DIMA - April I/2011

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 20 April 2011.

?

DIMA April I/2011

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30 April 2011
  1. Beatsteaks - Milk & Honey (3)

    55,6%
  2. Hurts - Wonderful Life (6*)

    44,4%
  3. The Naked and Famous - Young Blood (2)

    44,4%
  4. Flogging Molly - Drunken Lullabies (Live at the greek theatre) (5)

    55,6%
  5. Empire of the Sun - We are the People (3)

    33,3%
  6. Mumford & Sons - White Blank Page (3)

    44,4%
  7. Marina & the Diamonds - Hollywood (2)

    33,3%
  8. One Republic - Good Life (4)

    44,4%
  9. Die Toten Hosen - Alles was war (4)

    44,4%
  10. Aloe Blacc - I Need A Dollar (6*)

    33,3%
  11. The Decemberists - Down By The Water (3)

    44,4%
  12. B.o.B ft. Eminem & Hayley Williams (5)

    33,3%
  13. The Gaslight Anthem - Old haunts (6*)

    44,4%
  14. Frank Turner - The Road (4)

    44,4%
  15. Ich + Ich - Hilf Mir (3)

    44,4%
  16. Eminem feat. Rihanna - Love the Way you Lie (2)

    33,3%
  17. Sum41 - Screaming Bloody Murder (2)

    22,2%
  18. Rise Against - Help Is On The Way (2)

    22,2%
  19. Dropkick Murphys - Hang 'em up (2)

    33,3%
  20. The toten Crackhuren im Kofferraum - Ich und mein Pony (2)

    33,3%
  21. Laternen Joe - Parlez vous Laterne

    55,6%
  22. The Ting Tings - Hands

    11,1%
  23. P!nk - Raise Your Glass

    22,2%
  24. Take That - Kidz

    22,2%
  25. James Blunt - So Far Gone

    22,2%
  26. Die Apokalyptischen Reiter - Dir Gehört Nichts

    33,3%
  27. James Blake - Limit your Love

    22,2%
  28. Blumentopf - Smells like Teamspirit

    11,1%
  29. The Hoosiers - Choices

    33,3%
  30. Kiske & Somerville - Silence

    22,2%
  31. Radiohead - Lotus Flower

    33,3%
  32. Sexy Cora - My Love (La, La, La)

    11,1%
  33. Pitbull feat. T-Pain - Hey Baby (Drop it to the Floor)

    33,3%
  34. The Naked And Famous - Punching in a dream

    44,4%
  35. Wir sind Helden - Bring mich nach Hause

    55,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Erstmal ein großes "sorry" vorneweg für die verspätete April-Ausgabe und gleich ein zweites "sorry" hinterher dafür, dass diese Ausgabe noch umfangreicher als ohnehin schon gewohnt ausfällt.
    Dies ist zum einem dem Umstand geschuldet, dass in der letzten Abstimmung eine große Anzahl Songs die gleiche Anzahl an Stimmen bekommen hat, wodurch sich 20 statt 15 Titel für die nächste Runde qualifiziert haben. Zum anderen ist die Warteliste wieder recht voll, weswegen wieder 15 Neuvorschläge enthalten sind.

    Die 20 besten der letzten Ausgabe:

    Beatsteaks - Milk & Honey (3)
    Hurts - Wonderful Life (6*)
    The Naked and Famous - Young Blood (2)
    Flogging Molly - Drunken Lullabies (Live at the greek theatre) (5)
    Empire of the Sun - We are the People (3)
    Mumford & Sons - White Blank Page (3)
    Marina & the Diamonds - Hollywood (2)
    One Republic - Good Life (4)
    Die Toten Hosen - Alles was war (4)
    Aloe Blacc - I Need A Dollar (6*)
    The Decemberists - Down By The Water (3)
    B.o.B ft. Eminem & Hayley Williams (5)
    The Gaslight Anthem - Old haunts (6*)
    Frank Turner - The Road (4)
    Ich + Ich - Hilf Mir (3)
    Eminem feat. Rihanna - Love the Way you Lie (2)
    Sum41 - Screaming Bloody Murder (2)
    Rise Against - Help Is On The Way (2)
    Dropkick Murphys - Hang 'em up (2)
    The toten Crackhuren im Kofferraum - Ich und mein Pony (2)


    Die 15 Neuvorschläge:

