Diretta Gol 08/09!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von RickySportivo, 27 August 2008.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ach, du kennst unseren Ricky halt noch nicht so gut, der erfindet sich in jedem Spiel zwei Elfmeter für Milan dazu. Aber als man Inter in den letzten beiden Spielen zwei wirklich klare Elfer verweigert hat, hat er nichts gesagt. Stattdessen hält er weiter seine Verschwörungstheorien aufrecht... :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    huelin verschwörungstheorien sind das nicht das sind Fakten..eine heulsuse darfst du nicht werden du hast kein grund zu..du hast ein scudetto durch elfer hilfe gewonnen letztes jahr und jetzts durch ein handtor ein Derby gewonnen und ein elfer war aufjedenfall drin für Milan guck lieber moviola...also komm erzähl uns nichts! X(
    Ich weiss warum euch in rest-italien keiner mag ihr seid verlogen wenn ihr euch als onesti haltet :zahnluec::hammer2::lachweg:
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Als neutraler betrachter kann ich nur sagen, wenn du die meinung andere
    user nicht akzeptiert, dann brauchst nicht ironisch zu werden!! hier heult
    niemand, hier werden nur fakten aufgezählt..und die sind realistisch genug,
    um zu sagen dass der Herr Rosetti schwarzblau brille getragen hat.
    A) Rosetti hätte zwei elfer für Milan geben müssen, wenn du objektiv bist??
    Ambrosini würde von Stankovic in strafraum gelegt, sowie der Inzagni von
    Samuel..
    B) Inzagni tor war ganz regulär.
    C) Adriano tor darf nicht gegeben werden.
    Sehr lakonisch deine antwort, der Rosetti stand bei Inter nicht im tor..
    wenn man solche gravierender fehler macht, muss man ohne weiters kritik
    üben, wenn du es auch vertragen kannst, oder siehst du auch dieses spiel mit
    schwazblau brille?? Rosetti hat in vergangener saison Inter-Roma genau so
    gepfiffenen wie heute Inter-Milan..
     
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Sorry Huelin, die zwei elfer die sind nicht erfunden!!
    Der Rosetti mit seine Rechtsrichtlinie Assistent haben heute regelrecht
    versagt, es hätte die beide elfer geben müssen, noch dazu dass reguläre
    tor von Inzagni geben..ich rede ja nicht von Verschwörungstheorien, sonder
    über die fehler von Rosetti..und solche die gab vergangener saison, mit
    Rosetti schon mal bei Inter-Roma..mehr möchte ich nicht dazu schreiben..
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Gilardino tor mit der hand, würde mit drei spieltage sperre verurteilt.

    Seedorf seine gegen Reggina würde annulliert..

    Adriano hand Gottes war für Rosetti ganz regulär..obwohl Rosetti nicht mal
    5 meter entfernt war..und könnte alles sehen..
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Bari, du warst bei dem Spiel alles andere als ein neutraler Beobachter. Du hast doch schon vorher eindeutig klargemacht, dass du dir einen Milan-Sieg wünschst.

    Zum Spiel, nachdem ich die kritischen Szenen heute morgen bei einem Kumpel nochmal studiert habe, der das Spiel aufgenommen hat:

    1. Das Tor von Adriano kann man annullieren, man kann es aber auch geben, da die Hand unabsichtlich war. Ähnliches passierte ja beim Spiel Milan-Reggina mit dem aberkannten Tor von Seedorf, wo alle Milanisti vehement gefordert hatten, dass man es anerkennen solle. Zitat Gazzetta: "Un’azione che fa discutere come il gol annullato a Seedorf con la Reggina."

    2. Inzaghis aberkanntes Tor war definitiv Abseits. Zitat Gazzetta: "sì, Calcagno vede bene, fuorigioco."

    3. Die beiden angeblichen Elfmeterszenen: Chivus Attacke gegen Inzaghi war grenzwertig, aber da Inzaghi ein elender Schauspieler ist, darf er sich nicht wundern, wenn man im Zweifel gegen ihn pfeift. Die Szene von Stankovic gegen Ambrosini dagegen war gar nichts.

    4. Ambrosini selbst gehörte dafür mit Gelb-Rot vom Platz, als er Maicon gelbwürdig foulte, denn er hatte schon Gelb.

    Also im Endeffekt zwei zweifelhafte Szenen pro Inter und eine pro Milan gepfiffen. Über ein Remis hätte sich Inter also nicht beschweren können, und mir wäre es übrigens auch recht gewesen.

    Eines ist aber auch klar: bis zum 2:1, d.h. bis zur 70. Minute, spielte praktisch nur eine Mannschaft, nämlich Inter. Was Adriano und Stankovic vor allem zu Beginn der 2. Halbzeit an Chancen versemmelt haben, geht auf keine Kuhhaut.

    Rein vom Spielverlauf her ist der Sieg also trotz der letzten 20 Minuten Drangphase der Milanisti durchaus verdient.
     
  9. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2


    Damit habe ich nur zum ausdrück gebracht dass ein sieg von Milan für die
    meisterschaft hoch interessant gewesen wäre...ich habe vor spiel auch
    geschrieben dass Rosetti die partie Inter-Milan pfeift..mit bestimmten
    hintergründe..und geschrieben dass ich gern sehen würde, wenn Inter in der CL weiter kommt..

    1) Die Schiris im allgemeinen söllen sich im klar sein, was sie tun oder nicht tun..bleibe auch dabei das dieses tor von Adriano annulliert gehört..

    2) Ausnahmsweise habe ich gestern nachdem sehr viel in SKY Sport geredet
    würde, "Mario Sconcerti" und sogar in der Live übertragung aus S.Siro mit
    Caressa-Bergomi die beiden haben es zugegeben dass tor von Inzagni ganz
    regulär war.. diese meinung hab währender diese szene auch vertreten. ach
    ja meine gäste waren der gleiche meinung, non sono Milanisti i miei ospiti di
    Ieri Sera..verschiedener gäste von La Domenica Sportiva die ich nach lange
    zeit mal wieder angesehen habe, sind der meinung dieses tor müss gegeben
    werden..

    3) Man kann über Inzagni reden soviel wir wollen, für mich bleibt Inzagni
    ein guter fussballer, und ich habe viele andere fussballer gesehen die
    genau diese Fallsucht gehabt haben, und noch vorhanden ist..Stankovic
    foul gegen Ambrosini war elfmeter würdigt, Stankovic hat in keine weiße
    der ball getroffen..

    4) dann gehören ausser Ambrosini noch Cambiasso foul gegen Zambrotta,
    und der üblicher Burdisso noch von platz..

    Rosetti hat gestern Pro Inter gepfiffen, sonst hätte diese spiel der hoch
    brisant war, zumindest remis ausgehen müssen..und meine erinnerung an
    Rosetti sind seit vergangener saison allemal nicht die beste..leider gibt es
    in ieder Liga solche Schiri..:hammer2::hammer2:persönlich hat mich Milan
    in der zweite halbzeit viel besser gefallen als Inter, sie haben dominiert,
    und Inter hat nur reagiert, noch dazu haben sie mehr mit devensiver leute
    agiert Maicon, Samuel, Santon, Chivu, Zanetti, dann kam Burdisso noch dazu..und etwas lächeln muss ich Moratti..:lachweg:
    F.C. Internazionale Milano
     
  10. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    1. Das Tor von Adriano kann man annullieren, man kann es aber auch geben, da die Hand unabsichtlich war. Ähnliches passierte ja beim Spiel Milan-Reggina mit dem aberkannten Tor von Seedorf, wo alle Milanisti vehement gefordert hatten, dass man es anerkennen solle. Zitat Gazzetta: "Un'azione che fa discutere come il gol annullato a Seedorf con la Reggina."
    A:beim Seedorfs tor war die SZENE anders man sieht das der Ball unabsichtlich aufs Seedorf Arm ging und die spieler zu nahe waren..bei Adriano..der hat den BALL absichtlich angenommen um den Ball dadurch die richtung zu geben musste annuliert werden..ich glaub ich spinn! ..das wurde gestern nochmals gezeigt also du erzählst mist sorry !!

    2. Inzaghis aberkanntes Tor war definitiv Abseits. Zitat Gazzetta: "sì, Calcagno vede bene, fuorigioco." Stimmt leider!aber ein sehr schönes tor!

    3. Die beiden angeblichen Elfmeterszenen: Chivus Attacke gegen Inzaghi war grenzwertig, aber da Inzaghi ein elender Schauspieler ist, darf er sich nicht wundern, wenn man im Zweifel gegen ihn pfeift. Die Szene von Stankovic gegen Ambrosini dagegen war gar nichts.

    B:Inzaghi wurde umgenietet und da gibts keine entschuldigung und Vorurteil, das war ein glasklarer elfer !!guck dir mal dein GURKEN an wie oft sie schon geschauspielert haben um ein elfer zu bekommen ibra ist da nicht anders !Ihr seid Verlogen wie eure Coach Mourinho !! pfui Teufel !!

    4. Ambrosini selbst gehörte dafür mit Gelb-Rot vom Platz, als er Maicon gelbwürdig foulte, denn er hatte schon Gelb.
    A) Aber du vergisst das er zuvor zu UNRECHT gelb sah!!


    Also im Endeffekt wäre ein Remis durschauss gerecht gewesen aber IHR müsst ja KLAUEN ihr LADRONI seit über 3 jahren seid ihr am bescheissen das weiss jeder in italia ..das kannst du nicht leugnen schau dir Ital.Forums an ..gazzetta.it..Sky.it.. usw....Sie schreiben das ihr "nur Betrüger" seid mehr als Moggi ist Moratti !!
    Viele interisti haben es auch so gesehen das ein remis 100% richtig gewesen wäre ohne wenn und aber !!
    Also erzähl uns kein Märchen du bist nicht glaubhaft huelin !! :motz:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Komm bari, red nicht drum rum, natürlich warst du für Milan, und da ist ja auch nichts schlimmes dabei. Das hier ist jedenfalls schon recht eindeutig:
    Nur darfst du dann nicht behaupten, dass du neutral warst. All deine Beurteilungen zu den strittigen Szenen zeigen nämlich genau das Gegenteil, sorry.

    Das trifft aber nur auf die letzten 20 Minuten zu. Denn gerade im ersten Teil der zweiten Halbzeit hatte Inter doch eine Großchance nach der anderen.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Das sehe ich ganz anders. Wenn, dann war es höchstens bei Seedorf Absicht, der den Ball aus nächster Nähe annehmen konnte. Adriano dagegen bekam ihn aus 25 Metern zuerst an den Kopf und dann an die Schulter - so schnell konnte er gar nicht reagieren, um es absichtlich zu machen.

    Geschauspielert wird leider überall, aber Inzaghi ist schon der absolute King in dieser Disziplin - und diese Meinung ist weltweit unumstritten, denke ich. Wie gesagt, man konnte den Elfer geben, aber wer schon so oft geschauspielert hat, dem glaubt man halt nicht mehr so leicht...

    Das ist mal wieder deine ganz persönliche Meinung. Wir haben die Szene heute morgen sogar extra nochmal nachgeschaut und auch mein Kumpel (Milan-Fan) musste zugeben, das erste Gelb war völlig berechtigt.

    Jetzt kommst du wieder mit deinen Vërschwörungstheorien. :gaehn:
    Wie erklärst du dir denn dann, dass man Inter gegen Torino einen glasklaren Elfmeter verweigert hat? Oder dass man Muntari schon zweimal wegen einer Lappalie vom Platz geschickt hat?

    Übrigens: Ich hab die Foren auch gelesen, und diesen Ladroni-Schwachsinn verbreiten da nur ein paar verbohrte Milan-Fans. Viele andere geben aber zu, dass Inter gestern die bessere Mannschaft war.

    Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, dann habe ich genau das gleiche auch geschrieben, rein von den strittigen Szenen her betrachtet. Der Sieg Inters war allerdings von den Spielanteilen und Chancen her trotzdem verdient.
     
  13. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Wieder eine Lüge..in hälfte ZWEI war Milan überlegen und hatte viel mehr chancen als inter im ganzen Spiel!

    Ich sag nur LADRONI d`Italia!!!:motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2009
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    @Ricky:

    Dass Inzaghi der Oberschauspieler von allen ist, darüber ist man sich nicht nur in Deutschland einig, sondern auch in Spanien und Frankreich, das kannst du mir glauben. :jaja:

    Dass Ambrosinis erste gelbe Karte berechtigt war, war also eine Lüge meines Milan-Kumpels... :lachweg:

    Dass ich geschrieben habe, ein Unentschieden wäre von den strittigen Situationen her berechtigt, ist also auch eine Lüge, oder was? :gruebel:

    Dass Inter in den ersten 20 Minuten der 2. Halbzeit vier-fünf Riesenchancen hatte, hast du anscheinend irgendwie verpennt. Aber vielleicht warst du da ja gerade aufm Klo... ;)

    Und zu den Benachteiligungen von Inter (z.B. gegen Torino) natürlich schon wieder kein Wort. :rolleyes:

    Stattdessen schon wieder die ewige Verschwörungstheorie, die aber durch viele Wiederholungen auch nicht wahrer wird. :aua:

    Sorry, vor kurzem habe ich gedacht, du kommst langsam zur Vernunft, aber da habe ich mich wohl doch getäuscht. Aber was kann man von einem Berlusconi-Fan auch anderes erwarten. :(
     
  15. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    hi huelin lesen kannst du nicht was???
    habe dir doch gesagt 20 minuten war inter gut danach war das Spiel ausgegliechen und in hälfte zwei sogar Milan viel besser als inter ..punkt und basta!!
    Du hast die ewige Verschwörungstheorie gegen dein ach so armes inter die seid drei jahren verfolgt werden von alle anderen teams ...
    Du hast immer noch nicht erklären wollen was damit ist--> YouTube - SIENA-INTER SENZA PAROLE du labberst nur von Torino ein Spiel ..ich könnte dir 20 Spiele nenen wo inter BEVORZUGT wurde oder GEKLAUT haben !!
    Pippo ist ein Klasse Stürmer und in Europa gefürchtet,dieses markenzeichen haben viele bekommen gerade jetzt auch Luca Toni in Deu.obwohl das nicht immer zutrifft! also labber net!
    und lass den quatsch mit Berlusca hier spielt es keine Rolle !!
    Ich bin wütend das hier so immer lo scudetto gewinnt ohne es zu VERDIENEN und vom Spielerischen seid ihr wie der AS.Bari punkt und basta !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2009
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Du kapierst es irgendwie nicht. Inter war 70 Minuten besser, vor allem aber zu Beginn der 2. Halbzeit. Aber jetzt ist mir endgültig klar: da warst du tatsächlich auf dem Klo! :lachweg:

    Davon habe ich nie etwas gesagt. Es geht nur darum, dass sie im Endeffekt genauso oft benachteiligt wie bevorzugt wurden, d.h. da ist mit Sicherheit kein System dahinter (wie z.B. erwiesenermaßen bei Moggi), sondern es sind einfach Fehler von Schiedsrichtern, die auch nur Menschen sind.

    Natürlich ist Pippo ein guter Stürmer, aber sein Markenzeichen als Schauspieler hat er sich trotzdem redlich verdient - und wie schon gesagt: nicht nur in Deutschland.
     
  17. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    LADRI das seid ihr und da gibts nichts zu vertuschen was du so gerne machst huelin...:motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2009
  18. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Bin ja schön längst da,:) dass ich Sympatie für Milan habe, möchte nicht verleugnen..trotzdem bin ich als Roma fan doch Neutral..was man gesehen hat reicht um seine meinung zu sagen, das Rosetti gestern viel fehler
    ünterlaufen sind,ist doch Fakt..wenn man kritisch diese spiel betrachtet, muss man wirklich sagen, Rosetti gehört von Collina für die nächste zeit gesperrt..der gute mann hat zum zweite mal versagt, Inter-Roma vergangener
    saison, du sollst etwas nach recherchieren..und gestern Inter-Milan..

    Doch bin ich auch sehr neutral, sonst wäre mein verhalten gegenüber
    Inter ganz anders, denk mal nach Huelin..nun viele fans sehen szene aus
    ein ganze andere lichtblick, Ambrosini fall in strafraum dürch Stankovic
    bleibt Elfmeter, parade beispiel ist Eintarcht Ffm-Köln, da hat der gute
    Schiri ein elfer gegeben der keiner war, und Rote Karte für Chris die ganz
    unnötig war.. Inzagni würde nicht von Chivu heruntergerissen, sondern
    eher war der Samuel beteiligt..und die meinung über Inzagni den überlasse ich
    die viele fussball kenner..ich sehe nur eins, überall gibt spieler mit Fallsucht.
    Primera Division, PL, Buli, samstag und sonntag und keiner regt sich auf..

    Nein, Inter war vielleicht in der erste 45 min, etwas besser.. aber die zweite
    halbzeit würde von Milan 40 min lang dominiert..und Inter hat nur die beide kontern gehabt, wo Maldini und etwas später Kalacze ausgerucht sind..
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    @bari: Du warst immerhin so wenig neutral, dass du sogar das Abseitstor von Inzaghi als regulär angesehen hast, bei dem selbst unser Ricky zugibt, dass es Abseits war - und das will schon was heißen. ;)

    @Ricky: Es ist mir zu doof, stundenlang darüber zu diskutieren, wer jetzt wann wieviele Chancen hatte. Ich habe gesehen, was ich gesehen habe, nämlich dass es für Inter zu Beginn der 2. Hz einige 100%ige gab, und das reicht mir. Im übrigen hat das ja auch der Milan-Fan Saro anerkannt.

    Aber um es zum Ende zu bringen: du sagst ja selbst, ein Unentschieden wäre gerechter gewesen, und angesichts der zweifelhaften Entscheidungen Rosettis (auch wenn sie nicht so krass waren wie du sagst) bin ich ja sogar einverstanden damit. Einigen wir uns also darauf, und vertragen wir uns wieder, ok? :klatsch :
     
  20. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Hier ein paar die noch schlimmer sind als Inzagni.
    YouTube - Fußball-Schwalben
     
  21. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    ich habe gegen dich pers.nix es ist nur dein verein der mir aufm sack geht :rolleyes:
    Das Adriano handtor würde weltweit nicht gegeben werden nur Rosetti gibt sowas ist schon komisch :suspekt:
    okey hören wir auf uns zu streiten spiel ist eh vorbei....trotzdem bin ich sehr sauer auf den schiri musst du mich verstehen das ist echt zum kotzen so zu verlieren !!
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Bin nicht immer seine meinung Huelin. bin selbst nicht gewöhnt über fussball
    zu streiten, aber diskutieren kann man darüber, selbst wenn man nicht die
    gleiche meinung ist..:)
     
  23. ASSO

    ASSO Pokerface

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ich lach mich tot. Das kommt ausgerechnet von einem Berlusconi-Jünger:lachweg:

    @barisano
    Es sind keine Fakten sondern eure Meinungen. Ich muss mit euren genausowenig einverstanden sein , wie Ihr mit meinen.
    Wenn Ihr der Meinung seid das Inter klaut und nur Glück hat, dann wird es wohl so sein.
    Frage mich nur weshalb Milan vor knapp 27 Jahren zwangsabsteigen musste und vor 3 Jahren drumrum kam. Seltsam alles.
    Ihr Komiker
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Das sind die bösen Richter, die sind doch alle Inter-Fans. ;)

    Wahrscheinlich genauso wie die Richter, die Berlusconi schon zigmal wegen seiner Schweinereien verurteilt haben... :hammer2:
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    @ ASSO.
    ich als Roma fan, und dazu neutraler betrachter diese spiel Inter-Milan
    sei mir gestattet etwas zu Kritisieren wenn es berechtigt ist..Rosetti hat
    zuviel fehler getan, und dass sind mal die fakten..ihr als Inter fans abt
    mit eure Augen was ganz anders gesehen, wie soll es anders sein..fehler
    gibt man nicht gern zu gibt..
    http://cagablog.com/2008/12/23/asso-la-partita-del-secolo-con-il-marsigliese/

    Frage an euch, warum holt wieder dinge die vor 27 jahren (Farina) passiert
    sind?? und die sache vor 3 jahren, bin und vertrete ein ganze andere
    meinung, Bitte erst mal genau informieren, bevor man Behauptungen aufstellt.
    Meani ist nicht Milan, ja und sie sind verurteilt worden, die frage bleibt Warum?? wegen diese Telefonat?? oder hast du die besserer Informationen?? wenn ja, dann Bitte bringst hier, damit man etwas schlauer werden kann..
    Nun wenn ich oder andere user lauter Komiker sein sollten, es gebe genug
    Pulcinella die herum laufen, ist ja Karneval zeit..
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2009
  26. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    @ Huelin,
    Dass hat niemand behauptet..Nur der Herr Rossi war eine von euch!!

    Ich habe immer gesagt, Berlusca ist und bleibt ein Ars.., und er ist keine
    Heiliger, nur wir reden über fussball, nicht über seine Politischer Machenschaften..sonst muss man der Größte teil der Europäischer Politiken
    nach Gulag schicken..
     
  27. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Dabei war Berlusconi nicht President sondern Farina!!...:lachweg:
    Sie labbern ohne jeden Wissen bari und denken sie sind schlau! aber sie sind die waren Pulcinella :lachweg:

    Ich könnte auch in die Zeit zurück gehen wo inter abgestiegen ist aber durch ein Gerichtsurteil sie in der Serie A bleiben konnten!! ..die haben schon damals Manipuliert--> Ladri si nasce!! :lachweg:

    Offtopic: Berlusconi & Cappelacci PDL machten den Sieg perfekt in Sardinien und zerfetzten die PD und Co.! :hammer2:
    Berlusconi ist das beste was Ita passiert ist... da könnt ihr beiden euch die Nase einhauen... :zahnluec::prost:
    Die ganzen Anschuldigungen der Richter waren nur eine Seifenblase ohne jeden beweiss!! konnten sie Sivlio Berlusconi nicht im Knast bringen weil sie nur ein kartenhaus bauten mit nur indizien ..sie mussten zusehen wie das kartenhaus stück für stück zusammenbrach ..fällt bei euch der groschen das Silvio als politschen Gegner zu unangenehm ist und die linksgerichtete Richter das tun mussten !! ;)
    Hab für euch ein neuen nickname nicht Asso + huelin sondern "MarcoTravaglio und Michele Santoro" :lachweg::lachweg::auslach: Offtopic

    Moratti und Co sind die grössten verbrecher Italiens sie bestechen wo sie können um an "unsportlichen Titel" zu kommen in Europa ist schluss!
    Der Urteil von heute Adriano nicht zu berstrafen ..ist der beweiss wie korrupt unsere Richter sind auch was dem Sportgericht betrifft !!:floet:
    bestrafen Gila und schonen Adriano!! Vergogna !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2009
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Na klar, und Seedorf haben sie natürlich bestraft, was? :aua:
     
  29. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    warum?? wurde Seedorf auch vorm richter geführt??????? :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2009
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nö, denn bei ihm war es ebensowenig Absicht wie bei Adriano. Aber der wurde komischerweise angeklagt - trotz des mächtigen Einflusses des großen Manipulators Moratti. :zahnluec:
     
  31. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    weil das Absichtlich war das hat jeder in ita gesagt aber bei Seedorf sah das anders aus :zahnluec:
    naja glaub du was du willst santoro ;):lachweg: