Do you smoke?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 1 Januar 2009.

?

Raucht ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11 April 2009
  1. Ja, und ich will auch nicht aufhören

    11 Stimme(n)
    19,6%
  2. Ja, aber ich will aufhören

    4 Stimme(n)
    7,1%
  3. Hab aufgehört, aber Raucher stören mich nicht

    5 Stimme(n)
    8,9%
  4. Hab aufgehört, und Raucher stören mich inzwischen

    1 Stimme(n)
    1,8%
  5. Rauche nur gelegentlich mal eine

    3 Stimme(n)
    5,4%
  6. Nein, hab noch nie geraucht

    32 Stimme(n)
    57,1%
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Diese ganze Schauergeschichten führen doch nur dazu, dass man sich die nächste ansteckt. Völlig kontraproduktiv von Dir holgy.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    du sagst wir sollen nach kehlkopfkrebs googlen und dann wissen wir woran wir zugrunde gehen. das ist keine behauptung? lächerlich.

    ich verdränge nichts. ich weiß, dass mein relatives risiko an lungenkrebs zu erkranken höher ist als bei nichtrauchern. dafür bin ich aufgrund meiner abneigung zu allem süßen schlank und habe deswegen ein geringeres relatives risiko an fettsucht zu sterben. sehr überspitzt: ich bin keine frau und habe deshalb ein geringeres risiko an brustkrebs zu sterben :rotwerd::rotwerd:

    und wenn ich früher in die kiste hüpfe als manch anderer ... dann kann ich es nicht ändern. für mich gehört es als genussmittel zum leben dazu. da brauche ich nichts schönreden.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    und gebt besonders darauf acht, dass ihr die Zecke in der richtigen Richtung herausdreht, sonst entleert sie ihr infektiöses Material direkt in euch und der sichere Tod wartet auf euch.


    @holgy: Wieviel Zigaretten rauchst du denn in der Woche? 3? 5? oder 7?
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    selber doppellächerlich! :aetsch2: :keks:

    ich hab nirgend geschrieben das "ihr" an kehlkopfkrebs zugrunde geht.

    aber da habe ich wohl einen nerv getroffen... :taetschel:

    feuer? :kiffer:

    @nogly: wieviel alk säufst du denn so pro woche?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2009
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Alle zwei-drei Wochen ein-zwei keine Bierfläschchen (0,3) .Becks-Gold! Und ein bischen Rotwein.

    Und rauchst du überhaupt? Oder war das nur eine taktische Behauptung, dass du der einzige Raucher hier bist, der nicht verdrängt, sondern sich den Gefahren stellt und sie noch tapfer ergooglet!
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810

    :lachweg: oh gott, holgy, seh einfach ein, wenn du scheisse schreibst :huhu: und einen nerv hast du damit bestimmt nicht getroffen. ich bin exponiert und bin mir durchaus bewusst, dass es mein leben eventuell verkürzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2009
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Habe ich gerade das Rauchen verteidigt oder das Leben abgewertet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2009
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    YouTube - Ingo Appelt bers Rauchen

    "DU STIRBST BALD"
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2009
  10. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Zu den Verdrängern gehöre ich allerdings auch nicht, ganz im Gegenteil. Ich weiss was ich mir antue, ich weiss das mein Arzt die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, und das ich drei Big Boxes am Tag rauche ist noch fast das kleinste Übel, aber drauf geschissen. Lieber ganz kurz und gut leben, als lang und laaaaangweilig.

    Da steck ich mir doch glatt noch eine drauf an.
     
  11. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich auch, bis gleich.

    p.s.: bis gleich, weil ich auf den balkon gehe, ich möchte ja nicht meine bettmilben zum passivrauchen zwingen :huhu:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    und wo steht da was von kehlkopfkrebs? :huhu:


    "dass es mein leben eventuell verkürzt."
    also wenn das keine verdrängung ist! :huhu:
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    na wenigstens einer!

    wobei dann der letzte teil

    schon wieder so ein langweiliger es sich schönreden satz ist.
     
  14. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Von dir habe ich ehrlich gesagt mehr erwartet, als: "Der is auch über 90 geworden" ;)
     
  15. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    soll ich hier die multiplen zitate zusammenbasteln, die die boardsoftware (gott sei dank) nicht erlaubt? mache ich gerne, da du selbst jeden ausweg aus deinem schmarrn suchst, den du verzapft hast.

    soso, wenn ich sage, dass ich eine höheres risiko habe als ein nichtraucher habe, verdränge ich es? :auslach:

    möglicherweise sterbe ich früher, möglicherweise später. weißt du das im voraus? dann bitte ich um die lottozahlen von nächster woche, damit ich mir es in meinen paar verbleibende jahren noch gutgehen lassen kann :huhu:
     
  16. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    So, da hier soviel Blödsinn steht kann ich mcih nciht entscheiden, alles zitieren und was dazu schreiben macht ja auch keinen Spaß.

    Meine Frage: (welche übrigens noch keiner, auch nicht hier im Thread, annähernd vernünftig beantwortet hat) was bringt euch das rauchen, warum raucht ihr? "Spaß", den man dabei nicht hat, so einen Quark braucht ihr hier nicht zu erzählen, zählt also nicht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Januar 2009
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    mööööööp, damit hast du der Verdrängungstheorie ja mal sowas von Recht gegeben. :D
     
  18. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    der zug an einer zigarette schmeckt mir, auch wenn du es nicht glauben magst. ich hasse jegliche sßigkeiten, andere lieben es. jeder hat seine geschmacksvorstellungen

    ich verdränge, weil ich die möglichkeit in betracht ziehe, dass ich früher sterbe als ein nichtraucher??? :auslach::auslach: stell dir vor, dafür könnte ich auch einen würfel werfen.

    und sollte ich gesetz des falles früher sterben, muss es nicht das schlechteste sein. ich möchte nicht 30 jahre mit alzheimer im bett liegen (weil ich 80 jahre nur gemüse gefressen habe und alkohol und nikotin ein fremdwort waren) und mich nicht an die letzten 5 minuten erinnern können. wie spaßig das ist, davon kann uns bestimmt dilbert bericht erstatten.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Was bringt eigentlich dieses Geschwafel von wegen 'Ich krieg Kehlkopfkrebs und steh total dazu und bin deshalb besser als wie ihr!!!111' ? Und jetzt? Wenn's soweit ist, bringt's dir auch nix, wenn Du das vorher nicht verdrängt hast. Oder meinste der Krebs sagt sich: 'Hach der Holgy wusste, dass ich komme. Den bring ich jetzt mal nicht um!'

    Oder 'Ich weiß doch genau, dass ihr keinen Spaß beim Rauchen habt, weil ich dabei auch keinen hab!' Meinste Sodomisten macht's keinen Spaß ein Schaf zu ficken, nur weil Du es dir nicht vorstellen kannst?

    Ich will denjenigen hier sehen, der sich nie selbst belügt bzw keine 'ekligen' Angewohnheiten hat, über die viele Leute die Nase rümpfen würden. Raucher sind halt einfache Ziele, weil recht leicht identifizierbar.
    Denjenigen, der seine Fußnägel ins Rührei schmeisst, erkennt man eben nicht so schnell. Und ja ich weiß, passives Fußnägelessen ist nicht allzu weit verbreitet. ;)
     
  20. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Der Geschmack rührt aber eher von Verhinderung der Entzugserscheinungen, wirklciher Geschmack ist das nicht.

    Einen Würfel mit 5 einsen und einer 2 werfen macht Spaß beim Mensch Ärgere dich nicht, wenn du schon bei den Metaphern bist.

    Zum letzten Part mein Lieblingszitat:
    I went on a diet, swore off drinking and heavy eating, and in fourteen days I lost two weeks. -Joe E. Lewis-

    ABER, nochmal, welchen Nutzen.... ;) Plausibel wurde das immernoch nicht erklärt.
     
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    1. Dazu stehen und trotzdem nix machen, ist natürlich der größte Blödsinn, stimme ich zu.

    2. Es geht doch darum, dass Raucher sich selbst und anderen schaden,d as hat mit dem Ekel wenig zu tun. Jeder hat seine Laster und ich maße ir auch bei weitem nicht an, ein vorbildliches Leben zu führen, aber deshalb kann man ja über etwas reden was nix positives hat und nur nachteile bringt.
    Solange mir jemand glaubwürdig eine solche Angewohnheit aufzeigen könnte, die man soliecht ablegen kann wie das Rauchen, dann würde ich es sofort tun.
    Viele Angewohnheiten haben aber auch einen positiven Aspekt, von daher etwas schwieriger zu handhaben.
     
  22. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    welchen nutzen hat es schokolade zu fressen bis zur überzuckerung, wenn ich schon bei diesem beispiel bin? dafür bekommst du auch nicht für jede tafel einen hunderter. :huhu: anyway, die diskussion hat keinen sinn. :rotwerd:
     
  23. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Tja Schokolade regt Glücksgefühle an, und das ohne jede Sucht und hat einen wirklichen Geschmack.
    Nutzen ist doch nicht allenfalls in Banknoten auszudrücken.
    Die meisten Raucher vertwidigen ihre Sucht, warum man sich nciht vor Augen führen kann, dass es nur eine Sucht ist, verstehe ich nicht, nur vor der ANgst dem nicht standhalten zu können?
     
  24. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    and once again bullshit, congrats.

    ich sehe nämlich immer noch keinen unterschied zwischen rauchen und schoki futtern :huhu:
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Zigaretten haben auch nen wirklichen Geschmack. Und das man nach Schokolade nicht 'süchtig' sein kann, halt ich auch für ein Gerücht.
     
  26. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Schön, sehr konstruktiv. :prost:
     
  27. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Zigaretten haben aber keinen positiven geschmack solange man sie nicht "braucht".
    Andersrum, Schokolade kann Glücksgefühle hervorrufen, auch ohne Sucht. Ob Schokolade süchtig machen kann oder nicht steht doch nciht zur Debatte, Sucht halte ich in keiner Weise für gut oder erstrebenswert. :)
     
  28. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wenn du kreativer bist, dann bringe mir den ultimativen vorzug von schokolade gegenüber zigaretten bei. dann kaufe ich mir milka-aktien und vom verdienten geld lasse ich mir in kuba eine havanna schmecken :huhu:
     
  29. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    und du kannst über die geschmacksnerven der weltbevölkerung entscheiden? herzlichen glückwunsch. es soll sogar leute geben, die rosenkohl mögen, ich könnte darauf k...... ihr wisst schon.
     
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    ind warum sollte ich ein übel mit einem anderen rechtfertigen, Schokolade ist auch nicht gerade das göttliche Nahrungsmittel, aber weniger "verachtenswert" als Zigaretten, warum wurde bereits erklärt.
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Subjektive Auslegung. Was ein 'positiver Geschmack' ist, muss schlussendlich jeder selbst wissen.

    Ehrlich gesagt hab ich auch noch niemanden getroffen, der gern Schokolade ist, weil er danach voller Glücksgefühl ist. Wird's wohl auch geben, ist aber sicherlich nicht so ein wichtiger Punkt wie du es hier darstellst. ;)
    Die große Mehrheit wird's einfach des Geschmack wegens essen, oder einfach um überhaupt was im Mund zu haben.