Diego so gut wie weg!! Oder: Diego bleibt mindestens bis 2011!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 29 April 2009.

  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nur weil ne Hexe dich als Sonnenbringer bezeichnet, musst Du nicht gleich dem Größenwahn verfallen. Setz lieber wieder deine Gasmaske auf und ab in den niederbayrischen Bunker!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    da muss dann mal rechtzeitig nach dem Pokalfinale ein eigener thread im werderforum aufgemacht werden. denn da steht ein wirklich ein umbruch an...
     
  4. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Özil ist gut, aber er kann noch nicht in die Diego-Position gehen. Dazu ist er noch zu unerfahren und unkonstant. Diego hat fast jedes Spiel eine gute Leistung gezeigt, aber Özil ist manchmal regelrecht untergetaucht.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Anfangs ja. Aber in den letzten Spielen war er überraschend konstant. Der hat sogar Alleingänge aus der Tiefe ala C. Ronaldo hingelegt. Ein Teil auf Özil, ein anderer Teil auf einen Neuen Spieler und den Sturm aufpeppen. Das waäre mein Rezept- Ein Spieler, der Diego alleine ersetzt wird es nicht geben.
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Zumindest im Moment. Diego hat viele kleine Raffinessen und Finten auf Lager. Alleine diese könnte, glaube ich, kein Spieler von Bremen auch nur ansatzweise nachmachen. Trotzdem wird man Diego nur bei der Ball-Pediküre vermissen. Effektiv waren die Bremer schon immer.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich kann mich an keinen Spieler der BULI Geschichte der letzten 30 Jahre errinnern, der so im Mittelfeld die Fäden gezogen hat wie Diego.Technisch Weltklasse und Strategisch Top und Tore , tore, tore!
    Das gab es noch nie oder?
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Özil war sicher nicht so viel inkonstanter als Diego. Diego ist in der Hinrunde auch öfter mal untergetaucht, gerade in der CL. Das Diego dir so gut in Erinnerung ist, kann daran liegen, dass er im UC überragt hat und diese Spiele ja oft Live gezeigt wurden.
    Özil hat jedenfalls regelmäßig Torvorlagen geliefert (22 bisher in dieser Saison) und sehr mannschaftsdienlich gespielt.

    Ob Özil nun wirklich DER "Diego-Nachfolger" wird, bleibt abzuwarten, aber den Punkt mit der Konstanz musste ich ansprechen.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich traue Özil für die Zukunft auch durchaus eine Schlüsselrolle zu. Er hat zwar nicht die gleichen Stärken wie Diego, aber er ist schnell, technisch stark und mannschaftsdienlich, und sein Gewicht innerhalb der Mannschaft wird nach Diegos Weggang sicherlich noch zunehmen.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Richtig! Nur brauchst du noch einen neuen zweitem Kreativkopf für das Mittelfeld.
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    van der Vaart wär ganz nett... :D
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    eher ein van der Rolle wäre realistisch.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das ist er doch auch bei Madrid... ;)
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das sind doch alle bei Madrid zur Zeit!;)
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Naja, monatelang haben sie in der Liga alles gewonnen. 18 Siege und ein Remis in 19 Spielen bis vor dem Barça-Spiel sprechen eine deutliche Sprache. Trotzdem hat Van der Vaart dazu kaum etwas beigetragen.
     
  16. kokokuwi

    kokokuwi Member

    Beiträge:
    75
    Likes:
    8
    RA heißt doch Rechtsanwalt... bei dem WIesestreit, dem Pizarrozeug usw. ist das natürlich immer gut, aber ich vertraue der bisherigen Rechtsabteilung:))

    ansonsten nicht vergessen: Özil spielt einen ganz anderen Ball als Diego, ist mehr Passpieler denn Solist, klar weniger Tordrang, mit Marin zusammen spricht das ja mehr für das Quadrat, bzw. eine flache vier im Mittelfeld, als für die Raute.
    aber Tatikdiskussionen nächste Saison wäre auch was für nen neuen thread.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und wer soll dann in der flachen 4 zentral spielen? frings und?
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    genau! aber erst nach dem letzten spiel! wegen aberglaube und so! ;)
     
  19. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Mediengruppe Kreiszeitung Werder Bremen

    Es ist also quasi amtlich. 29 Mios gehen an Werder. Nicht schlecht, wenn man bedenkt dass das erste Angebot angeblich 20 Mios war. Nochmal danke an die Bayern fuers Preishochtreiben.

    Aber es ist natuerlich schade, so einen grossen Spieler zu verlieren. Jetzt heisst es mit dem Geld kluges anzustellen.
     
  20. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    same procedure then every year...


    jetzt wird halt wieder für 3-9 Millionen ein Ausländer oder so eingekauft und hochgepäppelt und weiterverkauft.....alte Laier.
    Wenn dazwischen irgendein Titel hängenbleibt und vorallem, internationales Geschäft, dann paßt das voll und ganz in die Werder Vita....

    apropo Werder VIta.....wenn das Endspiel verloren geht in Berlin, dann bekommt man natürlich wegen fehlendem internationaler Plattform nur 2. Wahl Brasilianer, es sei denn, man zahlt fürstlich.