EM 2012: Die Schiedsrichter!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 13 Juni 2012.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Welcher sichere Einzug?
    Klar wurde den Kroaten ein Elfer verweigert.
    Aber du vergisst, dass ein Elfer nicht zwangsläufig ein Tor ist.
    Ausserdem wurde den Spaniern später auch noch einer verweigert.
    Im übrigen kann niemand wissen, wie das Spiel nach einer Führung Kroatiens weitergegangen wäre.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    mandzukic-ramos.jpg

    Doch Ball gespielt, hm?
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Die spanischen Medien sind trotzdem übereinstimmend der Ansicht, dass es ein Elfmeter war.
     
  5. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Es ist eine Frage des Blickwinkels, und der fünfte Offizielle hatte womöglich genau diesen. Es sieht natürlich spektakulär und ein Stück weit brutal aus, wie der Kroate (Mandzukic) dann zu Boden geht.
    Daher mache ich dem SR bei Griechenland gg. Russland wegen des nichtgegebenen Elfmeters für Griechenland auch keinen Vorwurf. Die Berührung war m.E. kaum für die SR erkennbar und die Art des Fallens ließ eine Schwalbe vermuten.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dürfen sie ja, deswegen muss es aber nicht so sein. ;)

    Stark hat gestern natürlich trotzdem keine gute Leistung abgeliefert.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vielleicht haben sich ja der Spanische Schiedsrichter Carballo der unser Spiel gegen Dänemark gepfiffen hat und Stark auf was geeinigt. Weil Carballo hat an uns keine Gelben karten verteilt, und hat meisten verrückterweise für uns gepfiffen, und hat einen vermeintlichen Elfmeter für die Dänen nicht gegeben, wo badtsuber ja an Bendtner gezogen hat usw. Und Stark hat ja auch zum größten Teil für die Spanier gepfiffen und auch keinen Elfmeter für die Kroaten gegeben.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    und auf diesem Bild gar nicht im 16er?
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Tja der Stark muss mit seim Team nun die Heimreise antreten. :D

    EM-Ticker: Uefa schickt Schiedsrichter Stark nach Hause - Nachrichten Sport - Fußball - EM 2012 - WELT ONLINE
     
  10. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Der andere Schiri, der das letzte Spiel der Ukraine gepfiffen hat, und dieses allereindeutigste :zahnluec: Tor gegen die Engländer nicht gegeben hat, darf auch sein Köfferchen packen.

    :top:
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich finde es schade das das EM Finale nciht auf der ARD gezeigt wird, denn somit wird Bela Rethy auf ZDF das Finale kommentieren. :(
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Was, Bela Rethy pfeift das EM-Finale? :D
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Schön zu sehen war dass Florian Meyer (Torschiedsrichter) genau auf Höhe der Linie stand und die Szene eindeutig sehen konnte.
    Stark ist da eher unschuldig, die Endscheidung (Anweisung) hätte von Meyer kommen müssen.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Meyer hat die absolut richtig bewertet.
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Naja, der Experte Urs Meier hat im TV aber gesagt, dass Meyer gerade keine optimale Sicht hatte, von wo er stand und daher wohl nicht entscheiden konnte. Er hat ihm quasi keinen Vorwurf gemacht, dass die Szene eindeutig falsch ausgelegt wurde.

    Die Szene ist im Grunde unstrittig, so etwas wird heute einfach durchgängig gepfiffen. Und wenn der Gorluka dem Iniesta so in die Parade gefahren wäre, wäre das zu 100% Elfmeter und womöglich noch Rot.


    Hier die Aussagen von Urs M.
    http://www.waz-online.de/Nachrichten/Sport/Euro-2012/K.o.-fuer-Mandzukic-und-die-Kroaten
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2012
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Solange es für Spanien und gegen Deutschland geht sind alle Entscheidungen richtig - wissen wir schon! :jaja:
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Von welcher Position man nicht hätte sehen können, daß Ramos da mit gestrecktem Bein angeflogen kam, muß mir der Urs dann aber auch erklären. Selbst bei Auslegung, daß es kein Foulspiel war, hätte man zumindest auf gefährliches Spiel entscheiden müssen. Tut man eigentlich immer, wenn im Zweikampf einer den Ball so mit der Sohle erreichen will.
     
  18. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    20 Minuten Online - Strzte diese Szene Kroatien ins Elend? - Nebendemplatz

    Er hat wohl gemeint, dass die Perspektive von der Außenlinie besser gewesen wäre. Also im Video bei 0.14

    Die Vehemenz der Aktion hätte er, da hast du recht, natürlich sehen müssen, weil Ramos grätscht den Meyer ja fast noch mit um.
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist halt der Standartquark, den man zu hören bekommt wenn man die öffentliche Meinung nicht vertritt...


    Es ist oft so, dass Szenen in hoher Geschwindigkeit und aus bestimmten Blickwinkeln ganz anders aussehen, als es sich wirklich zugetragen hat.

    Gleicher Schiedsrichter, ähnliche Szene.
    Pepe gets red card & Mourinho's reaction [HQ] - YouTube

    Klare rote Karte, oder?
    Dann mal in Zeitlupe:

    Pepe no tocó a Alves en la entrada - PUNTO PELOTA - YouTube


    Es ist mittlerweile beinahe unmöglich für Schiedsrichter Schwalben zu erkennen. Und dann kommt der Druck dazu, der unsachliche Schwachsinn, den die Medien reinhauen. Von wegen "brutales Foul", "klarer Elfmeter", "Schiedsrichter kostet Kroatien das Weiterkommen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2012
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Welche Perspektive ist jetzt die richtige?
    Warum geht Pepe in dieser Szene mit gestrecktem Bein mit voller Wucht rein? Was ist wenn Alvez sein Schienbein nicht rechtzeitig zurückzieht? Was hat das mit der Kroatienszene zu tun?

    PS: Dass die BARCA-Spieler gute Schauspieler sein können ist nichts neues, hat aber mit der Szene an sich nichts zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2012
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Was heisst den hier Schwachsinn?

    Wenn du dich auf den Standpunkt stellst, dass Ramos den Ball gespielt hat, dann ist das selbst, wenn du recht hast, immer noch unerheblich für die Entscheidung "FOUL". Wir leben regeltechnisch nicht mehr in den Zeiten eines Jürgen Kohlers oder Karl-Heinz Försters, in denen man den Ball traf und dabei den Gegenspieler über die Tartanbahn transportieren durfte.
    Du musst dann schon die Regeln von heute für deine Meinungen berücksichtigen.
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dass Ramos den Ball gespielt hat, steht außer Frage, das ist für jeden zu sehen, der es sehen will. ;)

    Und auch sonst ist da kein überhartes Einsteigen dabei. Es ist ja nicht so dass Ramos Mandzukic von Hinten durch die Beine rauscht, den Ball leicht berührt und ihn komplett abräumt. Er spielt ausschließlich den Ball, die Bewegung die zum Kontakt führt, geht von Mandzukic aus, der den Ball nach innen schlagen will aber zu spät kommt.

    Ein gestrecktes Bein macht noch lange kein hartes Einsteigen. Das ist in keinem Regelbuch, das ich jemals gelesen hätte, so verankert. Ramos konnte den Ball nur so erreichen. Und er hat ihn erreicht.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es wird heute eben so gesehen. Ramos hätte damit rechnen müssen, dass.........

    Genau wegen dieser Entscheidung ist der Herr Stark wieder zu Hause!
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich kann dir da auch nicht ganz folgen, @Untou. Für mich war das durchaus elfmeterreif, so kann man im Strafraum nicht reingehen, auch wenn man dabei den Ball trifft.

    Was mich nur wundert: dass die Szene in der 68. Minute irgendwie unter den Tisch gefallen ist, als ein Kroate Piqué im Luftkampf im kroatischen Strafraum voll ins Gesicht greift und ihn damit zu Boden reißt.
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso denn nicht? :gruebel:

    Das sieht halt spektakulär aus, Mandzukic ist genau der richtige für dieses Theater, ist aber harmlos. Da sind die Mandzukicschen Ellenbogenschläge weitaus gefährlicher für Gegner.
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ich sag ja das Manzukic Ramos klar unter die ausgestregte Sohle tritt, hätte keinen Eckball geben dürfen sondern Freistoss für Spanien. Kann Ramos ja nix für das Manzukic da zum Ball geht.
    Ich argumentiere im Fall Piquet jetzt auch mal so, wenn er nicht zum Luftkampf hochsteigt wäre die Hand nicht in seinem Gesicht gelandet, selber Schuld!
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Na, das nützt alles nichts. Bitte regeltechnisch erläutern, welches Vergehen sich Ramos geleistet hat.
     
  28. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wenn Ramos doch nur den Ball getroffen hat - warum fliegt der dann in Richtung Tor und nicht geradewegs ins aus?
    Seltsam oder? Aber da haste sicherlich auch wieder einen logische Erklärung für!

    20 Minuten Online - Strzte diese Szene Kroatien ins Elend? - Nebendemplatz
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Lieber mal hier ansehen:
    Stimmen zu dem Spiel Kroatien - Spanien - Fußball-EM 2012 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

    Ab 26:20 wird es interessant, besonders auf die Zeitlupe ab 27:00 achten, da sieht man die Szene perfekt.

    Naja, ich bleib dabei, richtig entschieden.

    ramos.jpg

    Achso, für Piqué auch rot! Der nimmt Mandzukic den Ball mit gestrecktem Bein ab, direkt vor dem Treffen mit Ramos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2012
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Man sieht es tatsächlich perfekt der Ball fliegt in Richtung Tor, was er nie getan hätte wen Ramos den Ball gespielt hätte.

    Und das Du bei Deiner eigenen Meinung bleibst, glaube mir etwas anderes hätte ich Dir auch nicht zugetraut! ;)
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Also war Ramos nicht am Ball oder worauf willst du hinaus?