Diego fliegt aus dem Kader

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 18 Mai 2011.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nach der Nummer am letzten Spieltag eigentlich kein Wunder :floet: . Schon gar nicht bei einem Trainer, der Felix Magath heisst.
    Magath schmeißt Diego raus
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Schade, 10 Mios wird Werder nicht aufbringen können, vielleicht zahlt Diego die ja aus seiner eigenen Tasche. :D
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wobei 10 Millionen doch ein Schnäppchen sind. Hat Wolfsburg nicht 16 Millionen für Diego bezahlt?
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hat er den Preis gerechtfertigt?
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Gott sei Dank.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ist ja mal egal, trotzdem ein starkes Stück mal eben 40% vom Marktpreis zu erlassen.

    Aber VW hats ja. Da werden einfach nochmal paar Löhne der Fließband Mitarbeiter gedumpt schon passts wieder. ;)

    Ich fahre eh ne andere Marke seit VW meint in Fußball machen zu müssen.

    Aber Magath ist ja auch schon wieder zürckgerudert:

    Wolfsburg: Felix Magath dementiert Diego-Rauswurf - Goal.com

    So geht man halt nicht mit Anlagekapital eines Vereins um. Wird ihm sicher jemand erklärt haben.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Naja. Man kann es auch so sehen: Endlich mal jemand, der sich von seinem Anlagekapital nicht auf der nase rumtanzen oder erpressen lässt. Das ist mal überfällig. Ich erinnere nur an das theater mit dem Ba. Da ham so gefühlt alle mit'm Kopf gechüttelt und die Tribüne bis zum Auslaufen des Vertrags gefordert.

    Hier wirds jetzt gemacht. Scheinbar. Wenn da nicht jemand die Ablöse bezahlt.

    Und eins ist klar: Der Diego endet so wie der Albert Streit. Wenn den sein Vertrag ausläuft, ist die Profi-Karriere zu Ende.
     
  9. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Ab in die 4. Liga mit dem Spast! Ein absolut assoziales Verhalten. :schlecht:

    Jetzt können isch wenigstens alle 11 auf dem Platz in der selben Sprache unterhalten ;)
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und dort die Hütchen aufstellen und Bälle aufpumpen lassen. :top:
    So kommt er vielleicht mal von seinem hohen Ross runter.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.749
    Na klar, war doch nur Werksclubkohle. :zahnluec:

    Das glaube ich nicht. Höchstens in der Bundesliga, und da wäre ich mir auch nicht so sicher...
     
  12. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Das hat sich Diego selbst zu zuschreiben,wenn er einfach abhaut. Am besten wärs aber,wenn sie den verkaufen würden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 Mai 2011
  13. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Nicht so schlimm wenn Diego geht, sollten sie es schaffen ihn zu verkaufen kann der VFL davon ohne Probleme Keisuke Honda als Ersatz holen.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wolfsburgs Kapitän Marcel Schäfer verteidigt Starmitteldspieler und Wunderspielmacher Diego:

    Meldungen, wonach der Brasilianer in der Mannschaft isoliert sei, wies Schäfer zurück: "Diego wurde über die Saison hinweg von den Medien immer wieder als Einzelgänger dargestellt, was überhaupt nicht der Wahrheit entspricht. Er musste oftmals Kritik einstecken, die für mich völlig unberechtigt war", äußerte der Linksverteidger...

    Schäfer attestierte Diego teamintern ein gutes Verhalten. Er sei jemand, der immer versuche, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen, obwohl er die deutsche Sprache nicht perfekt beherrsche. "Er meldet sich zum Beispiel zu Wort, wenn es nicht läuft, und das war ja in dieser Saison öfter der Fall. Auch außerhalb des Feldes", sagte Schäfer.

    Fußball Bundesliga: Schäfer nimmt Diego-Ego in Schutz - Handelsblatt
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    Diegos Vater sorgt f

    Magath wirds gefallen.:D
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und wie. :top:
    So ist sichergestellt, dass er nicht zu früh vom Training verschwindet. :D
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.749
    Wenn ich Magath wäre, würde ich Misimovic zurückholen und Diego zu Werder zurückschicken. Er "funktioniert" ja offenbar nur dort, und die Bremer könnten jemanden auf der Position gut gebrauchen. Ist die Frage, ob sie sich ihn leisten können...
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Antwort: Nö, können sie nicht und wollten wohl auch gar nicht. Die Zeichen stehen ja auf Verjüngung und Umbruch, da passt Superspielmacher Diego nicht so recht ins Konzept. Und auch Diegos Ansprüchen werden die Werderzielsetzungen wohl nicht genügen.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    500.000 (!) Euro Strafe muss Diego nun noch zahlen. Happig.

    VfL Wolfsburg: Magaths Radikalkur lässt Spieler zittern | FTD.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juni 2011
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Mich wundert, dass eine derart hohe Strafe überhaupt zulässig ist. Es kommt noch soweit, dass Magath als Steigerung verfügt, dass Diego ersatzweise 2 Wochen in den Knast kommt.
    :suspekt: :schock:
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.749
    Bin zwar kein Jurist, aber Tante Wiki sagt dazu:

    Die Vertragsstrafe ist im Arbeitsrecht ein Mittel, um sich die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen durch den Arbeitnehmer zu sichern. (...) Die Vertragsstrafe muss im Arbeitsvertrag ausdrücklich formuliert und gut lesbar hervorgehoben sein. Die Höhe der Strafe ist vorher festzulegen. Sie sollte normalerweise ein Monatsgehalt nicht übersteigen.

    Und genau das hat er aufgebrummt bekommen: ein Monatsgehalt.
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ui, da wird der gute Diego sich wohl in Zukunft 2 mal überlegen ob er noch mal so eine Nummer abzieht. :floet:
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    "Diese Strafe kenne ich nicht", sagte der Brasilianer dem "kicker"

    :D

    Diego weiß nichts von Strafe |  Live | Ticker | Ergebnisse | News | SPORT1 | Bundesliga | Shop 

    Kommt die Strafe doch nicht von Magath, sondern nur von der Sportblöd?
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Schon möglich, denn Magath hat ihn jetzt wohl doch definitv aus dem Kader geschmissen und zwar endgültig.

    Magath schmeisst Diego raus.
     
  25. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Trotzdem war er fuer mich noch der beste bei Wolfsburg.:nene:
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    So isser, der Felix. Vor einem Rauswurf ist kein Spieler sicher. Auch kein guter und wichtiger Spieler.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.749
    Ich kann den Felix verstehen. Diego hat sich einfach zuviel geleistet in der letzten Saison. Erst mehrere brutale und versteckte Fouls, dann die Geschichte mit dem Elfmeter, und zum Schluss lässt er im entscheidenden Spiel einfach die Mannschaft im Stich.

    Allerdings frage ich mich, wieso Magath erst jetzt damit ankommt. :weißnich:
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sehe ich auch so. Ich halte ja nicht sehr viel von Magaths Führungsstil, aber Diego hat in der vergangenen Saison so viel Scheiße gebaut, da ist die Maßnahme nachvollziehbar.
     
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Er musste sicherlich erst mal abchecken, ob er Diego bis 2014 auf die (Straf)bank setzen kann. Angeblich ja, wie aus dem kicker Bericht hervorgeht:

    -> Diegos Vertrag in Wolfsburg läuft noch bis 2014. Theoretisch könnte der VW-Klub diese Phase auch mit einem Diego auf der Tribüne finanziell verkraften
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    Bei Magath muss ein Spieler nicht unbedingt Scheiße gebaut haben.

    (Auch aus dem Kicker)

    Soviel ich weiss war Jentzsch nach der Aussortierung nicht mal mehr die Nummer 2. Er war raus.
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wahrscheinlich hat die BILD einfach nicht genug Reporter in Wolfsburg abgestellt, um Skandale aufzudecken.