Druck auf den Ohren

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von WhiteEagle, 10 April 2007.

  1. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Seit meinem Flug heute Nachmittag hab ich nen tierischen Druck auf den Ohren, den ich nicht mehr wegbekomme...

    Hat jemand nen guten Rat, damit ich endlich wieder ordentlich hören kann?!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Ne Weile abwarten, das wird schon:zwinker:
     
  4. Huckiwanzel

    Huckiwanzel Master of Desaster

    Beiträge:
    481
    Likes:
    1
    als ich letztes mal in new york war brauchte ich drei Tage bis ich wieder richtig hören konnte!
    Mein Kumpel ist fast verrückt geworden mit mir.
    Du brauchst nur ein bißchen Geduld!
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    • Nase zu halten und voll rein blasen
    • Kaugummi kauen
    • Nase zu halten und solange zählen wie alt Du bist

    Eine Mischung aus den Drei Hausrezepten hat mir immer geholfen. :top:
     
  6. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    voll rein blasen ist ganz schlecht, denn dann kannste dich evtl. von deinem Trommelfell verabschieden.
    Man kann it der Methode, wenn man sie kontrolliert anwendet, einen Druckausgleich herstellen, in dem der Innenohrdruck an den höheren Aussendruck angeglichen wird. Taucher verwenden diese Methode.
    Ist der Innenohrdruck aber bereits höher als der Aussendruck, dann kommt es zu einem Druckausgleic herst beim Trommelfellriß. Den willst du unbedingt vereiden.

    Ursachen sind oft verstopfte Stirnhölen etc. Versuch's mit (medizinischen!) Inhalationen oder Dampräumen. Alles, was nasenschleimlösendlösend wirkt, kann weiter helfen.
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Tja, alle mir eingefallenen Hausmittelchen habe ich erst einmal probiert...
    Bisher noch ohne Erfolg.

    Auf jeden Fall habe ich dann heute mal ne Apotheke überfallen, um meine Erkältung zu bekämpfen.

    Jetzt muss ich wohl tatsächlich auf das setzen, was ich so wenig habe GEDULD!

    Wenigstens habe ich die Nacht ordentlich schlafen können. Dies habe ich mir schlimmer vorgestellt.
     
  8. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0


    • Sowas bringt doch nur während des Fluges etwas,oder?:weißnich:
     
  9. Huckiwanzel

    Huckiwanzel Master of Desaster

    Beiträge:
    481
    Likes:
    1
    Also wenn du auch noch erkältet bist dann ist deine
    Eustachsche Röhre die Verbindung von Nasenenraum zum Mittelohr zugeschwollen!
    Kauf dir einfach ein Nasenspray dann sollte das schnell vorbeisein!
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Du hast ne Erkältung? Vielleicht liegt da ja das Druckproblem.:zwinker:
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich empfehle da die altägyptische Methode der Schädelbohrung.

    Bei gut der Hälfte der Patienten hat es nicht nur das Druckgefühl genommen, sondern auch präventiv für alle Ewigkeit gewirkt.
     
  12. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Würdest du dies bitte mal vormachen? :zahnluec:
     
  13. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Das Nasenspray habe ich gekauft.. Und nun hoffe ich mal, dass es wirklich schnell vorbei sein wird...
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Es würde doch ohnehin keinen Zugang finden, sozusagen ungehört verhallen.

    Insoweit entbehrt Dein aktueller klinischer Befund nicht einer gewissen Komik, wobei ich ausdrücklich klarstellen möchte, daß ich ihn Dir nicht wünsche.
     
  15. FiFo

    FiFo Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Da verwechselt was. Das wurde beim Gehirntumor so gemacht.

    Und bei Bluthochdruck Stich in Arm und einfach maln halben Liter Blut rauslaufen lassen!
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Im Ernst?

    Muss man nur noch vorher beim DRK oder Konsorten anrufen. Ist doch die ideale Menge zur Blutspende :zahnluec:
     
  17. FiFo

    FiFo Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Ja...

    Und das dadrüber wurde auch gemacht...
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Aderlass ist natürlich auch eine Methode.

    Wollte ich aber nicht eben unserem Igelchen anraten. Noch blutärmeres Gesülze, wer will das?
     
  19. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Stimmt, sonst komme ich hier ja noch auf das Niveau von so manch anderem...
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Niveau? Wo?
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Er phantasiert wohl schon. Dilallerum.