Diego zu Real?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 24 April 2007.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Wie die spanische Sportzeitung "Marca" berichtet soll der Bremer Diego der neue Spielmacher der Madrilenen werden. Real hat wohl schon erste Gespräche mit Diegos Berater gehabt...
    Quelle:
    Fußball - Bundesliga - kicker online

    Ob er wohl einem Angebot von Real wiederstehen kann?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Können die uns nicht mal in Ruhe lassen und nicht ständig auf den Sack gehen? Frings, Mertesacker, Klose und jetzt Diego. Langsam nervts.
     
  4. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Real baucht auch eine neue Mannschaft, nicht nur die Bayern.
    Die Mannschaft von Real ist total überaltert und bei den Ablösesummen die Real zahlt würde ich nicht 2x überlegen.
     
  5. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich schon.
    Diego hat Vertrag bis 2010, es besteht also kein Grund zur Hektik, wegen eventuell entfallender Ablösesummen.
    Weiterhin wird Diego in seinem Alter sicher nicht schlechter. Also auch kein Problem.
    Es reicht wenn man sich im Sommer 2009 Gedanken macht. Bis dahin muß Real eben warten. Oder richtig Kohle auf den Tisch legen!
     
  6. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Diego jetzt abzugeben wäre wohl grob fahrlässig.Ich glaube nicht,daß Allofs sich darauf einlässt.
    Da müsste wohl richtig Geld fliessen.
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Genau, Geld ist wichtig. Scheiß drauf, das man vielleicht keinen adäquaten Ersatz findet, egal wieviel Geld man in die Hand nimmt. Hauptsache der Rubel rollt...
     
  8. sikko

    sikko Bremer für immer

    Beiträge:
    851
    Likes:
    0
    :top: :top: :top:
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Und genau das werden sie machen, wenn sie ihn wirklich wollen! Und bei 20-30 Mio wird bestimmt auch Bremen schwach...
     
  10. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ist bei Real demnächst eigentlich wieder Präsidentschaftswahlkampf? Ich glaube nicht unbedint, dass Diego sportlich für Real soooooooo wichtig wäre. Wobei mit Robbinho spielt ja ein ehemaliger Kollege von ihm bei Real.

    Ich bin mir aber zu 80% sicher, dass Diego zumindest nächste Saison noch bei uns spielen wird. Irgendwann bringt das Geld auch nix mehr. Wir können nicht 3 Stammspieler ersetzen. 2 werden schon schwer, aber 3; da bringen auch keine 30 Millionen was.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die Frage ist nur, ob ein Spieler, der unbedingt wechseln will und nicht gelaasen wird, nicht einbricht, weil er enttäuscht ist, da eine sehr gute Chance verpasst zu haben und so unbewusst unmotivierter zu Werke geht.

    Das ist aber eine Charakterfrage, wie das nun konkret bei Diego aussieht, kann man prospektiv schlecht sagen.
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nuja, das ist doch aber eine Management-/Scoutingfrage, genau so sind doch die Bayern gross geworden, ab einer bestimmten Menga an Geld kann man aus der Buli heraus problemlos investieren. :weißnich: