DIMA - Song des Monats Januar I

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 5 Januar 2009.

?

DIMA - Song des Monats Januar I

  1. Amy McDonald - This is the life

    43,5%
  2. Kate Perry - I kissed a girl

    21,7%
  3. AC/DC - Rock'n'Roll train

    30,4%
  4. The Offspring - Rise and fall

    21,7%
  5. Van Canto - Speed of light

    17,4%
  6. Metallica - The day that never comes

    13,0%
  7. Linkin Park - Leave out all the rest

    21,7%
  8. Coldplay - Viva la vida

    30,4%
  9. Ne-Yo - Closer

    13,0%
  10. Planlos - 1000 Scherben

    4,3%
  11. Die Traktor - Poppen (Wir-Version)

    4,3%
  12. Duffy - Warwick avenue

    13,0%
  13. The Skatoons - Kotzen

    8,7%
  14. Scooter vs. Status Quo - Jump that Rock (Whatever you want)

    13,0%
  15. Rihanna - Disturbia

    13,0%
  16. Sash feat. Stunt - Raindrops

    4,3%
  17. Deichkind - Arbeit nervt

    4,3%
  18. Van Canto - Quest for roar

    13,0%
  19. Nickelback - Gotta be somebody

    8,7%
  20. Planlos - Wenn es regnet

    8,7%
  21. Reamonn - Through the eyes of a child

    8,7%
  22. Sugarplum Fairy - Marigold

    4,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Normales DIMA gibts auch mal wieder!;)

    1) Amy McDonald - This is the life (4)

    2) Kate Perry - I kissed a girl (4)

    3) AC/DC - Rock'n'Roll train (4)

    4) The Offspring - Rise and fall (2)

    5) Van Canto - Speed of light (6*)

    6) Metallica - The day that never comes (4)

    7) Linkin Park - Leave out all the rest (2)

    8) Coldplay - Viva la vida (2)

    9) Ne-Yo - Closer (2)
    ______________________________

    10) Planlos - 1000 Scherben

    11) Die Traktor - Poppen (Wir-Version)

    12) Duffy - Warwick avenue

    13) The Skatoons - Kotzen

    14) Scooter vs. Status Quo - Jump that Rock (Whatever you want)

    15) Rihanna - Disturbia

    16) Sash feat. Stunt - Raindrops

    17) Deichkind - Arbeit nervt

    18) Van Canto - Quest for roar

    19) Nickelback - Gotta be somebody

    20) Planlos - Wenn es regnet

    21) Reamonn - Through the eyes of a child

    22) Sugarplum Fairy - Marigold




    Viel Spaß beim Voten!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Januar 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mist.
    Ich wollte noch nicht absenden.
    Habe bis jetzt nur meine Favoriten angeklickt und wollte mir gerade, die mir unbekannten anhören.:(
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Gerade mit "Poppen" ab 1:01 haste was verpasst..... naja... hör sie dir trotzdem mal an.
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Na nun aber mal ran an die Soggen!
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nach reinhören:

    Ganz vorne coldplay. Man fragt sich wie sie diese Musik komponieren. Alles irgendwie genial geklaut. In der Regel von U2 oder Pink Floyd. Nur dieser Song eben nicht von diesen beiden Bands. Klasse!

    Danach Scooter: Kannte die Band bislang nicht, auch nicht unbedingt mein Geschmack, aber die haben drive und beherrschen ihr Handwerk. Das hat was für sich!

    Dann Reamon: Die können wenigstens Gitarre spielen. Ansonsten ist der Song nicht so überragend.

    Dazwischen das Leipziger Allerlei

    Abgeschlagen am Ende:
    Planlos: Gitarrenapreggios wie nach der ersten Unterrichtstunde, dann eine Kadenz mit 3-4 Akkorden runtergschrammelt. Schlecht! Noch schlechter ist nur der Text:

    The Scatoons/Kotzen: Ja voll zum Kotzen. Ärzte-Westerland für Arme. Wer produziert diesen Bockmist nur?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Januar 2009
  7. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Das ist Punk.... 3-4 Akkorde...

    Wer das produziert? Niemand.... kommt auch nicht auf den Gewinn drauf an.
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ach ja, Pöbeltime...

    Planlos 1 - Hatte EF nicht geschrieben, dass das ab 1.01 richtig gut wird? (ach nee, das waren die Landmaschinen mit Motorschaden) Mir gefällt da fast der Anfang besser. Insgesamt eine ziemliche 08/15 Nummer, die mich an die letzten Platten der Hosen erinnert, nur mit mieserer Soundqualität. Wir hatten allerdings schon viel üblere Punk-Atrappen hier.

    Die Traktor - Chrr... püüüh... Och nö, bitte keine vergurkte Version eines eh schon ziemlich öden Klassikers. Einigen Leuten solte man wirklich die Instumente klauen. Sowas hab ich selbst mit 13 kaum lustig gefunden.

    Duffy - Ich finde diese Frau sowas von gruselig. Ich gaube, Powerhead hat mal geschrieben, dass ihm die ganze Retro-Scheisse kräftig auf den Sack geht. Wo er recht hat... Elendes Gequäse.

    The Skatoons - Kasperkasperkasperschnauze! Zwölf Sekunden reichen.

    Scooter vs Status Quo - Was ist das den für ´ne Murksverbindung? Scooter gehört seit Jahrzehnten in die Tonne, und warum die Kultrocker von Status Quo sich für diesen Scheiss hergeben, vesteh ich beim besten Willen nicht.

    Rihanna - Ja, die Tante hat ´nen hübschen Hintern. Macht die Mucke auch nicht erträglicher. Dam dam didam dam... willkommen im Kindergarten.

    Sash vs. Stunt - Hilfe, billiger Technopop. Den Mist kann nun wirklich jeder, die "Mucke" ist schon tausendfach für andere Songs verbraten worden. Keine einzige eigene Idee... weg damit!

    Deichkind - Hat mein PC Blähungen? Oder die Typen da ´nen Furz im Kopp? Wohl letzteres.

    Van Canto - Was ich von denen halte, muss ich nicht weiter beschreiben. Ein Wort: Genial!

    Nickelback - Fängt Queen-mässig an. Netter Radiorock. Muss man nicht ausschalten, haut einen aber auch nicht vom Hocker.

    Planlos 2 - Ist das derselbe Song wie vorhin? Gottchen, wat dramatisch.

    Reamonn - Die finde ich ja so spannend wie Oma Paschulkes Unterhosen. Okay, die Soundqualität des Videos ist schlechter als wenn man es im Radio hört. Das hier kommt rüber, als würde man es auf der Ostsee abspielen, und es schwappen immer wieder Wellen drüber. Die Mucke an sich langweilt aber so oder so.

    Sugarplum Fairy - Fairy? Was das nicht das blöde Geschirrspülmittel mit der Idiotenwerbung? Und ist das hier der neue Song dafür? Fürchterliche Kaspermucke. So krampfhaft auf lustig getrimmt, das es eher wie ein Krampfanfall rüberkommt. Das Muppet-Show-Orchester hatte weniger Zappelniveau.

    Tja, dreizehn neue Kandidaten, eine Stimme. Das Jahr 2009 fängt musikalisch so öde an, wie das Jahr 2008 die meiste Zeit verlaufen ist.
     
  9. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Wer noch abstimmen möchte, sollte das bald tun.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    was dann ja für ac/dc und metallica erst recht gilt, die retrorisieren sich ja selber. das ist wie beim fußball: peinlich, wenn man den günstigsten zeitpunkt zum aufhören verpasst hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2009
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Habe ich und du? Keine Lust?
     
  12. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Ich halte mich da weitestgehend raus. Werd das nur verwalten, schätz ich.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989

    Hä?

    Kannste mir mal irgendwie erklären, was an AC/DC retro ist wenn sie die Mucke machen, die sie immer schon gemacht haben?
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Projektassistent steht nicht hinter dem eigenen Projekt! :hammer2:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Nein, er / sie ist herrlich neutral. Besser geht´s eigentlich nicht.
     
  16. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Ich hör vorallem Musike aus den guten alten Tagen. Deswegen hab ich hier nix beizusteuern. Keine Songs, keine Pöbeleien und auch keine Stimmen. Soll jetzt keine Kritik an Leuten sein, die sowas machen, aber ich machs eben anders.

    So, jetz is Schicht im Schacht. Offizielles Endergebnis:
    Code:
    1T	Amy McDonald - This is the life 		7	4
    1T	AC/DC - Rock'n'Roll train 			7	4
    3T	The Offspring - Rise and fall 			5	2
    3T	Linkin Park - Leave out all the rest 		5	2
    3T	Coldplay - Viva la vida 	 		5	2
    6	Kate Perry - I kissed a girl 			4	4
    7	Van Canto - Speed of light 			4	6
    8T	Duffy - Warwick avenue 	 			3	N
    8T	Scooter vs Status Quo - Jump that Rock 	 	3	N
    8T	Van Canto - Quest for roar 	 		3	N
    11	Ne-Yo - Closer 					3	2
    12	Metallica - The day that never comes 		3	4
    Speed of Light kommt in die Hall of Fame, Ne-Yo und Metallica sind raus.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    na klar: weil sie immer noch die mucke machen, die sie schon immer gemacht haben. wenn man das 2009 immer noch genauso macht isses retro. aller metall der nach 2000 metall nach dem selben schema spielt wie in den 80ern/90ern ist retro. metall ist doch die größte retro-szene überhaupt, neben gothic vielleicht. das ist doch das lustige an den nullerjahren: es gibt so gut wie noch retro. die interessante frage ist: was ist denn kein retro heutzutage?
     
  18. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Wenn Du damit meinst, daß es seit einiger Zeit keine Innovationen, bzw. etwas für diese Zeit "typisches" gibt, bin ich froh, daß mein ab und an geseufztes "früher war die Mucke echt besser", nicht einfach nur die Meinung eines alten Sackes ist :D
    Ich mein, man kann von den ganzen Hardrock-Posern (Bon Jovi, Def Leppard, Whitesnake, Europe, Stryper usw...) ja halten, was man will, aber das waren "Typen", Gruppen, die die Achtziger geprägt haben. Daß sich dann irgendwann "richtiger" Metal in den Medien mehr durchgesetzt hat, kannst Du den Gruppen dieser Zeit, die es heute noch gibt (Metallica zum Beispiel) nicht vorwerfen.
    Metallica hat in den letzten zehn Jahren eh genug experimentiert und hat jetzt, wahrschinlich auch durch den neuen Bassisten, wieder zurück zu den Wurzeln gefunden. Was ich übrigens klasse finde, das neue Album is das beste seit "...and justice for all".
    ACDC machen ohnehin seit Jahren ihr eigenes Ding. Daß sie jetzt wieder etwas populärer sind, liegt zum einen daran, daß sie, wie jede Band, die derart lange besteht, zwischendurch ein paar schwächere Alben hatten und jetzt wieder ein richtig gutes und zum anderen, daß sie, auch durch den "Retro-Trend", wieder mehr gefragt sind.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    nur um das mal klar zu stellen. ich hab nix gegen metall und auch nix gegen retro. das war nur gegen das "argument" von dilbert zu duffy. wenn einem retro auf den sack geht, dann müsste einem 99% der musik von nach 1995 auf den sack gehen (was bei dilbert ja zutrifft :D), 99% aller metallbands inkl.

    was in der liste oben ist denn nicht retro?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2009
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Normal isset mir ja wurscht, aber könnest du bitte das zweite l bei Metal weglassen? Sonst fordert die IG Metall nachher noch Beiträge von Sodom, Grave Digger und Konsorten. ;)
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Du kennst ja nicht mal 1% aller Metalbands :floet:
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    irrtum, ich bin ein großer freund des metal. umso trauriger bin ich über dessen entwicklung. :heul:
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wird es die HoF dieses Jahr zum nachlesen geben?
     
  24. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Du bist vielleicht großer Fan des Mainstream-Metals, kennst du dich denn in der "Untergrund"-szene aus? Die macht den Metal eigentlich aus und nicht so Abfall wie Slipknot, Korn und Konsorten...

    Ich kenn nur die Szene hier aus der Umgebung, aber da sind einige klasse Bands dabei, das Live-erlebnis ist eh das beste dabei. :top:
    -----------------------------
    Die Entwicklung ist doch so schlecht nicht, Bsp. : Metallica:

    * 1983: Kill 'Em All
    * 1984: Ride the Lightning
    * 1986: Master of Puppets
    * 1988: …And Justice for All
    * 1991: Metallica



    * 1996: Load
    * 1997: ReLoad
    * 1998: Garage Inc. (Coveralbum)
    * 2003: St. Anger
    * 2008: Death Magnetic


    84-88 3 großartige Alben, dann kam bis 2008 nix, aber die neue Scheibe ist doch richtig gut.

    Oder Helloween, mit dem neuen Keeper Album auch eine deutliche Verbesserung zu den vorherigen Alben... Es kommen immer wieder tolle Sachen raus, dass man hin und wieder von manchen Bands enttäuscht wird, war schon immer so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Dann sollte Dir aber die Entwicklung besser geläufig sein als es die Aussage vermuten lässt, daß Metal zu 99% stagniert bzw. daß nur noch abgekupfert oder "geretrot" wird.
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ein wahrer Bewahrer des Metals! Wie ehrenhaft! :hail:
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ich hasse mainstream.
     
  28. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich weiß nicht ob man das so recht glauben kann. Frage ist natürlich jetzt auch, wie du Mainstream definierst.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    dann macht mal einen metal-thread auf, da kann man das dann mal diskutieren. ich hab's schon versucht, hat nichts gefruchtet.


    oder postet was in "ich höre gerade". freue mich auf jede einigermaßen neue metal-band (untergenre ist egal, ich habe da keinerlei vorverurteilungen auf lager!), die etwas eigenes zustande bringt!

    "bang that head, that doesn't bang!"
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    was ist denn metallica bei dir? mainstream oder untergrund?

    und was ist an "Kill 'em all" schlechter als an "…And Justice for All"?
     
  31. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das kannst du ja jetzt schlecht an einer Band festmachen, Metallica ist natürlich keine Untergrundband, logisch.

    ...and justice for all. ist eben besser, vor allem hat es YouTube - Metallica - One (Studio Version)

    Kill´em all ist eben nicht ganz so großartig, wie die andern 3 Alben.