Eisbachtaler Sportfreunde

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 10 Mai 2009.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Am Samstag machten die Sportfreunde mit einem 2:0 gegen Dörbach die Rückkehr in die Oberliga perfekt :top:

    Nettes Stadion, günstige Wurst, ordentliches Fanpotential :hail:

    Definitiv eine Bereicherung für die Oberliga Südwest!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.492
    Likes:
    2.488
    Spfr. Eisbachtal ? Da war doch was ?! :gruebel: :idee: ich hab's ! :)
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Oder der hier.

    @Faulix: Ordentliches Fanpotential? Wie kommst Du darauf bzw. was ist für dich ordentliches Fanpotential?
     
  5. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Nee, "Potenzial" war falsch formuliert - meinte eher "Zuspruch" oder sowas...
    "Hurra, das ganze Dorf ist da" halt ;)

    ca. 500 Zuschauer bei einem 6.Liga-Spiel in einem 2000-Seelen-Dorf - find ich gut :top:

    Von Potenzial kann man da allerdings nicht wirklich sprechen - viel ist da ja nicht... :floet:
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Eisbachtal ist schlecht für die Oberliga. Es kommen dort eh schon wenig Zuschauer, da brauch man solch einen Verein nicht noch dazu.
     
  7. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Finde ich auch. Schlimm, dass so ein Verein einen der Oberligaplätze einnimmt.

    Wer die Botschaft findet, darf sie behalten.
     
  8. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Im Saarland hat man sich wohl noch nicht ganz mit der kollektiven Fünftklassigkeit angefreundet :D
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Sportfreunde haben ja mit dem Saarland nicht all zuviel zu tun.
    Im übrigen sind die Saarbrücker aufgestiegen und auch die Vorortclowns spielen höher als wir selbst.

    Man muss es eben ertragen, zu ändern scheint es ja nicht.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Eben. Aber von mir aus können sie ruhig aufsteigen, fand deren Namen immer süß und die Alternative Salmrohr brauch ich nicht unbedingt, da isses noch toter. Letztes mal als ich mit der Wormatia in Salmrohr war, waren 200 Hanseln da und davon mindestens die Hälfte aus Worms.

    Sind sicher nicht wesentlich schlechter vom Zuschauerzuspruch her, als die anderen Aufsteiger Hassia Bingen und SV Auersmacher.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Gerade Bingen finde ich aber ganz geil.
    Auersmacher ist mir relativ egal, trotz das es ein Saar-Verein ist.
     
  12. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Das hab ich ja auch nicht behauptet - und um Elversberg und Saarbrücken ging es mir auch nicht.

    Es ist nunmal fünfte Liga und ausserhalb des Saarlands gibt es da kaum Kracher -
    Pirmasens und mit einigen Abstrichen Hauenstein und Idar, mehr ist da nicht...

    Wenn ich nun die Sportfreunde mit dem Rest vergleiche, der nunmal aus Betzdorf, Mayen, Rossbach, Köllerbach u.s.w. und sogar Elversberg II besteht, ist das definitiv eine Bereicherung.
    Mein absolter Liebling ist übrigens die Spielvereinigung Eintracht Glas Chemie Wirges :lachweg:
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Is schon schön in Bingen, das Stadion ist klasse gelegen und hat sowas schön zusammengestückeltes, altmodisches. Aber ein Zuschauermagnet sindse nun wahrlich nicht.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Früher war Salmrohr noch ein kleiner Zuschauermagnet.
    Damals hat auch Trier vorwiegend in der Oberliga gekickt.
    Mainz hatte war da übrigens auch noch bei uns vertreten.
    Schade das Salmrohr später so abgestürzt ist.

    Der Höhenflug der Salmrohrer war wohl um die Zeit als ich angefangen habe Fussball zu schauen. Deswegen tut es mir um die auch etwas Leid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2009
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, wenn sie um den Titel mitgespielt haben, haben sie (Salmrohr) es schonmal auf ca.1000 geschafft, was auch daran lag, dass in den 80ern Klaus Toppmöller dort längere Zeit spielte, was ich nicht ganz kapiere (würde mich interessieren, wie sie den in nem relativ guten Fussballeralter angeln und so lange halten konnten) und Ende der 80er/Anfang 90er Paul Linz. Aber meist waren es zwischen 200 und 500 Zuschauer dort.
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mir kam es bei uns immer so vor als wären gegen Salmrohr mind. 2500-3000 Leute da. Was für uns ja auch recht viel ist.

    Den Nachweis bleibe ich allerdings schulidg. Auf jeden Fall waren es z.T. packende Spiele gegen Salmrohr.

    Salmrohr und Trier waren in diesen Jahren, meiner Erinerung nach, die ärgsten Gegner.
     
  17. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    Die Eisbachtaler Sportfreunde belegen am Ende der Saison 2009/10 den siebten Platz, und unterlage am letzten Spieltag daheim Borussia Neunkirchen mit 2:3.