Eintracht Braunschweig - Bundesliga Saison 2013/14

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 11 Juli 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Der Meister von 1967 verpflichtet den kanadischen Stürmer Simeon Jackson von Norwich City.

    Eintracht Braunschweig verpflichtet Simeon Jackson | Eintracht Braunschweig

    „Ich habe Simeon durch meine Liebe zum englischen Fußball entdeckt und wir haben ihn über einen langen Zeitraum verfolgt und beobachtet. Ich bin sehr froh darüber, dass die Verpflichtung geklappt hat. Er ist ein Spieler, der sehr viel für die Mannschaft arbeitet und über eine hohe Schnelligkeit verfügt.“ Sagt der Trainer.

    Und die üblichen Phrasen vom Spieler: „Der Wechsel nach Braunschweig war der nächste Schritt in meiner Karriere und ich freue mich sehr auf die Herausforderung Bundesliga.“

    Mein Tipp: Braunschweig bleibt drin.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Das hoffe ich doch sehr. Ebenso hoffe ich, dass sie außer dem Kanadier noch ein paar andere gute Leute holen.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Braunschweig muss die ersten Spieltage ohne Kumbella auskommen, wenn man da nicht frühzeitig mit dem punkten beginnt sehe ich schwarz für die Eintracht. Ich sehe Braunschweig als Absteiger Nr.1. Obwohl ich ihnen den Klassenerhalt wirklich gönnen würde.

    Hochscheidt, Caligiuri, Jackson, Oehrl - niemand der den Gegnern Angstschweiß auf die Stirn treibt.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Braunschweig gewinnt! Der vierte Sieg! 4:2 gegen den HSV.

    Kumbela kommt in der 2. HZ für Theuerkauf rein und macht 3 Tore! :top:

    Torsten Lieberknecht zum Spiel:
    Die erste Halbzeit war von der erwarteten Brisanz geprägt. Wir haben ordentlich begonnen und haben dann ein Gegentor bekommen, das du nicht bekommen darfst. Nach der Pause hat die Mannschaft das Herz in die Hand genommen. Mein Dank geht an das Team und auch an Domi, wie er mit der Situation in der letzten Zeit umgegangen ist. Ein weiterer Dank geht an die Fans, die uns über 90 Minuten unterstützt haben. Wir haben heute das unglaubliche Eintracht-Gefühl gespürt.
    http://www.eintracht.com/aktuelles/neues/stimmen-zum-spiel-gegen-den-hamburger-sv/

    Nimmt Braunschweig den Schwung mit gegen Nürnberg und gewinnt? Das wäre dann wohl ein Schritt raus aus den Abstiegsrängen. Verliert der HSV nämlich wieder, könnte braunschweig beide hinter sich lassen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2014
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Hoffentlich!
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Siege gegen Hoffenheim, Wolfsburg, Leverkusen und Hamburg. Welch sympathische Truppe :D
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Werksclubschreck, jou! :top:
     
    pauli09 gefällt das.
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Gegen den HSV zu gewinnen ist momentan nun wirklich keine Kunst. :isklar:
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ich hab mir gerade die Tore aus dem Spiel Braunschweig - HSV angesehen und muss sagen, dass das von beiden Seiten ein wirklich unansehnliches Gestopsel war. Sowas gehoert in die 2. Liga.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nürnberg ist gestern dann doch noch durch eien Sieg gegen die Augsburger davongeeilt und hat in der Rückrunde bisher alles gewonnen (was man gewinnen kann :D). Das wird dann für Braunschweig wohl doch schwierig in Nürnberg.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So unansehnlich fand ich die Vorarbeit von Bellarabi beim 4:2 jetzt auch wieder nicht. ;)