    Laternen Joe - Parlez vous Laterne
    The Ting Tings - Hands
    P!nk - Raise Your Glass
    Take That - Kidz
    James Blunt - So Far Gone
    Die Apokalyptischen Reiter - Dir Gehört Nichts
    James Blake - Limit your Love
    Blumentopf - Smells like Teamspirit
    The Hoosiers - Choices
    Kiske & Somerville - Silence
    Radiohead - Lotus Flower
    Sexy Cora - My Love (La, La, La)
    Pitbull feat. T-Pain - Hey Baby (Drop it to the Floor)
    The Naked And Famous - Punching in a dream
    Wir sind Helden - Bring mich nach Hause


    Wie immer 10 Tage Zeit, Mehrfachauswahl möglich
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Hallo Budmaster..für die Toten Hosen kann man nicht abstimmen, da hängt One Republic davor..
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    copy & paste Fehler, danke für den Hinweis, ist behoben. ;)
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Danke schön, dann kann ich jetzt loslegen :D
     
  6. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Los geht's:
    Von den alten bekommen Hurts, Naked and Famous, Flogging Molly, Empire of the Sun, Mumford, One Republic, B.o.B, The Gaslight Anthem, Ich+Ich und Eminem die Stimmen.
    Neueinsteiger:

    Laternen Joe - Parlez vous Laterne: Irgendwie ganz witzig dieses Projekt:top:Überzeugt auch musikalisch.


    The Ting Tings - Hands : Lahmer Text und auch sonst nichts viel zu holen.


    P!nk - Raise Your Glass: Also für ne Stimme reicht es sicher nicht, aber es ist nicht ganz so übel, was sonst so im Radio rauf und runter gespielt wird.

    Take That - Kidz : Die Band ist echt zum Abgewöhnen.

    James Blunt - So Far Gone : Das ist ganz nett, bekommt wohl auch ne Stimme, aber dass er sich nie neu erfindet. Immer nur der selbe Stil. Naja.

    Die Apokalyptischen Reiter - Dir Gehört Nichts: Die Instrumente wurden intelligent eingesetzt. Daher gibs auch ne Stimme.

    James Blake - Limit your Love: Yeah, ein Vorschlag von mir. Ich kann mir vorstellen, dass vielen das nicht gefallen wird. Aber ich finde, dass ihm ein geniales Cover gelungen ist. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz von Pausen in seiner Musik. Sie dauern manchmal ewig an. Allerdings lebt davon seine Musik. Das Album ist sehr zu empfehlen:top:


    Blumentopf - Smells like Teamspirit : Waren die nicht mal beim BundesvisionSongContest dabei? Naja, schon damals gefielen sie mir nicht besonders.

    The Hoosiers - Choices: Hört sich sehr gut an. Guter Vorschlag!


    Kiske & Somerville - Silence: Auf den ersten Blick dachte ich, dass die Frau Anna Loos ist. Aber sach ma, hatten wir das Lied nicht schon mal irgendwo? Jedenfalls gefällt es mir nicht umbedingt.

    Radiohead - Lotus Flower: Total geniales Video und Lied. Wird sicher nicht jedem gefallen. Besonders nicht beim ersten Hören.


    Sexy Cora - My Love (La, La, La): Ne, das ist echt nicht mein Fall.


    Pitbull feat. T-Pain - Hey Baby (Drop it to the Floor): So langsam bekomm ich das Gefühl, dass man um in den Charts zu landen sich nur noch 5 Minuten hinsetzen muss und die Worte "Floor", "Dance" und "Baby" in eine langweilige Melodie einfügen muss...


    The Naked And Famous - Punching in a dream: Und noch ein Vorschlag von mir. Es ist imo das beste von Naked and Famous. Die Stimme der Sängerin kommt hier einfach am Besten zur Geltung. Einziger kritikpunkt: Das Video gefällt mir jetzt nicht zu 100%.:)

    Wir sind Helden - Bring mich nach Hause: Cooles Video. Das Lied langweilt mich aber eher.
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Laternen Joe - Parlez vous Laterne
    Die Ärzte zurück auf Europatournee, unter falschem Namen aber trotzdem grandios. Unter laternen-joe.de gibt's mittlerweile acht Songs von Laternen Joe... :hail:


    The Ting Tings - Hands
    Bisher kannte ich von der Band nur den Namen. Und hätte die nem völlig anderen Genre zugeordnet. Das hier ist Gummibärchen-Gedüdel dass sich nicht stark von sämtlichen Mitstreitern dieser Richtung abhebt. Austauschbar, beliebig, öde. Nööö...


    P!nk - Raise Your Glass
    Auf Radiotauglichkeit getrimmte Popduddelei, wie sie Pink eben schon immer abgeliefert hat. Was beim Debütalbum noch irgendwie neu und unverbraucht war nützt sich langsam ab. Aber warum soll sich anderseits auch verändern? Und schlecht gemacht isses ja auch nicht. Muss ich noch überlegen...


    Take That - Kidz
    Zugegeben, das Comeback-Album war in Teilen (so ziemlich genau zur Hälfe) richtig, richtig gut. Diesem hier wird zum Verhängnis dass er größtenteils (wenn ich das richtig höre) vom Herrn Owen und nicht vom Herrn Barlow gesungen wird. Letzterer hat ne richtig gute Stimme, während ersterer doch ziemlich rumquietscht. Und das nervt...


    James Blunt - So Far Gone
    Vom Herrn Blunt könnte man ein dreiminütiges Medley mit Schnippseln aller seiner Songs zusammenschustern und ich bin mir sicher, dass würde gar nicht auffallen. Raab hat letztes in seiner Sendung den Song mal in einer Rockversion vorgetragen, und selbst bei seinem Sangestalent war das gleich viel wohltuender. Blunt funktioniert bei einem bestimmten Klientel, was auch in Ordnung ist, eine Stimme bekommt er aber sowas von nicht...


    Die Apokalyptischen Reiter - Dir Gehört Nichts
    Ist ja nicht der erste Song der Kapelle bei der DIMA, aber auch der macht's nicht besser. Ich kann mit sowas einfach nichts anfangen, nicht mein Ding.


    James Blake - Limit your Love
    Gut eingesetzte Pausen, wie Layard sie ja schon angesprochen hat, können echt zur Qualität eines Songs beitragen. Hier wird das ganze leider etwas überstrapaziert und der Rest des Titels ist irgendwie auch zu... dünn.


    Blumentopf - Smells like Teamspirit
    Yeah...oh...yeah... schon nach zehn Sekunden hatte der Titel bei mir verloren. Dieses Gehabe geht mir wie der gesamte Song und 99% aller Songs dieser Richtung gehen mir dermaßen aufn Keks dass ich am liebsten Minuspunkte verteilen wollen würde...


    The Hoosiers - Choices
    Hui, da will aber jemand ins Radio. Könnte mit so einer Nummer fast klappen...


    Kiske & Somerville - Silence
    Wo soll man das denn einordnern? Powermetal-Ballade? Nah egal, für meinen Geschmack etwas zuviel Pompöse, zumal die beiden stimmlich und der Song an sich auch textlich jetzt nicht so herausragend ist.


    Radiohead - Lotus Flower
    Schwierig. Schwierig zu entscheiden was mich hier zum Wegklicken nach etwas der Hälfte des Clips getrieben hat. War's die Stimme? Das Rumgehampel? Das Video an sich? Man weiß es nicht...


    Sexy Cora - My Love (La, La, La)
    Über Verstorbene soll man ja nicht lästern, also lasse ich das mal. Alleine die Gewissheit, dass der Song nächstes Mal wohl nicht mehr dabei sein wird ist schon Trost genug...


    Pitbull feat. T-Pain - Hey Baby (Drop it to the Floor)
    Och. Nööööö... Mag sein dass ein solcher Song unter ganz gewissen Umständen in ganz gewissen Lokalitäten durchaus Laune machen kann. Aber jetzt grade, hierso, irgendwie nicht...


    The Naked And Famous - Punching in a dream
    Eine Band, die langsam aber sicher interessant zu werden scheint. Zu was ein Werbung-Claim auf VIVA alles gut sein kann. Aber so als netter Sommer-Soundtrack echt genial, mal schauen was da noch kommt.


    Wir sind Helden - Bring mich nach Hause
    Finde ich gigantisch genial geschrieben, mit (zumindest bei mir) Gänsehaut-Garantie. Vielleicht nicht geeignet als Gute-Laune-Song für die heimische Playlist, aber dass muss er ja auch gar nicht...



    Ansonsten bekommen noch die Beatsteaks, The naked and famous, Flogging Molly, Mumfords & Suns, die Toten Hosen, The Decemberists, The Gaslight Anthem, Frank Turner, Sum 41, die Dropkick Murphys und die toten Crackhuren im Kofferraum Stimmen.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Jetzt aber auch mal abstimmen.
    Nur 6 Stimmen sind ja wirklich schäbig.
     
  9. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Es sind sogar nur fünf! :suspekt:

    Los, abstimmen, Leute! :hammer2:
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    So, ich habe mein grausames Urteil gefällt!

    Dieses grausliche Machwerk ist ein weiterer Beleg dafür, dass Teile Hardrock-Szene legitime Nachfolger der Deutschen-Schlager-Szene sind. Grauslich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2011
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Na endlich mal wieder "Arbeit". :)

    Laternen Joe: Was zur Hölle....? Die ganze Melodie hab ich schonmal irgendwo gehört, ich glaube bei den Ärzten. Dieser Song ist sowas von komplett bescheuert, der ist schon fast wieder gut. Bekommt ein "Hurra beknackt"-Stimmchen.

    The Ting Tings: Die gibbet noch? Ja? Schade. Ganz ehrlich, das klingt nur billig, und vor allem: ganz übel geklaut.

    P!nk: Bei P!nk bin ich irgendwie gespalten. Einerseits finde ich die ganze Frau einfach nur fürchterlich, andererseits kann man ihr zumindest nicht vorwerfen nur auf irgendwelche Züge auszuspringen. Ich kriege es trotzdem nicht über mein musikalisches Herz ihr ein Kreuzchen zu geben, auch wenn es weitaus schlimmere Songs gibt.

    Take That: Fällt sofort durch. Braucht keine Minute dazu. Ist eh schon ´n Cover, und wenn man da das Original inne Tonne kloppen kann, dann wird das eben nichts.

    James Blunt: Mr. Weichspüler himself. Geh Lenor saufen, Socken stricken oder Unterhosen bügeln, aber lass mich in Ruhe, Jammerlatte.

    Die Apokalyptischen Reiter: Die Bekloppten sind zurück. Wobei mir die neue Platte nach den ganzen Höreindrücken nicht so zusagt. Der Song hier zählt zu den eingängigeren. Gibt bessere, aber man kann ihn sich ganz gut anhören, trotz der blöden Ska-Elemente.

    James Blake: James Blunt, James Blake, welches James B. kommt denn noch? Und macht der dann vielleicht erträgliche Musik? Das schiefe Geklimper hier geht ja mal gar nicht. Und der Rest auch nicht.

    Blumentopf: Klingt irgendwie ganz schön scheisse. Wer zieht sich denn diese Beastie Boys-Pfandflaschensammlergrütze rein? Heissen die Blumentopf wegen der bevorzugten Wurfgeschosse auf ihren Konzerten? Mist ist dafür gar kein Ausdruck.

    The Hoosiers: Klingt wie ´ne Grundschulmusikgruppe. Schrecklich.

    Kiske / Somerville: Bei diesem Song gibt es zwei ganz grosse Probleme: 1. Er ist insgesamt zu kurz, und 2. Der geniale Refrain kommt nur zweimal vor. Ein Gesangsduett, bei dem sich Traurigkeit einstellt wenn das Lied vorbei ist. Könnte ich mir Stundenlang reinziehen. Der ehemalige Helloween-Frontmann hat musikalisch eindeutig die Kurve wieder gekriegt.

    Radiohead: Ist der besoffen? Ist der aus "Clockwork Orange" geflitzt? Was soll der Scheiss?

    Sexy Cora: Eine "Künstlerin", bei der man... Ach, ich schreib dazu lieber nichts, wenn man über eine Dahingeschiedene kein nettes Wort verlieren kann, dann sollte man es lieber lassen. (Aber die Mucke ist ganz grosser, billiger Schrott!!!!)

    Pitbull feat. T-Pain: Zum ersten mal werde ich die Hörprobe gar nicht erst einschalten. Warum? Weil von denen eh nie ein gutes Lied kommen wird. Wozu Zeit verschwenden?

    The Naked And Famous: Die haben doch so ´nen beschissenen Werbesong... ah ja, genau den.

    Wir sind Helden: Bring mich nach Hause? Bei dem Haufen sage ich. Bleibt doch bitte gleich daheim. Die Tante hat eh keine erwähnenswerten Stimmbänder.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ahem...

    Acht Teilnehmer ist nun wirklich ziemlich mickrig. Könnte sich noch irgendjemand erbarmen?