Effe will Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach werden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 April 2011.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Wie jetzt? Entsprechen die gar net der Realität?? Oh man.... :( :D

    @EFO: Denke wenn Eberl es ernst meint sich ggf. nochmal mit Effe seperat an einen Tisch zu setzen trotz allem was gewesen ist zeigt des doch, dass er ein Hühnerlegeprodukt hat!! Bzgl. Köppel und Vogts bin ich auch etwas skeptisch. Köppel auf Grund seiner Anbiederungsgeschichte und bei Vogts weiß ich eh net was ich von ihm halten soll. Klar, er ist Europameister geworden als Trainer, aber danach...naja...ich find den immer etwas unwirsch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Mir geht es nicht darum.

    Ich habe es schonmal erwähnt, Leute wie Köppel, Vogts und Effe hätte ich schon vor Jahren gerne bei uns im Verein gesehen, da gab es weder eine Initiative noch Offensive. Versuche du mit deinen Leuten hier nicht immer eine Initiative in den Vordergrund zu bringen. Köppel, Vogts und Effe benötigen keine Initiative oder Offensive um Borussia weiterhelfen zu können.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja. Der Köppel zum Beispiel war ja schonmal da. Ergebnis bekannt.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Sie haben sich aber von dieser Initiative instrumentalisieren lassen oder sehen sie als Mittel zum Zweck. Was davon negativer zu Buche schlagen würde, lass ich mal offen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Kann Dich beruhigen, es sind nicht "meine Leute".
    Ich frag mich halt ernsthaft, was Du Dir von den dreien versprichst bzw. anders: Warum Du Dir das von ihnen versprichst, denn vorzuweisen haben sie ja nicht so wirklich was in der Richtung. Effenberg gar nix, Köppel hattet ihr schon mal als Trainer, wo er sich gut schlug aber der Posten ist ja gerade gut mit Favre besetzt, und Vogts Stern ist seit 96 im Steilflug am Sinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  7. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Weder Effe noch Vogts oder Köppel haben sich von irgendjemand instrumentalisieren lassen. Oder gab es die Initiative schon vor Jahren als die 3, zusammen mit Netzer immer mal wieder die Vereinsführung und das sportliche Abschneiden kritisiert haben ?

    Du lässt dich mit anderen von den Medien, Offensive usw. instrumentalisieren und gibst genau das wieder was diese Leute euch vorgeben !
     
  8. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Dass Köppel nicht nur bei uns als Trainer beschäftigt war, sondern auch bei Dortmund und da sogar als Scout weißt du auch, oder sind dir diese Infos neu ? Wo ist denn der Stern von Vogts am Sinken ? Nur weil er als Nationaltrainer Aserbaidschan usw. trainert hat ? Mehr Erfahrung geht kaum noch als die beiden zusammen bis heute gesammelt haben.

    Einzig bei Effe bin ich bei dir was die Erfahrungen in einem Verein außerhalb der Spielerkarriere betrifft.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich Anderer lasse mich nicht instrumentalisieren.

    Um es klar zu sagen: Effe, Köppel und Vogts halte ICH nicht für hilfreich. Warum?

    Lies meine Beiträge der vergangenen 4 3/5 Monate.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Lies doch mal komplett:

    Denke Itchy meinte in dem Fall für Effe endlich Gehör zu finden (oder auch wie manche meinen sich die Taschen voll zu machen und sich ins Rampenlicht zu drängen!), für Köppel nochmal zu zeigen was für'n toller Hecht er ist (s. Anbiederung im Winter) oder für Vogts auch endlich mal wieder irgendwo was zu sagen wo es auch wichtig ist.

    Ich persönlich finde es auch wichtig ehemalige Größen eines Vereins einzubinden in einer Art Beirat, zumindest wenn man das Gefühl hat, dass sie einem weiterhelfen. Klar ist auch, nicht zwingend jeder Rat oder die angebotene Hilfe eines ehemaligen bringen einen weiter. Punkt.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Und nochmal zu den Halbwahrheiten der Initiative:

    „Ich gehe mit Sicherheit davon aus, dass 2010 ein nennenswerter Millionenverlust ausgewiesen werden muss.“
    (Dr. Plogmann am 20.02.2011)

    here we go:

    Borussia schließt Geschäftsjahr 2010 mit 400.000 € Gewinn ab!


    Borussia Mönchengladbach hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Gewinn nach Steuern von 402.713 Euro abgeschlossen. Der Jahresumsatz lag bei 71,6 Millionen Euro, der Lizenzspieleretat betrug 27,5 Millionen Euro. „Wir sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden“, so Geschäftsführer Stephan Schippers. „Die im Vergleich zum Geschäftsjahr 2009 deutlich niedrigeren Transfererträge wurden durch steigende Erträge im Sponsoring, Merchandising, Catering und im Bereich der TV-Erlöse ausgeglichen.“ „Borussia Mönchengladbach steht für solides wirtschaftliches Handeln. Das unterstreicht nicht zuletzt das Feedback der DFL, die uns wie in den Vorjahren für die Saison 2011/12 die Lizenz für die 1. und 2. Bundesliga ohne Bedingungen und Auflagen erteilt hat“, so Vizepräsident Siegfried Söllner.

    Borussia schließt Geschäftsjahr mit Gewinn ab - Borussia Mönchengladbach

    Und schon wieder nix ...
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Na aber bei aller "Erfahrung" die Köppel mitbringen mag, kann man ihm schon vorhalten etwas naiv zu handeln (s. Anbiederung im Winter!). Und was (im Trainerbereich) hat Vogts gerissen seit der Europameisterschaft? Klar, er hatte nie nen guten Stand in der Medienlandschaft, aber wenn er als Trainer sooo erfolgreich wäre wie du ihn uns verkaufen willst, wäre er doch nicht "nur" Nationaltrainer von Aserbaidschan.
     
  13. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Was haben Effe, Vogts und Köppel damit zu tun ?

    Wenn Plogmann oder Kox irgendwelche Dinge von sich geben ist das deren Sache !

    Da solltet ihr, bei aller berechtigten Zweifel nicht alle in einen Topf werfen, sondern die beiden seperat bewerten !
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja Efo, da wurde erzählt dass der BVB auch an de Camargo dran war, dann aber aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit von einem Transfer abgesehen hat.

    Und haste mal nachgeguckt? In 8 Jahren war der einmal ernsthaft verletzt. Aber die Scouts vom BVB wussten wahrscheinlich dass der in dieser Saison dauerverletzt sein würde.

    Ist für mich wieder so eine Halbwahrheit?

    Dann noch was, wann war der Köppel denn beim BVB?

    Das war als der Verein noch vor 30.000 spielte und noch keinen Erfolg kannte.

    Genauso könnte ich sagen Eberl war bei Bayern ...
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Machen die meisten doch mittlerweile auch und sie zweifeln halt, dass die Expertise der Drei so hoch ist, dass sie ihren Job besser machen als die Jetzigen bzw. dass sie tatsächlich eine Verstärkung darstellen.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ne, eben nicht, denn die 3 gibts nur zusammen mit der Initiative. Die Initiative wären dann soagr die Chefs von dem Dreigestirn ...
     
  17. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Wo verkaufe ich Vogts als so erfolgreich ? Ich habe gesagt, dass er mit Köppel zusammen sehr viel Erfahrung hat.

    Falls du es schon vergessen hast, Vogts war ja schonmal bei uns im Präsidium gewesen. Frage ihn doch mal weshalb er damals den Verein verlassen hat ! Du kannst auch Königs dazu befragen. Am Ende wirst du 2 Versionen erfahren. Bleibt die Frage wem du mehr glaubst, einem Präsidenten der sportlich keine Ahnung hat, was er ja selbst immer zugab, oder einem Vogts der mehr Erfahrung im sportlichen Bereich besitzt als alle unsere bisherigen Präsidenten und Sportdirektoren zusammen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Findest du??? Denke ich nicht!!! Durch seine bzw. ihre Entscheidungen für die Intiative zu stehen, kann man das nicht so einfach trennen. Klar kann man sie seperat bewerten wenn man jetzt mal so tun würde als gäbe es die Intiative nicht. Dem ist aber nicht so. Aber auf Grund einiger Fan-Berichte scheint Effe ja leider eh nicht so ganz zu wissen, was die Intiative plant, nicht plant oder vorgibt zu planen ohne zu sagen wie.

    edit: klar hat er viel Erfahrung. Aber ist das der einzige Grund warum du ihn reinsingen willst. Du, ich persönlich halte auch null komma nix von Königs (und das habe ich auch schon mehrfach geäußert), aber ich für meinen Teil muss Vogts nicht in der Führungsriege haben.

    Netzer wäre mir (aus meinem persönlichen Gefühl) wesentlich lieber. Aber jeder nach seinem Gusto.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  19. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Kox und Plogmann wären nur dann deren Chefs wenn sie von uns Mitgliedern auch gewählt werden ! Außerdem müssten die 3 selbst erstmal von uns gewählt werden !
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Was ja dann deren Ziel wäre!!
     
  21. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Unsinn. Hat Eberl nicht selbst bei seiner Verpflichtung erzählt, dass wir de Camargo nur bekommen konnten weil er verletzt war ?

    Dortmund spielte vorher immer mit 42800 Zuschauern und Köppel war Scout unter Hitzfeld bzw. Nevio Scala. Dortmund hatte noch nie ein Stadion mit 30000 Zuschauern. Wann soll dies gewesen sein ? Vor 1978 vielleicht als ich noch nicht auf der Welt gewesen bin.

    Im Übrigen wurde Dortmund zu dieser Zeit Deutscher Meister und gewann die Championsleague. Wenn ich jetzt nicht ganz danebenliege war Köppel an wenigstens einer dieser Meisterschaften als Scout beteiligt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  22. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    986
    Likes:
    57
    Dies mag vielleicht das Ziel der beiden sein.

    Glaubst du ernsthaft ein Effe würde sich von den beiden verarschen lassen ? Ein Effe hat sich noch nie verarschen lassen, schon gar nicht von Leuten die sportlich keine Erfahrung haben. Wir Mitglieder entscheiden ganz alleine ob ein Herr Kox oder Plogmann jemals bei Borussia etwas zu sagen haben. Dies nicht nur am Sonntag, sondern auch hinterher !


    Normalerweise entscheiden wir Mitglieder auch wer in den Ehrenrat kommt. Leider hat sich bis heute noch kein einziger Kandidat persönlich bei uns Mitgliedern vorgestellt, wer er ist und was für Pläne er oder sie besitzt. Dies ist, laut Satzung aber vorgeschrieben, wurde bisher aber nie umgesetzt !

    Da wurden jedesmal nur die Namen vorgelesen wer sich zur Verfügung stellte. Wer sich dahinter verbirgt, was derjenige bisher alles gemacht hat usw. wurde uns Mitgliedern nie mitgeteilt. Klarer Verstoß gegen die Vereinssatzung. Herbert Laumen lasse ich mal weg, da er ein ehemaliger Spieler von uns war und die meisten ihn daher kennen. Trotzdem müsste auch er sich vorstellen weil dies die Satzung so vorgibt.

    Ein weiterer Verstoß gegen die Satzung war zuletzt das Nichteinhalten der TOP. Die wurden wegen der brisanten Wahl bzw. Entlastung des Präsidiums nach ganz hinten verlegt obwohl dieser TOP gar nicht am Ende angesetzt war ! Dies wurde nur aus dem Grunde gemacht damit möglichst wenig Mitglieder noch an der Wahl teilnehmen.

    Jetzt, da die Initiative daherkommt ruft die Vereinsführung auf einmal dazu auf zahlreich zur JHV zu kommen um seine Stimme abzugeben ! Ich bin sehr gespannt an welchem TOP diesmal die Wahl bzw. Entlastung des Präsidiums ansteht und ob die Reihenfolge auch eingehalten wird !


    Laut Tagesordnung sind die Anträge der Initiative und Offensive an Punkt 8 gesetzt, die Entlastung des Präsidiums an Punkt 10. Mal sehen ob dies so eingehalten wird oder der Versammlungsleiter wieder versucht zu tricksen, wie zuletzt als klar ersichtlich war, dass die Vereinsführung bzw. das Präsidium deutlich keine Entlastung bekam und zurecht Unmutsäußerungen von den Mitgliedern kam als das Bekanntgeben des Ergebnisses so lange rausgezögert wurde bzw. der Versammlungsleiter erst vorschnell verkündete das Präsidium sei entlastet worden !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2011
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das kannste eben nicht trennen. Und wenn Effe und Vogts sich wirklich mit Leuten in ein Boot setzen, von deren Methoden und Zielen sie nicht die Bohne einer Ahnung haben, dann sind Sie mal locker 3 Stufen zu blöd, um im Stadion auch nur 'n Würstchenstand zu führen.

    Entweder man steht zu den Zielen einer Organisation, oder man verlãsst diese. Aber nicht als Vorreiter sich dann hinstellen: "Wir sind unschuldig, wir haben nix gewusst."
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Dafür hätte ich jetzt mal gerne eine Quelle, aber eine, die es mir so richtig besorgt.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Prust.

    Junge, sei mal hübsch vorsichtig mit solchen Unterstellungen. Hier gibt es Leute, die waren auch dabei.

    Nur, weil manche mehr krakeelen, werden diese Aussagen nicht wahrer.
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Ja, das glaube ich persönlich mittlerweile leider wirklich. Oder wie gleubhaft würdest du es andersherum finden, wenn Effe sich jetzt mit ihnen zusammentut und im Nachhinein sagt "Freunde der Sonne, nicht mit mir!", obwohl im dieselben Leute an die "Macht" geholfen haben??? DAS wäre eines Effe nicht würdig. Versteh mich nicht falsch, Effe ist einer meiner absoluten Lieblingsspieler und trotz seiner ganzen öffentlichen Fauxpas' hab ich ihn stets verteidigt. Aber ich persönlich denke auch das er (eventuell sogar mit guter Absicht) sich hat vor den falschen Karren spannen lassen. Leider!!! :(
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Effe hat sich 94 von Vogts verarschen lassen. Effe hat sich von Martina verarschen lassen. Und von RTL, die ihm gesagt haben müssen:

    "Du bist wieder die Sonne, mein Freund!"

    Und nochma: Weder Du noch ich noch sonstwer werden am Sonntag entscheiden können, wer bei Borussia was zu sagen hat.
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ach, beruhig Dich, ich find Effe schon seit 14 Jahren scheiße, seitdem er vor den leeren Kassen bei seiner Herzensangelegenheit MG geflüchtet ist , Köppel ist einer der wenigen Trainer bei dem ich für Ablösung war, spätestens nachdem ich das würdelose 0-3 bei der damaligen Trümmertruppe von Kaiserslautern erleben durfte und was Vogts' geballte Kompetenz oder vielmehr deren Vermittlung betrifft, die ist ungefähr so hoch einzuordnen wie die Weltranglistenplatzierung der von ihm aktuell trainierten Mannschaft.
    Ausser der vermeintlichen Herrlichkeit dieser drei Gestalten hast Du bislang kein Argument vorgebracht, daß nur ansatzweise den Naivsten ins Grübeln bringen könnte.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Langsam habe ich echt die Schnauze voll.

    User wie HansWurst sind ja noch witzich und irgendwie authentisch - zwar verblendet, aber so weit, so gaga.

    Hier iss jetzt ne neue Qualität vorhanden. Leider, leider hab ich den Positivbeweis dafür, dass Vogts niemals im Präsidium war, noch nicht zusammen gestellt, aber wer seitenweise Thesen mit Lügenmärchen (Vogts Präsidium / wir entscheiden, wer was zu sagen hat, sogar am Sonntag / Vorstand ist eigentlich nicht entlastet worden) stützt, den müssteste neunkantig einem Vereinsausschlussverfahren unterziehen.

    Man, watt kotzt mich sowas an.
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ruhig Brauner, musste akzeptieren, daß selbst es auch den schönsten Orten unschöne Ecken gibt. Wir könnten zwar Utopia sein, sind es aber nicht. So unterm Strich.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich bin alles andere als ruhig.

    Jedenfalls bis Mittwoch, dann können mir diese Dilettanten noch egaler sein, dann hab ich frei.

    Hoffe ich.