EM 2012 Gruppe A: Polen, Griechenland, Russland, Tschechien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 20 Mai 2012.

?

Gruppe A: Wer kommt weiter?

  1. *

    Polen

    57,9%
  2. *

    Griechenland

    21,1%
  3. *

    Russland

    78,9%
  4. *

    Tschechien

    36,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Fr 08.06. 18:00 Polen - Griechenland
    Fr 08.06. 20:45 Russland - Tschechien
    Di 12.06. 18:00 Griechenland - Tschechien
    Di 12.06. 20:45 Polen - Russland
    Sa 16.06. 20:45 Griechenland - Russland
    Sa 16.06. 20:45 Tschechien - Polen

    So, da haben wir noch die interessante gruppe des gastgebers Polen, der sich auch durchsetzen sollte, wenn es nach mir ginge, aber auf mich hört ja immer keiner, sowasaberauch! Europameister Griechenland, Europameister Russland und Europameister Tschechien. Krachergruppe!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    1. Russland
    2. Polen
    3. Griechenland
    4. Tschechien
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    In dieser Gruppe ist mir keiner so richtig unsympathisch. Hoffe aber natürlich auf die Quali der Gastgeber mit unseren drei Borussen.
    Von den anderen dreien würde ich Russland vorziehen, vor allem aus Gründen der Attraktivität ihres Spiels. Die beiden müssten eigentlich auch weiterkommen, denn Tschechien und Griechenland haben zuletzt nicht viel gerissen.
     
  5. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Für mich sind die Polen sogar Favorit in der Gruppe, ich denke sie setzen sich locker durch um Platz 2 streiten Russland und Tschechien!
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Keiner für die Tschechen? Die waren doch die letzten 20 Jahre immer der offizielle Geheimtipp auf den Titel.
     
  7. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Mag sein, aber geklappt hat's in diesen zwanzig Jahren nie ^^

    Egal. Hab den Tipp anderswo schon letzten Dezember abgegeben, sehe keinen Grund ihn zu ändern.

    1. Polen (Heimvorteil, und so schlecht sind sie nicht... Naja, der Trainer ist es wohl, wenn ich meinen polnischen Bekannten Glauben schenke)
    2. Griechenland (Waren in der Qualifikation eigentlich recht stark)
    3. Russland (Nicht schlecht, aber Griechenland > Russland)
    4. Tschechien (Die Glorie vergangener Zeiten ist verpufft)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Mai 2012
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Meinste? :suspekt: Selbst 2004, als GR Europameister wurde, verloren sie ihr Gruppenspiel gegen Russland.

    Ganz davon zu schweigen, dass es von der Attraktivität des Spiels her nur zu wünschen wäre, wenn Russland vor Griechenland landet.
     
  9. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Gegenwärtig ja, meine ich.

    Wobei ich aber zugestehe das diese Gruppe aus meiner Sicht die wahre Todesgruppe ist - alles recht nah beieinander, und eigentlich kann jeder mehr oder minder realistisch rausfliegen bzw. weiterkommen. Sind also Nuancen die den Unterschied ausmachen.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    1. Tschechien
    2. Polen
    3. Russland
    4. Griechenland
     
  11. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Tipp:
    1. Russland
    2. Polen
    3. Griechenland
    4. Tschechien

    Wunsch:
    1. Polen
    2. Tschechien
    3. Griechenland
    4. Russland

    Aber an sich ist diese Gruppe eigentlich sowas von egal.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube, dass da der nächste EM drin sein kann.
    Die Polen werden eine sehr starke Heim-EM spielen.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Für mich die unberechenbarste gruppe, liegt aber auch daran, dass ich alle vier Mannschaften am wenigsten kenne. Daher auch die spannendste!

    -- Sent from my Palm Pre using Forums
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Expertenfazit:

    Der Ausgang der Gruppe steht nach dem Eröffnungsspiel fest. Gewinnt Polen, werden sie Gruppenzweiter hinter Russland.
    Holt aber Griechenland die drei Punkte, stehen die in den KO-Spielen. Und wenn es ein Unentschieden gibt, fliegen beide raus.
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Bitte Quelle angeben. :D
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Okay, ich bin ehrlich: Hab ich mir von meiner Wasserflasche orakeln lassen...
     
  17. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Echt, mit ner Krake drin??
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nö, natürliches Mineralwasser.
     
  19. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Mein Eindruck der 2 Spiele, im Viertelfinale ist Schluss.
    Am meisten haben mich noch die Griechen in der 2.Halbzeit beeindruckt.

    Polen mit Anfangseuphorie und schönen Kombinationen, baute immer weiter ab. Wenn man hier die rechte Seite (Pisczek/Kuba) dicht macht, kommt da nicht mehr viel. Die Abwehr wackelt auch bedenklich wenn man ein wenig Druck aufbaut und schnell spielt.

    Die Tschechen haben mich total enttäuscht, da läuft alles über Rosicky oder teilweise Jiraczek. Die Abwehr löchrig wie Schweizer Käse.

    Die Griechen mit Ihrem üblichen Spiel, hinten gut stehen und mit Kontern und Standarts versuchen Akzente zu setzten.
    Als man in der 2.Halbzeit versucht hat das Spiel an sich zu reissen, sah dies allerdings gar nicht mal so schlecht aus.

    Russland, abgewartet - 2 x zugeschlagen (hätte auch 4 x sein können) - abgewartet bis zum Gegentor - weiter abgewartet und Kräfte gesammelt - 2 x zugeschlagen - abgewartet bis zum Schlusspfiff. Für Tschechien reichte das eventuell auch für den Gruppensieg, danach ist Schluss.

    Mein Tipp nach gestern: Russland und Griechenland im VF
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    joa, guter post, wobei ich Tschechien nicht so abgeschlagen sehe, weil sie gegen bärenstarke Russen nichts zu bestellen hatten. Gegen PL und GR werden sie punkten, sodaß ich Russland ( sowieso ) und Tschechien im 1/4 Finale erhoffe, nicht erwarte. :weißnich:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Naja, kann schon sein, dass es tatsächlich so ist, das die Tschechen sich erst noch etwas einspielen müssen, weil die ja alle woanders spielen und die Vorbereitung wohl auch nicht so ideal war. Die zweite Halbzeit war auch schon gleich deutlich besser als die erste. Vielleicht wird das aber auch nix. Überraschen würde es mich jedenfalls nicht. Die großen Zeiten der Tschechen sind wohl erst mal vorbei.
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie Oldschool sehe ich Tschechien noch voll im Rennen. Ihre Probleme sind nicht so groß wie es das zu hohe gestrige Ergebnis aussagt.

    Polen ist meiner Meinung nach klar das schwächste Team der Gruppe. Das liegt nicht an mangelnder Spielpraxis als Team sondern an taktischer Unfähigkeit. Wer in Überzahl das Pressing total aufgibt, hat auf diesem Niveau nichts zu suchen. Die rechte BVB-Offensivseite lässt sich leicht isolieren, hat Griechenland in der zweiten Hälfte mit Samaras, der sich von Piszczek bei eigenem Ballbesitz konsquent vernhielt, gut geschafft.

    Russland ist nicht so stark, die könnten noch richtig große Probleme bekommen. Von den Polen erwarte ich gegen Russland dass sie ihre Schnelligkeitsvorteile versuchen im Offensivspiel auszunutzen, Arshavin bekommt mit Piszczek auch noch einen sehr schnellen Gegenspieler.
    Und gegen die Griechen wird sich das russische Team sehr schwer tun, selbt können sie das Spiel einfach nicht machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2012
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Als nächstes müssen die Griechen gegen die Tschechen spielen. Wenn die Griechen gewinnen, dann geraten die Polen ganz schön ins Schwitzen. Wenn die Tschechen gewinnen allerdings auch!

    Polen erstmal gegen Russland. Das verlieren die Polen wahrscheinlich. Dann wird das Spiel Tschechien - Polen schon ein Schiksalsspiel.

    Das wird und bleibt wirklich spannend!
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Deswegen müssen die auch unbedingt unentschieden spielen. :floet:
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Dann haben die Griechen aber doppelt so viele Punkte wie die Polen! :D
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ganz unabhängig vom Ergebnis. Zu alt und zu jung gibt es ja bekanntlich nicht. Also schreib ich es anders.
    Rosicky, Barios, Plasil, Hubnik alle nicht mehr auf Ihrem Höchstleistungstand.

    Einzig Gebre Selassie, Jiracek und Pilar hielten dagegen. Und wenn man sich die Bank anschaut, sitzt da auch nicht mehr so viel.

    Wird schwer für die Tschechen.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Hat der jetzt schon wieder die Staatsangehörigkeit gewechselt? :D
    Die drei fand ich auch neben Plasil am stärksten bei Tschechien.

    Ansonsten hab ich ja schon während des Spiels geäußert, dass ich die Tschechen nicht schlechter als die Polen oder Griechen finde. Die Griechen haben vielleicht die beste Abwehr der drei, aber auch einen schwachen Torwart.

    Es bleibt auf jeden Fall spannend bis zu letzt in der Gruppe, davon bin ich überzeugt.
     
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Jetzt wurde Stolperchenko eingewechselt, könnt ihr euch alle sein Superdribbling nochmal ansehen. ;)
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Der Name würde eigentlich gut für Samaras passen. Der hat gestern gespielt wie immer, wenn ich ihn sah. Er setzt seinen Körper ein, oft bis an die Grenze des Erlaubten, kriegt aber kaum was zustande. Die Italiener würden sagen: "Molto fumo, poco arrosto" (viel Rauch, wenig Braten). :D
     
  30. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Geh ich recht in der Annahme dass das nicht allzu oft der Fall war? :D

    Gestern hat er die meiste Zeit nicht viel zusammenbekommen, wie Ninis auch, hab ich schon geschrieben.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    So oft wie du Ninis, würd ich mal sagen. ;)