Effe will Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach werden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 April 2011.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Das hättste jetzt aber nicht sagen sollen. Nun denk ich wieder dran.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich habe diese Wochen keine Fristsachen und kann mich 24 Stunden drauf konzentrieren.

    Gibt also keinen Grund, dass Du davon verschonst bleibst.

    Jetzt Heia.

    Und wieder Bilder sehen. Federico - Azouagh, und ich kotze schon wieder.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ach ja, nur weil du keine Nerven hast, gönnste mir meine Amnesieanfälle nicht. Feiner Zug.

    P.S. Letztere machen mir komischerweise keine Sorgen. Ich denk da eher an den Ehefrausuchenden.
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0

    Bingo, Andre.

    Die Initiative scheint sich mit ihren substanzlosen Sprüchen offenbar wirklich unglaublich gerne selbst von hinten ins Knie zu schiessen. Deren wahre Absichten sind so herrlich durchschaubar. Ihr potenzieller Präsidentschaftskandidat lässt grüßen. Ich glaube selbst wenn wir Mittwoch absteigen würden, bekommen die kaum mehr als 15 Prozent zusammen. Und das ist auch gut so. Soll Kox sich besser wieder um Bergisch Gladbach kümmern. Die Liga kann der ja vielleicht.
     
  6. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Berti war seinerzeit im Aufsichtsrat gewesen, sorry. Also im Verein unter der Leitung von Adalbert Jordan. 1999 trat er dann zurück. Königs war zu dieser Zeit ebenfalls im Verein, müsste Vizepräsident gewesen sein. Von 1997 bis 1999 war Wilfried Jacobs Präsident gewesen, Jordan sein Vize.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2011
  7. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Dann gab es also bei besagter JHV keine Unmutsäußerungen der Mitglieder und der Versammlungsleiter wurde nicht aufgefordert das richtige Ergebnis bekanntzugeben ? Es ist also nicht zutreffend, dass bei besagter JHV das Präsidium NICHT entlastet wurde ?

    Ich bin seit 2000 Mitglied und war, bis auf 2 Ausnahmen, immer bei den JHV dabeigewesen. Von der Kaiser-Friedrichshalle, über das Kunstwerk bis hin zum Borussiapark. Ich kann dir sogar sagen wer beispielsweise bei einer JHV alles anwesend war. Hochstätter als Sportdirektor, Toni Polster als Angestellter, da war noch Adalbert Jordan Präsident gewesen, usw.

    Jetzt erzähle du mir was an welcher JHV alles abgelaufen ist.

    Wenn du magst nehme ich am Sonntag alles mit dem Diktiergerät auf. Ich hätte da keine Probleme mit.

    Kannst du mir sagen seit wann wir Mitglieder bei der JHV das alte Vereinslied singen ? Dies wurde seinerzeit in der Kaiser-Friedrichshalle von einem weiblichen Mitglied als Antrag vorgeschlagen und von den restlichen Mitgliedern als Vorschlag angenommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2011
  8. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    :top:
    sag bitte nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.

    so long.
     
  9. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    das kann dir nicht sagen.
    aber ich kann dir sagen, dass es sich beim weiblichen mitglied um datt dicke hilde uss schäbig-glääbisch gehandelt haben muss.

    so long.
     
  10. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Wo besagte Frau herkam weiß ich nicht, jedenfalls wurde besagter Antrag mit einem herzhaften Lachen entgegengenommen.

    Das waren noch Versammlungen gewesen in der riesigen Kaiser Friedrichshalle mit den 2 Stockwerken.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Mannmannmann watten Insiderwissen. Wenn selbst nen Ziegentreibenden mehr Ahnung hat.


    P.S. Beantrage eine Diskussion über Zwangsverwendung gewisser Smileys an gewissen Stellen.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Doch.

    Es gab Unmutsäußerungen VON Mitgliedern aber nicht DER Mitglieder. Ich sagte ja: Nicht, wer am Lautesten krakeelt...

    Und ich meine, dass das Präsidium entlastet wurde.

    Wenn man bei Google eingibt "Vorstand Borussia Mönchengladbach nicht entlastet", dann findet man zich Quellen, dass mal in Köln nicht entlastet wurde, aber eben nicht in Glabbach.
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Es ist mir mir immer wieder ein Vergnügen zu beobachten, wie einfach die Welt mit der richtigen Einstellung ist.

    Macht einer laut genug den Mund auf isses Volkes Stimme, mag man S.E. nicht, ist man automatisch ein Freund von R.K., der ohnehin untrennbar mit M.E. verbandelt ist.

    Ach, ich würd mir auch gerne eine Welt aus zwei Puzzleteilen bauen können und damit zufrieden sein.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    @ EFO:

    Open the Gate= Das Original! - Seite 3 - TORfabrik.net | Fankurve - Diskussionen rund um Borussia Mönchengladbach

    Das war die "Open the gate"-Versammlung. Es gab den zugestandenen Palaver VON Mitgliedern.

    Dass aber die Entlastung nicht erteilt worden wäre, ergibt sich nicht.

    Und zu Vogts:

    Präsidium war also erkennbar nicht. Aufsichtsrat ist zutreffend. Und dann lies mal in dieser Quelle, mit wem er offenbar gar nicht konnte:

    RZ-Online (Sport): Vogts kndigt "heien Wind" an

    So. Und den guten Adalbert (und auch Rüssmann) posthum zu beflecken, finde ich überhaupt nicht hübsch.
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    "Ich weiß genau, was falsch gelaufen ist. Vielleicht hat man zu spät das Gespräch mit dem Ehrenmitglied Berti Vogts gesucht."

    Selbsterklärend solche Sätze...passt aber.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Der Klub aber eröffnete «Effe» erst einmal, dass er eigentlich schon kein Mitglied mehr sei, da er drei Jahre lang keinen Beitrag mehr bezahlt habe. Doch als verdientem Spieler erlaubte man ihm die Nachzahlung.

    «Effe» und der fehlende Mitgliedsausweis - AZ-Web.de

    Lol, da wird aber auch kein Fettnäpfchen ausgelassen. :p
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Und das einem so verdienten Mitglied des Vereines, der ja seine Herzensangelegenheit ist.

    Ah, war wer schneller. Blöde Arbeit.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ist schon ok, Christian.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich habe da keinen account, ich schwöre. Was sollte es mir bringen, von drüben mein Geschreibsel, dass ich hier schreibe, gleichsam noch einmal zu wiederholen?

    Meinste, ich habe sonne stark ausgeprägte Geltungssucht?
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Nööö, nie nicht.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Du Sackewitz, jedenfalls mit den gleichen Vokalen :D !
     
  23. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    [FONT=Times New Roman, serif]Das Fohlenecho zur Mitgliederversammlung 2011 ist analog zum offiziellen Borussia-Forum ein schönes Propagandawerk geworden. Da haben die Jungs ihre Hausaufgaben wirklich gut gemacht. Bilder von Favre (dem Retter der unfähigen Vereinsführung), kämpfende Spieler („zusammengeschweißt“), das schöne Plakat (inzwischen ein echter Klassiker, hat wahrscheinlich irgendein Analphabet aufgehängt "Tiger, Du hast die falschen Freunde") und Statements von diversen Leutchen die die Initiative natürlich alle total doof finden. Dazu einige Überschriften aus der Presse wie bescheuert Effe und seine Jungs sind, Bilder aus der Fankurve („keine Initiative“). Schön billig und einfach, damit auch die hohlste Nuss kapiert, dass die geliebte Borussia nicht von bösen Mächten übernommen wird. Wenn unsere kompetente Dikatatursvereinsführung wirklich so megageil ist, hat sie so eine peinliche Publikation gar nicht nötig. Sie hat es aber offenbar. Demnach dürfte einer erfolgreichen Mitgliederversammlung am Sonntag nichts mehr im Wege stehen. [/FONT]


    [FONT=Times New Roman, serif]Alle sind bewusst oder unbewusst schön auf Kurs gebracht worden, die Initiative hat sich teilweise selbst ins Abseits gestellt. Dann dürfen Mäxchen Doppelpack, Rainer Bonhof und der Papa von Tim Wiese weiter für Ruhe sorgen.[/FONT]
    [FONT=Times New Roman, serif]Die Initiative bringt ja Unruhe in den Verein, der ja völlig entspannt und ruhig seit Jahren gegen die immer gleiche Wand fährt. [/FONT]


     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Höhö, jetzt bleibt nur noch das Fohlenecho als Buhmann, was? :D

    Miese Presse halt, wie immer!
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Kann mich Rupert nur anschließen. :top:

    Und wie DU richtigerweise bereits zum Ausdruck gebracht hast: s.o. fett markiert!!! Ohne (weitere) Worte!!! :taetschel:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja die Tatsache dass sich die Initiative selbst ins Abseits gestellt hat, würden einige auch noch gerne dem Herrn Eberl und Königs in die Schuhe schieben, die beiden sind schließlich alles schuld! ;)
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich finde das Dingen total geil. Man zeigt denen nochma, wer das Sagen hat und zwar auf Druckkosten des Vereins, um ggf. dem letzten Deppen klarzumachen, was da läuft.

    Das "Rauschen im Blätterwald" ist eine stimmungsmäßige 1:1-Retourkutsche auf die Homepage der Initiative, die bekanntlich auch nur ihr wohlgesonnene Kommentare enthielt.

    Und im Übrigen wird aufgeräumt mit Konzepten, die eben keine sind.

    So ist das: Biste am Ruder und da kommt 'ne Nußschale, räumste die weg, kommt ein anderer Kreuzer (Offensive), spricht man die jeweilige Fahrtrichtung ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2011
  28. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Schmeißt man euch ein Bröckchen hin, kollabiert hier gleich der ganze Laden. Bist Du der Azubi von Bökelberger? Das Potenzial hast Du definitiv. Wir haben hier aber eigentlich schon genug, die ihr Fähnchen flexibel ausrichten.

    @Andre: Ich verstehe echt nicht, dass Du dich plötzlich so massiv zu Eberl und Co. bekennst.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich glaube eher, Deine Vorstellungen kollabieren gerade :)
     
  30. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Äääh, was?

    Wir (also die Gegner der Initiative) geben hier eigene Meinungen wieder, sowie unsere Betrachtung der Arbeit von Eberl, Königs usw. Und wir geben wieder, was die Aussagen, die bisher von der Initiative in Person von Effe und Co. getätigt wurden, bisher an konstruktiven Verbesserungsvorschlägen geliefert haben: Also gar keine.

    Und wenn ich die Seiten hier noch zehnmal überfliege, ich habe immer noch kein einziges stichhaltiges Argument dafür gefunden, warum ein Eberl abgelöst werden sollte, und was Effe und Co besser machen könnten, oder gar welche Qualifikationen die ganzen Heinis überhaupt mitbringen für ihren Job. Nichts als heisse Luft. Zwar oftmals wohlformulierte heisse Luft, aber eben heisse Luft.

    Und Elefantenscheisse riecht eben nicht dadurch besser, dass man sie höflich als Dung bezeichnet.
     
  31. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Es gab eine Mitgliederversammlung wo das Präsidium nicht entlastet wurde. Dass beides nicht an einer Versammlung stattfand ist richtig. Da hätte ich das Wort "besagter" weglassen müssen weil so der Eindruck entstand bzw. es klar zu lesen war, dass ich ein und dieselbe Versammlung meinte.

    Den Vater des Borussia Parks hatte ich nur kurz erwähnt damit ersichtlich ist wer zu dieser Zeit Präsident war. Seinen Baumeister Rüssmann hatte ich überhaupt nicht erwähnt !

    Mit wem Berti nicht mehr zurechtkam weiß ich nicht. Ich habe nur geschrieben, dass er 1999 zurücktrat und man ihn oder Königs fragen sollte weshalb er dies tat. Dies heißt noch lange nicht, dass Berti mit Königs Streitereien hatte. Daher versuche nicht mir dies so in den Mund zu legen. ;) Das können ein sehr bekannter Admin und einige Mods aus dem Vereinsforum besser. ;)