Diego zu den Bayern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Viddek, 30 April 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Rummenigge hat gestern gesagt, er habe bei Alloffs angerufen und das Gespräch war irgendwie verstörend, deshalb habe man sich aus dem Deal zurückgzogen.

    Denke auch, eine kleine Retourkutsche und der Willi Lemke hat da sicher auch noch mitgewirkt.:lachweg:


    Gewinner: Diego und Bremen
    Verliere: Bayern und Juve
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ich würde eher sagen:

    Gewinner: Juve (den gewünschten Spieler hat man)
    Verlierer: Diego (nicht die max. Ablöse erreicht), Bremen (nicht die max. Ablöse erreicht) und Bayern (nicht den Wunschspieler bekommen).
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Quatsch. :floet:

    Gewinner: Diego, Bremen und Juve.

    Verlierer: Bayern. :huhu:
     
  5. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Ok die Zuschauerzahlen ist das eine das wird schon wieder.

    Aber in der Serie A kann er sich mit Weltstars und jungen Talenten messen (die auch international begehrt sind).
    Die BL ist nicht schlecht aber wenn noch Ribery oder auch Toni wechseln würden wären die letzten Stars auch weg.
    Da liegt der Vorteil der Serie A.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Wobei sich nun Juve und Bayern starmässig nicht soooo groß unterscheiden. Bis auf Buffon fällt mir jetzt kein Name der richtig großen Kategorie ein - damit meine ich die Kaliber, die bei Barcelona, Manchester, Liverpool, Chelsea, etc. rumlaufen.

    Is' aber auch wurscht, ihm taugt's in Turin halt besser. Ausserdem isses sicher nicht das verkehrteste sich aus der Bundesliga zu verabschieden, wenn er noch damit liebäugelt irgendwann zu den richtig Großen in Spanien oder England zu wechseln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2009
  7. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    OK DEl Piero
    Aber ich meinte ja die Stars generell in der Serie A.
    OKfinanziell kann Bayern jedenfalls zur Zeit auf jeden Fall mit Juve mithalten.
    Irgendwie habe ich das Gefühl das Juve was auf die hohe Kante hat:D
     
  8. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Find ich gut, nur leider geht Diego dann ins Ausland. Er ist eine Bereicherung der BuLi. Eine sehr große! In Bremen wird jetzt wahrscheinlich eher wieder offensiver, unkreativer aber effektiver Fußball gespielt. Das ist sehr schade, aber man kann ja nichts machen.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wieder? Wann war das denn das letzte mal der Fall?
     
  10. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Als Diego gekommen ist, hat das Bremer Spiel viel an Kreativität gewonnen und ist auch viel schöner geworden und das geht nun wieder flöten, da ich im Moment noch niemanden im Kader sehe, der Diego, in seiner Klasse, ersetzen kann.
    Bevor Diego gekommen ist, war der Fußball zwar effektiv, aber lange nicht so schön.
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das ist Ansichtssache, ich fand das Direktpassspiel unter Micoud auch klasse anzusehen, fast noch einen Tick attraktiver als unter Diego.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Micoud hatte auch Topmitspieler. Alleine die beiden Stürmer Ailton und Klasnic, beide grundverschieden aber top. Ailton mit seinem Bogenlauf in die Tiefe! Das war wie Bein/Möller .Auch die Außen wie Stalterie konnte man ins Kombinatiospiel einbeziehen. Micoud hatte ein super-Netz um sich herum, war aber natürlich der Kopf und Chef unbestritten.

    Diego hat keine gleichwertigen Stürmer und auch keine kombinationssicheren Außenspieler. Er könnte noch mehr.
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mag sein, aber es geht hier ja nicht um den Vergleich Diego-Micoud, sondern darum, dass Werder auch vor Diego schon attraktiven Fussball gespielt hat.
    Und wenn Du die tollen Mitspieler von Micoud aufzählst, darfst Du zB Klose auch nicht vergessen, aber wir wissen ja, der kann nix. :D
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Bei den Außenspielern gebe ich dir recht, aber vergiss Pizarro nicht. Der kann es durchaus mit einem Ailton oder Klasnic aus jeder Zeit aufnehmen.
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Klar. Seit Pizzaro da ist, ist alles besser geworden. Nur Micoud hatte zwei variable Stürmer, während Diego mit einem Stürmer auskommen muß. Allerdings muss man sagen, dass PIZAA und DIEGO in beide Richtungen funktionieren, also PIZZA Diego oft einsetzt, und sie die Rollen tauschen.

    Aber vor Pizzaro ging vorne gar nichts: Sanogo, Almeida (damals noch grottig, jetzt entwickelt er sich, hätte ich nicht gedacht) und Rosenberg (kein schlechter aber auch kein guter)
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    und BORO!:lachweg:
     
  17. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Boro hat auch mal guten Fussball gespielt, bis er zur WM gefahren ist, danach war's mehr oder weniger vorbei mit der Herrlichkeit.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bei der WM hat er immerhin noch das Tor gegen Argnetinien vorbereitet, aber bei Bayern hat er auch einige Tore geschossen, was ihm nichts nützt.

    Die große Frage ist wirklich, was aus dem wird? Bei van Gaal braucht der gar nicht anfangen. Ich rechne, dass er bald transferiert wird. Ob er Bremen nochmal helfen kann?
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wenn er sein Potential abruft, könnte er Werder sicher helfen. Aber das hat er in den letzten beiden Jahren in Bremen so selten getan, dass meine Hoffnung darauf recht gering ist. Mal davon abgesehen, dass er vorher erstmal zurück zu Werder müsste ;)