Effe will Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach werden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 April 2011.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Ich tippe mal auf den direkten Nicht-Abstieg und dann auf, auf, auf, ....

    Chaos vielleicht? :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.891
    Likes:
    2.978
    Letzteres wird es gar nicht geben, ob hü oder hott.

    Obwohl: Der heutige Tag sacht mir, dass es schon fast für's Forenleben besser wäre, wennwa absteigen. Reibungspunkte, Du verstehen?
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.906
    Likes:
    700
    Uihuihuih, so die Klammer, daß du Dirs schon schönreden musst?
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Komplett und vollkommen.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.891
    Likes:
    2.978
    Seit mit sonne oberbayrische Wurst am Wochenende erklärt hat, dass es durch einen Konter nicht passieren wird, sondern durch eine Dante-Standard-Situation, ja.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Ja, wie soll bitte Hanke auch das Tor treffen? In den entscheidenden Situationen müssen's die Großen richten.
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.906
    Likes:
    700
    Und weil der anhängerschaftslogikfolgend keine Ahnung hat, haste Angst?
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.891
    Likes:
    2.978
    Ach, alleine der gemeinsame Pegelstand sollte kein Anlaß zur Sorge sein.

    Ich habe "einfach so" aus den gleichen Gründen Angst, aus denen Du sie letzte Woche hattest.

    Das Plastik-Grillmesser ist schon schnittfeddich auffe Wurst, die Gabel muß noch reingesteckt werden und beim Stecken fällt die Wurst runter.

    Oder die Zinken brechen ab.
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Tja, so ist das nun mal, wenn man sich mal ebenso artekuliert, wie du meist in deinen zahllosen Niveaulos-Posts. Von dir kommen seit Wochen nur Beleidigungen an fast alles, was bei Borussia rumläuft (inklusiv der Spieler). Da wirst du es wohl abkönnen, wenn man dir gegenüber mal genauso auftritt. Derjenige Mod, der mein Post letztlich editiert hat, hätte mit dir schon Wochen und Monate vorher genauso verfahren müssen. Aber scheinbar ist es wohl ein Unterschied, wenn man handelnde Personen der Borussia in wöchentlicher Wiederholungsschleife bis an die Grenze des Erträglichen beleidigt oder wenn so einem Niveaulosposter wie dir selbst mal der Spiegel vorgehalten wird. Normal würde ich sagen, da wird der Bock zum Gärtner gemacht. In dem Fall stört mich das aber nicht sonderlich, denn du bist für mich erstens ohnehin nicht ernstzunehmen, geschweige denn bist du ein wahrer Borusse. Du bist lediglich ein kleiner niveauloser Hetzer und nichts anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.906
    Likes:
    700
    @ Bökelberger und HansWurst

    Da Ihr die Ebene einer sachlichen Diskussion mittlerweile verlassen habt, könntet Ihr den Kleinkrieg auf anderer Ebene fortsetzen?
    Oder mal wieder von der und über die Sache reden?
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    1. Die "Last-Minute-Rettung" wird doch nur gefeiert (so es dazu kommt) weil sie unter den Voraussetzungen so 5-6 Spieltage vor Schluss schon kaum noch möglich war.
    2. Natürlich könnt ihr mit Mainz mithalten, das wird nächste Saison auch passieren. Bei Hoffenheim muss man abwarten, wieviel Geld Hopp weiter in sein Hobby investiert. Trotzdem haben noch andere Teams wie Schalke, Dortmund, HSV, Bayern, Leverkusen, Bremen, Stuttgart und auch Wolfsburg ganz andere (bessere) finanzielle Voraussetzungen als BMG
    3. Und hier liegt dein "Denk"fehler: Ihr seid eben nicht mehr die Borussia von damals, schon seit mehr als 30 Jahren nicht.
    4. Wie hättest du denn gerne, das beim Fall der "50+1"-Regel weitergearbeitet wird? Geld rauspulvern a´la Rüssmann und damit die Lizenz gefährden? Den Verein an einen Investor verkaufen? Kann doch kein Fan wirklich wollen. Dann lieber 2. Liga...

    Sieh es endlich ein: Vom Ruhm vergangener Tage könnt ihr euch heut nix mehr kaufen, oder glaubst du, irgendein Spieler unterschreibt wg. der glorreichen 70er ´n Vertrag bei euch? Der Weg zurück nach oben wird lang und steinig, und es wird Ausschläge geben, vielleicht mal nach oben (wie bei Mainz oder Hannover diese Saison) oder auch mal wieder ganz nach unten, wie bei der Entracht.

    Ich wünsch euch den Klassenerhalt, damit ich nächste Saison wieder mit Dilbert nach Gladbach fahren kann und weil mir sowohl Verein wie auch die Fans sehr sympathisch sind. Nächste Saison dann vielleicht mal das gesicherte Mittelfeld, was kurzfristig auch schon ein Erfolg wäre. Aber die Teilnahme an den Euro-Wettbewerben einzufordern, ist doch völlig realitätsfremd.
     
  13. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Die Ebene einer sachlichen Diskussion kann man mit keinem Hetzer führen, der wirklich auf allem rumhackt, was sich bei Borussia bewegt. Vor Monaten hatte ich mich aus eben einem solchen Grund schon im DJD'schen Hetzforum freiwillig abgemeldet, weil ich diese widerlichen Schmierereien und unerträglichen Beleidgungen ggü. handelnden Personen der Borussia nicht mehr ertragen konnte. Hatte gehofft, dass wenigstens hier darauf entsprechend reagiert wird. Aber manche scheinen hier regelrecht Narrenfreiheit zu besitzen, solange sie alles, aber wirklich alles in den Dreck ziehen - ausser die hier anwesenden User. Für mich ehrlich gesagt eine etwas seltsame Logik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.891
    Likes:
    2.978
    Was man aber bestenfalls wissen kann, wemmama dahin fährt, weil nämmich hier isses echt schwierig, zu so eine Einschätzung zu gelangen.
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.891
    Likes:
    2.978
    Es ist gut so, wie es ist.

    Auch das schärft den Blick auf's Wesentliche, nämlich dann, wenn man selbst einmal zweifelt, aber von der völlig gegensätzlichen Auffassung glücklicherweise wieder auf den richtigen Galopper gesetzt wird.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Und selbst dann musste halt neben den Symphatischen stehen.
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich war jetzt ca. 7-8 Mal in Gladbach, sowohl auf´m alten Berg wie jetzt auch inner neuen Schüssel. Vom 3:1-Sieg bis zur 0:3 Niederlage hab ich schon alles erlebt dort, aber noch nie irgendwelche Anfeindungen, die über Frotzeleien hinaus gingen. :) Dafür kann man mit den Borussen abends noch schön eins picheln gehen, egal wie das Spiel ausgegangen ist. :prost2:
     
  18. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Ich erwarte lediglich, dass der Verein alle vorhandenen Möglichkeiten, welche er ja besitzt, ausschöpft, die Mannschaft VERSTÄRKT anstatt jede Saison nur ERGÄNZT. Wenn das passiert werden wir immer unter den ersten 7 landen. Der sportliche Niedergang fand Ende der 80er statt. Unter Bernd Krauss gab es nochmal 2 Jahre ein kurzes Hoch, das war es dann. Übrigens alles im kleinen Bökelbergstadion wo wir ja finanziell kaum groß was verdienen konnten ! Ich erwarte von Eberl, dass er 2 Leute mit QUALITÄT verpflichtet anstatt wieder 4-5 Durchschnittsspieler für dasselbe Geld zu holen ! Geld dafür ist vorhanden, Königs muss es nur freigeben und nicht wieder für irgendwelche Abfindungen oder Vertragsauflösungen ausgeben !

    Jetzt wo wir ein Stadion haben das 20000 Plätze mehr zu bieten hat, wir viel mehr Einnahmen usw. haben, dümpeln wir sportlich nur noch unten herum oder steigen ab. Dies muss ja vereinsinterne Gründe haben. Sportlich wurden ja schon zig Trainer ausgetauscht, der Sportdirektor ab und an auch, leidergottes selten mit der nötigen Erfahrung besetzt. Ansonsten hat sich in der Vereinsführung nichts geändert.

    Weder Karl Heinz Drygalski, noch der tolle Herr Wilfried Jacobs von der AOK, noch Königs haben es hinbekommen den Verein sportlich dahinzubringen wo er von seinen Möglichkeiten, Infrastruktur usw. hingehört. Hätte Drygalski seinerzeit Effes Gehalt nicht öffentlich gemacht wäre besagtes Theater auch nicht passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Öhm, Stadien mit 50.000 Kapzität haben aber viele andere auch und es ist halt nur Platz für 6 Mannschaften auf den internationalen Plätzen - wüsste nicht, warum das ausgerechnet BMG sein muß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.475
    Likes:
    1.409
    Bin auch dafür, dass man eine Mannschaft (je nach Bedarf) verstärkt oder ergänzt.

    Im Winter 08/09 wurden Dante und Bailly geholt. Beide waren damals eine Verstärkung, Bailly hat dann leider nachgelassen was für mich so nicht vorhersehbar war.

    Im Sommer 09/10 wurden dann Arango, Bobadilla, Reus, Meeuwis, Marx geholt. Reus war da auch schon sehr gut (heute isser bombe!), Arango gut, ebenso wie Marx (ja, der Thorben hat -leider von vielen nicht erkannt- eine gute Saison gespielt als defensiv-Organisator!), Bobadilla ließ Talent erkennen war aber nicht konstant genug, Meeuwis...naja, hat's halt nicht gepackt.

    Für die Saison 10/11 wurden -nach einer wunderbar herrlich ruhigen Saison wo wir weit vor Schluss nix mit dem Abstieg zu tun hatten- De Camargo, Anderson und Idrissou geholt. Wenn man von der Mannschaft im Jahr davor ausgeht sinnvolle Verstärkungen (De Camargo) und Ergänzungen (Idrissou und Anderson).

    Dass sich nun De Camargo vor Saisonbeginn verletzt und ebenso wie Dante später lange ausfällt konnte keiner einkalkulieren. Dass Anderson auch nicht 1:1 den Part übernehmen konnte war auch klar.

    Wenn man im Großen und Ganzen dann schaut, was im Winter noch dazu gekommen ist, Talente wie Hermann, Neustädter und ter Stegen eingebaut wurden, finde ich die Transfer- bzw. Personalbilanz von Eberl nicht ganz soo schlecht wie du sie zum Teil machst.

    Und selbst wenn er die weiterhin verbessert weil er weiterhin dazulernt, ist das immernoch keine Garantie dauerhaft unter den ersten 7 mitzuspielen!!!

    Was schon eher in die Richtung gehen würde, und da geb ich dir sogar Recht, ist die Fluktuation auf den verantwortlichen Postionen einzudämmen. Den Vorwurf muss sich Königs gefallen lassen. Dann könnte Eberl mit dem "gesparten" Geld tatsächlich evtl. auch in noch mehr Qualität investieren. ;)
     
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.463
    Likes:
    986
    Vielen Dank für den Einwand. Dennoch möchte ich mich kurz dazu äussern. Das gesamte Moderatorenteam kann nicht überall vor Ort sein und jedes Posting lesen. Es besteht die Möglichkeit, bei verbalen Tiefschlägen eine Meldung zu machen. Wird dann eingeschätzt, dass unter der Gürtellinie diskutiert wird, dann greifen wir in der Regel sehr schnell und sehr konsequent ein. Kommt jedoch keine Meldung, dann seht es uns bitte nach, dass wir nicht alles zu jeder Zeit lesen. Das schliesst ein, dass Kommentare überlesen werden, was nicht einen Vorsatz beinhaltet oder gar einzelnen Usern eine "Narrenfreiheit" genehmigt. Das von mir editierte hatte ich gelesen und ich denke in einem freundlichen Ton einfach nur entschärft. Ich war eigentlich der Annahme, dass das Thema damit schon durch ist. Bitte lasst uns, bzw. Euch nun wieder zum Thema zurückkehren.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Äffe, mach et!
     
  23. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Kurze aber sehr interessante Info aus dem Livechat bei Facebook mit Eberl. Folgende Frage wurde von einem User gestellt:

    Florian Sandkaulen: Herr Eberl, könnten Sie sich vorstellen Herrn Effenberg auch ohne Initiative Borussie in irgendeiner Art im Verein zu installieren? Zusammen mit ihnen?

    Max Eberl: Natürlich bin ich bereit, Ratschläge von Fußballexperten entgegen zu nehmen. Was eine Zusammenarbeit in Zukunft betrifft, dazu kann ich aktuell nichts sagen. Aber jeder Verein ist interessiert, wichtige Figuren eines Vereins als Berater oder in anderen Funktionen zu besitzen. Alles andere wird die Zeit zeigen.

    Sieh an sieh an, Eberl kann sich also vorstellen mit Effe zusammenzuarbeiten. Dass er aktuell dazu nichts sagen KANN verstehe ich durchaus, schließlich ist Königs sein Vorgesetzter und Chef ! ;)
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.463
    Likes:
    986
    Gegenfrage, weshalb er sich das denn nicht vorstellen können? Ich würde es geradezu fahrlässig finden, wenn er dies kategorisch ablehnen würde.
     
  25. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Laut Königs wäre Effe jederzeit ein gerngesehener Gast, ansonsten wird er im Verein nicht benötigt.

    Wenn Eberl also eben die Wahrheit gesagt hat, dass der Verein da unbedingt Interesse daran haben sollte mit Leuten wie Effe zusammenzuarbeiten müsste es jetzt für Eberl einen Rüffel von Königs geben, der ja nicht mit Effe zusammenarbeiten möchte ! Außer, Königs tritt nach dieser Saison als Präsident ab.


    Noch etwas interessantes:

    Kevin Jansen: Wer hat ihnen denn ihren Spitznamen "Doppelpack" verpasst?

    Max Eberl: Der Spitzname ist mir neu.

    Interessant, laut dem Vereinsforum wurde von Eberl selbst erwähnt weshalb er diesen Spitznamen hat. Dies wurde von einigen Usern dort im Eberlthread geschrieben und behauptet. Dementsprechend wurde besagter Spitzname vor einiger Zeit dem Threadthema hinzugefügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.475
    Likes:
    1.409
    Was ich persönlich auch nicht für verkehrt halten würde. Ansonsten kann ich Faceman nur beipflichten: warum sollte er das von vornherein ablehnen?

    Wer das wissen will? Ich persönlich finde das jetzt eher belanglos oder willst du dadurch wieder ein Argument aus dem Hut zaubern Contra Eberl??
     
  27. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    1. Weil Eberl eventuell von Königs dahingehend beeinflusst wird. Wenn Eberl, wie vorhin bei Facebook klar sagt er könne sich Effe im Verein vorstellen, sich von ihm Tipps holen oder mit ihm zusammenarbeiten dann sagt mir das, dass er sich von Königs dahingehend nicht beeinflussen lässt. Demzufolge rechne ich Eberl dies hoch an und hoffe, dass er Köppel und Vogts auch noch mit dazuholt.

    2. Natürlich ist dies belanglos, zeigt aber wie Dinge im offiziellen Vereinsforum dargestellt werden als würden sie der Wahrheit entsprechen ! Eberl selbst hat damit nichts zu tun, wird aber von einigen Usern für solche Zwecke benutzt.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.829
    Likes:
    2.737
    Ich nicht.

    Was sollen die beiden den erzählen? Wie man Rumpel-Fußball spielen lässt? Wo sind die nochmal zuletzt rausgeflogen der eine in Ingolstadt, der andere in Timbuktu?

    Ne, die beiden sind der lebende Beweis dafür, dass aus einem gutem Fußballer nicht zwangsläufig ein guter Trainer, Sportdirektor oder Manager werden muss.

    Im Gegenteil, die beiden könnten sich mal von Favre erklären lassen, wie der moderne Fußball funktioniert, anstatt Unsinn in irgendwelchen Interviews zu erzählen.

    Die beiden gehen für mich absolut gar nicht.
     
  29. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    @Andre. Wie wäre es in dem von Effe erwähnten Sportbeirat ? Vogts und Köppel könnten nebenbei als Scouts arbeiten, Köppel kennt dies ja schon von Dortmund. Lese dir einmal den Bericht eines Users bei Fohlenhautnah durch. Er war ja vorgestern bei der Veranstaltung der Initiative gewesen, hat mit Effe, Köppel usw. persönlich gesprochen. Lese einmal wie de Camargo zu uns kam und wer an ihm sonst noch interessiert gewesen ist.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Geht's jetzt darum für die gescheiterten Initiative-Jungs Posten zu schaffen?
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.906
    Likes:
    700
    Das sind nunmal die Leute, die ihre Weisheit aus zuviel Fussballmanagerspielen holen. Da wo Erfolg planbar ist, wenn man gewisse Parameter erfüllt.