E-Zigarette: Erfahrungen im Forum?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 25 Oktober 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit E-Zigaretten gemacht und will mal drüber berichten?

    Wer nicht weiß was eine E-Zigarette ist:

    wikipedia:

    Eine elektronische Zigarette, auch elektrische Zigarette, E-Zigarette oder rauchlose Zigarette genannt, ist ein Produkt, bei dem eine zur Verdampfung gebrachte Flüssigkeit (Liquid) inhaliert wird. Der inhalierte Dampf ist in Konsistenz und sensorischem Empfinden dem Rauchen ähnlich, im Gegensatz zum Rauchen findet jedoch keine Verbrennung statt. Das Liquid wird verdampft und nicht verbrannt.

    Angeblich soll man da mit nem Euro Fluid ne Woche hinkommen. Angeblich soll auf das Fluid bald Tabaksteuer fällig werden, weil aktuell so viele umsteigen.

    Gestern nen Bekannten getroffen der schwärmt davon und meinte seit 3 Monaten nichts anderes mehr geraucht zu haben.

    Manche behaupten damit könne man auch im Flugzeug oder In Kneipen rauchen, das ganze ist in Deutschland aber offenbar noch nicht klar geregelt.

    Ich kann mir das irgendwie gar nicht so richtig vorstellen. Also wer hat so nen Teil? Outet Euch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Kann Dir nur von einer Bekannten erzählen. Die holte sich so'n Teil und jetzt liegt's in der Schublade.
    Ich hab nie mit dem Gedanken gespielt mir das zuzulegen. Rauchen ist halt mit Rauch und Glut.
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Next: E-Bier!
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    E wie Ährodigg?

    ErotikBier der Lang-Bru Schnbrunn
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Gibts dann auch E-Besoffene ? Oder E-Alkoholiker ? :suspekt:
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nur wenn deine Retikulozyten signifikant ansteigen :D
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Das sind ganz junge frisch geschlüpfte rote Blutkörperchen. Deren Anzahl kann sich in der Nähe von Funkmasten signifikant erhöhen.
     
  9. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Waah, Weicheeier! Verraucht, dunkel und schmuddelig muss meine Kneipe sein.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    E-Bier wie "Heinz, bringsche mir noch e Bier!"
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    :top:
    Genau so.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    So Mädels, ich bin seit 2 Tagen Nichtraucher. :)

    Hab mich lange durch die Foren gelesen und da wurde immer wieder die eGo-T von Joyetech empfohlen. Die sieht zwar nicht aus wie ne Zigarette, qualmt aber schön. Alles was ausschaut wie ne Zigarette, ist anscheinend nicht zu gebrauchen, also Spielzeug.

    Fluid habe ich hier 4 verschiedenen, am geilsten ist bisher Butterscotch, das schmeckt wie Werthers Echte. Heute morgen habe ich mir noch diverse Fluids bestellt, Vanille, Cola, Banane etc.

    Vermissen tue ich bisher absolut gar nix. Im Gegenteil das schmeckt deutlich besser als ne Kippe, ich stinke nicht mehr, und Teer-Lungen gibts auch keine. Mal sehen wie lange das so weiter geht.

    Bin wirklich sehr zufrieden. Irgendwann werde ich dann mal versuchen nur noch Fluid ohne Nikotin zu rauchen. Kurz gesagt, die eGo-T ist echt ne Sisha für unterwegs. :top:
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Die Nikotinabhängigkeit bleibt aber, das ist scheiße.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja ist es auch. Es verdampft, und es verbrennt nichts mehr. Macht richtig Laune.
    Ja zunächst mal schon. Aber ich glaube es ist bei mir eher Kopf- als Sucht Sache, von daher werde ich in 3-4 Wochen auf reine Aromen umsteigen, also ohne Nikotin.

    Das haben wohl auch einige geschafft und ich bin guter Dinge, dass ich das auch schaffe.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nö, aber so wie ich weiß ist Nikotin der Stoff der abhängig macht.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja, habe die Tage was von an die 2.000 Stoffe gelesen die beim Verbrennen freigesetzt werden. Darunter Parfum, die kleinen Fädelchen die man aus dem Filter rauszieht und die sich dann auf der Lunge niederlegen usw.

    Nikotin ist halt der Suchtstoff und ein Nervengift, aber alleine natürlich lange nicht so schlimm wie in Verbindung mit dem Teer und dem ganzen anderen Kram. In dem Forum war einer, der spielt Fußball und ist seit über einem Jahr vom Raucher auf Dampfer umgestiegen. Sein Hausarzt hat ihm angeblich bestätigt dass er nahezu die Lunge eines Nichtrauchers hätte. Der meinte nach 2 - 3 Wochen hätte er das schon gemerkt, nur halt ohne Entzug.

    Es gibt auch einige, die z.b. im Büro arbeiten die dampfen über Tag und rauchen dann nur abends. Aber das ist mir irgendwie auch zu doof, entweder ganz oder gar nicht. ;-)

    Am besten finde ich bisher Butterscotch das schmeckt wie Werthers Echte. :top:

    Achja hier noch was gefunden:

    http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/regeneration-raucherlunge.htm

    Zumindest den Teer bin ich erstmal los.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2011
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich habe gehört:

    1. Geht auf die Zähne,
    2. Nach 6 Monaten gibt's Hustanfälle
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich habe einen Kumpel, der so´n Ding statt der Fluppen nimmt. Er ist hochzufrieden, die Bude stinkt nicht mehr nach Rauch, die Lunge wird nicht geteert, und man spart einen Haufen Kohle.
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das hört sich an wie Bio-Rotwein aus dem Supermarkt.

    Man muss ja auch nicht in der Bude rauchen, und gefährliche Inhaltsstoffe sind ja wohl weiterhin in dem Teil.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Aber eben nicht so viele. Wobei ich mir da gar kein grosses Urteil erlauben will, ich rauche selbst ja eh nicht. Aber für den Raucher, der einfach etwas braucht was er in der Hand halten und inhalieren kann, scheint mir die E-Fluppe was die Kosten und die Nebenwirkungen angeht eine gute Alternative zu sein.
     
  21. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Im Saarland gibt es jemand der mit Spritzen die Menschen dazu bringt mit dem rauchen aufzuhören.
    Von den Leuten wo wo wirklich mit dem rauchen aufhören wollten, Erfolg 100% (Arbeitskollege von 3-4 Schachteln pro Tag auf 0)

    Ein paar wo hingingen unter dem Moto mach ich mal Erfolg 20 %

    Nichtraucher durch Spritze | Mit der Nichtraucherspritze dauerhaft rauchfrei! ~ ProDopa Raucherentwöhnung
     
  22. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    All das schützt doch auch nicht gegen den Rückfall nach 1-2 Jahren. Aufhören ist einfach, nach 3-4 Tagen ist der Körper von der Nikotinsucht befreit. Das Tückische ist der Rückfall, der bei einem Ex-Raucher immer wieder vor der Tür stehen kann.

    Ich habe selbst schon 3 mal aufgehört, das ging ohne Schwierigkeiten 2-3 Jahre und dann kam wieder der Tag X.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Das Dreckige beim Rauchen ist der Griff zum Glimmstengel, ob elektrisch oder konventionell - der Griff bleibt.

    Das Nikoktin ist schnell raus, die Gewohnheit bleibt. Welcome in addiction.
     
  24. FCNFranke

    FCNFranke Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Wir haben in der Arbeit ein paar Leute die das machen. Natürlich angeführt von unserem Chef. Ich habe bisher eigentlich nur kommerziale Infos darüber gefunden. Deshalb war dieser Blogeintrag recht hilftreich: http://www.ghd-glatteisen.de/gesunder-rauchen-mit-der-elektronischen-zigarette/. Er geht aber kaum auf die Nebenwirkungen ein. Aber von gelben Zähnen oder so habe ich noch nichts gelesen.
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Hier mal ein paar rechtliche Sachen, was das rauchen von E-Zigaretten betrifft, interessant dabei der Link, wie sich Airlines verhalten.

    Zudem, da die Fragen von Nebenwirkungen aufkamen. Dazu und was die Risiken betrifft gibt es aufgrund der Neuigkeit des Produktes noch keine umfassenden Aussagen, da hier schlichtweg die entsprechenden Erfahrungen/Studien noch gar nicht vorhanden sind, siehe hier --> klick
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Besonders interessant Dein zweiter Link. Lest mal die Kommentare unter dem Artikel.

    Apotheken verdienen nun mal ein großes Geld mit Nikotinpflastern und Kaugummis, klar dass man da nicht schreibt, dass das E-Rauchen gut ist.

    Wobei es mittlerweile sogar die ersten Apotheken gibt, die tatsächlich E-Zigaretten vertreiben.
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Gut ist es vermutlich tatsächlich nicht und der GEsundheit zuträglich sicher auch nicht. Aber da kann ich mich natürlich irren.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja ne so meinte ich das auch nicht. Gut ist es sicher nicht, alleine schon weil Nikotin konsumiert wird. Aber vermutlich besser als ne Kippe oder ähnlich gut/schlecht wie ein Nikotin Pflaster oder Kaugummi. ;-)
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Achso, nö das machen die nicht, ist wie mit den Kräuterretten das sind Kippen ohne Nikotin. Kann man rauchen zur Entwöhnung, weil man das Rauchritual noch eine Weile hat. Funktioniert prima, also was mich und meinen Freundeskreis betrifft. Für mich die beste Methode. Aber klar,die Apotheken verkaufen die Kräuterretten für 7,50 € und die Nikotinpflaster sind ja wesentlich teurer darum wird dafür halt auch keine Werbung gemacht. Ebenso wenig wie für Knaster.
     
  30. stefanmai

    stefanmai New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ich wusste gar nicht, dass das Ding so zwiespältig ist. Ich habs im Internet, in einem Online Shop bestellt und benutzte schon sein einem halben Jahr. Kein Zigarettengestank zu Hause, kein Husten und vor allem viel mehr Geld in der Tasche, als sonst. Ich kanns Dir nur empfehlen. :top:
     
  31. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Tja, aber wer wirklich aufhören will, der schafft das auch ohne Spritzen.