Ein Russe macht ernst!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von barni, 31 Mai 2006.

  1. barni

    barni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Chelseas Kaufrausch, das frühe aus in der Championsleague war wohl zuviel des guten, jetzt macht Abramowitsch ernst:

    Dazu sind Ballack, Salomon Kalou von Feyenoord Rotterdam und Hilario schon fest.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Malaka

    Malaka Benutzer

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    also ich finds mittlerweile nur noch affig....

    ebenso wie über eine gehaltsobergrenze sollte mal über eine investitionsobergrenze nachgedacht werden...

    hoffe nur, dass chelski in den nächsten jahren nicht ein einziges mal die championsleague gewinnt damit dieser fachidiot von abramowitsch ganz schnell das interesse an seinem spielzeug verliert...
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    das wird wohl nich so schnell passieren...
     
  5. Malaka

    Malaka Benutzer

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    wieso denn nicht, dafür dass der schon seit 3 oder wieviel jahren da das sagen hat und international noch nix reissen konnte, könnte ich mir vorstellen, dass der nach 2-3 weiteren jahren ohne cl-titel keinen bock mehr hat
     
  6. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja gut möglich...aber so lange er die Möglichkeit hat dort zu machen was er will wird er wohl nicht gehen...und rauswerfen würden die ihn dort bestimmt nicht...
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    wie passend:

    Wieviele Spieler hat Chelsea jetzt eigentlich im Kader? 50 ? :gruebel:
     
  8. xelo'

    xelo' любител&

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Da merkt man wieder das der Herr Abramowitch zu viel Geld hat, der kauft einen 19-Jährigen der sich wahrscheinlich noch nicht etabliert hat für 23,6 Mio Euro :weißnich: :vogel: . Wie viel hätte er dann für Podolski ausgegeben , wenn er ihn haben wollte? :zahnluec:
     
  9. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    er musste soviel ausgeben!!! er hatte bei ManU einen vorvertrag und deshalb musste er ManU 17,5 Millionen bezahlen...der Rest ist für den Kauf an den Klub...
     
  10. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ich bin mir nur sicher, dass die Politik auch in der kommenden Saison nicht funktionieren wird. Carlos und Sheva sind über ihren Horizont. Die reißen nichts...:top:
     
  11. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Wie kann mann für einen Nigerianer der in Norwegen Spielt 24Millionen hinblättern:vogel: ,hoffentlich geht das mal schief,die Norweger glaube ich lachen sich schlapp,die sind saniert:lachweg:
     
  12. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    die haben wie ich schon erwähnt habe keine 24 Millionen erhalten...ManU hat durch einen Vorvertrag 17,5 bekommen...der Rest geht dann nur zu dem Verein...also das reicht nicht zur Sanierung...
     
  13. barni

    barni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Der hat nie für ManU gespielt und die verdienen gerade mal 17 Millionen an dem? :gruebel:

    Pervers.

    Was will der denn noch alles kaufen? :suspekt: Naja man könnte fast sagen Abramowitsch verstärkt seinen Kader in die Breite.... :floet: :lachweg:
     
  14. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    naja er hatte einen Vorvertrag bei ManU und wahrscheinlich über mehrere Jahre...aber ich versteh irgendwie dein "gerade" nicht ganz...entweder meinst du es ironisch oder ja keine Ahnung...
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    lol, jo so kann man es auch sehen, qualitativ verbessern ist ja fast gar nicht mehr möglich! :lachweg: