Diego fliegt aus dem Kader

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 18 Mai 2011.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Er hat ihn damals in der Halbzeit ausgetauscht und dann durfte er noch bis zur Winterpause hinter Andre Lenz bleiben. In der neuen Halbserie kam dann Benaglio.
    Magath war Jentzsch wohl zu phlegmatisch, zu wenig ehrgeizig, Jentzsch hat es aber bis heute nicht geschafft gegen Magath nachzutreten (was für sein Phlegma aber auch für seinen Charakter spricht) wie all die anderen "geschundenen Kreaturen" ( Jones, Baumjohan, Sarpei, Streit usw).
    Am Ende hat aber Magath auch hier alles richtig gemacht. Man kann wohl sagen, dass man mit Jentzsch wohl kaum Meister geworden wäre, wenn man an seine unterdurchschnittlichen Leistungen und die überragenden Leistungen von Benaglio denkt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das spielt in diesem konkreten Fall keine Rolle für mich. Es hat ja schon gereicht Diego auf dem Platz zu beobachten in dieser Saison, da war ja schon vor Magath genug zu beanstanden. Die Assi-Aktionen, die er auch schon bei Werder hatte, wurden um ein vielfaches erhöht.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Tja, Werksklubs verderben eben den Charakter. :zahnluec:
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Und der BvB verleitet zum Schwalben. :zahnluec:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Toller Konter - und so aktuell... :opa:
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich dachte mir, ich bring einfach was auf ähnlichem Niveau. Freut mich, dass es Dir gefällt. :D
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Wenn das stimmt haben sich die Schwalben gelohnt. Der BvB ist deutscher Meister geworden. Nach den Schwalben fragt spätestens morgen niemand mehr.:zahnluec:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Ok, du hast dich zumindest bemüht. Aber warum nicht gleich was mit Bezug auf die Zeit vor der Bundesliga? ;)
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nenn mich "niemand". ;)

    2002 <--> die Zeit vor der Bundesliga. Ja, das ist ungefähr ein Zeitraum. :D
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Stimmt. Nach und nach wurde mehrfach nachgetreten. Auch der zukünftige Bayernkeeper hat vor einiger Zeit seinen Kommentar dazu abgegeben.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wo Du es grade ansprichst. Sarpei z.B. hat nach seiner "Degradierung" (nennen wir es mal so) eine weitere Chance bekommen. Und Streit hat ja seinen Namen aller Ehre gemacht nicht nur unter Magath.
    Und Diego ist ja bekanntlich ebenfalls kein Kind von Traurigkeit.