Do you smoke?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 1 Januar 2009.

?

Raucht ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11 April 2009
  1. Ja, und ich will auch nicht aufhören

    11 Stimme(n)
    19,6%
  2. Ja, aber ich will aufhören

    4 Stimme(n)
    7,1%
  3. Hab aufgehört, aber Raucher stören mich nicht

    5 Stimme(n)
    8,9%
  4. Hab aufgehört, und Raucher stören mich inzwischen

    1 Stimme(n)
    1,8%
  5. Rauche nur gelegentlich mal eine

    3 Stimme(n)
    5,4%
  6. Nein, hab noch nie geraucht

    32 Stimme(n)
    57,1%
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Jou, is wie in der Politik. Zuerst einmal wird ein Ausschuss zur Einsetzung eines Ausschusses gegründet. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Tja, leider ja, an aufhoeren denke ich nicht. Am besten man faengt mit dem Zeug gar nicht an, es ist eine Sucht...:floet:

    Immerhin raucht man mit den neuen gesetzen gegen die Raucher weniger; am Arbeitsplatz muss man rausgehen, um eine zu dampfen.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich kann nur sagen, ich hatte noch nie so viel frische Luft während der Arbeitszeit.
     
  5. theog

    theog Guest

    Das ist auch gut so. Das gleiche gilt fuer die Restaurants und die geschlossenen Kneipen, die rauchfrei bleiben sollen. So stinkt man dann nicht wie ein verbranntes Schwein...:zahnluec:

    Raucherfreie Kneipen mit abgetrennten Raucherecken halte ich fuer eine gute Loesung.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Raucherkneipen, wie im Saarland, halte ich persönlich für die bessere Lösung.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Um das Rauchverbot damit zu umgehen :suspekt:
     
  8. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Ich habe nie geraucht und ich werde nicht rauchen , weil ich die Zigarette hasse:motz:
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Kneipen sind als Raucherkneipen gekennzeichnet. Es wird ja keiner gezwungen da hinein zu gehen.
    Soweit ich das in Erinnerung habe gilt diese Regelung auch nur bei Kneipen bis 70 qm.
     
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich rauche, habe kein Bedürfnis aufzuhören und geh mir jetzt eine anstecken.

    Irgendwann höre ich vielleicht mal auf, wird man sehen. Rauche jetzt seit 10 Jahren.
     
  11. theog

    theog Guest

    Das mit den gekennzeichneten Kneipen ist auch o.k. Hauptsache, Raucher und Nichtraucher gehen sich aus dem Weg.

    Übertrieben finde ich die Regelung des Rauchverbotes bei Bahnhoefen und Flughaefen (in Italien).
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nicht nur in Italien, auch hier bei uns ist das sehr lächerlich.
    Da gibt es doch diese Aussätzigenbereiche.
     
  13. theog

    theog Guest

    So was ist aber wirklich extrem...:motz:
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was ist mit dem Personal?
    Durch diese Regelung wird dann jede (kleine) Kneipe zu einer "Raucherkneipe" und alles ist beim alten.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Frage (ernstgemeint) wie läuft es da?
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Es gibt genügend Tätigkeiten bei denen man gesundheitlich auch sehr belastet wird und trotzdem keiner danach fragt.

    Der Wirt ist frei in seiner Entscheidung, ja.
     
  17. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0

    Sry, aber Rauchen ist eine vermeidbare Tätigkeit und man kann die Arbeitnehmer davor schützen, was das Nichtraucherschutzgesetz auch vorsieht. Wo man es vermeiden kann, da sollte man es auch vermeiden. Du kannst doch nicht hingehen und sagen, weil es in anderen Berufen Berufskrankheiten gibt, dass die Kellner/innen auch geschädigt werden sollten!
    "Sollen sie sich doch nicht über ihren Krebs beschweren! In anderen Berufen gibt es das doch auch...." :floet:
    Ich z.B. könnte mir nicht vorstellen in so einer Kneipe mehrere Jahre zu arbeiten.....

    Selbst als ich noch geraucht habe, habe ich mich über die Luft in so einer Kneipe geärgert. Auch die Klamotten stinken nachher wie die Pest.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Es wird dich auch wohl niemand zwingen da zu arbeiten.
    Es gibt ja genügend Alternativen.
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Natürlich nicht, es zwingt Dich auch niemand z.B. auf dem Bau zu arbeiten, wenn man dort sämtliche Sicherheitsvorschriften abschafft/ignoriert. Zwingt Dich ja niemand dort zu arbeiten.
     
  20. theog

    theog Guest

    Bei Bahnhoefen muss man einfach raus. Gut, da geht es.

    In Italien ist es deswegen extrem bei den Flughaefen, weil man beim Umsteigen (Rom, Mailand/Malpensa, Linate) stundenlang warten muss (Alitalia ist ja beruechtigt fuer ihre "Puenktlichkeit).

    Ich hatte frueher mal des öfteren Streit mit dem Italienischen Sicherheitspersonal, da ich aus dem security-Bereich mehrmals rausgehen musste, um zu dampfen.

    Was die raucherfreie Kneipen angeht: Ich gehe im Winter einfach nicht rein. Bier ohne Zigarette geht es bei mir nicht.
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    O.K. , das ist was anderes. Meinetwegen kann man gerne an Flughafen oder Bahnhöfen einen "Raucherbereich" schaffen/erlauben. So eine Art abgeschlossenen "Käfig" ohne Personal in dem sich die Leute einnebeln.
    Hab ich kein Problem mit ;)

    Ich find es nur nicht so lecker, wenn der Bahnhof, Flughafen oder halt andere Bereichne in dem sich Nichtraucher aufhalten vollgenebelt werden.
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Genau. :top:
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Lungenkrebs, Herzinfarkt, Hirnschlag!
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    habe bisher bis mittags (13-14 h) ca. 17-20 stück geraucht.
    seit freitag habe ich meinen konsum eingeschränkt.
    nun sind es bis mittags nur noch 3 stück.
    nachmittags und abends habe ich nie viel (etwa 2-3 stück insgesamt) geraucht.
    so komme ich seit freitag nur noch auf maximal 5 stück pro tag.
    vormittags mümmele ich ein nicorette freshmint kaugummi (4 mg).
    geht ganz gut.
    für den, der gerne aufhören möchte, ist das vielleicht die lösung.

    ps. ich habe übrigens nicht den eindruck, dass ich jetzt nichtraucher bin.
    der tabak schmeckt mir immer noch. aber die gedankenlose pafferei ist nun konrollierter geworden. der bewusste tabakgenuss steht im vordergrund.
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mein Fluppenkonsum kommt ungefähr auf ´ne halbe Schachtel... aber in drei Jahren
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn man gerade Raucher ist, kann man sich nicht vorstellen, aufzuhören, nimmt sogar einen vorzeitigen Tod billigend in Kauf. Ist man dann mal für 1-2 Jahre Nichtraucher, kann man sich nicht vorstellen, wie blöd man einmal war, geraucht zu haben. Das Hirn wird jeweils total umgedreht.

    Hat man einmal über einen längeren Zeitraum geraucht, wird man immer rückfallanfällig bleiben und zwar ein ganzes Leben lang.
     
  27. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Genau das wird mir nicht passieren..... Wenn ich nach den Preisen von heute gehen würde und ich den Konsum von im Schnitt 35 Zigaretten am Tag als Grundlage nehme, so würde ich ca 7,5-8 € am Tag verqualmen. Das wären summasummarum 225 € im Monat! Auch mit einem sehr guten Gehalt, was ich natürlich nicht habe, käme zu dem gesundheitlichen Teilselbstmord, noch der finanzielle hinzu.
    Als ich aufgehört hatte, lag ich bei ca 5 € am Tag.... Das war damals der einzige Luxus, den ich mir gegönnt habe.... Heute gebe ich mein Geld auch aus, meistens auch für unnütze Dinge, aber ich fühle mich besser, schmecke besser und bekomme einfach mehr Luft.

    Bei mir kam die Erleuchtung etwa nach 3-4 Monaten, wo ich mich, nachdem ich bis dato immer noch Verlangen nach einer Zigarette hatte, ernsthaft nach dem Geisteszustand eines Rauchers gefragt habe. Wenn man solange geraucht hat wie ich es getan habe (ca 20 Jahre!), dann läuft das Rauchen schon auf einer unterbewussten Ebene ab. Es regiert gar nicht mehr die pure Sucht, sondern einfach sture eingefahrene Verhaltensweisen... Dadurch ist natürlich auch meine starke Gewichtszunahme zu erklären. Ich brauchte orale Ersatzbefriedigung (Nicht was ihr wieder denkt! :zahnluec: ), sondern einfach Lutscher, Schokolade und sonstige geschmackliche Gelüste..... :fress:

    Ich werde nie wieder in meinem Leben rauchen!:top:
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn es so einfach wäre aufzuhören, wenn man sich den Gegenwert in Geld vergegenwärtigt. Als Raucher würde ich auch 10 Euro für eine Schachtel blechen. Ich habe die LEute nie verstandenm die wegen dem Geld aufgehört haben.

    Ja richtig. Sucht ist das eine, Konditionierung das andere. Bimmelt das Telefon, Zigarette an. Geht man vor die Tür, Zigarette an, steigt man aus dem Bus aus, Zigarette an, kommt man aus dem Kino Zigarette an usw.

    Die Gewichtzunahme kommt automatisch auch wenn du keine Lollys frißt. Die Verdauung funktioniert besser als Nichtraucher, das ist ein Grund der Zunahme.

    Nie wieder Raucher? Das wünsch ich dir. Ich wollte nur sagen, dass der Körper/Geist für immer anfällig sein wird. Es brauch nur einen unschönen Anlass. Ich habe 15-jähjrige Nichtraucher gesehen, die noch am selben Tag zur Zigarette gegriffen haben, weil ihre Frau abgehauen ist. Motto: "Jetzt ist eh alles egal".
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Mit 15 Jahren schon verheiratet :schock:
    Wie grausam kann das Leben sein.
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Raucher, die seit 15 Jahren clean waren.
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dann schreibt das auch, könnte man sonst mißverstehen :zahnluec: