DIMA über Youtube?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 11 Juli 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hallo DIMAler :huhu:

    Habe mich gerade mal wieder übers nicht funktionierende musicload auf meinem PC aufgeregt und mal vorsichtig bei youtube nachgeschaut.
    Und siehe da: Ich habe dort bisher jeden Song wiedergefunden (mal mit Clip, mal ohne)
    Wir könnten unsere Abstimmungen statt mit den Hörproben auch mit diesen Clips durchführen. Dürfte ja rechtlich absolut sicher sein (wüsste jedenfalls nicht, warum nicht). Und vorallem kann man sich den Song bei Bedarf auch bis zu Ende anhören/anschauen und ist nicht auf die willkürlichen 30 Sekunden angewiesen... :zwinker:

    Wie schaut's aus?
    :top: oder :schlecht:?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wenn's rechtlich keine Einwände geben sollte (wüsste absolut nicht welche), dann bin ich da absolut dafür.

    Die Chance den gesuchten Clip/den gesuchten Song dort zu finden ist wesentlich höher als bei musicload oder amazon.:top:
     
  4. sikko

    sikko Bremer für immer

    Beiträge:
    851
    Likes:
    0
    Warum nicht :top:
     
  5. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    Ja, find ich auch viel besser.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Gute Idee!
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Das sind ja jetzt durchaus positive Wortmeldungen :top:

    Wir können's ja nächste Runde mal probieren. Wenn's nixx ist, gehts auch schnell wieder zurück zu den Hörproben... :zwinker:
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Warum sollte des denn nix(x) sein? Das Einzige was man bei youtube zusätzlich beachten muss, ist doch die Auswahl des besten Clips.

    Anders als bei musicload.de oder amazon gibt's bei youtube eben für manche Songs nicht nur einen Clip sondern gleich zwanzig oder noch mehr. Und da sind dann die Qualitätsunterschiede teilweise doch enorm.

    Also nicht einfach den erstbesten nehmen, sondern erstmal den Clip "probegucken"...:floet:
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ein klares :top:

    die kurzen anspielungen waren mir schon immer zu kurz (blöd)
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    So umfangreich ist das youtube-Angebot dann doch nicht. Mag sein, dass man die meisten Chartstürmer da irgendwo auftreiben kann, aber wenn man z.B. einen Song von Lacrimosa oder Korpiklaani sucht ist die Auswahl doch sehr begrenzt.

    Chancengleichheit ist hier nicht im geringsten vorhanden, die Tonqualitäten unterscheiden sich stark, und einige Videoclips sind teils von irgendwelchen privaten Digitalkameras aus dem Zuschauerraum mitgeschnitten oder sonstwie auf eigene Faust zusammengebastelt worden.

    Nee, Leute, das ist Murks. Da können wir den Wettbewerb lieber einstampfen oder die Charts gleich bei VIVA aus´m Videotext abschreiben. :schlecht: