Effe will Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach werden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 April 2011.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ne hab ich nicht mitbekommen. na dann bin ich auch dafür .:ironie:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.736
    LOl wenn nicht Platz 7 dann musss Favre gehen? In welcher Welt lebst Du eigentlich?

    Platz 9-12 und paar Spieltage vor Schluss gerettet und wir haben eine tolle Saison gespielt. Favre traue ich aber auch Platz 7-9 zu, das habe ich schonmal geschrieben, aber erwarten bzw. fordern würde ich das niemals.

    Und wieso sollten die Fans in MG bei Platz 8 zur Hinrunde unzufrieden werden? Das gab es bei uns doch 30 Jahre nicht mehr?

    Bleib mal bitte auf dem Teppich, ich möchte eine Entwicklung sehen, dass wir uns stabilisieren und vielleicht in 3- 7 Jahren mal oben (EL - nicht ganz oben) anklopfen können. Natürlich hätte ich nichts gegen eine Sahnesaison wie Mainz sie in diesem Jahr hatte, aber das kann man ja nicht erwarten.

    Ich sehe uns mit Favre auf einem guten Weg. Endlich ein Trainer mit Konzept, dass hat hier jahrelang gefehlt. Lasst den Jungen mal in Ruhe arbeiten und ich bin sicher, wir werden in der kommenden Saison nicht mehr so zittern müssen.

    Eberl, Bonhof und Königs zusammen mit Köppel und Vogts und Effe, ist Wunschdenken.

    Lustig finde ich dass Köppel und Vogts im Zusammenhang mit mehr sporlicher Kompetenz genannt werden.

    Ist ungefähr so als würde man Alice Schwarzer in Zukunft als Präsidentin der Männer-Bewegung einsetzen wollen.
     
  4. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Du kannst Dir hier nen Wolf schreiben, die meisten "Fans" sehen das komplett anders. Anspruchsdenken ist hier gleichzusetzen mit Platz 12 -15 (oder 16, wie gegenwärtig). Ich sehe das genauso wie Du, mit den finanziellen Mitteln müsste auch mal mehr drin sein, als das jährliche Stümpern in der Grauzone. Nach 3 Siegen am Stück wird hier schon von der geilsten Zeit seit 15 Jahren philosphiert.
    Wie Du schon richtig beschrieben hast, hat Effe eine ganz anderen Ehrgeiz als ein Eberl, der ja immer wirkt wie so ein verklemmter Klassensprecher. Alles so soll bleiben wie bisher, ansonsten könnte der Mythos in Gefahr sein. Durch eine geschickte Manipulierung der Fans ("Koan Effe", "Tiger, Du hast die falschen Freunde") wird den Kleingeistern in irgendeiner Form suggeriert, dass böse und unfähige Finanzhaie Effe vor den Karren spannen, um die Seele des Vereins zu verkaufen. Die merken einfach nicht, wie sie auf billigste Art und Weise instrumentalisiert werden.

    Der Eberl könnte noch nicht mal nen Zeitungskiosk managen und Bonhof ist ein überragender Frühstücksvizedirektor. Mit solchen grauen Mäusen werden wir immer die graue Maus bleiben, die wir inzwischen sind. Ob am Abgrund der 1. Liga oder im ersten Drittel der 2. Liga, da habe ich schon länger keinen Bock mehr drauf.

    Die Eberl-, Bonhof-, und Königsfans sind ja immer ganz begeistert von dem tollen Konzept (welches auch immer) und verweisen auf die geniale Einkaufspolitik (Reus) und das überragende Verhandlungsgeschick von Maxi "die aufgedunsene Streberfresse" Eberl beim 8-Mille-Verkauf von Marin.
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    @Efo,
    tu mir einen Gefallen und warte erst das Spiel am Mittwoch ab, ehe hier über Ziele bzw. Mindestanforderungen der neuen Saison - die Eberl vorzuweisen hätte - fabuliert wird.

    Noch ein Wort zu meinem alten Freund Hans Meyer. Der hat sich jetzt im Fohlenecho geäussert, welches exakt meiner Meinung entspricht:

    Interview Hans Meyer - Borussia Mönchengladbach
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2011
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Vor allen Dingen könnte man nach so einer Saison, wie Mainz sie jüngst gespielt hat, auch nicht erwarten, dass damit signifikant vorgegeben wäre, wie sich das Grundniveau auf Jahre darstellt.

    Das wird man übrigens nächste Saison in Mainz sehen können.
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ich hoffe, das EFO und HW sich das Interview mit HM durchlesen. Aber danach wird deren Fazit wohl heissen, das HW eintweder eine Vollgraupe ist oder von Königs für das gesagte Geld bekommen hat.

    @ HW ist das eigentlich erblich oder doch nur dein Krankheitsbild, das man immer Stuss reden muss?
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Hänsken, warstema Klassensprecher?

    Dann wüßteste, dass man das als Verklemmter nicht wird, sondern weil man anerkannt wird.

    Und nochwatt zum Maggo:

    Überragend, dass der bei einer Mannschaft, die erst CL und dann gegen den Abstieg gespielt hat, ungefähr genau so viele Einsatzzeiten hatte wie unter Deinem Namensvetter, den man dafür auch schon durch's Dorf getrieben hat.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Witzig ist, dass Meyer die Gründe für das schlechte Abschneiden ebenso sieht, wie diejenigen, die dafür auch immer als Speichellecker von Königs oder als dessen zweites Ich im SF-Forum angegriffen wurden.

    Fazit:

    Höre nie auf Leute, die ungefähr 400 km vom Orte des Geschehens entfernt wohnen. Sie machen sich eine Medien- und Forenmeinung, die mit der Realität nichts gemein hat.

    Kann ich ihnen auch nicht vorwerfen; aber es prallt ab.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Sachichimma: Keine Distanzfans! :D
     
  11. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Mein lieber Mann, du bist an Peinlichkeit wirklich nicht mehr zu überbieten. Du bist ein Dummschwätzer vor dem Herrn. Du magst ja alles mögliche sein, aber sicher hast du nicht die Raute im Herzen. Jemand, der so verachtend und in widerlichstem Vokabular von alten Borussen spricht, kann per se kein Gladbachfan sein. Du bist einfach nur noch peinlich. Mir wäre es nicht unrecht, wenn du denselben Weg wählen würdest, wie kürzlich dein borussenfeindlicher Mitstreiter, damit einem dieser ekelhafte Rotz endlich erspart bleibt.
     
  12. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Ich nehme Vorschlag b) - das Geld. Das Fohlenecho ist so mit das billigste Stammtischblättchen auf diesem Planeten. Ich liebe das Vorwort auf Seite 3 - "Liebe Borussen". Da geht mir ständig einer ab.
     
  13. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    :huhu: 2 Jahre lang!:top::floet:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.736
    Wer sich instrumentailsieren lässt merkt man daran, dass Ihn die aktuelle sportliche Aufholjagd unter Favre sowie die Relegationsspiele völlig kalt lassen.

    Fans die dem eigenen Verein den Abstieg wünschen, damit man am Ende behaupten kann, man habe es immer gewusst dass die aktuelle Führung nichts taugt.
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Aso, das komplette Interview tust du also damit ab, indem du dem Fohlenecho die Seriöistät abstreitest. Geh doch mal auf die Inhalte ein!!
     
  16. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Erwarte bitte nicht von diesem ********* irgendwelche Inhalte. Da kannst du gleich Perlen vor die Säue werfen. Fast jedes Posting von dem trieft nur so von wiederlichsten Peinlichkeiten.
    edit face: Bei aller Emotion und konträrer Diskussionsstandpunkte sollten verbale Tiefschläge nicht zum Vokabular gehören. Bitte achtet darauf. Danke.

    Aber sowas von auf dem Punkt, Andre. :top:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2011
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407

    Sorry, ich war halt nur Vize-Klassensprecher und oft bis auch eine Saison nur Vize-Kapitän. Nach der Saison als Käpt'n bin ich allerdings Spielertrainer geworden!! :staun:
    Mir fehlt da einfach die Erfahrung hier im Forum und vermutlich bin ich dann als annähernd aufgedunsener Vize-Klassensprecher nicht gut genug in Sachen Aussendarstellung!!! :rotwerd:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2011
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    @ Face, ich weiß ja nicht was bökelberger geschrieben hat und ist jetzt auch nicht als Vorwurf an Dich gemeint, aber wie HW hier die Mitarbeiter von BMG betitelt ist teilweise mehr als grenzwertig. Ist nur so meine Meinung.
    edit: Hatte noch was vergessen, versteh das nicht als Kritik an Dir, bzw daran das Du hier jetzt eingegriffen hast.
     
  19. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Das was Favre seit seinem Amtsantritt bei uns erreicht hat ist das Bestmögliche was in der jetzigen Mannschaft steckt. Dementsprechend erwarte ich kommende Saison, vorausgesetzt wir bleiben am Mittwoch drin, dass wir kommende Saison die Rückrunde bestätigen und uns dementsprechend da festsetzen. Also einen Platz um Platz 7.

    Zu Hans Meyer. Er sagte selbst vor dieser Saison, dass mit der aktuellen Mannschaft eine Platzierung wie letzte Saison mehr oder weniger Pflicht ist weil der Kader dementsprechend aufgestellt sei, zudem Borussia so große Möglichkeiten hat.

    Was Mainz angeht, da warten diverse Fans schon seit einiger Zeit, dass die wieder sang- und klanglos unten rumkrebsen. Blöd nur, dass die Verantwortlichen dort längst die nächsten Schritte gemacht haben, Frankfurt den Rang schon abgelaufen haben und auch in der kommenden Saison unter den ersten 10 landen werden. Durch das neue Stadion haben sie zudem mehr finanzielle Möglichkeiten als jetzt, Stadionname wurde auch verkauft usw.

    Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, Mainz ist mit uns mindestens auf Augenhöhe, in den letzten 2 Jahren sogar besser als wir !

    Wenn ihr mit den letzten Jahren zufrieden seid, euch Plätze um Rang 12 ausreichen, ihr den Relegationsplatz und eine Lastminuterettung als Erfolg feiert dann kann der Verein einem nur noch leid tun.

    Am Besten wir beantragen eine Fusion mit Bochum, das VFL haben die ja bereits. Dann fällt es nicht so auf wenn der Verein im Mittelmaß oder gegen den Abstieg spielt, Bochum kennt dies ja zu 99 % nicht anders !

    Mit Mainz, Hoffenheim usw. können wir eh nicht mithalten, die sind uns strukturmäßig und finanziell meilenweit voraus, die spielen schon über 20 Jahre 1. Liga, haben zigmal in der Zeit am Europapokal teilgenommen. Diesen Rückstand können wir so schnell nicht aufholen. Da bleibt uns leider nur der harte Kampf um den Klassenerhalt.

    Wozu dann der Borussia Park ? Der Bökelberg hätte für diese Ansprüche vollkommen ausgereicht. Wozu ein Stadion mit 54000 Plätzen bauen wenn das Mittelmaß den Verantwortlichen ausreicht ? Wozu haben sich Weisweiler, Netzer usw. den Arsch seinerzeit aufgerissen und Borussia zu dem gemacht was es heute, trotz jahrelanger sportlicher Fehlentwicklung, immer noch ist ?


    @Andre. Du schreibst etwas von 3-7 Jahren als Anlaufzeit für eine eventuelle Europapokalteilnahme. Dir ist aber schon bewusst, dass Reus in 3 Jahren nicht mehr bei uns sein wird, ein de Camargo oder Dante ebensowenig ? Und ob sich ter Stegen 7 Jahre gedulden wird bleibt auch abzuwarten.

    Mit welchen Leuten möchtest du dann den Europapokal erreichen ? Was machst du wenn in dieser Zeit die 50+1 Regel fällt und der Verein weiterhin so arbeitet wie bisher ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.736
    Was heißt zufrieden seid? Natürlich muss es einen Trend geben, aber von heute auf morgen geht das leider nicht.

    Und von nem Team das gerade vielleicht die Relegation schafft ein Jahr später mindestens Platz zu verlnagen ist für meine Begriffe absolut vermessen.

    BTW. Max Eberl steht heute ab 14.30 Uhr auf der Borussia Fanpage 45 Minuten Rede und Antwort:

    Borussia Mönchengladbach - Professionelle Sportmannschaft - Mönchengladbach | Facebook
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Ja, aber auch ein Hans Meyer konnte in aller seiner Klugheit und mit seiner Erfahrung nicht vorhersehen (und wenn du dir das Interview zB mal genau durchliest korrigiert er seine im letzten Jahr getätigte ja!), wie besch...eiden eine Saison verlaufen kann mit etlichen Verletzten (zB de Camargo, Dante), den Undisziplinierteheiten à la Bobadilla, einigen kleinen aber feinen Unterscheiden mit dem "Glück" bei Schiedrichterentscheidungen etc.!

    Mainz hat nebeher auch den kleinen Vorteil, dass es da keine (hm...Spinne mit r am Ende darf ich wohl nicht sagen oder :D) hoffnungslossen Optimisten gibt, die nach ner super ruhigen Saison 09/10 (bis auf den Start vielleicht) direkt erwarten, dass man in Sphären der Euro-League-Plätze vorstößt.

    Es passt da momentan einfach. Auch wenn man fast meinen könnte, die haben nach ihrem Raketenstart zu Beginn nicht mehr so erfolgreich gespielt. Ist aber nicht so.
    Die Frage ist doch, können sich Mainz oder Hannover dauerhaft oben festsetzen?

    Klar würd ich mich auch freuen, wenn wir mal wieder weiter oben stehen und es sollte
    ja auch bei unseren Voraussetzungen das Ziel sein, da mal wieder annähernd hinzukommen.

    Ich hoffe, dass wir nach Mittwoch sagen können, wir sind mit zwei dicken blauen Augen davon gekommen. Wenn wir dann nächstes Jahr nix mit dem Abstieg zu tun haben und dann ein Platz im gesicherten, vielleicht sogar oberen Mittelfeld rauskommt (sprich einstelliger Tabellenplatz), na dann leg ich am 34. Spieltag super zufrieden meine Füsse hoch, trink mir nen Bierchen und gut ist.

    Dann kannste aber auch mal weiter planen und mit weiteren Verstärkungen die dann hoffentlich fit bleiben ggf. auch mal weiter nach oben schielen. Ggf.....
     
  22. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0


    Lieber Bökelberger!

    Ihr (Du und & Fanclub) seid ja wieder richtig gut auf Temperatur alle - schön. Herrlich - "die Raute im Herzen", Dummschwätzer", kann kein Gladbachfan sein, ekelhafter Rotz", Dummschwätzer". Ich mag Deine blumigen Formulierungen ebenso sehr wie Deine Gossensprache. Das Fohlenecho ist ja bekanntermaßen knallhart recherchiert und für seinen ivestigativen Journalismus fast schon legendär. Es ist dann wirklich fast sensationell, dass in einem Blättchen drin steht, welches Eberl wahrscheinlich schlussendlich für den Druck genehmigt, dass unser Maxi ein ganz, ganz Geiler ist.
    Und - geschätzter bökelberger - ich werde weiterhin der Gegenpol zu Deínen Bonhof- und Eberl-Lobeshymnen sein. Hast ja schon wieder neue Jünger um dich geschart, das hast Du echt drauf!

    Bussi, Dein Hans

    PS: Hast Du mir wieder schlimme Sachen geschrieben (da wurde was gelöscht)? - Du böses Kerlchen!:floet::floet::floet:
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Punkteschnitte seit Amtsantritt:

    1,67.

    Multipliziert mit 34 Spieltagen 2011/2012:

    56 - 57 Punkte. Das reichte in den vergangenen Jahren für die Plätze 4-7.

    Soweit Du also selbst selbst einsiehst, dass das das "Bestmögliche" ist, frage ich Dich, woher dann die Erwartung darauf rührt, das "BESTmögliche" müsse man gleichsam als das Normale annehmen.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Was genau ist denn Borussia?

    Ein Verein mit vielen Anhängern? So wie Nürnberg oder Frankfurt oder Hamburg oder, oder, oder...

    Ein Verein mit vielen längst vergangenen und einem Rausrutschertitel? So wie Nürnberg oder Frankfurt oder Hamburg oder, oder, oder...

    Ein Verein, der damals eher finanziell vergleichsweise limitiert war? So wie heute.

    Versuche mir doch einfach einmal zu beschreiben, was uns wirklich von den anderen Mannschaften trennt, die im Grunde Oberhaus-Mittelfeld bis ab und an Unterhaus-Aufstieg spielen, unterscheidet.

    Also von Nürnberg, Frankfurt, Hamburg (die irgendwann auch mal dran sein werden), Mainz, Köln, Berlin oder so. Die ganzen Vereine, die eher durch Unterhaus-Oberklasse mit gelegentlichen Gastspielen in der Bundesliga auffallen, aber traditionell quasi Bundesliga-Stammkräfte waren, einmal ganz außen vor gelassen.

    Ich möchte also ein ernst gemeintes Statement, warum wir "oben dran" gehören bzw. bisher nicht mehr dauerhaft oben dran reichen konnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Weil zwei Sterne auffer Brust :D
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Man darf natuerlich nicht vergessen, dass Mainz auch im Vorjahr als Aufsteiger schon ganz frei von Abstiegsnoeten war und mit - mal eben nachsehen - 47 Punkten 10. wurde. So ganz, ganz zufaellig ist der diesjaehrige Mainzer Erfolg also nicht. Allerdings stimme ich Dir darin zu, dass Mainz in der naechsten Saison vermutlich (deutlich) schlechter als Platz 5 abschneiden wird.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Ach, ich dachte wegen 3-Sterne-Jugendinternat.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Ich trau mir schon wetten, dass bei Mainz als Saisonziel ausgegeben wird: Nicht-Abstieg und nach Möglichlkeit niemals mit den Abstiegsplätzen in Berührung kommen.

    Von daher: Platz 15 ---> Erfolg; Platz 10 ---> Eins A
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Wenn's nicht gerade auch meine Annahme wäre, täte ich ja mitwetten.

    Ich denke, es gibt in der Welt des Wörldweidwepp noch viele, ganz, ganz geile Avatare...
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Danke, bin gerade bestens bedient mit - ausserdem müssten wir ja um BMG und die dort angepeilten Erfolge wetten und da bin ich eher blank.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Wenn's nicht gerade auch meine Annahme wäre, täte ich ja mitwetten.

    Davon ab, dass ich ggf. sicher auf den direkten Wiederaufstieg tippen täte...