Einnahmen Deutscher Clubs in der Champions League

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 9 Dezember 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Deutschen Clubs haben bisher in der UEFA Champions League schon ordentlich Geld gescheffelt:


    • Bayern München - 14,1 Millionen Euro
    • Schalke 04 - 13,7 Millionen Euro
    • Werder Bremen - 8,7 Millionen Euro
    Für den Einzug ins Viertelfinale gibts weitere 3,3 Millionen Euro, für den Einzug ins Halbfinale nochmal 4 Millionen Euro, für den Verlierer im Endspiel einen Trostpreis in Höhe von weiteren 5,2 Millionen Euro und für den Champions League Sieger gibt es nochmal 9 Millionen Euro.

    Bundesliga-Trio verdient Millionen | Fu
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na, das lohnt sich doch. ;)

    Das ist jetzt aber erstmal "nur" was Bayern und Schalke definitv abgeräumt haben, oder??
    Angenommen sie scheiden im 1/8 Finale mit einem Sieg und einer Niederlage aus, gibt es für den Sieg doch noch mal ein Trostpfaster, oder?
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    ....und da kommen noch die Zuschauereinnahmen dazu. Und noch irgendwas. Kann mir nicht vorstellen, dass man in der Gruppenphase nichtmal 15 Millionen einnimmt.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ne dafür ziehen sie ja in die nächste Runde ein.
    Die Eintrittsgelder werden soweit ich weiß immer geteilt.

    Bsp:

    Bayern vs Cluji Einnahme 500.000 = jeder 250.000
    Rückspiel - Einnahme 100.000 = Jeder 50.000

    So war es zumindest früher mal?

    Also wie gesagt die Zuschauereinnahmen und die TV-Einnahmen nicht zu vergessen, habe aber leider keine Zahlen wieviel es da genau gibt.

    Derjhenige, der die Champions League gewinnt, wird mit TV Einnahmen, Prämien und Stadioneinnahmen wohl bei über 50 Millionen liegen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Den Gesamtbetrag kannste wohl verdreifachen ;)
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Mit ziemlicher Sicherheit wird da nix geteilt. Wieso sollte man auch, denn schliesslich tritt ja jede Mannschaft einmal zuhause und einmal auswaerts an - da bleiben die Einnahmen einfach beim Heimteam und fertig. Ist ja nicht wie im DFB-Pokal, wo es nur ein Spiel pro Runde gibt und deshalb geteilt werden muss.

    Bei den bisher im Thread zitierten Zahlen handelt es sich uebrigens rein um die von der UEFA ausgeschuetteten Praemien. Bisher hat Schalke 17,1 Mio an Praemien eingenommen; stellt man sich nicht zu doof an und zieht ins Halbfinale ein, dann kommen nochmal 4,2 Mio dazu. Dazu kommen etwa 10 Mio Einnahmen aus den 5 bisherigen Heimspielen sowie knapp 20 Mio an TV-Geldern => Das macht in der Summe fuer Schalke bisher also um die 45 Mio Euro. Ein Halbfinaleinzug wuerde durch die o.a. Premie von 4,2 Mio, ein weiteres Heimspiel und einen noch groesseren Anteil am Fernsehgeld nochmal insgesamt so ca. 7-8 Mio bringen. Ganz nette Summen, nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 April 2011
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja, da müsst Ihr bloß noch 7 mal die Champions League gewinnen, und schon seid Ihr schuldenfrei. :-D