Dummheit schier grenzenlos!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Zerrwerk, 18 Dezember 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Immer diesselben Argumente.

    Ich wette hier im gesamten Forum ist nicht einer, dem schonmal wegen Pyro ein Loch in die Klamotten gekommen ist.

    So oft wie man das Argument allerdings hört, müssten ja schon tausende Trikots verbrannt sein..

    Das youtube Filmchen ist trotzdem geil, bedient es doch alle denkbaren Klischees! :lachweg: :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971

    Kann das vielleicht daran liegen, das Pyro bei uns eben verboten ist? ;) Und nicht nur wg. der Klamotten, sondern auch wg. der Rauchentwicklung durch diese Dinger. Ich hab gerne ungetrübten Blick auf`s Spielfeld. Und `ne gute Choreo bekommt man auch ohne Bengalos etc. hin.
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich hab aber schonmal wegen einer Rauchbome fast das Kotzen bekommen, auch nicht angenehm. Und ein Trikot von mir hat diverse Brandlöcher von irgendwelchen Leuten, die im vollgestopften Zug unbedingt noch eine bis fünf rauchen mussten, also kann ich gaz gut beurteilen, was Glut mit den Klamotten anrichtet.

    P.S.: Immer die gleichen Argumente: Mir ist das noch nie passiert, also passiert das auch keinem anderen...
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    ... und wo wäre der Unterschied, wenn von beiden potentiell Gefahr ausgehen kann?
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Herrje, liegt doch wohl auf der Hand, dass es einen Unterschied macht, ob ich Sachen oder Menschen weg- bzw aussperre. Mal abgesehen davon, geht von jedem Menschen potenziell eine Gefahr aus.

    Die erhöht sich aber, wenn er gefährliche Gegenstände mit sich führt. Daher nehmen sich hier die Vereine die Freiheit, diese Gegenstände per Hausrecht zu verbieten. Wo ist das Problem?
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Letzteres ist natürlich gar kein Argument. Denn von jedem Pyro geht letztlich auch potentiell eine Gefahr aus. Die Frage ist immer, ob und wie sie sich realisiert.

    Ich denke, Face's Frage zielt darauf ab, ob, wenn man wegen der potentiellen Gefahr von Pyros diese in Stadien richtigerweise verbietet, man auch "potentielle Gewalttäter", also solche, die schonmal aufgefallen sind, verurteilt, bei oder in Zusammenhang mit Ausschreitungen gefilmt oder die sich im Vorfeld des Spiels agressiv verhalten oder andere zu einer ihnen genehmen Auseinandersetzung nötigen, auch rein vorsorglich "verbieten" d.h. aussperren kann.
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Von beiden kann Gefahr ausgehen.
    Von Feuerwerkskörpern steht aber explizit in der jeweiligen Stadionordnung, dass sie nicht ins Stadion dürfen. Von Zuschauern meines Wissens nicht. Also dürfen sie rein (vorausgesetzt, sie halten sich an alle Punkte der Stadionordnung, aber das lässt sich eben nicht auf Verdacht sagen).
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wird doch teilweise gemacht. Hab ich vor dem Spiel ´ne Hauerei provoziert und werde dabei erwischt, komm ich nicht rein (hoffentlich). Hab ich im Stadion Scheisse gebaut gibbet Stadionverbot. Hab ich sechs Bier und acht Glühwein drin, werd ich auch vor die Tür gesetzt, ohne den Innenraum betreten zu dürfen.
     
  10. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    so wünsch euch allen ein Frohes Weihnachtsfest:prost:
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dat Weihnachts-Dingen ist aber inne Kneipe. ;)
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Pyro und Rauch haben miteinander auch nicht viel zu tun, höchstens soviel, dass zweiterer meistens zur Verdeckung des ersteren verwendet wird, um halbwegs unentdeckt zu bleiben (würde bei Legalisierung entfallen). Pyro allein raucht eher mäßig, jedenfalls wenn man es hochhalten kann und nicht zu Boden fallen lassen muss und mir wird die Sicht eher durch permanentes Fahnenschwingen genommen. :motz: was bei uns zum Glück etwas nachgelassen hat.

    Was die Brandlöcher angeht: Ich habe mehr durch Wunderkerzen (mehr als ne Handvoll) und Zigarren/Zigaretten abbekommen als durch Bengalos (0) weil diese Wunderkerzen irgendwie immer geworfen werden müssen. Komischerweise finden das viele total dufte und es war auch dieses Jahr wieder zu sehen. Trotz Verbot (durch die Liga). Wurde aber nichts gegen gemacht.

    Trotzdem ist mir wohler, wenn nicht Hinz und Kunz die Bengalos ins Stadion schleppen dürfen. Ein bisschen Kontrolle meinetwegen von Seiten der Fanbetreuung wäre da mindestens angebracht.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Feuerwerkskrimskrams gehört grundsätzlich nicht in´s Stadion, da gehören Wunderkerzen, die im Zentrum wahrscheinlich noch mehr Hitze entwickeln als die Bengalos, genauso zu. Bengalos, die hochgehalten werden, sind nicht gefährlich, aber wie schon geschrieben, stolpern kann man immer mal. Dass Du mehr Brandlöcher durch Fluppen kassierst ist kein Wunder, allein weil im Stadion wohl jeder Dritte oder vierte am schmöken ist, und mit der Fluppe durch die Gänge drängelt.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ihr unterhaltet Euch jetzt nicht ernsthaft darüber wie im Stadion Brandlöcher in getragene Fußballtrikots kommen, oder?
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Es ist Weihnachten, was sollen wir sonst tun?
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Nee, der Vorgang sollte klar sein. Ich will nur klargestellt wissen, dass wer gegen Pyro ist auch gegen Wunderkerzen und Rauchwaren sein muss. So des summierten Schadens wegen.
     
  17. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53

    Wahre Sätze aus dem Herzen von Fischkopp-Coutry. Da das Nichtraucher-Thema doch gerade sowieso uptodate ist, sollte man sich diesem Thema auch widmen. Über Feuerwerk etc. gibt es ja wohl hoffentlich keine verschiedenen Meinungen.
    :huhu:
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Komischerweise wird Fehlbenutzung am Jahresende als unvermeidlich erachtet und toleriert. auch wenn dabei sehr viele Menschen verletzt werden und der Sachschaden jedes Jahr in die Millionen geht.

    Da wünsche ich mir schon ein wenig mehr Konsequenz. Aber da ballert ja jeder fröhlich mit.
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nö, wird`s nicht. Wenn du zu Silvester jemanden mit Feuerwerkskörpern durch unsachgemäßen Umgang verletzt oder anderweitig schädigst, kann er dich verklagen.

    Problem ist allein die Täterermittlung, wenn der Sachschaden z. B. am Auto passiert und keiner gesehen hat, wer den Böller etc. geworfen hat.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Klar, weil auch jeder Böller, der auf nem bevölkerten Platz zwischen die Beine kullert, einwandfrei zuzuordnen ist. :lachweg:

    Neenee, da hantiert ein Haufen Idioten ungestraft mit Feuerwerk rum und alle schauen zu weil sie selber dabei sind. Aber im Stadion auf Pyro schimpfen. Da passt was nicht.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich möchte doch sehr drum bitten, nicht zu generalisieren....;)
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Na, ich gehe doch mal davon aus, dass jeder aus Spaß mitböllert, und nicht weil er es scheisse findet. Oder.
    Musst halt richtig betont lesen.
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Schreib halt richtig betont. Oder zumindest unmissverständlicher.
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Na, ein bisschen Interpretationsspielraum übersteigt hoffentlich nicht deine Kapazität.
    Ich hoffe das war unmissverständlich genug.
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wat ist das denn nun wieder für´n komplett hirnrissiger Vergleich?

    Wenn ich zu Silvester meine Raketen hochjage, dann nicht inner gedrängten Menschenmenge wie im Stadion. Dass damit AUCH Idioten hantieren - Keine Frage. Trotzdem isset was anderes, ob ich innem Pulk von 1000 Mann so´n Teil anzünde, oder das irgendwo mache, wo die umstehenden Personen mindestens fünf bis zehn Meter weit weg sind.

    Ausserdem isset doch schlimm genug, dass die Leute sich damit einmal im Jahr die Finge verkokeln, das muss dann nicht auch noch im Fussballstadion sein. Sonst kannste sagen, wenn die im Stadion mit´m Ball rumschiessen, dann dürfen wir das gefälligst auch inner Fussgängerzone. Im Stadion kann der Ball ja auch mal aus Versehen ´nem Zuschauer anne Glocke fliegen.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Wenn du nur das selbst einhalten würdest, was du bei anderen einforderst oder erhoffst.....
     
  27. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    also meine Brandlöcher in die Trikots kommen von ganz was anderes :prost:


    Und nicht nur, weil ich son heißer Typ bin :D
     
  28. CCAA

    CCAA Kölsche Jung

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    ich hab mein trikot ma selbst angekokelt,weil ich zu besoffen war um zu sehen wie ich die kippe halte. :D
     
  29. lupina

    lupina Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    So in etwa hat mein EX-freund mir mein Trikot verbrannt.:motz:
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ich finde den nicht so hirnrissig, wie du denkst. Meiner Erfahrung nach sind die Pyrotechniker im Stadion sehr viel erfahrener und vor allem nüchterner als die an Sylvester. Auch das mit den 5-10 Metern Abstand ist vielleicht deine lobenswerte Gewohnheit, das Verhalten der Masse sieht leider anders aus. Die, die ich in Straßburg regelmäßig sehe, halten übrigens diesen Abstand.

    Offensichtlich nicht, sonst wäre es ja nicht in dieser Form erlaubt. Ich höre übrigens gerade, das bei Grenzkontrollen im Landkreis Feuerwerkskörper beschlagnahmt wurden, die gegen das Sprengstoffgesetz verstossen. Ich will gar nicht wissen, was aus Polen reingeschafft wird. :zahnluec:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Da ist gar nix hirnrissig.
    In einer Großstadt passiert genau das:
    In dicht gedrängte Menschenmengen werden Böller geworfen oder die Rolltreppen in den U-Bahnhöfen runtergeschmissen, Raketen werden kreuz und quer über Plätze gefeuert, etc. pp
    Wenn ich mir die Zahl der Verletzten an Silvester alleine in München jedes Jahr anschaue, dann ist jedes Fußballspiel in der Allianz Arena oder im Grünwalderstadion mit seinen paar Bengalos ein Kindergeburtstag dagegen.

    Der Unterschied ist einzig der, daß an Silvester vermeintliches Brauchtum gepflegt und bewahrt werden muß, da bekommt jeder Depp dann einen Freifahrtsschein.