Dummheit schier grenzenlos!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Zerrwerk, 18 Dezember 2007.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Hier wird am Marktplatz auf die Kirche geschossen. Ist allerdings nicht sehr hoch. Ans Polizeirevier trauen sie sich nicht ran. :zahnluec: Der größte Spaß ist es wohl, die Raketen in die Schienen auf der Kaiserstraße zu legen. Schnurgerade Strecke. Leider halten sich die Raketen nur selten an die Eindimensionalität.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ich auch nicht...

    Aber wer sowas anzündet hat dann auch selbst Schuld, wenn die Fingerchen nur noch schief in alle Himmelsrichtungen baumeln.

    Beunruhigend finde ich, dass Kinder anscheinend problemlos an ziemlich fiese Böller rankommen. Klar, unsereiner hat als Jugendlicher auch... war ja schliesslich verboten, und deshalb spannend. Vielleicht kriege ich die von Dir beschriebenen Zustände auch nicht mit, weil ich nicht zu irgendwelchen öffentlichen Veranstaltungen gehe, sondern nur auf Privatfeten (die letzten sieben alle in meiner eigenen Bude.. ich werde es dieses Jahr vermissen, die Rummelpottbettelkinder rauszuschmeissen...), wo der eine den anderen kennt, und kein Interesse daran hat, dem die Hosen abzufackeln. Dummheit stirbt leider nie aus (wie auf Kommando fährt hier gerade ein Krankenwagen vorbei :D).

    Trotzdem finde ich es richtig, das Pyros und Rauchmaterialien im Stadion verboten sind, zumal da auch genügend besoffene Leute rumrennen. Im Stadion fällt es nur eher auf, wenn man damit Scheisse baut. Wenn ich da erwischt werde, droht Stadionverbot, wenn ich draussen Mist mache, ist es ziemlich leicht, unterzutauchen und ungeschoren davonzukommen. Dass einige Leute es auch im Stadion nicht lernen wollen zeigen aber immer wiederkehrende Bilder aus den Ligen, wo viel Pyrozeugs an der Tagesordnung ist. Hier sind es inner Bundesliga vielleicht im Schnitt 1,5 Bengalos pro Spiel, in Italien isset weitaus mehr. Und da fliegt dann auch oftmals was auf den Platz, was hier bei einer Freigabe für sowas sicher auch passieren würde. Ich will gar nicht an die Schwachköppe denken, die dem Torwart des Gegners so gern Feuerzeuge "schenken". Deshalb halte ich das Verbot für richtig.

    Und, ganz ehrlich: Da sich die Leute Silvester zum Grossteil eh die Birne zublasen, würden sie sonst mit was anderem Unsinn anstellen, um das neue Jahr zu feiern. Dann würden statt Raketen vielleicht Flaschen oder Eier fliegen.

    Gruss
    Dilbert
     
  4. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    :top: top top top
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    :gruebel::gruebel::gruebel:
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    :prost: :prost: :prost:

    und danach :zahnluec:



    oder was meint er :gruebel:
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Meinst du die Ligen, mit deren Bildern die DFL, Sportblöd, der kicker und viele andere prächtig mit Werbung machen? Zum Beispiel der 11Freunde-Kalender Januar 2008?
    Boah, wat gefährlich.

    Was heißt denn nicht lernen wollen: Gerade da haben sie es gelernt. Wie auch in Frankreich. Ich nehm dich gerne mal mit.
     
  8. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    recht hat der dilbert mit seinem posting :D
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Klar suchen sich die Zeitschriften gern Bilder aus, die "prächtige" Stimmung vorgeben. Allerdings gab es auch in der jüngeren Vergangenheit z.B. aus Italien Bilder, in denen dasZeugs auf dem spielfeld landete. Da kannste Dich drehen und wenden wie Du willst, und mir noch so viele positive Beispiele geben (von mir aus z.B. Frankreich), es wird immer wieder Schwachköppe geben, die damit nicht vernünftig umgehen können oder wollen.
     
  10. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Das ist doch bei allem so, dass es Leute gibt die damit nicht umgehen können, was auch immer das jetzt sein mag. Soll man deshalb alles verbieten, womit ein paar Idioten unfug anstellen könnten?
     
  11. CCAA

    CCAA Kölsche Jung

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    ein paar sachen muss man aber einfach verbieten weil ja gerade die gefahr besteht das ein paar idioten richtig scheisse bauen.
    chinaböller zum beispiel absolut unnötig.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Wenn es der Sicherheit bei einer Grossveranstaltung dient: Ja! Wat meinste wohl, warum man z.B. in Wacken oder bei anderen Konzerten keine Bierflaschen mit auf´s Festivalgelände bzw. in die Halle nehmen darf? Nicht nur, weil der Veranstalter mit dem Verkauf von eigenen Getränken Kohle machen kann.

    Und wenn du mir jetzt mit solchem Unsinn wie "mit ´nem Schlüsselbund / ner Kamera kann man auch werfen" kommst, erkläre ich Dich zum Komplettklapskalli und setzte dich auf die Ignorierliste, denn dann ist wirklich Hopfen und Malz bei Dir verloren.
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Wenn die Gefahr besteht, unbeteiligte dadurch zu verletzten, dann ja.

    Und dann gibt es immer noch den Punkt, den viele Ultras absolut nicht verstehen, zumindestens bei diesem Thema: gegenseitige Rücksichtnahme
     
  14. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    manche verstehen es auch nicht, dass man hier nicht so pauschal denken sollte:huhu:
    ps. Rauchpulver ist übrigens ab den 1.1.08 verboten .Falls hier nicht schon erwähnt wurde
     
  15. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    In mitten eines Ultramobs stehen normal auch keine "normalen" Fans. ;)

    @Dilbert, da geb ich Dir schon Recht, wobei dein aufgeführtes Beispiel gar nicht so absurd ist. Ich habs auswärts schon erlebt, dass ein Mann eines seiner beiden Handys abgeben musste, da man dieses ja als Wurfgeschoss verwenden könnte. Das er ein Handy für private und das andere für berufliche Zwecke nutzte interessierte dort niemand und so musste er doch tatsächlich eins abgeben.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ich denke aber pauchal: jeder der mich mit Pyro und ähnlichem Zeugs zumüllt, dem spreche ich o.g. ab.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    In Brüssel und Paris gibt's keine private Rumballerei an Silvester.

    Den Franzosen isses wohl zu blöd wieder 25.000 Polizisten im Einsatz zu haben, damit nicht mehr als 400 Autos abgefackelt werden.

    Geht also schon auch mal stadtweit was zu verbieten, wenn etliche hirnlose Deppen Scheiße bauen.
     
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das Gebrüll in Deutschland wäre immens.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Naja, in Frankreich schenken sich ja beide Seiten nix:
    Die Exekutive verbietet mal ganz gerne und etliche Teile der Bevölkerung gehen auch recht schnell auf die Barrikaden.

    Wie sagte mal ein französischer Arbeitskollege zu mir: Die Deutschen können gar nicht gescheit demonstrieren, weil sie vor lauter Warten in der Schlange an der U-Bahn zu spät kommen.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ich musste in Bremen den Rucksack abgeben, oder die CDs für´n Discman schrotten lassen, weil angeblich "Wurfgeschosse". Das ist dann wirklich völlig gaga.
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Was in Paris gerade angesichts der Krawalle der letzten Zeit auch sehr verständlich ist. Die brauchen ja keine Feste zum Randalieren.
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Rauchpulver war doch in den Stadion schon vorher verboten, oder nicht? :gruebel: Jedenfalls ist das in Hamburg schon lange nicht mehr im Stadion gesichtet worden. Und schon früher waren Ordner und Stadionsprecher wenig begeistert von dem Zeugs, völlig zurecht. Von dem Gestank konnte einem ziemlich übel werden.

    Gruss
    Dilbert
     
  23. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Tja, so ist das heutzutage. Einfach nur krank.

    Ähm Rauchpulver war davor auch schon verboten. Wer nur im Besitz davon war verstoß gegen das Sprengstoffgesetz und musste seit :gruebel: jetz weiß ich nur mehr genau obs 2002 oder 2003 war... Naja egal auf alle Fälle wurde das Gesetz vor n paar Jahren diesbezüglich geändert, da das ja soooooooo gefährlich ist. Erwachsene können deswegen schon ne Freiheitsstrafe aufgebrummt bekommen. Das ganze übrigens mit der Begründung, da man daraus Bomben bauen könne.

    Komischerweise konnte man das Zeugs online bei allerhand Firmen immer noch legal erwerben. Doch dieses legal erwerben ist nun ab morgen auch vorbei, dann müssen die Firmen ne Sondergenehmigung für ne Bestellung anfordern. Jetzt sollte man halt bei der Feuerwehr arbeiten, oder Kaminfeger sein. :zahnluec:
    Aber der Absatz is im Monat Dezember ums 10 fache gestiegen, der Pyromarkt boomt. Woran das wohl liegen mag... :lachweg:
    Naja da wirds auch in Zukunft weiterhin Wege geben daran zu kommen. :floet:
     
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Jep, liegt aber daran daß es nciht hart genug bestraft wird......
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    ..und hoffentlich lange Stadionverbote für die Arschlöcher, die anderen damit die Atemwege ruinieren, und dumm genug sind das lustig zu finden.
     
  26. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Atemwege ruinieren? So ein Quatsch. Nen Schal vorn Mund und man kriegt gar nix ab.

    :gruebel: Genau, das wird alles nur gezunden, damit irgendwelche Leute ne Rauchvergiftung haben und darüber wird sich dann lustig gemacht. Da geht den Pyromanen voll einer ab, dann hab sie ihr Ziel erreicht, das ist dann noch geiler wie Sex. Alles klar!!


    @Prince, willste die Todesstrafe wieder einführen, oder was? Lebenslänglich wegsperren?

    :gruebel: Da fällt mir auf Anhieb einer ein, der heute noch sitzen würde, wenn das früher schon so hart bestraft worden wäre... :lachweg::floet:
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    :vogel:

    Herzlichen Glüchwunsch zur verdienten Ernennung zum

    Komplettklapskalli

    :troet:
     
  28. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    :lachweg: Danke, das ehrt mich nun aber, dass ich den ausgerechnet von Dir erhalten habe. Und das auch noch am ersten Tag des neuen Jahres. Danke Holgy. :hail:
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562




    Hast du noch Standgas, oder wie kommt man auf so ein Wort?:gruebel:
     
  30. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Hab ich mich auch gefragt. :gruebel:
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ach Kinderchen, wie dumm seid ihr denn eigentlich? Oder lest ihr gar keine anderen Beiträge außer meinen? Das ehrt euch zwar, aber es führt zu unnützen dummen Fragen. Oder habt ihr einfach nur euere gedächtniszellen gestern komplett weggesoffen? :zahnluec:
    Schaut's also in den Beitrag #101, geschrieben vom geschätzten Dilbert! :huhu: