Doping in der spanischen Liga?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jue, 7 Dezember 2006.

  1. Jue

    Jue Guest

    Der Dopingskandal um Fuentes in Spanien hat jetzt auch den Fußball erfaßt. Le Monde erhebt schwere Vorwürfe gegen FC Valencia, Real Betis Sevilla, Real Madrid und der FC Barcelona.

    n-tv.de - Real und Barça im Fokus

    Wäre natürlich ein Hammer wenn sich die Vorwürfe bewahrheiten. Dann dürfte auch der CL-Titel von Barca in Gefahr geraten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ich finds langsam grauenhaft, dass überall die Titel aberkannt werden müssen aufgrund von Doping...
    aber irgendwie kann ich mir das bei den genannten Clubs nicht vorstellen...
    lassen wir uns überraschen...
     
  4. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    In Spanien und Italien kann ich mir alles vorstellen.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gerüchte darüber, dass auch der Fussball betroffen sein könnte gab es schon lange, seit Beginn des Skandals.

    Damals hiess es jedoch unverständlicherweise, dass Doping beim Fussball keinen Sinn machen würde, zumindest nicht solches Doping wie der Herr Doktor es anwendet.

    Ich war, bin und bleibe immer der Ansicht, dass in Bereichen, wo es um soo viel Geld geht, grundsätzlich überall alles möglich ist....
     
  6. mundoceleste

    mundoceleste Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Sicher. Und zu glauben Doping sein ausschliesslich eine Sache von Radfahrer und Leichtathtleten...