DSF-Doppelpaß mit Hoeness/Bayern/Schalke u. Co.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 7 Dezember 2008.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich hab selten einen so riesigen Haufen Mist gelesen. Klar sollte der Fussball nicht zum Ringelpiez ohne Anfassen verkommen, nur was sich Der Uli derzeit wieder leistet, ist so langsam ein Fall für die geschlossene Anstalt. Ein Hauch von Respekt und Fairness sollte vorhanden bleiben. Beides ist dem wahnsinnigen Salamiproduzenten aber inzwischen komplett abhanden gekommen. Der scheisst sich insgeheim vor Hoppenheim inne Hose, und versucht das jetzt durch eine grosse Klappe zu übertünchen. Anstatt die dämlichen Ar(zensiert) in seiner eigenen Truppe zu sehen, wird lieber unflätig über einen Gegner rumgepöbelt, der unverdient bei den ach wie grossen Bajuwaren verloren hat.

    Der ist nicht mehr bei Trost.

    Wird Zeit, dass Uli sich selbst in der Wurstmaschine versenkt. Okay, gibt nur Gammelfleisch, aber geniessbarer als sein bratziges Gesülze wäre das allemal.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Och, lasst den Uli doch toben. Wenn ihm nicht alle Welt (Medien und z.B. solche Foren) die Bühne dazu geben würde, hätten ja alle nix zu tratschen. DAS geht ja nun auch nicht. Stell dir mal vor, den gäbe es nicht...wer unterhält dann die Branche und das Publikum?

    Immer nur nogly kann ja auch nicht sein ;) *indieseiteknuff* *scherzflaggehiss*

    Ich persönlich kann mich immer gar nicht entscheiden, ob ich den Hoeness für besonders clever oder für besonders dumpfbackig halten soll > clever-dumpfbackig bleibt übrig :zahnluec:

    Mal finde ich ihn :D --- dann wieder :vogel:
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Die Dumpfbackigkeit ist doch nur Teil der Show, denn clever ist er auf alle Fälle. Ein "cleveres A****loch" halt, dem man allerdings einen gewissen Unterhaltungswert nicht absprechen kann.

    Besonders erquicklich ist dabei natürlich sein Gesichtsausdruck, wenn Bayern verliert. :auslach:
     
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Boah, sein Leibarzt packt bestimmt schon immer sein Notfall-Köfferchen plus Sauerstoffgerät. Hoeness läuft ja dann ständig Gefahr vor lauter Bluthochdruck zu platzen. Manchmal meint man, kleine Dampfwölkchen aus seinen Ohren aufsteigen zu sehen :D :D

    Er lenkt mit seinen Anrantzern auf jeden Fall immer alles schön von der Mannschaft und dem Trainer ab - das beherrscht er wie kein anderer. Außerdem treibt er mit seinen Äußerungen andere zu ebenfalls belustigenden verbalen (Stilblüten)spitzen.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    also hast Du die Ironie voll und ganz verstanden....:top:


    Ist ein anderes Thema.
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Öhm... :rotwerd:

    Ich sah einfach nicht die Zeit für einen ironischen Beitrag gekommen. Schlechtes Timing von mir.
     
  8. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Huelle, von der Farbe bekommt man ja Augenkrebs :D
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Welche Farbe? Ich seh nix... :floet:
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    kein Problem, mir ging es eigentlich darum zu provozieren um uns vor Augen zu führen, daß auch wir Teil dieser Geschichte sind....in dem Moment wo alle Bild Zeitungen ausverkauft sind, alles Stammtische den Namen "Hoeness" öfter in den Mund nehmen und dem Sohn die rosanen Fußballschuhe von Franck kaufen...sind wir mit drin....wir sind ein Teil des Problems.

    Das Thema ist umfassender, es geht um die eigentliche Sensationsgier des Nachrichten Konsumenten, die ist ablesbar an Einschaltquoten und Verkaufszahlen....auch ich habe den Doppelpaß angeschaut, übrigens das erste Mal dieses Jahr und warum? Wegen dem Theater natürlich....hätte doch wissen müssen, daß Hoeness einen raus läßt.....

