Dzeko nach München ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TRK, 31 März 2010.

  1. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Quelle:?Deutschland eine Option?: Wolfsburgs Dzeko zu Bayern? - VFL WOLFSBURG - Sport-Bild

    die Überschrift ist reisserischer als der Text^^

    Denke kaum das die Bayern 40 Mio € für Dzeko lockermachen, auch wenn ein Sturm Dzeko + Gomez schon ziemlich nett klingt.

    Durch die CL dieses Jahr hat man allerdings einiges an Geld eingenommen und bei einem Einzug ins Halbfinale (woran ich immernoch nicht glauben kann), würde noch ein bisserl dazu kommen.

    Dzeko + Gomez = traumhaft :)
    Und Klose geht dann nach Lautern zurück ? *grins*

    http://www.wormser-zeitung.de/sport/top-clubs/fc-kaiserslautern/8691623.htm
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Wäre natürlich der Hammer.. Dzeko ist ein kompletter Stürmer, Kopfballstark, Dribbelstark und dazu noch ein abgezockter Knipser und all das mit Kurs auf Weltklasseniveau. Olic wird ja auch nicht jünger und falls Klose geht, muss man schon was machen.. Allerdings muss man auch noch nen bisschen Kohle für Verteidiger locker machen können. Aber der Transfer wäre trotzdem mMn das beste was Bayern machen könnte..
     
  4. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wird wohl nur ein Gerücht bleiben:floet:, aber Dzeko + Gomez im Sturm wäre schon geil :D
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Wegen einem Dzeko, der bisjetzt erst eine Weltklasse-Halbsaison gespielt hat (letzte Rückrunde), (ich sage nicht, dass er schlecht ist) soll man Millionen investieren wenn man Klose, Gomez, Olic, Müller und evtl. Toni hat?
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Toni: ich bin sicher das Roma sich mit dem FC B einigen wird, spätestens nach der WM.
    Klose: in der aktuellen Form wäre er kein Verlust, ausserdem wäre es "gängige Bayern Praxis" alternde Spieler (30+) sang- und klanglos abzuschieben.

    Gomez, Olic und Müller für 3 Wettbewerbe ?
    Bisserl eng.

    Wobei ich dabei bleibe: 40 Mio € für Dzeko werden die Bayern nicht zahlen, da gibt es dringendere Baustellen in Team.
     
  7. Rhyllin

    Rhyllin New Member

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    glaub auch nicht das toni und klose bleiben werden, aber 40 mio für dzeko find ich dann doch schon bisschen übertrieben. für weniger wäre er bestimmt ne bereicherung im sturm und ne gute ergänzung
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Ich bin da ganz bei Franz B. . Seiner Meinung nach haben die Bayern genügend gute Spieler im Sturm. Man sollte sich lieber mit der Abwehr beschäftigen.(DSF)
     
  9. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    und sollten die Bayern 4-2-3-1 spielen, wäre man mit 3 Stürmern doch ausreichend besetzt.
     
  10. Arjen Robben

    Arjen Robben New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Sehe auch andere Schwachstellen, die man mit 40 Mio besser bewältigen sollte. Natürlich wäre Dzeko ein sehr, sehr interessanter Mann, gar keine Frage, aber wie gesagt, wir haben andere Schwachstellen (Defensive), wo man dieses Geld eher investieren sollte und wie TRK schon andeutete, kommt es auch auf das System an, welches wir spielen und ob man da überhaupt Gomez UND Dzeko bräuchte + in der Hinterhand noch Olic, Müller und evtl. Klose.
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Rummenigge hat ja gesagt, dass man Dzeko dieses Jahr nicht verpflichten wird. Heißt wohl, dass man ihm im Auge behalten wird, falls er beim VfL bleibt.
     
  12. step3006

    step3006 Member

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Ich denke ja nicht das Dzeko nach dieser aus Wolfburger Sicht nicht gerade berauschenden Saison noch dort spielt und ich glaube ebenso wenig das die Bayern ihn sich holen, zu teuer auch wenn ich finde das er ein genialer Stürmer ist... die Bayern haben ganz einfach andere Probleme als den Sturm, z.B. die Abwehr !