Eilts wird neuer Trainer in Rostock

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 20 November 2008.

  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Dieter Eilts übernimmt die Kogge.

    Quelle

    Damit hätte ich nicht gerechnet. Viel Erfolg!
    Ob er dafür der Richtige ist? Ich weiß ja nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Warum denn nicht, er hat was drauf und passt zum Norden.
     
  4. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ich finds sehr gut :)
     
  5. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Jo, er stammt aus Ostfriesland, nah an der Küste. Aber in Rostock wird ihm längerfristig einiges um die Nase wehen.

    Viel Erfolg Dieter.

    :huhu:
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dem traue ich einiges mehr zu als Doll und Konsorten. Eigentlich isser für Hansa viel zu schade.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Schlimmer gehts immer... :floet:

    Ich halte von seiner defensiven Spielweise ehrlich gesagt nichts und fürchte das er die Kogge nicht wieder auf Vordermann bringen wird, aber warten wir erstmal ab.
     
  8. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Also bitte ja...das geht ja nun nich...;)
    Ich bin jetzt zwar kein ausgemachter Hansa-Fan, aber Sympathie für die Ostvereine habe ich nunmal. Friesendiddi bzw. Eisendieter wünsch ich ein glückliches Händchen. Ich traue ihm durchaus zu, dass er das packt, eine Mannschaft im täglichen Trainingsbetrieb erfolgreich zu betreuen. Ob's dann für den Aufstieg reicht, bezweifle ich. Dazu fehlt es wohl an Qualität.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mit Pagel ging da für mich der letzte Sympathieträger.

    Ich hatte mal Ärger mit Rostocker Fans, deshalb bin ich nicht so gut auf die zu sprechen. Den ollen Tribüneball-Dieter fand ich aber schon immer genial, deshalb ist die Kombo für mich ziemlich bäh.
     
  10. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Neue Besen kehren nicht immer gut, siehe das erste Spiel von Neururer in Duisburg. Dieter Eilts hat bisher als Trainer keine nennenswerten Erfolge aufzuweisen. Ob Hansa mit der Verpflichtung eines Neuling glücklich werden wird, wage ich zu bezweifeln. Dennoch wünsche ich Dieter Eilts alles Gute:hammer2:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Da sieht man mal wer Ahnung vom Fußball hat. :floet:

    Ich denke Eilts wird nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Ahlen wohl nicht länger zu halten sein.
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Bloss, liegt es an Eilts? Oder liegt es evtl daran das der Verein nicht besser ist? Ich sage extra Verein! Der Querelen im Vorstand haben sicherlich auch ihren Teil dazu beigetragen, dass die Lage in Rostock düster ist. Und noch ein neuer Trainer? Dann kann Rostock gleich einpacken, damit zeigen sie, dass sie weder Trainer noch Mannschaft vertrauen.