    Mein Schwiegersohn hat es boykottiert, er ist der Bessere diesmal gewesen....:suspekt:
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    gelbschwäche? :floet:
     
  12. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Mir ist schon wieder schlecht... :kotzer: Deine Urteilsfähigkeit
    könnte auch etwas objektiver sein. Oder denkste, der Hoeneß
    weiß ich nicht, was er da gemacht hat? Warum er sich ausgerechnet
    den DP ausgesucht hat, weiß ich auch nicht.... da hätte es sicher
    andere Möglichkeiten gegeben.
    Und Manager oder andere Unsympathiesanten mit Bratzen-Verhalten
    gibt`s nicht nur bei Bayern, das zieht sich wie ein roter Faden... :floet:
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Der gute Uli weiß genau, was er tut. Er bedient bei aller Leidenschaft die Öffentlichkeit mit dem, was sie will. Bayern soll gar nicht beliebt sein. Bayern soll interessant sein. Und das ist voll gelungen.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Mann ist ein Choleriker und lebt es aus und profitiert als wunderbarer Nebeneffekt davon, dass Leute wie Du auf ihn reinfallen, und es als "Clevernesse und Schläue" heilig sprechen.

    Der wäre der erste, der auf Knopfdruck eine hochrote Birne bekommt.
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Ach Alleswisser, glaub mir jetzt einfach mal, daß ich schon mit ihm zu tun hatte und weiß, daß er seine Rolle spielt, ganz so, wie man es von ihm erwartet.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nein! Dann hat er dich so nebenbei mal über den Löffel balbiert.Gerade das spricht für meine These.Subtile Manipulation.
    Die Sache ist eindeutig: Da hat einer sein Hobby (Choleriker/Lautsprecher) zum Beruf gemacht ("cleverer Manager").

    Wenn einer halbwegs klug wäre, würde er sich nie und nimmer leisten, in einem TV:Sendung derart herablassend und großkotzig über einen anderen Trainer herzuziehen wie über Ragnick. Da macht er genau das gleiche, was er damals bei DAUM wegen Heynckes monatelang angeprangert hat. Wer so unkontrolliert redet, hat ein geistiges Problem. Er lebt seine Charakterschwäche nur auf, weil Leute wie du es im nachhinein als Taktik auslegen werden. Hoeness ist amoralisch und das kann man nicht "aufsetzen". Kaschiert wird dies nur durch die wohlwollenden Erklärungsansätze des gemeinen Volkes. Das ist Manipulation auf BILD-Niveau. Nur BILD-Leser fallen darauf rein.

    Würde mal gern wissen, was lös wäre, wenn Allofs sich hinstellt und sagt, dass der Klinsi ja bei der NM nach 1, 5 Jahren schon gescheitert ist und zurück in die USA ist und dass er keine Erfahrung hat und früher oder später scheitern wird.
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Waren das nicht sogar mehr Jahre? Und ist er nicht nicht entlassen worden wegen Erfolglosigkeit, sondern von selbst gegangen? Irgendwie war mir so.

    Ansonsten hat der Hoeneß nur das gemacht, was du mit Jogi Löw machst. Einziger Unterschied. Er ist im TV und du nur im Fussballforum. Was allerdings kein Kriterium für die angebliche Charakterschwäche sein dürfte. Denn Öffentlichkeit ist Öffentlichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2008
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du verwechselst auch wieder alles. Hoeness hat einen Kollegen gebrandmarkt. Ich bin ein stinknormaler Fussballfan mit zugegenermaßen besonderen Sachverstand. Das was ich mache , machen jeden Samstag in jedem Stadion 40.000 Fans, indem sie "xy raus rufen".

    Hoenes hat Vorbildfunbktion, ich nicht und du auch nicht!
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Bestenfalls: Fast-Kollegen. Aber naja, ich weiss ja, was du meinst.

    Ja wie hin und wieder schon gesagt. Ist eine Frage der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Jedenfalls hast du deinen besonderen Sachverstand hier im Forum noch nicht allzuhäufig unter Beweis gestellt. Aber das musst du ja auch nicht. Es reicht ja aus, wenn du das glaubst. :top:

    Nur gut. Stelle dir mal vor, deine Art der Kommunikation würde jemanden gelingen, der eine (öffentliche) Vorbildfunktion hat. Nicht auszudenken.


    Ansonsten gehören solche Attacken wohl zum Fussballgeschäft heutzutage, ja überhaupt zum Sport. Da werden Siege und Titel nicht immer auf dem Platz oder beim Wettkampf errungen, sondern im Vorfeld durch Psycho-Spielchen vorbereitet und im Nachhinein durch "Nachtreten" zementiert. Gibts in anderen Sportarten auch, und das nicht zu knapp. Kein Grund also, sich darüber aufzuregen. Gibt viel schlimmere Dinge.

    Dass der Hoeness da etwas polarisierender ist, ist womöglich tatsächlich eine Persönlichkeitskiste, oder aber Geschäftstaktik. Andererseits gibt ihm der Erfolg wiederum recht. Und ich glaube, ihm ist es egal, ob er deswegen gemocht wird oder nicht.
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das mußte ja so kommen, obwohl sich alle im Fusballzirkus als Kollegen einstufen, macht BU wieder mal eine staatstragende Unterscheidung. So siegt Sachverstand aus.:top:


    Zum Glück habe ich soviel Sachverstand zu erkennen, dass du in diesen Dingen zu keinem fachlichen Urteil befähigst bist.


    Und selbst unser integrer BU geht Hoeness auf den Leim. Wenn Daum jetzt so über den Kollgenen Thomas Schaaf hergezogen wäre wie Hoeness über Ragnick, wärst su doch der erste, der sich hier moralisch in Stellung gebracht hätte.
    Und dur irrst: Hoeness möchte sehr wohl für seine Schandtaten geliebt werden.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich weiss gar nicht was du willst. Ich habe nie behauptet, über "besonderen Sachverstand" zu verfügen. Derjenige, der ständig behauptet, besser zu sein als andere, dies aber keinesfalls untermauert, bist du doch. :huhu:

    Siehst. Möglicherweise wieder in Irrtum in deiner Selbstwahrnehmung. Aber das wäre ja nicht der erste. :floet:

    Na klar. Sovieler Menschenkenntnis gepaart mit Spekulationen kann man nur zustimmen. Super Einschätzung. Gratuliere. :top:
     
  22. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Natürlich hat Rangnick NIEMALS von einem Skalp gesprochen...
    Du gibst dir selbst den besonderen Sachverstand, den du dir von
    niemanden absprechen lässt, weißt mehr über Fußball, als alle anderen zusammen... vom Charakter her bin ich ziemlich eigensinnig und
    sturköpfig aber nicht, wenn es um Fußball geht, da gehört es sich nicht,
    wenn man ein Einzelgänger sein will, darum ist es ein Mannschaftssport,.
    Dir geht es doch nicht wirklich um Fußball, sondern eher um die Charaktere,die dahinter stecken. Wen interessiert die Menschenkenntnis
    im Fußball oder wie ein Spieler seine Haare trägt, was er gerne isst oder
    ob man ihn zu Recht wegen einer krummen Nase auslachen kann... Mir
    ist das shiceegal, weil Fußball mehr ist, als die objektive Kritikmöglichkeit,
    die sich nur über das Äußere definiert. Ich weiß von Fußball gar nichts
    aber hab früher immer abgespielt, wenn sich andere über mich beschwert haben, dass ich ein Alleinemacher bin. Andere landen dafür kopfüber
    in der Mülltonne. Ich hab`s begriffen ...
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jaja, Herr Modefan. Die PK nicht gesehen. Ragnick hat gesagt, dass wenn es ein Western wäre...

    er hat auch nie vom Skalp von Hoeness gesprochen, abgesehen davon, dass die Schwarte auch nicht begehrenswert wäre. Keine Namen . Nichts.

    Und was macht dein HH (Heiliger Hoeness): Rennt vor jede Kamera um Ragnick persönlich zu diffammieren. Der große Saubermann, der damals Daum angriff und einen moralischen Feldzug führte, weil dieser Heynckes beleidigte.

    Und um auch mal mit dem Humbug aufzuräumen, der Hoenses hätte in seinem Leben mit seinen Attacken BULI Spiele gewonnen. Bayern gewinnt ohnehin 90 % der Spiele, da ist es leicht vorher rumzukrakelen, dass man das nächste Spiel gewinnen werde und sich dann nach dem Sieg noch groß hinstellen wie der Prophet. Echte Propheten wirken anders.

    Am besten erkennt man seinen Charakterzug daran, dass er in jedem INterwiew ganz stolz ist, was er nicht alles vorausgesagt habe. Der erzählt jedem, dass er genau zum richtigen Zeitpunkt aus Aktien raus ist und genauso zum richtigen Zeitüunkt wieder eingestiegen ist. Der Hoeness leidet eindeutig und massiv an hindsight bias.

    HIER DAS VIDEO ZUM THEMA:

    http://de.youtube.com/watch?v=AZ4x5PX2GDY
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2008