen, die Qualität von Cacau ist dass er die Rolle als Ersatzspieler kennt, ist auch für den Spieler nicht gerade förderlich.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wobei das ja tatsächlich aus meiner Sicht sogar ein Vorteil zu Gomez ist. ;) Denke Cacau weiß schon um seine Position in der Mannschaft.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Vom VfB und dem Kader des VfB haste keine Ahnung, nech :D Geschweige denn vom System das dort gespielt wird. Köstlich, köstlich :lachweg:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wieso ich? Heiß ich Löw? :zahnluec:
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Was schreibste dann für einen Mist, dass Cacau zu schwach ist für die erste 11 beim VfB.
    Das ist nämlich deine ureigene Interpretation - Löw wird in der Tat wissen was er an Cacau hat.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Stimmt, bilde mir vermutlich nur ein, dass er in der Rückrunde nur Ersatzsspieler war und sensationelle 3 Tore in der Rückrunde geschossen hat, in der zum Beispiel Kießling 13 Buden gemacht hat und Helmes 10.

    Ist mir aber auch völlig egal, ob Cacau mitfährt oder nicht, er wird eh das gleiche machen wie beim VfB: Die Bank warm halten. :D
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Siehe Beitrag 157.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Der Helmut hat in Stuttgart immerhin gezeigt, dass er sich als Einwechselspieler eignet - und dafür wird er ja schließlich mitgenommen. Außerdem ist ein cooler Typ, der nicht über seine Reserverolle motzt und sich gut in die Gruppe einfügt.

    Und nicht zu vergessen: Miro Klose war bei der letzten WM auch nur Ersatzspieler in seinem Verein.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wieso auch?

    Cacau ist kein Ersatzspieler! Du hast wohl keine Ahnung vom VfB und vom System welches dort gespielt wird. ;-)
     
  15. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Wie mich dieses bwusste Missinterpretieren anderer Meinungen nervt.... das ist schon fast getrollt, und das vom CHef!

    Cacau hat beim VfB bewiesen, dass er von der Bank kommend ab der ersten Sekunde funktioniert, bei Kießling beispielsweise weiß ich über Jahre hinweg, dass du den quasi in die Tonne kloppen kannst, wenn er von der Bank kommt, bei Helmes hab ich das ähnlich in Erinnerung. Abgesehen davon ist bei einem Ergänzungsspieler die Torquote relativ egal, wenn vor ihm ein 25-Tore-Gomez und ein In-der-NM-treff-ich-immer-Klose steht. Konterfußballer haben wir im Übrigen auch ohne Helmes genug, hat man doch bei der WM gesehen, v.a. in den Spielen gegen England und Argentinien, einmal in Führung gegangen, danach zerpflückt, aber nicht weil wir besser waren, sondern weil wir kontern konnten. Das heißt also, du brauchst auf der Bank jemanden, den du rein werfen kannst, wennste eben mal nicht früh in Führung gegangen bist. Und der ggf. auch in nem Zwei-Stürmer-System gut funktioniert. Letzteres würde ich einem Kießling auch zutrauen, einem Helmes weniger.

    Kurz: Cacau bringt mehr taktische Variabilität als Helmes oder Kießling.

    Nichtsdestotrotz find ichs persönlich schade, dass Kieß beim Jogi nie ne echte Chance bekommen hat, denn er dürfte auf die letzten 3-4 Saisons gesehen nach Gomez der erfolgreichste deutsche Schütze in der Bundesliga sein.
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Besser hätt' ich es nicht ausdrücken können! ;)
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Naja, eigentlich sollten wir keine Worte über Cacau verlieren, er wird sowieso kaum Einsatzzeiten bekommen, vielleicht beim Spiel um die goldene Ananas ( Spiel um Platz 3).
    Schauen wir auf die letzte WM: Da war Cacau noch in einer besseren Verfassung, Stammspieler beim VfB. Er ist dann gegen Australien in der 70 Minute eingewechselt worden und hat in der 92. Minute das 4:0 geschossen. Gegen Serbien wurde er auch bei Rückstand eingewechselt und hat nichts bewirkt. Danach hat man ihn im Turnier nicht mehr gesehen. O.k. er mag ein paar ganz gute Freunschaftspiele gemacht haben, das war es.

    Die Systembegründung verstehe ich nicht. Ein Reuss, ein Götze ein Müller können viel besser den 2. Stürmer spielen, da brauch ich keinen Cacau. Verdient hat er es ohnehin angesichts der Leistungen von Hanke, Helmes und Kiessling nicht. Allenfalls als Gutelaunebär: " Ich Cacauu, ich frooh, Jesus sagt.."

    Aber gut. Der EM-Kader stellt sich ja geradezu von alleine auf bei all den großen Talenten, da will der Bundestrainer eben auch mal für ne Überrraschung gut sein und zeigen, dass er ein ganz besonderen Blick hat, den andere vielleicht nicht haben. Ich erinnere mich da noch mit Grausen an Trochowski.

    Also mir fällt keine taktische Konstellation oder eine Ergebnissituation ein, in der uns Cacau helfen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2012
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Spiel um Platz 3?

    Ansonst isses doch eh egal, wer da noch neben den gesetzten Spielern mitturnt.
    Weder Kiessling, noch Cacau, noch Helmes, noch sonst einer wird es alleine rausreissen, wenn es mal 0:1 steht. Ganz zu schweigen von 0:2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2012
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Gibt es das nicht bei der EM?
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Zumindest nicht bei der Letzten.
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Wenn Cacau beim Spiel um Platz 3 trifft, überweise ich dir meine kompletten Ersparnisse und alles, was ich noch jemals in meinem Leben verdienen werde :floet:

    Rupert war schneller, sagt die Edith.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich sach nur Deutschland - Polen: Odonkor auf Neuville, 1:0 in der 90. Minute!
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    O.K. früher gab es das noch. Dann spielt der Cacau dann eben kein Spiel, weil wir in der Vorrunde kein Australien oder ähnliches schwaches Team haben.

    Wenig professionell das ganze, riecht nach Kreisligaklüngelei. Der VfB geht in der Tabelle nach oben ab und Cacau schaut zu, während andere Spieler Leistung bringen und zu Hause bleiben. Wenn er wenigstens der Joker wäre, den man ihm andichtet. Ein Tor gegen Australien, Wahnsinn. Und einem Joker verstehe ich etwas anderes. Einer vor dem der Gegner auch Angst hat, eine Art Brechstange wie Peter Crouch oder ein Lorrente. Aber Cacau? Da lächelt der Trainer des Gegners nur müde.

    Der ideale zweite Stürmer? Müller, Reus, Schürrle, Poldi, Götze, alles können das besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2012
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Das Ananas-Spiel gibt es seit 1984 nicht mehr und wird auch hoffentlich nie wieder eingeführt.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Die sind doch auch alle in den Kader berufen worden. Passt doch.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Götze würde ich raus nehmen.
    Götze kann doch nicht im Sturm spielen. :floet:
     
  27. theog

    theog Guest

    Neee....er kann nur den Torwart spielen...;)
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hat Götze denn jemals bei euch im Sturm gespielt ?
     
  29. theog

    theog Guest


    neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiinnnnnnnn....;):D
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aha. Schürrle dagegen hat schon im Sturm gespielt. ;)
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Gibt es dafür ein Pfadfinderabzeichen ?